Wetten auf Volleyball: alle Wettarten bei Volleyball-Wetten

Die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro haben es gezeigt! Volleyball, vor allem Beach-Volleyball, erfreut sich besonders in Brasilien extrem großer Beliebtheit.

Die Ginasio do Maracanazinho-Halle platzte aus allen Nähten, als sich die brasilianische Herren-Nationalmannschaft mit einem 3:0 über Italien olympisches Gold holte. Den Damenbewerb gewann China.

Bei den Beach-Volleyball-Bewerben an der weltberühmten Copacabana war temporäre Arena ebenfalls prall gefüllt. Dort schrieb das deutsche Damen-Beach-Duo Laura Ludwig und Kira Walkenhorst Beach-Volleyball-Geschichte.

Die beiden gewannen die allererste Olympia-Medaille für eine europäische Damen-Paarung – und das noch dazu in Gold. Bei den Herren setzten sich die Lokalmatadoren Alison Cerutti und Bruno Oscar Schmid durch.

 

Gründe für die Beliebtheit von Volleyball Sportwetten:

  • Große Popularität
  • Volleyball wird auf der ganzen Welt gespielt, dadurch rund um die Uhr Spiele
  • Einfache Zweiwegwetten
  • Viele Möglichkeiten für Spezial- und Sonderwetten

 

 

Wie die Medaillengewinner von Rio zeigen, wird Volleyball (am Beach und in der Halle) nahezu auf dem ganzen Erdball ausgeübt, vom amerikanischen Kontinent über Europa bis nach Asien. Der Volleyball-Weltverband FIVB repräsentiert über 200 Nationen, in denen Volleyball betreiben wird.

 

Video oben: Das deutsche Beach-Volleyball-Duo Laura Ludwig und Kira Walkenhorst schaffte bei Olympia 2016 die große Sensation und holte in Rio vor 12.000 Fans die Goldmedaille. (Quelle: Youtube/SPOX)
 

Laut Angaben des Weltverbands betreiben 500 Millionen Menschen weltweit aktiv Volleyball. Es wird geschätzt, dass sich ein Sechstel aller Menschen für den Volleyball-Sport interessiert.

Die führenden Nationen sind derzeit Brasilien, die USA, Italien und Russland. Danach folgen Japan, Serbien, Polen, Kuba, China und Deutschland.

Entsprechend der großen Popularität ist es kein Wunder, dass der Volleyball-Sport, sei es am Beach oder in der Halle, auch bei den Wettanbietern großen Raum einnimmt.

Zwar ist vor allem in Europa der Fußball die bei weitem unangefochtene Nummer eins, doch Volleyball ist aufgrund seiner Geschwindigkeit und der abwechslungsreichen Spiele bei Sportwetten ebenfalls sehr beliebt.
 

icon smileyEin weiterer Grund, warum die Online-Bookies in der Regel Volleyball in ihr Wettprogramm aufnehmen ist der Umstand, dass auf der ganzen Welt gespielt wird.

Dadurch kann vor allem das Angebot an Livewetten ständig bestückt werden, da – ähnlich wie beim Fußball – nahezu zu jeder Tages- oder Nachtzeit irgendwo auf der Welt Volleyball gespielt wird.

 

Welche Wettarten gibt es beim Volleyball?

Der größte Unterschied der Volleyballwetten zu Tipps auf den Fußball, ist der Umstand, dass es im Volleyball in jedem Fall einen Sieger gibt. Wie beim Tennis besteht ein Volleyball-Spiel aus Sätzen. Bei Hallenvolleyball wird im Modus “Best-of-5”, im Beach-Volleyball “Best-of Three” gespielt.

 

Die 10 beliebtesten Wettarten bei Volleyballwetten:

  1. Zweiwegwetten
  2. Langzeitwetten
  3. Livewetten
  4. Sonderwetten
  5. Ergebniswetten
  6. Gerade/Ungerade Wetten
  7. Wer gewinnt den ersten Satz?
  8. Über/Unter Wetten
  9. Handicapwetten
  10. Wie viele Sätze werden gespielt?

 

1.) Zweiwegwetten:

Bei Volleyball gibt es am Ende des Spiels immer einen Sieger. Das bedeutet für die Sportwetten, dass es keine Dreiweg- (bzw. 1-x-2-) Wette gibt, sondern eine Zweiweg-Wette. Es gibt ausschließlich Sieg oder Niederlage, Unentschieden sind im Volleyball nicht vorgesehen.

Daher sind auf den Ausgang eines Volleyballspieles lediglich Zweiwegwetten möglich. Diese bieten, da das Unentschieden als möglicher Spielausgang wegfällt, die größeren Erfolgschancen als eine Drei- oder Mehrwegwette.

Die Wettanbieter gleichen dies in der Regel mit einer unterschiedlichen Quotengestaltung aus.

 

Icon InfoWährend es bei Wetten auf den Spielausgang also ausschließlich Zweiwegwetten gibt, haben sich einige Buchmacher einen Wettmarkt ausgedacht, bei dem auch im Volleyball eine klassische 1-x-2-Wette platziert werden kann.

So stellt zum Beispiel Bwin die Frage, wie das Ergebnis nach den ersten beiden Sätzen lautet. Hier ist natürlich ein Unentschieden (1:1-Satzstand) möglich.

 

Video oben: Schnell, spannend und abwechslungsreich! Die CEV-Champions League gehört zu den absoluten Highlights im Hallen-Volleyball. (Quelle: Youtube/CEV – Confédération Européenne de Volleyball)


 

2.) Langzeitwetten:

Eine Langzeitwette ist ein Tipp auf ein Ereignis, das erst nach einiger Zeit feststeht. Dies funktioniert beim Volleyball genauso wie bei anderen Sportarten, zumal der Volleyballsport besonders viele Highlights zu bieten hat.

Beispielsweise finden Europameisterschaften sogar alle zwei Jahre statt, also doppelt so oft wie im Fußball. Weltmeisterschaften werden alle vier Jahre ausgetragen. Dazu gesellen sich noch beispielsweise die europäischen Klub-Bewerbe wie die Champions League, der CEV-Pokal und der Challenge Cup.

Langzeitwetten werden in der Regel auf den Gewinner eines Bewerbs abgeschlossen. Gewöhnlich tragen sie Bezeichnungen wie “Wer wird Volleyball-Weltmeister?” oder “Wer gewinnt die Champions League?”.

 
Bwin Langzeitwette Volleyball Deutschland

Abbildung oben: Wer gewinnnt die deutsche Volleyball-Bundesliga? Bei Bwin sind diese und auch andere Langzeitwetten zu finden.

 
Die nationalen Top-Ligen gehören ebenfalls zum Repertoire der Wettanbieter. Führende Ligen in Europa sind vor allem die russische Superliga und Italiens SuperLega. Auch in Polen und Griechenland sind die jeweiligen Top-Ligen überaus populär.

 
Aus deutscher Sicht spielt die Volleyball-Bundesliga die größte Rolle, auch wenn sie im europäischen Vergleich an Bedeutung verloren hat.
 

Bei heimischen Sporttippern ist sie weiterhin sehr beliebt. Langzeitwetten auf die jeweiligen nationalen Meister werden von den Wettanbietern in der Regel in den Top-Ligen angeboten.

 

icon-beachvolleyball-2Im Beachvolleyball gibt es, ähnlich wie beim Tennis, unterschiedliche Turniere mit verschiedener Wertigkeit. Neben Welt- und Europameisterschaften sind vor allem die vier Grand Slam Turniere und die Major Series von großer Bedeutung. Zum Saisonende steigen die World Tour Finals. Langzeit-Tipps auf die Sieger dieser Highlights sind regelmäßig bei den Online-Bookies zu finden.

 

3.) Livewetten:

Livewetten nehmen einen immer breiter werdenden Raum ein und erfreuen sich immer größer werdender Beliebtheit. Noch vor wenigen Jahren wäre es unvorstellbar gewesen, dass die Wetten in Echtzeit eine derartige Entwicklung nehmen.

Immer schneller werdende Internet-Verbindungen machen es möglich, dass Livewetten in Echtzeit abgeben werden können und in Sekundenbruchteilen beim Wettanbieter landen.

Daher sind die Online-Bookies bestrebt auch im Live-Bereich ständig eine Vielzahl an Tipp-Möglichkeiten und Abwechslung bereit zu halten. Dafür eignet sich der Volleyball-Sport, der nahezu auf der ganzen Welt ausgeübt wird, verständlicherweise sehr gut.

Es finden sich über den ganzen Tag verteilt in den Livewetten-Centern der Online-Bookies Volleyball- bzw. Beachvolleyballpartien.

 
Volleyball William Hill Livewetten im Sportwetten Test

Abbildung oben: Volleyball ist prädestiniert für Livewetten. Hier die Wetten in Echtzeit beim Wettanbieter William Hill.
 

Aufgrund der Geschwindigkeit im Volleyball erfordern Livewetten in dieser Sportart schnelle Reaktionen und ein hohes Maß an Aufmerksamkeit.
 

icon refreshDer Spielstand ändert sich ständig, dementsprechend flüssig müssen Livewetten im Volleyball funktionieren. Dies ist eine große technische Herausforderung an die Wettanbieter.

 
Bei den Wetten in Echtzeit werden vor allem Satz- oder Punktwetten angeboten. Welche Mannschaft gewinnt den aktuellen Durchgang? Welches Team erzielt zuerst eine gewisse Anzahl an Punkten?

Dies sind nur einige der Möglichkeiten, die Livewetten im Volleyball zu bieten haben.

Zudem kann auch nach dem Beginn der Partie auf den genauen Ausgang des Spiels getippt werden.

 

4.) Sonderwetten:

Wie weiter oben bereits erwähnt, gibt es im Volleyball kein Remis. Am Ende eines jeden Spiels steht der Sieger fest. In der Halle wird normalerweise “Best-of-5”, am Beach “Best-of-3” gespielt.

Jeder Satz geht in der Regel bis 25 (Beachvolleyball 21, Anm.). Sollte es 24:24 stehen, dann wird solange gespielt, bis ein Team zwei Punkte Vorsprung hat. Ausgenommen ist davon ein allfälliger fünfter Satz im Hallenvolleyball. Dieser wird bis 15 (bzw. zwei Punkte Unterschied) gespielt.

 

Video oben: Die “Stars on the Beach” beim großen Masters-Event im schweizerischen Biel. (Quelle: Youtube/CEV – Confédération Européenne de Volleyball)


 

5.) Ergebniswetten:

Bei einer Ergebniswette geht es darum, das genaue Ergebnis eines Spiels zu erraten. Beim Volleyball ist damit in der Regel das korrekte Satzergebnis gemeint.

Im Gegensatz zu Fußballwetten, wo es theoretisch jedes Ergebnis geben könnte, sind beim Volleyball lediglich sechs unterschiedliche Resultate möglich: ein Spiel kann nach Sätzen 3:0, 3:1 oder 3:2 für eine der beiden Mannschaften ausgehen.

 

icon-beachvolleyball-64x64Beim Beachvolleyball sind, da dort im “Best-of-3”-Modus gespielt wird, lediglich vier unterschiedliche Ergebnisse möglich. Jedes der beiden Beach-Duos kann entweder 2:0 oder 2:1 gewinnen.

 

Bet365 Volleyball Satz Ergebniswette

Abbildung oben: Manche Buchmacher, wie zum Beispiel Bet365, bieten sogar Ergebniswetten auf den genauen Ausgang des ersten Satzes (bei Pre-Matchwetten) an. So bringt ein Tipp auf das genaue Satzergebnis zwar eine sehr lukrative Quote, ist aber mit einem dementsprechenden Risiko verbunden.

 

6.) Gerade/Ungerade-Wetten:

Auch die beliebten Gerade/Ungerade-Wetten sind beim Volleyball zu finden. Hier kann darauf getippt werden, ob die Anzahl der Punkte (eines einzelnen Satzes oder des gesamten Spiels) gerade oder ungerade ist.
 

Beispiel: Der erste Satz eines Volleyballspiels endet 25:23. Zusammengezählt ergibt das 48 Punkte, das bedeutet die Anzahl der Punkte ist gerade. Bei einem Satzergebnis von 25:22 (insgesamt 47 Punkte) ist die Punkteanzahl ungerade.

 

7.) Wer gewinnt den 1. Satz?

Analog zur aus den Fußball sehr gut bekannten Wette “Wer schießt das 1. Tor?” kann im Volleyball darauf getippt werden, welches Team den ersten Satz gewinnt.

Spannend und recht beliebt ist auch Wettmarkt “Welches Team erreicht zuerst x Punkte?”. Hier geht es darum, eine Wette auf diejenige Mannschaft zu platzieren, die zuerst eine bestimmte Punkteanzahl im Satz erreicht.

So kann zum beispielsweise darauf getippt werden, das Mannschaft A zuerst die 15-Punkte-Marke erreicht.

 
Infografik Mitglieder Volleyball Deutschland im Sportwetten Test

Infografik oben: In den letzten Jahren nahm die Mitgliederzahl des Deutschen Volleyball Verbandes ab. Durch den Olympiasieg von Laura Ludwig und Kira Walkenhorst im Beach-Volleyball könnte ein Boom ausgelöst werden.
 

8.) Über/Unter-Wetten:

Über/Unter-Wetten sind bei den Wettfreunden auch sehr gefragt. Das Prinzip ist im Volleyball genau gleich wie bei den Über/Unter-Wetten im Fußball, nur geht es auch hier nicht um Tore, sondern um Punkte. Die Wettanbieter liegen einen Wert fest, der entweder über- oder unterschritten wird.

 
Interwetten Über Unter Wette Volleyball

Bild oben: Hier ein Beispiel für Über/Unter-Wetten im Volleyball bei Interwetten.

 

Über/Unterwetten werden oft nicht nur beim Gesamtscore des Spiels angeboten, sondern auch zu den einzelnen Satzergebnissen.

 

9.) Handicapwetten:

Im Volleyball sind ebenfalls Handicapwetten zu finden, die prinzipiell den Handicapwetten im Fußball entsprechen.

Im Unterschied zur Jagd nach dem runden Leder können die Online-Bookies im Volleyball zwei unterschiedliche Handicap-Arten vergeben: zum einem Punktevorsprung, zum anderen einen Satzvorsprung.

 
bet365-interwettenmatch-handicap-punkte

Bild oben: Die Wettanbieter halten bei den Handicapwetten zwei unterschiedliche Arten bereit: Links das Punkte-Handicap von Bet365, rechts das Satz-Handicap von Interwetten.

 

10. Wie viele Sätze werden im Match gespielt?

Ebenfalls beliebt sind Tipps auf die Anzahl der Sätze, die bis zur Entscheidung einer Partie gespielt werden. Diese Wettart eignet sich vor allem für Anfänger, da es im Volleyball lediglich drei mögliche Ausgänge gibt.

Ein Volleyball-Spiel in der Halle kann über 1,2 oder 3 Sätze gehen, beim Beachvolleyball dauert eine Partie zwei oder drei Sätze lang.

 

Resümee der Wettarten im Volleyball:

Icon Thumb UpNach der intensiven Beschäftigung mit dem Volleyballsport in Verbindung mit Sportwetten, kann ein positives Fazit gezogen werden.

Zwar ist der Fußball die mit enormem Abstand beliebteste Sportart der Wettfreunde, doch als eine Art “Rahmenprogramm” hält Volleyball, sei es in der Halle oder am Strand als Beachvolleyball zahlreiche interessante und abwechslungsreiche Wettarten bereit.

 

die besten Wettanbieter im Test

 

Informationen und Erklärungen zu allen Wettarten:

BASIS WETTARTEN:
EinzelwetteKombiwetteSystemwette
WETTMÖGLICHKEITEN:
Zweiweg-WettenDreiweg-WettenMehrweg-Wetten
SiegwettePlatzwette
SPEZIALWETTEN:
HandicapwetteLangzeitwetteTorwette
Erstes Tor WetteTorschützenwetteErgebniswette/Resultatwette
LivewetteHalbzeitwetteHalbzeit Endstand Wette
Doppelte Chance WetteDraw No BetHead-to-Head Wette
Über/Unter (Over/Under) WetteScorecast WetteSupertoto
Spread WetteEach Way WetteAsiatisches Handicap
Moneyline WetteSuper Bowl WettenTour de France Wetten
US Open WettenAustralian Open Wetten
WETTEN AUF SPORTARTEN
Wettarten bei HunderennenWettarten bei PferderennenWettarten bei Golfwetten
Wettarten bei Esport-WettenWettarten bei BasketballwettenWettarten bei Handballwetten
Wettarten bei Football WettenWettarten bei BaseballwettenWettarten bei Volleyballwetten
Wettarten bei Formel 1 WettenWettarten bei Dartswetten

 

Markus hat die Wettarten im Volleyball getestet

MarkusSeit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.