Wer gewinnt die Europa League 2023? (© ABRICE COFFRINI / AFP / picturedesk.com)

Nach dem Europa League-Triumph von Eintracht Frankfurt in der vergangenen Saison ist der “kleine Europapokal” auch endlich wieder in Deutschland geschätzt worden.

Eine Titelverteidigung ist für die Eintracht 2023 aber (noch) nicht möglich, denn Frankfurt hat sich mit dem Titelgewinn für die Champions League 2022/23 qualifiziert.

Wer gewinnt die Europa League 2023?

Zu den Favoriten der Sportwettenanbieter in Deutschland werden vor Saisonbeginn wohl die großen Namen gezählt werden – wie Manchester United, Arsenal, AS Rom, Lazio Rom.

Deutschlands Vertreter Union Berlin und der SC Freiburg werden hier wohl nur als Außenseiter ins Rennen geschickt werden.

18+ | AGB gelten

EL-Sieger Quoten: Wer gewinnt die Europa League 2023?

Europa League Wetten bei Bet365
EL Wettquoten bei Bwin
Europa League Sieger Quoten bei Betano
Europa League Sieger Wetten bei BildBet
Europa League Sieger Wetten bei Admiral
Europa League Quoten bei Bet-at-home
Wer gewinnt die Europa League
100 Wettcredits 100€ Jokerwette 20 € Gratiswette 100€ Wettbonus 200€ Wettbonus 100 € Wettbonus 100 € Wettbonus
Arsenal 6.00 5.50 7.00 6.00 5.00 5.00 6.00
Man United 7.00 7.00 8.50 7.00 5.70 5.75 7.00
AS Roma 15.0 15.0 15.0 13.0 12.0 12.0 12.0
Betis Sevilla 17.0 15.0 20.0 17.0 15.0 15.0 21.0
Real Sociedad 21.0 17.0 18.0 13.0 15.0 15.0 26.0
Lazio Rom 26.0 26.0 30.0 26.0 20.0 20.0 34.0
SC Freiburg 26.0 25.0 29.0 34.0 26.0 26.0 29.0
PSV 34.0 41.0 40.0 34.0 26.0 26.0 51.0
Union Berlin 51.0 81.0 150 101 35.0 35.0 81.0
Feyenoord 51.0 34.0 50.0 41.0 50.0 50.0 51.0
Stade Rennes 67.0 51 75.0 101 50.0 50.0 51.0
Braga 67.0 34.0 50.0 51.0 50.0 50.0 67.0
Nantes 101 101 100 151 80.0 80.0 81.0
Quoten Stand vom 20.9.2022, 12:40 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten! Diese Aufzählung ist nur ein Auszug – die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter. Text: Vor Saisonbeginn

EL-Wettquoten: 2. Spieltag

DatumHeim1X2Wettanbieter
06.10.Monaco - Trabzonspor1.554.405.50europa league quoten wetten
06.10.FC Zürich - Eindhoven5.254.331.58europa league quoten wetten
06.10.Malmö - Union Berlin3.803.401.98europa league quoten wetten
06.10.RS Belgrad - Ferencvaros1.853.704.10europa league quoten wetten
06.10.Sturm Graz - Lazio4.754.101.65europa league quoten wetten
06.10.Omonia - Man United12.56.501.23europa league quoten wetten
06.10.Sheriff Tiraspol - Real Sociedad6.004.101.55europa league quoten wetten
06.10.Arsenal - Bodo/Glimt1.246.5011.0europa league quoten wetten
06.10.Fenerbahce - AEK Larnaca1.364.808.00europa league quoten wetten
06.10.Olympiakos - Qarabag1.723.704.60europa league quoten wetten
06.10.Rennes - Dynamo Kiev1.454.207.00europa league quoten wetten
06.10.Midtjylland - Feyenoord2.903.702.20europa league quoten wetten
06.10.SC Freiburg - Nantes1.613.905.25europa league quoten wetten
06.10.Braga - Saint-Gilloise1.803.504.50europa league quoten wetten
06.10.AS Rom - Betis1.753.754.40europa league quoten wetten
06.10.Helsinki - Ludogorez3.403.402.10europa league quoten wetten
Quoten Stand vom 20.9.2022, 12:40 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Europa League Wetten: Quoten, Favoriten, beste Anbieter

Termine und Spielplan 2022/23

Die Europa League wird auch in der Saison 2022/23 am Donnerstag ausgetragen. Die Anstoßzeiten sind 18:45 Uhr und 21:00 Uhr.

Termine für die Gruppenphase:

  • 1. Spieltag, Gruppenphase: 8. September 2022
  • 2. Spieltag, Gruppenphase: 15. September 2022
  • 3. Spieltag, Gruppenphase: 6. Oktober 2022
  • 4. Spieltag, Gruppenphase: 13. Oktober 2022
  • 5. Spieltag, Gruppenphase: 27. Oktober 2022
  • 6. Spieltag, Gruppenphase: 3. November 2022

Termine für die K.o.-Phase:

  • Playoffs: 16. und 23. Februar 2023
  • Achtelfinale: 9. und 16. März 2023
  • Viertelfinale: 13. und 20. April 2023
  • Halbfinale: 11. und 18. Mai 2023
  • Finale: 31. Mai 2023 in Budapest

Die Gruppen A- H

Gruppe A

Arsenal (ENG)
PSV Eindhoven (NED)
Bodö/Glimt (NOR)
FC Zürich (SUI)

Gruppe B

Dynamo Kiew (UKR)
Stade Rennes (FRA)
Fenerbahce Istanbul (TUR)
AEK Larnaka (CYP)

Gruppe C

AS Roma (ITA)
Ludogorez Rasgrad (BUL)
Betis Sevilla (ESP)
HJK Helsinki (FIN)

Gruppe D

Sporting Braga (POR)
Malmö FF (SWE)
Union Berlin (GER)
Union Saint-Gilloise (BEL)

Gruppe E

Manchester United (ENG)
Real Sociedad (ESP)
Sheriff Tiraspol (MDA)
Omonia Nikosia (CYP)

Gruppe F

Lazio Rom (ITA)
Feyenoord Rotterdam (NED)
Midtjylland (DEN)
Sturm Graz (AUT)

Gruppe G

Olympiakos Piräus (GRE)
Karabach Agdam (AZE)
SC Freiburg (GER)
Nantes (FRA)

Gruppe H

Roter Stern Belgrad (SRB)
AS Monaco (FRA)
Ferencvaros (HUN)
Trabzonspor (TUR)
ADMIRALBET
87/100
  • Erfahrener Bookie mit prominenten Partnern
Sehr gut
Hinter ADMIRALBET verbirgt sich mit dem börsennotierten österreichischen Unternehmen Novomatic ein absoluter Big Player. Und das zahlt sich aus: In Form eines satten 200 € Bonus für Neukunden.

Wer gewinnt die Europa League 2023?

Von 2012 bis 2021 kam der Sieger der Europa League entweder aus England oder Spanien.

Dabei ging der Pokal sieben Mal auf die iberische Halbinsel – 4x zum FC Sevilla, 2x zu Atletico Madrid und zuletzt 2021 zu Villarreal – sowie und drei Mal auf die große Insel (2x Chelsea, 1x Manchester United).

In der Gunst der besten Fußball Wettanbieter lagen bei den Europa League Quoten in den letzten Jahren deshalb auch immer Mannschaften aus England uns Spanien vorne.

In der vergangenen Saison endete diese Serie: Eintracht Frankfurt holte sich den Pokal!

Wer gehört bei den Europa League Sieger Wettquoten für 2023 zu den Favoriten?

Hier werden vor Saisonbeginn die englischen Teams vorne zu finden sein: Manchester United und Arsenal. Dahinter werden die italienischen Vertreter AS Roma und Lazio Rom als Titelanwärter halten.

Und die spanischen Teams? In der Europa League Gruppenphase 2022 ist Spanien mit Real Sociedad und Betis Sevilla dabei. Beide Teams werden trotz der spanischen Erfolge in der EL jedoch nur als Außenseiter gelten.

Ebenso die beiden deutschen Teams Union Berlin und SC Freiburg.

Allerdings könnte das Bundesliga-Duo ab dem Februar durchaus Verstärkung bekommen – wenn bei den Gruppendritten der Champions League Gruppenphase das eine oder andere deutsche Team dabei sein sollte.

Wie etwa wieder einmal Borussia Dortmund oder auch Eintracht Frankfurt…

Die besten Anbieter für Europa League Wetten | September 2022

Bet365
Testsieger
97 /100
bwin
Empfehlenswert
96 /100
Betano
Empfehlenswert
94 /100
Betway
Sehr empfehlenswert
93 /100
BildBet
Empfehlenswert
92 /100
ADMIRALBET
Sehr empfehlenswert
90 /100
Bet3000
Sehr empfehlenswert
90 /100
Bet-at-home
Empfehlenswert
88 /100
888Sport
Empfehlenswert
87 /100
sportwetten.de
Empfehlenswert
85 /100

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

Die Sportwettentest-Redaktion hat neben oben stehendem Quotenvergleich für die Europa League Sieger Quoten auch sämtliche in unserem großen Wettanbieter Vergleich vorhandenen Bookies generell hinsichtlich Wetten für die Europa League getestet.

Dabei wurden die Buchmacher speziell mit besonderem Fokus auf Quoten und Wettangebot für den “kleinen Europapokal” überprüft.

Unsere Tester haben dabei folgende Wettanbieter als die besten Buchmacher für Europa League Wetten ausgemacht (die Prozentzahlen beziehen sich auf das jeweilige Testergebnis für die EL).

Selbstverständlich muss unser Testsieger nicht zwangsweise auch Ihre persönliche Nummer 1 für die Europa League Wetten sein.

Vielleicht sagt Ihnen der Bonus einer unserer dahinterliegenden Online-Buchmachers eher zu. Möglicherweise können Sie aber auch auf ein gutes Bonus Offer verzichten und achten stattdessen lieber auf das beste EL Quoten Angebot oder eine bestens laufende Sportwetten App.


Unser Europa League Sieger: Bet365

Bet365
97% exzellent
Bet365 besuchen

Einer der besten Sportwettenanbieter im Fußball ist Bet365. In unserem Test für die besten Wettanbieter für die Europa League schafft es der britische Traditions-Buchmacher auf den 1. Platz!

Die Wettquoten für die einzelnen Spiele sind sehr gut und auch das Wettangebot ist mit sehr vielen Wettarten pro Spiel ist sehr umfangreich aufgestellt. Weit über 100 Europa League Wetten gibt für jede Partie.

Zudem ist Bet365 ein Online-Bookie, der sehr viele Langzeitwetten anbietet. Neben Wetten auf den kommenden Europa League Sieger gibt es unter anderem auch Wettquoten für den Gruppensieg.

Ein weiterer Pluspunkt in unserer Bewertung der besten Europa League Wettanbieter war das Angebot an Livewetten. In der Kategorie Livewetten ist Bet365 im Allgemeinen unsere Nummer 1 – diese Platzierung holt sich der Briten-Bookie auch hier.

Stark zeigt sich Bet365 auch in anderen Bereichen, wie etwa bei der App, den Zahlungsoptionen und dem Bonus für Neukunden.


Wer hat die besten Europa League Quoten?

Dieses Ranking bestimmt jene Wettanbieter, die im langfristigen getesteten Schnitt die höchste Auszahlungsquote erreicht haben.

Vereinfacht formuliert: Diese Online-Wettanbieter bieten die besten Quoten für Europa League Wetten an.

Wer für seinen EL-Tipp die bestmögliche Auszahlung haben möchte, sollte diese Anbieter für die Wetten auf EL-Spiele in Betracht ziehen.

Buchmacher mit den besten Quoten für EL-Spiele:

Bet3000
Sehr empfehlenswert
93 /100
Bet365
Testsieger
91 /100
Betano
Empfehlenswert
90 /100
Mobilebet
Empfehlenswert
89 /100
ADMIRALBET
Sehr empfehlenswert
88 /100
Betway
Sehr empfehlenswert
88 /100
sportwetten.de
Empfehlenswert
88 /100

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten


Die 4 wichtigsten EL-Wetten im Check

Auch wenn die Champions League mit Abstand die Nummer 1 unter den drei Europapokal-Wettbewerben ist – die Europa League ist immerhin die Nummer 2 und steht damit ebenfalls im Fokus der Tippgemeinschaft.

Manchmal sogar noch mehr, weil es hier auch ein paar “exotische” Teams aus kleineren Ligen gibt. Was wiederum den Reiz an Europa Leage Wetten ausmacht.

Das sind die 4 wichtigsten Wettarten unter den vielen Europa League Wetten:

1. Siegwette

Die Siegwette ist die einfachste aller Europa League Wetten. Dabei geht es darum, wer das Spiel gewinnen wird. Da es beim Fußball aber auch ein Unentschieden gibt, macht es die Sache auch etwas komplizierter. Somit gilt als “Siegwette” auch ein Unentschieden-Tipp.

Die einfachste Form, die Siegwette zu platzieren ist als Einzelwette. Bei der Einzelwetten setzt man auf ein einziges Wettereignis und kann bei Eintreffen dieser einzelnen Vorhersage den Wettgewinn bereits einstreifen.

2. Over/under Wetten

Die Over/under Wetten – vereinfacht ins Deutsche auch “Über/unter”-Wetten genannt – sind eine der beliebtesten Arten der Europa League Wetten.

Warum? Weil viele Ereignisse eines Fußballspiels in Over/Under-Form getippt werden können. Wie etwa Tore oder die Anzahl von Eckbällen.

Die häufigste Form der Over/Under-Tipps bei den WM Wettquoten gibt es im Rahmen der Torwetten. Die bekannteste Version: Über/unter 2,5 Tore im Spiel. Das heißt: Fallen im Spiel maximal zwei Tore oder mindestens drei Treffer?

Diese Wettart wird auch für die jeweiligen Mannschaften angeboten – “Über/unter 2,5 Tore von Mannschaft A?”

Aber nicht nur bei den Toren gibt es die beliebten Over/Under- Wetten, sondern auch bei den Eckbällen. Gibt es mehr oder weniger als 7,5 Eckbälle im Spiel. Auch hier werden Quoten für beide Teams angeboten.

3. Handicap Wetten

Die Handicap-Wette ist bei Fußballspielen besonders dann gefragt, wenn ein Favorit auf einen Außenseiter trifft. Und dieses Szenario wird es bei den Gruppenspielen recht häufig geben.

Dabei wird dem Außenseiter ein virtueller Vorsprung von einem oder auch mehreren Toren eingeräumt, wodurch die Siegquote des Favoriten ansteigt. Ist die normale Siegquote niedrig, bietet sich eine Handicap-Wette an, um einen höheren Gewinn abzugreifen.

Allerdings genügt dann ein knapper Sieg nicht. Bei einer Handicap-Wette von -1 als Ausgangssituation, muss der Favorit dann mit zwei Toren Unterschied gewinnen, damit auch diese EL- Wette gewonnen ist. Lautet der Tipp “Sieg HC -2”, dann braucht der Favorit einen 3-Tore-Vorsprung für den Wettgewinn.

Eine Variante der üblichen Handicap-Wette ist das Asian Handicap. Hier gibt es auch Varianten, dass es, wenn die Wette eigentlich verloren wird, der Wetteinsatz wieder zurückkommt.

4. Kombiwette

Spaßtipper und alle, die von dem einem “Wett-Jackpot” träumen, versuchen sich bei Kombiwetten.

Der Vorteil ist schnell erklärt: Zu einer Kombiwette werden mehrere Tipps zusammengefasst, wodurch sich auch die Gesamtquote erhöht. Je mehr Spiele, je höher ist die Quote.

Bei Europa League Wetten bietet sich diese Wettart deshalb an, weil alle Spiele am Donnerstag stattfinden.

Der Nachteil ist logisch: Bei vielen Tipps auf einem Wettschein, kann schnell eine Wette verloren gehen. Dann ist der gesamte EL-Tipp verloren. Eine Alternative – auch als etwaige Absicherung – ist die Systemwette.

Weitere interessante Europa League Wetten

  • Doppelte Chance
  • Halbzeit Wetten
  • Halbzeit / Endstand
  • Siegvorsprung
  • Genaues Ergebnis
  • Eckballwetten
  • Torschützenwetten
  • Wetten auf Ereignisse, z.B.: Elfmeter im Spiel – ja/nein, Anzahl Karten, etc.
Bet-at-home
Empfehlenswert
* 18+ | nur Neukunden | AGB beachten Alle AGBs

Langzeitwetten für die Europa League

Während für die Champions League ein großes Sortiment an Langzeitwetten bereit steht, sieht die Sache bei den Europa League Wettquoten etwas anders aus. Hier ist die Auswahl recht dünn.

Die bekannteste Form der Langzeitwette ist jene des Gesamtsiegers: Wer gewinnt die Europa League?

Da die EL wie auch die “Königsklasse” auch mit einer Gruppenphase gespielt wird – acht Gruppen zu je vier Teams – gibt es auch die EL Wetten zu den Gruppensiegern.

Viel mehr wird dann aber leider nicht mehr angeboten. Bestenfalls gibt es noch zu einzelnen populären Teams ein paar Spezialwetten.


Siegerliste und Endspiele seit 2010

  • 2022: Eintracht Frankfurt
  • 2021: Villarreal
  • 2020: FC Sevilla
  • 2019: Chelsea
  • 2018: Atletico Madrid
  • 2017: Manchester United
  • 2016: FC Sevila
  • 2015: FC Sevilla
  • 2014: FC Sevilla
  • 2013: Chelsea
  • 2012: Atletico Madrid
  • 2011: FC Porto
  • 2010: Atletico Madrid

Das könnte Dich auch interessieren: