bundesliga aufsteiger wetten
Bei den 2. Bundesliga Meister Quoten und den Bundesliga Aufsteiger Wetten gehört der HSV mit Trainer Tim Walter zu den Favoriten. (© IMAGO / Michael Schwarz)

Bei den Bundesliga Aufsteiger Wetten und den 2. Bundesliga Meister Quoten haben die Sportwetten Anbieter vor Saisonbeginn einen ziemlich klaren Favoriten: Den Hamburger SV.

Nach Rang 3 in der Vorsaison und dem knapp verpassten Aufstieg über die Relegation wird dem HSV der Bundesliga Aufstieg und sogar der Zweitliga-Meistertitel zugetraut.

Aber: Bei den Bundesliga Aufsteiger Wettquoten und den 2. Liga Meisterwetten gibt es fast ein halbes Dutzend Mitfavoriten…

Anbieter: Betano | 18+ | AGB gelten

2. Bundesliga Meister Quoten: Wer wird Zweitliga-Meister?

Bundesliga Aufsteiger Quoten bei Bwin
Bundesliga Aufstieg Wetten bei Bet-at-home
2. Bundesliga Aufstieg Wettquoten bei Betano
Bundeslgia Aufsteiger Wetten bei MyBet
100€ Jokerwette 100€ Wettbonus 20€ Gratiswette 100€ Gratiswette
HSV 5.50 5.30 5.50 5.00
Düsseldorf 8.00 7.85 9.00 5.50
Bielefeld 10.0 9.30 10.0 9.00
Hannover 96 10.0 10.2 11.0 21.0
Darmstadt 98 11.0 10.3 11.0 11.0
St. Pauli 11.0 10.6 11.0 15.0
Fürth 13.0 11.8 11.0 9.00
Nürnberg 13.0 12.5 11.0 9.00
Heidenheim 14.1 21.0
Paderborn 13.1 21.0
Kiel 19.6 26.0
Quoten Stand vom 30.6.2022, 14:50 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten! Diese Aufzählung ist nur ein Auszug – die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter.

Bundesliga Aufsteiger Quoten + 2. Liga Meister Wetten

Bundesliga Aufsteiger Quoten – wer steigt 2023 auf?

Bundesliga Aufsteiger Quoten bei Bwin
Bundesliga Aufstieg Wetten bei Bet-at-home
2. Bundesliga Aufstieg Wettquoten bei Betano
2. Bundesliga Meister Wetten bei MyBet
100€ Jokerwette 100€ Wettbonus 20€ Gratiswette 100€ Gratiswette
HSV
Düsseldorf
Bielefeld
St. Pauli
Darmstadt 98
Fürth
Hannover 96
Nürnberg
Heidenheim
Paderborn
Kiel
Quoten Stand vom 29.6.2022, 9:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten! Diese Aufzählung ist nur ein Auszug – die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter.

Aufstieg & Meister Quoten: HSV ist Favorit

Als Top-Favorit für den Einzug in die Bundesliga gilt vor Saisonbeginn der Hamburger SV

Der HSV ist bei den Bundesliga Aufsteiger Wetten die Nummer 1 bei den Buchmacher-Prognosen – und das auch für den Meistertitel!

Ob die “Rothosen” im fünften Zweitliga-Jahr in Folge nach drei Mal Rang 4 und Platz 3 in der Vorsaison nun tatsächlich die Rückkehr in die Bundesliga schaffen?

Die jüngere Statistik spricht etwas dagegen:

Die letzten beiden Teams, die in der Relegation den Bundesliga-Einzug verpasst haben, konnten in der Folgesaison nicht um im Aufstiegsrennen mitmischen. Das war Heidenheim 2020 und Kiel 2021.

Ergeht es den Hanseaten genauso?

Für den HSV spricht jedoch, dass sie im Gegensatz zu Kiel und Heidenheim seit vier Jahren zu den besten Zweitliga-Teams zählen und immer wieder bei den Bundesliga Aufsteiger Wetten zum Kreis der großen Favoriten.

Deshalb wird der HSV vor Saisonbeginn auch bei den 2. Liga Meister Quoten als Topfavorit gehandelt.

HSV - Meister & Aufstieg Quote

Betano
-
Aufstieg
5.50
Meister
Betano besuchen

Quoten Stand vom 21.6.2022, 10:15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!


Viele Bundesliga Aufsteiger Favoriten

Neben dem HSV, der bei den Bundesliga Aufstieg Wettquoten vor Saisonbeginn als DER große Favorit eingestuft, kämpfen noch etwa ein halbes Dutzend andere Mannschaft um die zwei Fix-Tickets für die Bundesliga und den Zweitliga-Meistertitel.

Da wären beispielsweise Arminia Bielefeld und Greuther Fürth. Bei den 2. Bundesliga Aufsteiger Quoten sind die beiden die beiden Absteiger vor Saisonstart im Kreis der (Mit-)Favoriten dabei.

Allerdings kam es in der jüngeren Vergangenheit immer wieder vor, dass die Absteiger nichts mit dem Bundesliga Aufstieg zu tun hatten.

Nur alle paar Jahre kehrt ein Absteiger als Zweitliga-Meister postwendend in die Beletage des deutschen Fußballs zurück – so 2017 der VfB Stuttgart, 2019 der 1. FC Köln und 2022 war es Schalke.

Deshalb gehören bei den Aufsteiger Prognosen der besten Fußball Wettanbieter auch jene Mannschaften zu den Aufstiegskandidaten, die in der Vorsaison die Aufstiegsränge knapp verpasst haben.

So etwa Darmstadt 98 als Vierter und St. Pauli als Fünfter. Die Kiezkicker waren in der Vorsaison sogar Halbzeit-Leader, rutschten in der Rückrunde dann jedoch ab.

Zudem werden laut den drei prominente Namen bei den 2. Bundesliga Aufstieg Wetten recht weit oben geführt: Der 1. FC Nürnberg, Hannover 96 und Fortuna Düsseldorf.

Hannover könnte sich im Rahmen der Bundesliga Aufsteiger Quoten am Ende sogar als ganz großer Gehimtipp erweisen.

Stefan Leitl ist neuer Cheftrainer der Niedersachsen und er hat bereits Greuther Fürth in einer Außenseiter-Rolle in die Bundesliga geführt.

Düsseldorf wird bei den 2. Liga Meister Quoten vor Saisonbeginn als Nummer 2 hinter Topfavorit HSV gehandelt.

Die Bundesliga-Aufsteiger seit 2015/16

  • 2021/22: Schalke 04, Werder Bremen
  • 2020/21: VfL Bochum, Greuther Fürth
  • 2019/20: Arminia Bielefeld, VfB Stuttgart
  • 2018/19: 1. FC Köln, SC Paderborn, Union Berlin
  • 2017/18: Fortuna Düsseldorf, 1. FC Nürnberg
  • 2016/17: VfB Stuttgart, Hannover 96
  • 2015/16: SC Freiburg, RB Leipzig

Anbieter: Bet-at-home | 18+ | AGB gelten

Aufstieg Wetten: Außenseiter & Geheimtipps

Neben jenen acht Mannschaften, die vor dem Saisonstart auf der langen Liste der Bundesliga Aufsteiger Favoriten geführt werden, werden sich auch noch einige andere Teams eine Chance auf die Bundesliga ausrechnen.

So etwa Holstein Kiel, FC Heidenheim und der SC Paderborn.

Heidenheim und Kiel waren 2020 und 2021 jeweils als Dritte der Abschlusstabelle und als Relegations-Verlierer schon knapp am Bundesliga-Einzug dran, Paderborn ist dies 2019 als Underdog sogar gelungen.

Oder spielt am Ende gar eine Mannschaft um den Aufstieg bzw. Meistertitel mit, die man im Vorfeld bei den Bundesliga Aufstieg Wetten gar nicht auf der Rechnung hatte?

Neben dem Trio Kiel, Heidenheim und Paderborn könnte eventuell der 1. FC Kaiserslautern die Rolle des Sensationsteams übernehmen.

Die “Roten Teufel” haben den Aufstieg aus der 3. Liga geschafft und werden deshalb wohl erst einmal im unteren Tabellendrittel erwartet.

Aber: Acht Mal ist es bereits passiert, dass eine Mannschaft aus der Drittklassigkeit den Durchmarsch in die Bundesliga geschafft hat.

Die Top-11 Anbieter für Bundesliga Wetten

Bet365
Testsieger
97 /100
bwin
Empfehlenswert
96 /100
Betano
Empfehlenswert
94 /100
Betway
Sehr empfehlenswert
93 /100
BildBet
Empfehlenswert
92 /100
ADMIRALBET
Sehr empfehlenswert
90 /100
Bet-at-home
Empfehlenswert
88 /100
888Sport
Empfehlenswert
87 /100
sportwetten.de
Empfehlenswert
85 /100
Mybet
Empfehlenswert
84 /100
Mobilebet
Empfehlenswert
83 /100

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten


Die Sportwettentest-Redaktion hat neben oben stehendem Quotenvergleich für die Bundesliga Aufsteiger Wetten und 2. Liga Meister Quoten sämtliche in unserem großen Wettanbieter Vergleich vorhandenen Bookies auch generell hinsichtlich 2. Bundesliga Wetten getestet.

Dabei wurden die Buchmacher speziell mit besonderem Fokus auf Quoten und Wettangebot für die zweite deutsche Bundesliga überprüft.

Unsere Tester haben dabei folgende Wettanbieter als die besten Buchmacher für 2. Bundesliga Wetten ausgemacht (die Prozentzahlen beziehen sich auf das jeweilige Testergebnis für die zweite Liga).

Bundesliga Aufstieg Wetten von Bwin

bwin
96% hervorragend
bwin besuchen

Die Bundesliga Aufsteiger Wetten und Quoten sind nicht der einzige Grund, warum Bwin zur Spitze hinsichtlich Bundesliga Wetten am deutschen Sportwettenmarkt zählt.

So gibt es abgesehen von den Zweitliga Meister Quoten und den Bundesliga Aufstieg Wetten noch andere Gründe – besonders das Wettprogramm ist angesichts der Vielzahl an Spezialwetten bei den jeweiligen Zweitliga-Spielen hervorzuheben.

Dazu kommen beim österreichischen Online-Buchmacher Primus auch noch der Faktor mit Sicherheit und Seriosität sowie die hervorragend gestaltete Bwin App.

Testbericht zu Bwin


Bundesliga Aufsteiger Wetten: Darauf ist zu achten!

Nach 34 Spieltagen steigen zwei Vereine direkt in die Bundesliga auf. Das ist der Meister der 2. Bundesliga sowie der Zweitplatzierte.

Auch der Dritte der Zweitliga-Abschlusstabelle hat noch Chancen auf den Bundesliga Aufstieg – über die Relegation gegen den Drittletzten der Bundesliga.

Das ist ein Punkt au fden Tipper für Wetten auf den Bundesliga Aufstieg achten sollten!

Unser Tipp für 2. Bundesliga Aufsteiger Wetten

Wetten auf den direkten Aufstieg, bedeutet: Die Mannschaft, die auf Platz 1 oder 2 kommt direkt in die Bundesliga. Die allgemeine Aufstieg Wettquote beinhaltet den 3. Tabellenplatz und den Gang über die Relegation.

Deshalb: Beim Blick auf die Bundesliga Aufsteiger Quoten sollte auch immer auf eines geachtet werden: Wie der Wettanbieter die Aufstieg Wette angibt.

Gilt die Aufstieg Wette nur für die ersten zwei Plätze – also für den Fixaufsteig- oder beinhaltet diese auch den Aufstieg über die Relegation?

Das ist ein kleiner aber feiner Unterschied, der sich in den Aufsteiger Wettquoten bemerkbar machen kann.

Ein anderer Aspekt ist, dass die 2. Bundesliga Aufsteiger Wetten insofern knifflig sind, da eine große Anzahl an Teams für einen Aufstieg in Frage kommen.

Nicht immer muss der eigentliche Favorit der Aufsteiger Quoten am Ende auch ganz oben stehen – in der jüngeren Vergangenheit gab es ausreichend Beispiele, dass dem nicht so ist.

Andererseits mischen Mannschaften um den Bundesliga Aufstieg mit, die im Vorfeld niemand wirklich auf der Rechnung hatte – frag’ nach bei Paderborn und Bielefeld, um nur zwei aus den letzten Jahren zu nennen.

Somit kommt es bei Wetten auf den Aufstieg auch immer ein bisschen auf das richtige Gespür an!

BildBet

Empfehlenswert
100 €
Testbericht
Testbericht BildBet besuchen

So funktioniert die Bundesliga Relegation

Beim Blick auf die Bundesliga Aufsteiger Quoten sollte auch immer auf eines geachtet werden: Wie der Wettanbieter die Aufsteiger Wette angibt.

Gilt die Abstiegswette nur für die letzten zwei Plätze – also für den Fixabstieg – oder beinhaltet diese auch den Abstieg über die Relegation?

Das ist ein kleiner aber feiner Unterschied, der sich in den Absteiger Wettquoten bemerkbar machen kann.


Das könnte dich auch interessieren: