Platzwette bei Sportwetten & Pferdewetten – Erklärung, Beispiel

Die Platzwette ist ein klassischer Begriff aus dem Pferdesport, wird allerdings auch bei nahezu allen anderen Einzelsportarten angeboten. Im Normalfall einer Platzwette sind damit die ersten drei Platzierungen, also ein Platz auf dem Podest gemeint.

Schafft es das ausgesuchte Pferd oder auch der Rennfahrer etc. dann auf das Treppchen, so gilt die Wette als gewonnen. Dabei wird auf einen einzigen Starter getippt und dieser muss nur noch einen der drei vorderen Plätze erreichen.

 

 
 

Platzwetten: auf die Wettbestimmungen achten!

Im Pferdesport gibt es eine Besonderheit. Hier gilt in den Wettbestimmungen der meisten Buchmacher eine Platzwette beim dritten Platz nur dann als gewonnen, wenn mindestens sieben Pferde gestartet sind.

Sind weniger als die erforderlichen sieben an den Start gegangen, muss das auf Platz gewettete Pferd einen der ersten beiden Ränge erreichen.

 
rufzeichenPferdewetten – die besten Anbieter im Vergleich
 

Bei einer weitaus größeren Anzahl an Startern in einem Rennen können die Wettregeln auch besagen, dass die ersten vier Plätze im Rennen für die Bewertung und den Gewinn einer Platzwette ausschlaggebend sind.

Hier ist es jedenfalls empfehlenswert, sich bereits vor der Wettabgabe über die jeweiligen Wettbestimmungen zu informieren.

 

Platzwetten kommen nicht nur bei Pferderennen zur Anwendung

Platzwetten stammen wie erwähnt aus dem Pferdesport, sind allerdings auch in der Formel 1, beim Skifahren, Skispringen, oder gerade bei den olympischen Spielen heißbegehrt.
 

Icon InfoBei Platzwetten müssen allerdings nicht unbedingt die ersten drei gemeint sein. So kann etwa in der Formel 1 auch nach den Plätzen 1-10 und damit den Fahrern, die in die Punkteränge kommen, gefragt werden.

Hier kann das Angebot nach Sportarten unterschiedlich spezifiziert sein.

 
Daneben sind natürlich auch Wetten auf eine bestimmte (genaue) Platzierung möglich und im Repertoire der meisten Wettanbieter.

Fußball DeutschlandSo wird etwa auch im Fußball gefragt, ob das deutsche Nationalteam bei der nächsten WM genau den dritten Platz belegt – im Gegensatz zu der “normalen” Platzwette, bei der die ersten drei Platzierungen relevant sind (Weltmeister, Vizeweltmeister oder Platz 3).

Gerade bei Fußballwetten und hier auch bei den diversen nationalen Meisterschaften oder den internationalen Bewerben gibt es jede Menge an Möglichkeiten für interessante Platzwetten, dem Einfallsreichtum der Buchmacher sind hier kaum Grenzen gesetzt.

 
Platzwetten im Fußball bei Bet365

Abbildung oben: Beispiel für Platzwetten im Bet365 Fußball Angebot – welche Mannschaften erreichen eine Top Platzierung in der Endtabelle der englischen Premier League (Screen vom 23.10.2017)

 
Platzwetten erfreuen sich hoher Beliebtheit. Im Gegensatz zu anderen Wettarten wie etwa Siegwetten sind Platzwetten relativ einfach zu gewinnen und stellen daher gerade für Anfänger ein attraktives Angebot dar.

Wobei natürlich zu beachten ist, dass die Wettquoten bei dieser Wettart naturgemäß wesentlich geringer ausfallen als bei den schwieriger vorhersagbaren Wetten auf den Sieger eines Ereignisses.

 
Alle Wettarten im Überblick
 
 

Informationen und Erklärungen zu allen Wettarten:

BASIS WETTARTEN:
EinzelwetteKombiwetteSystemwette
WETTMÖGLICHKEITEN:
Zweiweg-WettenDreiweg-WettenMehrweg-Wetten
SiegwettePlatzwette
SPEZIALWETTEN:
HandicapwetteLangzeitwetteTorwette
Erstes Tor WetteTorschützenwetteErgebniswette/Resultatwette
LivewetteHalbzeitwetteHalbzeit Endstand Wette
Doppelte Chance WetteDraw No BetHead-to-Head Wette
Über/Unter (Over/Under) WetteScorecast WetteSupertoto
Spread WetteEach Way WetteAsiatisches Handicap
Moneyline WetteSuper Bowl WettenTour de France Wetten
US Open WettenAustralian Open WettenFrench Open Wetten
Wimbledon WettenOscars WettenESC Wetten
Olympia Wetten
WETTEN AUF SPORTARTEN
Wettarten bei HunderennenWettarten bei PferderennenWettarten bei Golfwetten
Wettarten bei Esport-WettenWettarten bei BasketballwettenWettarten bei Handballwetten
Wettarten bei Football WettenWettarten bei BaseballwettenWettarten bei Volleyballwetten
Wettarten bei Formel 1 WettenWettarten bei Dartswetten

 

Heinz hat die Platzwetten erklärt

HeinzHeinz ist seit mehr als 25 Jahren im Geschäft mit Sportwetten tätig. Vom einfachen Kassenpersonal im Wettshop bis zum CEO eines großen internationalen Wettanbieters hat er dabei alle Stationen in diesem Business durchlaufen. Seit 2008 ist Heinz als Berater in der Wettbranche aktiv und widmet sich in erster Linie dem Testen und Vergleichen der verschiedenen Wettanbieter im Internet.