Wer gewinnt die Europa League 2021? (© ABRICE COFFRINI / AFP / picturedesk.com)

Seit 2012 kam der Sieger der Europa League entweder aus England oder Spanien.

Dabei ging der Pokal sechs Mal auf die iberische Halbinsel – 2x zu Atletico Madrid und 4x zum FC Sevilla – und drei Mal auf die große Insel (2x Chelsea, 1x Manchester United).

Geht es nach Europa League Wetten & Quoten der Wettanbieter für diese Saison, dann dürfte sich das nicht ändern. Die Favoriten für den EL-Sieg 2021 kommen auch diesmal wieder entweder aus England oder Spanien.

Oder schlägt endlich wieder mal die Stunde für eine Mannschaft aus Italien oder gar einen deutschen Klub?

Wettquoten: Wer gewinnt die Europa League 2021?

Europa League Sieger Wetten bei Bet365
Europa League Sieger Wetten bei Interwetten
Europa League Sieger Wetten bei Unibet
Europa League Sieger Wetten bei Bwin
Europa League Wetten bei Betway
Europa League Wetten bei Bet-at-home
zum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieter
Man Utd2.002.002.002.002.102.00
Arsenal3.753.753.753.603.753.75
Villareal5.005.005.255.005.505.00
AS Roma7.007.007.507.006.507.00
Quoten Stand vom 16.04.2021, 07:50 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Diese Aufzählung ist nur ein Auszug – die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter. 18+ | AGB beachten!

Europa League Wetten: Ein Fall für England und Spanien?

In der Gunst der besten Fußball Wettanbieter liegen vor Saisonbeginn die Mannschaften von Arsenal und Tottenham ganz vorne.

Spaniens Hoffnungen dürften zum Start der neuen EL-Spielzeit auf Villarreal und Real Sociedad liegen.

Europa League-Rekordchampion FC Sevilla ist im Herbst vorerst einmal in der Gruppenphase der Champions League beschäftigt – könnte aber, wenn es dort (nur) zu Rang 3 langt in der K.o.-Phase in der Europa League umsteigen.

Neben den englischen und spanischen Teams werden bei den Europa League Wetten vor allem die Italiener als Favoriten für den Titelgewinn gesehen – namentlich der SSC Neapel und der AC Mailand.

Und die deutschen Mannschaften?

Durfte für Teams aus der deutschen Bundesliga im “kleinen Europapokal” vor Saisonbeginn wohl eher das olympische Motto “Dabei sein ist alles” gelten, hat sich das nach der Gruppenphase etwas geändert.

Vor dem Sechzehntelfinale gehört Bayer Leverkusen nun zum erweiterten Kreis der Titelanwärter

Abgesehen davon, dass Deutschland in diesem Wettbewerb seit 1997 titellos ist – damals hieß es noch UEFA-Pokal und der letzte deutsche Champion war Schalke 04 – werden Bayer Leverkusen und TSG Hoffenheim bestenfalls mit kleinen Außenseiterchancen bedacht.

Das Europa League Sechzehntel-Finale

  • Wolfsberger AC – Tottenham
  • Dynamo Kiew – FC Brügge
  • Real Sociedad – Manchester United
  • Benfica Lissabon – Arsenal
  • Roter Stern Belgrad – AC Mailand
  • Royal Antwerpen – Glasgow Rangers
  • Slavia Prag – Leicester City
  • FC Salzburg – Villarreal
  • Sporting Braga – AS Roma
  • Krasnodar – Dinamo Zagreb
  • Young Boys Bern – Bayer Leverkusen
  • Molde – TSG Hoffenheim
  • Granada – SSC Neapel
  • Maccabi Tel Aviv – Schachtjar Donezk
  • OSC Lille – Ajax Amsterdam
  • Olympiakos Piräus – PSV Eindhoven

Europa League Quoten: Wer kommt weiter, wer steigt ins Achtelfinale auf?

Die Europa League Wetten & Quoten der Buchmacher prognostizieren Bayer Leverkusen als Favoriten gegen Young Boys Bern – ebenso die TSG Hoffenheim gegen Molde.

Ob beide deutschen Vertreter ins Europa League Achtelfinale kommen werden?

Bet365
1.57
Leverkusen Aufstieg
Bet365 besuchen
Bet365
2.25
YB Bern Aufstieg
Bet365 besuchen

Quoten Stand vom 24.02.2021, 09:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!


Bet365
1.083
Hoffenheim Aufstieg
Bet365 besuchen
Bet365
8.00
Molde Aufstieg
Bet365 besuchen

Quoten Stand vom 24.02.2021, 09:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!

Der Spielplan für die Europa League-Saison 2020/21

  • 1. Spieltag: 22. Oktober 2020
  • 2. Spieltag: 29. Oktober 2020
  • 3. Spieltag: 5. November 2020
  • 4. Spieltag: 26. November 2020
  • 5. Spieltag: 3. Dezember 2020
  • 6. Spieltag: 10. Dezember 2020
  • Sechzehntelfinale: 18./25. Februar 2021
  • Achtelfinale: 11./18. März 2021
  • Viertelfinale: 8./15. April 2021
  • Halbfinale: 29. April / 6. Mai 2021
  • Finale: 26. Mai 2021

Das EL-Finale 2021 in Gdansk

Das Europa League Finale 2021 wird in Polen im Gdańsk Stadion gespielt, wo ursprünglich das Endspiel 2020 hätte stattfinden sollen. Sevilla, der eigentliche Gastgeber von 2021, wird nun das Endspiel 2022 veranstalten.

Das Stadion Stadion Energa Gdańsk fasst an die 41.000 Zuschauer ist Heimstätte des polnischen Erstligisten Lechia Gdańsk.

Die polnische Nationalmannschaft trug schon einige Freundschaftsspiele in der Arena aus. Es fand hier jedoch noch kein Spiel in einem UEFA-Klubwettbewerb statt.

Die Europa League Sieger seit 2010

  • 2020: FC Sevilla
  • 2019: Chelsea
  • 2018: Atletico Madrid
  • 2017: Manchester United
  • 2016: FC Sevila
  • 2015: FC Sevilla
  • 2014: FC Sevilla
  • 2013: Chelsea
  • 2012: Atletico Madrid
  • 2011: FC Porto
  • 2010: Atletico Madrid

Welche Europa League Wetten gibt es?

Auch wenn die Europa League Wetten in der Gunst der Sportwetten-Community etwas im Schatten der großen Champions League steht, ist der “kleine Europapokal” eine sehr beliebte Spielwiese.

Das wissen auch die Buchmacher, die an den Donnerstagen bei den Europa League Quoten alles andere als geizen. Die Auswahl für einzelne EL-Spiele – sei es in der Gruppenphase oder später in den K.o.-Runden – ist immens und übersteigt mitunter leicht die Hunderer-Marke.

Besonders wenn Partien der englischen oder deutschen Mannschaften anstehen gibt es neben der klassischen Siegwette eine sehr große Auswahl an verschiedenen Wettarten – wie etwa für Torwetten oder Handicapwetten.

Anbieter: Betway| 18+ | AGB gelten

Ein Wettbewerb wie die Europa League, die sich über die gesamte Saison streckt, bietet natürlich auch das ideale Betätigungsfeld für jene, die sich an Langzeitwetten erfreuen.

Die beliebteste Antepost-Wette ist natürlich auf den kommenden EL-Sieger zu tippen – aber auch davor gibt es bereits viele Möglichkeiten um “auf Sicht” zu tippen.

So etwa auf die Gruppensieger, welche zwei Teams in der jeweiligen Gruppe aufsteigen, wer Gruppenletzter wird oder zu welchem Zeitpunkt der Wettbewerbsphase eine Mannschaft ausscheidet.

Auswahl an Langzeitwetten für die Europa League

  • Wer wird Gruppensieger?
  • Welche zwei Mannschaften steigen auf?
  • Wer wird Gruppenletzter?
  • Scheidet Team XY in der Gruppenphase aus – ja/nein?
  • Wieviele Tore schießt Team XY in der Gruppenphase?
  • Wie weit kommt Team XY in der Europa League?
  • Welche zwei Teams stehen im Finale?
  • Wer wird Torschützenkönig der Europa League?

Top 5 Buchmacher mit dem besten Bonus

Bet365

Testsieger Testbericht Bet365 besuchen

Interwetten

Sehr empfehlenswert Testbericht Interwetten besuchen

Unibet

Sehr empfehlenswert Testbericht Unibet besuchen

Skybet

Empfehlenswert Testbericht Skybet besuchen

Bet3000

Sehr empfehlenswert Testbericht Bet3000 besuchen

Das könnte Dich auch interessieren: