Wetten auf Hunderennen – alle Wettarten bei Greyhounds

Bereits seit dem 19. Jahrhundert dürfen Hunde ebenso wie Pferde um die Wette laufen und die Zuschauer erfreuen sich an den Möglichkeiten darauf zu tippen. Im Normalfall gilt dabei die Regelung, dass die Windhunde (meist Greyhounds) eine Strecke von 480m auf einer Bahn so schnell wie möglich zurück legen müssen. Nur für kleinere Hunde gibt es kürzere Distanzen. Die Möglichkeiten darauf zu wetten, sind jedoch unabhängig von Rasse und Distanz vielfältig, haben sich doch im Sog der beliebten und traditionellen Pferdewetten eine Fülle an klassischen Tippmöglichkeiten rund um die kleinen, schnellen Vierbeiner entwickelt.

 

 

Siegwetten bei Hunderennen:

Auch Straight, Single oder Win genannt. Die klassische Siegwette ist die wohl einfachste und – abgesehen von der Platzwette – risikoärmste Möglichkeit im Rahmen der Hundewetten. Es wird dabei auf jenen Vierbeiner getippt, von dem angenommen wird, dass dieser die Distanz am Schnellsten bewältigen kann und das Rennen somit gewinnt. Allerdings haben sich für die Tipps auf den Sieger-Hund auch weitere spezielle Möglichkeiten entwickelt:

Daily Double: Hier liegt der Fokus – wie der Name bereits erahnen lässt – auf zwei Rennen an einem Tag. Dabei wird jeweils auf den Gewinner der beiden definierten Rennen, die beide an einem Tag stattfinden, gesetzt. Im Normalfall müssen beide Siegertipps vor Beginn des ersten Laufs abgegeben werden, damit die Wette als Daily Double gilt und nicht als zwei einzelne Siegwetten.

3-er Einlauf/Pick 3 bis zu 6er-Einlauf /Pick 6: Grundprinzip hinter dieser Wettmöglichkeit ist, dass zwischen 3 und 6 Rennen an einem Tag definiert werden und für ebendiese jeweils ein Siegertipp abgegeben wird. Beispielsweise wird bei einem 3-er Einlauf auf drei Gewinner von drei vorab bestimmten Rennen gewettet. Im Fall von Pick 6, also von 6 Siegertipps in 6 Rennen ist auch die Bezeichnung Jackpot für die Wettart gebräuchlich.

 
Wetten auf Hunderennen bei Bet365

Bild links: Hundewetten beim britischen Anbieter Bet365:

Virtuelle und reale Wettmöglichkeiten auf Sieger und Platzierung bei diversen Hunderennen.

 

Platzwetten bei Hunderennen:

Im Rahmen der Platzwetten gibt es mehrere Möglichkeiten zu tippen, grundsätzlich geht es allerdings darum die richtige Endplatzierung zu prognostizieren:

Erster oder Zweiter (= Place): In diesem Fall muss der ausgewählte Hund nicht zwangsläufig das Rennen gewinnen, um die Wette zu einer gewinnbringenden Investition zu machen. Es wird nicht direkt auf den Sieg gewettet, sondern darauf, dass der Tipp den ersten oder zweiten Platz im Rennen macht.

Sieg- UND Platzwette (= Eachway): Ist man nicht unbedingt von den Siegerqualitäten des Hundes überzeugt, oder sind die Wettquoten für den gewählten Hund besonders hoch, so bietet sich eine Sieg- und Platzwette an.

Dabei wird sowohl auf den Sieg als auch auf Platz des Hundes gewettet. Ist der Vierbeiner dann in der Ergebnisliste als Sieger vermerkt, dann hat man sowohl die Sieg- als auch die Platzwette gewonnen. Läuft der Hund als Zweiter ins Ziel, dann ist die Siegwette verloren, die Platzwette aber gewonnen und man kann sich zumindest über einen Teilgewinn freuen.

Achtung: bei einem Tipp dieser Art ist der doppelte Einsatz zu zahlen, für die Auszahlung werden die Anteile von den Sieg- und Platzanteilen in gleichen Teilen für die Berechnung heran gezogen. Oder anders gesagt: der geleistete Gesamteinsatz wird zur einen Hälfte auf Sieg und zur anderen Hälfte auf Platz gesetzt.

Show: Bei dieser Wettmöglichkeit geht es um das Podest: Es wird darauf getippt, ob es der ausgewählte Hund unter die ersten drei im Rennen schafft und somit einen Podestplatz erlaufen kann.

Across the Board: Ist eine besondere Form der Kombinationswette: Dabei werden 3 Tipps auf ein und denselben Hund abgeschlossen. Es handelt sich dabei um Win, Place und Show. Gewinnt der Hund das Rennen, darf über Gewinne aus allen 3 Tipps gejubelt werden. Für den zweiten Platz zählen die Place und Show-Tipps als gewonnen, wird der Hund Dritter gewinnt „nur“ die Show-Wette.

 

Einlaufwetten bei Hunderennen:

Bei diesen Wettmöglichkeiten zählt nicht nur die Platzierung eines Hundes, es wird auf die Rangfolge mehrerer Vierbeiner gesetzt:

Erster und Zweiter oder Forecast – exakte Voraussage: Hier werden zwei Hunde ausgewählt, auf deren korrekte Reihenfolge auf den ersten beiden Plätzen getippt wird. Tritt das Ergebnis auch tatsächlich so ein, lassen sich mit dieser Variante im Rahmen der Hundewetten meist sehr schöne Quoten und somit auch Gewinne erzielen.

Trifecta / Tricast / Treble Forecast (UK): „Tri“ verrät, dass es um drei Hunde geht. Deren Reihenfolge im Ziel ist Gegenstand der Wette.

Superfecta: Es wird auf vier Hunde gewettet, die in der angegebenen Reihenfolge die Ziellinie überqueren müssen.

Quiniela / Reverse Forecast (UK): Diese beliebte Wette stammt auch aus Großbritannien und konzentriert sich ebenfalls auf zwei Teilnehmer im Rennen, die – laut Tipp – die ersten beiden Plätze belegen sollen. Die Rangfolge, in der die beiden Hunde durch das Ziel laufen ist dabei gleichgültig. Sind die beiden Hunde, auf die getippt wird, an den ersten beiden Positionen gilt die Wette als gewonnen.

 
Wetten auf Hunderennen bei Sportingbet

Abbildung oben:

Auszug aus dem Wettangebot der Hundewetten beim Wettanbieter Sportingbet: neben der klassischen Siegerwetten kann eine Vielzahl an Tipps auf Platzierungen rund um das Podest abgegeben werden.

 

Schiebewetten bei Hunderennen:

Unter Schiebewetten an sich versteht man Einzelwetten, die zusammengeschoben werden. Das bedeutet, dass der Gewinn einer Einzelwette automatisch den Einsatz für die nächste Wette darstellt.

Im Rahmen von Hundewetten ist es meist möglich nahezu alle Bahnen, Rennen und Wettmöglichkeiten zu einer Schiebewette zusammenzufassen – manchmal sogar ortsübergreifend. Es gilt allerdings zu bedenken, dass hier wie bei jeder Art von Kombiwette alle Tipps aufgehen müssen, um die Wette zu gewinnen. Oftmals sind diese Wetten auch unter den Begriffen Parlay, Accumulator oder Multiple Bet zu finden. Findet ein Rennen innerhalb dieser Wettform nicht statt, reduziert sich die Auswahl automatisch um diesen einen Tipp.

Dieser Überblick über das vielfältige Angebot an Wetten rund um Hunderennen zeigt auch die Nähe der kleinen zu den großen Vierbeinern. Hundewetten haben sich im Sog der Wetten rund um den Pferdesport entwickelt und ähneln diesen daher in vielen Dingen. Allerdings ist die Komplexität – im Vergleich zu den klassischen Pferdewetten – noch ein wenig weiter fortgeschritten.
 
Nicht überall gibt es fixe Wettquoten

Was sich allerdings im Rahmen der Hundewetten bei den Online Buchmachern durchgesetzt hat ist, dass nicht alle Wettmöglichkeiten durch die Buchmacher mit fixen Wettquoten (auch Oddset Quoten genannt) veranschlagt werden. Steht beispielsweise neben der Wette der Begriff “SP” (für Startpreis oder starting price), so wird ein Gesamtpool aller Einsätze gebildet, der schließlich nach Abzug der Gewinnmarge durch den Wettanbieter, die Netto-Summe des potentiellen Gewinns darstellt. Diese Summe wird dann auf alle richtigen Tipps aufgeteilt (Toto-Auszahlung).

Zusammenfassend gilt, dass Siegerwetten, sowie Platzwetten auf die ersten beiden Positionen sich im Bereich der Hundewetten der größten Beliebtheit erfreuen. Diese Tatsache spiegelt sich auch im Angebot durch die Wettanbieter wieder – vor allem bei jenen mit britischer Herkunft. Da Wetten auf Hunderennen allgemein ein gern anerkanntes Produkt der Buchmacher sind, bieten einige, wie etwa Bet365, Wetten auf Hunderennen auch in virtueller Form an.

 
Alle Wettarten im Überblick
 
 

Informationen und Erklärungen zu allen Wettarten:

BASIS WETTARTEN:
EinzelwetteKombiwetteSystemwette
WETTMÖGLICHKEITEN:
Zweiweg-WettenDreiweg-WettenMehrweg-Wetten
SiegwettePlatzwette
SPEZIALWETTEN:
HandicapwetteLangzeitwetteTorwette
Erstes Tor WetteTorschützenwetteErgebniswette/Resultatwette
LivewetteHalbzeitwetteHalbzeit Endstand Wette
Doppelte Chance WetteDraw No BetHead-to-Head Wette
Über/Unter (Over/Under) WetteScorecast WetteSupertoto
Spread WetteEach Way WetteAsiatisches Handicap
Moneyline WetteSuper Bowl WettenTour de France Wetten
US Open WettenAustralian Open WettenFrench Open Wetten
Olympia WettenOscars WettenESC Wetten
WETTEN AUF SPORTARTEN
Wettarten bei HunderennenWettarten bei PferderennenWettarten bei Golfwetten
Wettarten bei Esport-WettenWettarten bei BasketballwettenWettarten bei Handballwetten
Wettarten bei Football WettenWettarten bei BaseballwettenWettarten bei Volleyballwetten
Wettarten bei Formel 1 WettenWettarten bei Dartswetten