us open quoten 2021
Alexander Zverev ist im Halbfinale der US Open 2021 gegen Novak Djokovic ausgeschieden. (Credit: IMAGO / Icon SMI)

Mit den US Open 2021 steigt für die Tennis-Elite das letzte der vier großen Grand Slams.

Für Novak Djokovic ist es eine großartige Chance, denn mit einem Turniersieg könnte er sich den echten “Grand Slam” sichern und etwas Historisches vollbringen könnte.

Bei den US Open 2021 Wettquoten zeigt sich: Djokovic ist vor dem Finale (12.9.) gegen den Russen Daniil Medvedev klarer Favorit auf den Sieg!

US Open Wetten: Wer gewinnt 2021 bei den Herren?

US Open Wettquoten bei Bet365
US Open Wetten bei Unibet
Tennis Wetten bei Betway
Tennis Wetten bei Bwin
zum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieter
Novak Djokovic1.361.371.331.36
Daniil Medvedev3.253.103.253.25
Quoten Stand vom 12.9.2021, 8:50 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Dies ist nur eine Aufzählung, die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter. 18+ | AGB beachten! Text: Vor Turnier-Beginn

Novak Djokovic – der Favorit der US Open Quoten

Für Novak Djokovic bietet sich bei den US Open 2021 eine historische Chance: Er könnte alle vier Grand Slam Turniere innerhalb eines Jahres gewinnen. Das ist in der Tennis-Neuzeit noch niemanden gelungen – nicht einmal seinen ewigen Rivalen Roger Federer und Rafael Nadal.

Alle vier Grand Slam Turniere in einem Jahr zu gewinnen, den sogenannten Grand Slam, gelang bisher nur Rod Laver (1962 und 1969) und Donald Budge (1938).

Geht es nach den US Open 2021 Quoten der besten Tennis Wettanbieter dann dürfte Djokovic dieses seltene Kunststück gelingen.

Der 34-jährige Serbe und Weltranglisten-Erste geht als haushoher Favorit in das Turnier. Die Djokovic Quote für den Sieg bei den US Open 2021 liegt vor Turnierbeginn deutlich unter 2,00.

Was spricht dafür, dass Novak Djokovic die US Open 2021 gewinnt?

Djokovic war das gesamte Jahr über in hervorragender Form. Er gewann insgesamt vier Titel und mit den Australian Open, den French Open und in Wimbledon alle drei Grand Slam-Turniere dieses Jahres. Darüber hinaus wird ihm die historische Chance auf den echten “Grand Slam” noch extra motivieren.

Gewinnt Djokovic die US Open 2021?
Bwin
1.70
Djokovic: US Open Sieg 2021
Bwin besuchen

Quoten Stand vom 10.9.2021, 8:20 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten.


Drei Mal hat Djokovic in Flushing Meadows bereits gewonnen (2011, 2015 und 2018) und fünf weitere Male stand er hier schon im Endspiel. Er fühlt sich in New York somit sehr wohl.

Was gegen einen Djokovic Sieg bei den US Open 2021 spricht: Bei den Olympischen Spielen in Tokio wirkte er zum einen müde und zum anderen war ihm die Anspannung, dass er mit den Gewinn der Goldmedaille die Chance auf den “Golden Slam” (alle vier Grand Slams + Olympiasieg) hat, deutlich anzumerken.

Ob Djokovic auch bei den US Open angesichts der historischen Chance auf den Grand Slam nervös sein wird? Die körperliche Verfassung sollte stimmen – seit Olympia hat er pausiert und kein Turnier gespielt.

Wussten Sie dass… die US Open das einzige Grand-Slam-Turnier sind, das auf drei verschiedenen Bodenbelägen ausgetragen wurde. Bis 1974 wurde auf Rasen gespielt, von 1975 bis 1977 auf Sand und seit 1978 auf Hartplatz.

US Open Wetten: Wie stehen die Chancen von Zverev?

Dass die US Open aber nicht nur eine Angelegenheit für die großen Titelfavoriten ist, zeigte sich in den letzten Jahren immer öfter.

2016 kürte sich Stan Wawrinka zum „King of Queen’s“, 2014 triumphierte Marin Cilic über Kei Nishikori. Es war zugleich das erste Major-Finale seit 2005 ohne Beteiligung von Federer, Nadal und Djokovic.

Im Vorjahr standen sich Dominic Thiem und Alexander Zverev im Endspiel gegenüber. Nach fünf Sätzen gewann der Österreicher seinen ersen Grand Slam Titel. Ein Jahr später könnte die große Stunde von Zverev schlagen.

Der 24-jährige Deutsche dürfte ein ganz heißer Anwärter auf den Sieg bei den US Open 2021 sein.

Nach seinem Gold-Triumph bei den Olympischen Spielen in Tokio holte sich der junge Deutsche auch beim ATP Masters in Cincinnati den Titel – den insgesamt fünften in dieser Kategorie.

Gewinnt Zverev die US Open 2021?
Bwin
5.50
Zverev: US Open Sieg 2021
Bwin besuchen

Quoten Stand vom 10.9.2021, 8:20 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten.


Bei den US Open Wetten der Buchmacher wird Zverev als ernsthafter Kontrahent von Djokovic gesehen. Zverev bleibt aber vorsichtig. Djokovic sei “weiterhin der Favorit und wird großartig spielen. Er wird ausgeruht sein. Und es sind auch noch andere Spieler in Top-Form”, meint Deutschlands Nummer 1 vor Turnierbeginn.

Sollte Zverev in New York gewinnen, wäre er erst der zweite Deutsche US Open Sieger nach Boris Becker 1989.

Alle deutschen Titel bei den US Open

  • Herren-Einzel: Boris Becker (1989)
  • Herren-Doppel: Henner Henkel/Gottfried von Cramm (1937), Philipp Petzschner (2011)
  • Damen-Einzel: Steffi Graf (1988,1989, 1993, 1995, 1996), Angelique Kerber (2016)
  • Damen-Doppel: Claudia Kohde-Kilsch (1985)
  • Mixed-Bewerb: Laura Siegemund (2016)

Daniil Medvedev als Tipp für den Sieg in New York

Ein heißer Tipp bei US Open Wetten 2021 könnte Daniil Medvedev sein.

Der Russe ist aktuell die Nummer 2 in der Weltrangliste und reif für seinen ersten Grand Slam Titel. In New York stand er 2019 erstmals in einem Major-Endspiel, verlor aber gegen Rafael Nadal. Ein Jahr später erreichte er bei den US Open das Halbfinale.

In diesem Jahr war er bei den Australian Open im Finale, unterlag dort aber Djokovic.

Zuletzt zeigte Medvedev bei den Masters1000-Turnieren in Toronto und Cincinnati auf. In Toronto holte er sich den Titel, sein insgesamt dritter in diesem Jahr, in “Cincy” kam er bis ins Halbfinale.

Bei den US Open 2021 Wettquoten gilt Medvedev vor Turnierbeginn als größter Herausforderer des “Djoker”. Ob es diesmal mit seinem ersten Grand Slam-Titel klappt?

Anbieter Betway | 18+ | AGB gelten

Die Außenseiter: Wer hat noch Titelchancen?

Die Siegerliste aus der jüngeren Vergangenheit zeigt: Im Arthur Ashe Stadium, dem größten Center Court im Tennis-Universum, schlägt hie und da auch die Stunde der Außenseiter.

Auch 2009 war dies der Fall, als sich der Argentinier Juan-Martin del Potro seinen ersten und bislang einzigen GS-Titel sicherte.

Wer kann bei den US Open 2021 die Rolle des Überraschungsgastes im Endspiel übernehmen und vielleicht für den Turniersieg sorgen?

Die US Open Wetten zeigen, dass sich hinter Djokovic, Medvedev und Zverev eine Gruppe an interessanten und gefährlichen Außenseiter tummelt: So etwa Stefanos Tsitsipas, Matteo Berrettini, Andrey Rublev oder auch Jannik Sinner.

Tsitsipas, die Nummer 3 der aktuellen ATP-Weltrangliste, erreichte bei den letzten beiden Masters-Events – in Cincinnati und davor in Toronto – jeweils das Halbfinale. Bei den French Open 2021 stand der Grieche im Endspiel.

Rublev, aktuell die Nummer 7 der Welt, erreichte beispielsweise zuletzt beim Mastersturnier in Cincinnati das Finale, wo er sich Zverev geschlagen geben musste. Und Berrettini, der Achte im Gesamtklassement der Tenniswelt, hat das Endspiel von Wimbledon erreicht.

Interessant ist vor diesen US Open 2021: Mit Medvedev, Tsitsipas, Zverev und Rublev spielten sich die Top-4 der Setzliste auch ins Halbfinale – das heißt: Die Gruppe “Unter-26-Jähriger” trat auf der großen Tennisbühne eines Masters-Events äußerst souverän auf.

Die besten Wettanbieter für US Open Wetten 2021

Die US Open – das größte und wichtigste Hartplatz-Turnier im Tennis und auch das vierte und letzte Grand Slam Turnier des Jahres – locken alle Fans der gelben Filzkugel vor die TV-Schirme.

Somit steigt auch das Interesse an Tennis Wetten deutlich an. Fakt ist: Jeder Wettanbieter hat Tennis Wetten in seinem Wettprogramm – und so natürlich auch US Open Quoten.

Aber welche sind die besten Wettanbieter für US Open Wetten 2021?

Die Sportwettentest-Redaktion hat sämtliche in unserem großen Wettanbieter Vergleich vorhandenen Bookies hinsichtlich Wetten und Quoten für Flushing Meadows unter die Lupe genommen .

Dabei wurden die Buchmacher speziell mit besonderem Fokus auf Quoten und Wettangebot auführlichst geprüft. Unsere Tester haben dabei folgende Wettanbieter als die besten Buchmacher für US Open Wetten ausgemacht:

Die 5 besten Anbieter für Flushing Meadows Wetten:

Bet365
97% TESTSIEGER
Bet365 besuchen
Bwin
95% exzellent
Bwin besuchen
Unibet
94% exzellent
Unibet besuchen
Betway
92% hervorragend
Betway besuchen
Bet-at-home
90% hervorragend
Bet-at-home besuchen

US Open Wetten bei Testsieger Bet365

Bet365 ist nicht nur ein britischer Traditions-Buchmacher, sondern auch die Nummer 1 in unserem Wettanbieter-Ranking.

Zwar legt Bet365 seinen Fokus voll und ganz auf Fußball, aber auch in vielen anderen Sportarten ist der England-Bookie eine Empfehlung wert – so auch für Tennis Wetten und die US Open.

Das Wettprogramm ist mit vielen unterschiedlichen Wettmöglichkeiten zu den einzelnen Spielen sehr umfangreich und dazu passen auch die sehr guten Wettquoten.

Da Bet365 auch in Sachen Livewetten zur Creme de la Creme der Online-Buchmacher gehört sind Freunde von Tennis-Sportwetten hier bestens aufgehoben.

Bet365
91/100
  • Bester Livewetten Anbieter
Hervorragend
Die Nummer eins im großen Sportwetten-Test! Weltmarktführer Bet365 besticht mit super Quoten und einem nahezu perfekten Wettangebot. Kleine Abzüge gab es nur beim Design.

Die beliebtesten US Open Wetten

  • Siegwette
  • Satzwetten – z.B: Über/unter 3,5 Sätze im Spiel
  • Wer gewinnt den ersten Satz?
  • Handicapwetten
  • Wetten auf Gesamtanzahl der Games im Spiel
  • Gibt es Tie-Break im Spiel?
  • Spieler XY gewinnt mindestens einen Satz – ja/nein?
  • Spieler XY gewinnt nach Rückstand
  • Wetten auf Aufschlagspiele – Spieler XY gewinnt zu Null/zu 15/zu 30
  • Wer gewinnt das Turnier?
  • Wer kommt ins Finale?
  • Aus welchem Turnierviertel kommt der Turniersieger?

Tennis Wetten sind äußerst facettenreich. Da das Spiel aus Punkten, Games und Sätzen besteht öffnen sich hier sehr viele unterschiedliche Wettmöglichkeiten.

Wenn die Siegquoten für zwei Spieler sehr ausgeglichen ist, wandern viele Tennis-Tipper auf Satzwetten aus.

Hier gibt es durch die Over/under-Wette die Option darauf zu wetten, wieviele Sätze in diesem Match gespielt werden – beispielsweise “Über/unter 3,5 Sätze”.

Eine Alternative für Favoriten-Tipps bietet die Handicap-Wette. Dabei wird dem Außenseiter ein virtuelle Vorsprung gegeben, den der Favorit im Laufe des Spiels aufholt und am Ende gewinnt.

Neben den Matchwetten bieten sich die French Open natürlich auch für Langzeitwetten an. Dabei ist natürlich ein Tipp auf den Turniersieger die beliebteste Wettoption.

Bwin
87/100
  • Weltbekannte Brand mit herausragenden Features
Gut
Bwin gehört zu den größten und innovativsten Sportwettenanbietern. Das Wettangebot sucht sowohl Pre-Match als auch Inplay seinesgleichen. Dazu sorgt die Börsennotierung des Mutterkonzerns Entain für ein Höchstmaß an Seriosität. Einziges Ärgernis waren die teils langwierigen Ladezeiten.

Tipps & Tricks für Wetten auf Flushing Meadows

Bei normalen ATP-Turnieren werden Herren-Matches mit „Best-of-Three“ gespielt, das heißt: Der erste, der zwei Sätze gewinnt, gewinnt auch das Match.

Bei Grand Slam-Turnieren der Herren werden die Partien jedoch im „Best-of-Five“-Modus ausgetragen, was bedeutet, dass der Sieger drei Sätze gewinnen muss.

Somit gibt es nur bei den vier Major-Turnieren (Australian Open, French Open, Wimbledon, US Open) eine interessante Strategie für Tenniswetten – und zwar „Über/Unter 3,5 Sätze“. Diese bedeutet, dass auf über oder unter 3,5 Sätze im Spiel gewettet werden kann.

Anbieter: Bet-at-home | 18+ | AGB gelten |

 Vor allem in den ersten drei Runden, im Anfangsstadium des Turnieres, ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass viele Partien mit über 3,5 Sätzen – also mit einem Gewinner nach vier oder fünf Sätzen – enden.

Denn hier kann es aufgrund des Rasters mit 128 Spielern oftmals zu Duellen zwischen zwei Akteuren kommen, die fast gleich stark sind und in der Weltrangliste auch nicht allzu weit auseinander liegen.

Und ob beispielsweise die Nummer 80 der Welt drei Sätze in Folge gegen den 67. der Welt gewinnt, ist alles andere als in Stein gemeißelt.

Auf der anderen Seite treffen die Top-Stars, die als Gesetzte ins Turnier gehen, in den ersten paar Runden oftmals auf schwächere Spieler, wodurch Tennis Wetten auf „Unter 3,5 Sätze“ (entspricht einem Sieg ohne Satzverlust) eine gute Option sind, die niedrige Siegquote etwas nach oben zu drücken.


Das könnte Dich auch interessieren: