boxen wetten quoten
Anthony Joshua gegen Oleksandr Usyk am 23. Juli wird bei den Boxen Wetten sicher einer der beliebtesten Kämpfe 2022 sein. (© IMAGO / Shutterstock)

Boxen Wetten erfreuen sich in Deutschland seit jeher großer Beliebtheit. Vor allem die großen Weltmeisterschafts- und Titelkämpfe ziehen die Sportfans in ihren Bann.

Wir geben hier einen umfangreichen Überblick über das Thema Boxwetten:

Wer ist der beste Anbieter für Wetten auf Boxen? Wo gibt es die besten Quoten und gibt es auch einen Bonus für Boxen Wetten?

Außerdem zeigen wir hier die aktuellen Box Wetten und Quoten für die nächsten Kämpfe sowie wer die besten Live-Anbieter für den Box Wetten sind. Plus: 3 Strategien für erfolgreiche Box Wetten.

Boxen Wetten & Quoten: Die nächsten Kämpfe

DatumKampf12Quoten von
15.05.Jemell Charlo -
Brian C. Castano
1.602.45
boxen wetten quoten
21.05.Joshua Buatsi -
Craig Richards
1.175.50
boxen wetten quoten
21.05.Zach Parker -
Demetrius Andrade
2.621.44
boxen wetten quoten
22.05.David Benavidez -
David Lemieux
1.059.00
boxen wetten quoten
05.06.Stephen Fulton -
Daniel Roman
1.164.50
boxen wetten quoten
02.07.Joe Joyce -
Joseph Parker
1.752.10
boxen wetten quoten
23.07.Oleksandr Usyk -
Anthony Joshua
1.572.40
boxen wetten quoten
Quoten Stand vom 16.5.2022, 9:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Boxen Wetten in Deutschland – Anbieter, Wettarten & Gewichtsklassen

Beste Box Wettanbieter in Deutschland | 17. Mai 2022

Bet365
Testsieger
97 /100
Betway
Sehr empfehlenswert
96 /100
Unibet
Sehr empfehlenswert
95 /100
bwin
Empfehlenswert
92 /100
Mybet
Empfehlenswert
91 /100
888Sport
Empfehlenswert
90 /100
ADMIRALBET
Sehr empfehlenswert
87 /100
Betano
Empfehlenswert
86 /100
Bet-at-home
Empfehlenswert
85 /100
sportwetten.de
Empfehlenswert
84 /100

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten


Bester Box Wettanbieter 2022

  1. Bet365 🥇 (Die Nummer 1 für Box Tipps)
  2. Betway 🥈 (riesige Auswahl an Boxen Wetten)
  3. Unibet 🥉 (Top-Quoten & stark bei Livewetten)
  4. Bwin (in allen Klassen top aufgestellt)
  5. MyBet (starkes Spezialwetten Sortiment)
  6. 888Sport (viele Wetten, Quotenboost Offers)
  7. ADMIRALBET (sehr guter Allrounder)

Die besten Wettanbieter für Boxen Wetten unterscheiden sich nur minimal. Wir haben die Buchmacher bei ihren Boxwetten in mehreren Kategorien getestet – Angebot, Wettquoten, Livewetten.

Das Hauptkriterium war das Angebot an Boxen Wetten (welche Kämpfe werden angeboten, wieviele Wetten gibt es zu einem Kampf). Der zweite Parameter in der Bewertung für die besten Box Wettanbieter sind die Wettquoten. Wie gut sind die Quoten im Vergleich. Sowohl in Bezug auf den Sieg als auch bei Spezialwetten, wie K.o.-Sieg.

Der dritte wesentliche Faktor nachdem die Boxen Wetten getestet wurden, sind die Livewetten. Welche und wieviele Wetten werden während eines Kampfes angeboten – und wie gut sind die Wettquoten während eines Kampfes?

Aber auch andere Kriterien flossen letztlich in die Gesamtbewertung der Boxwetten ein: Wie gut ist der Neukundenbonus, wieviele Zahlungsoptionen gibt es und wie gut ist die App.

Auf unsere drei Testsieger werfen wir hier noch einen detaillierteren Blick:

Boxen Wetten bei Bet365

Bet365
97% Testsieger
Bet365 besuchen

Der Testsieger in unserem generellen Wettanbieter Vergleich, ist auch unsere Nummer 1 bei den Boxen Wetten.

Die Wettquoten für Box Kämpfe sind bei Bet365 sehr stark. Hier gehört der britische Traditions-Buchmacher zum Spitzenfeld. Dazu kommt auch noch ein sehr umfangreiches Angebot an Box Wetten. Vor allem bei den großen Kämpfen hat Bet365 sehr viele Zusatzwetten anzubieten.

Was bei den Boxen Wetten ebenfalls noch ein Argument für Bet365 ist – die Performance bei den Livewetten. Hier ist der Briten-Bookie generell unsere Nummer 1 und das zeigt sich auch bei den Live Boxwetten.

Bet365 Testbericht


Boxen Wetten bei Betway

Betway
96% hervorragend
Betway besuchen

Die Nummer 2 in unserem Ranking der besten Box Wettanbieter ist Betway. Die Quoten & Wetten für Boxen gehören mit zum Besten, was man beim Online-Buchmacher mit britischen Wurzeln finden kann.

Hier sticht vor allem die Auswahl hervor. Zu jedem Kampf werden eine Vielzahl an an Boxen Wetten angeboten. Dazu kommen noch viele Spezialwetten.

Sehr gut sind bei den Box Wetten von Betway auch die Quoten sowie das zusätzliche Angebot an Gratiswetten- und Quotenboost-Aktionen, die Box Tipps noch einmal eine Spur bessere Wettquoten bringen.

Betway Testbericht


Boxen Wetten bei Unibet

Unibet
95% hervorragend
Unibet besuchen

Die Nummer 3 bei den Boxen Wetten ist nach unseren Testergebnissen der skandinavische Buchmacher-Riese Unibet.

Unibet ist generell beim Wettprogramm einer der besten Wettanbieter auf dem deutschen Markt – und das zeigt sich auch beim Angebot für Boxwetten. Es stehen nicht nur sehr viele Kämpfe zur Auswahl, sondern auch zu den Fights selbst gibt es viele Zusatzwetten, z.B.: für Runden.

Die Unibet App ist sehr bedienungsfreundlich und eine der besten im internationalen Vergleich.

Unibet Testbericht


Die aktuell besten Bonus-Angebote für Boxen Wetten

bet365 wetten bonus100€ ✅ (Wett-Credits)
wetten quoten100€ ✅ (plus 20€ Gratiswette)
unibet wettquoten40€ ✅ (plus 5€ Gratiswette)
wetten quoten100€ ✅ (plus 20€ Gratiswette)
wetten quoten30€ ✅ (plus 10€ Gratiswette)
betway quoten wetten100€ ✅ (100% der 1. + 2. Einzahlung)
bwin wetten quoten100€ ✅ (Jokerwette)

Stand: 17. Mai 2022 – Änderungen vorbehalten | *18+ | AGB gelten


Die wichtigsten Box Wetten

  • Siegwette – wer gewinnt den Kampf?
  • Gewinnmethode – Knockout (TKO, K.o.) oder durch Punkte?
  • Zeitpunkt des Sieges – wann gewinnt wer?
  • Rundenwetten
  • Geht der Kampf über die volle Distanz?
  • Knockdown – wer geht zu Boden?

Siegwette

Bei der Siegwette geht es immer darum, wer gewinnt. Das ist auch bei Boxen Wetten so.

Da ein Unentschieden möglich, aber doch eher selten der Fall ist, werden Boxwetten oft nur als Zweiweg-Wette angeboten. Das bedeutet, es gibt hinsichtlich des Ausganges nur nur zwei Tipp-Optionen: Fighter A oder Fighter B.

Bei der klassischen Siegwette geht es nur darum, wer gewinnt. Die Art des Sieges – ob K.o. oder durch Punkte spielt hier keine Rolle.

Art des Sieges – Box Wetten auf K.o.

Eine Spezialwetten in Bezug auf die Siegwette ist die Art des Sieges (oder auch Gewinnmethode). Bei diesen Boxen Wetten geht es darum, wer wie den Kampf gewinnt.

Im Boxen gibt es mehrere Möglichkeiten wie ein Kampf beendet werden kann: Durch Knockout (TKO = technisches K.o. oder durch direktes Knockout) sowie durch Punkte.

Bei einem Knockoutsieg ist der Kampf vorzeitig vorbei, bei einer Entscheidung durch die Punktrichter, wurde die vorher festgelgte Rundenanzahl zur Gänze ausgeschöpft.


Wie erfolgt eine Entscheidung durch Punkte? Am Rande des Boxrings sitzen drei Punktrichter, die für jede Runde für jeden Spieler eine Bewertung abgeben.

Bei der Punktevergabe gilt das „ten-point-must“ System. So bekommt der Sieger der Runde zehn Punkte, während dem anderen Kämpfer meist neun Punkte zugesprochen werden. Bei Fouls oder besonders deutlichem Leistungsunterschied kann die Punkteanzahl auch bei acht Punkten oder weniger angesetzt werden.

Am Ende eines Kampfes rechnen die Richter ihre vergebenen Rundenpunkte zusammen und teilen mit, welcher der beiden Kontrahenten für sie als Sieger gilt.

Nicht immer sind sich die Richter einig bzw. nicht immer kommen sie zum selben Ergebnis. So kann eine Punktentscheidung sowohl mit 3:0-Stimmen aber auch mit 2:1-Stimmen ausgehen.


Rundenwetten

Boxkämpfe gehen über mehrere Runden, die WM-Kämpfe sind immer auf 12 Runden angesetzt, zu je drei Minuten. Wer bei seinen Boxwetten keinen Sieger im Verdacht hat, der hat eine interessante Alternative zur Auswahl: Wetten auf die Rundenanzahl.

Die Rundenwetten, die sich auf die Länge des Kampfes beziehen, gibt es in Form von Over/Under-Wetten. Im Fußball wird diese Wettart gerne bei Torwetten verwendet (z.B.: Über/unter 2,5 Tore im Spiel), beim Boxen Wetten bezieht sich dieses Format auf die Runden – etwa “Über/unter 6,5 Runden”.

Bei Rundenwetten kann aber auch darauf getippt werden, in welcher Runde es einen Sieger gibt. Dabei wird die Dauer eines Kampfes in mehrere “Sektionen” unterteilt, zum Beispiel in Hälften wie “Runde 1-6 / 7-12” oder in Drittel “Runden 1-4 / 5-8 / 9-12”.

Somit werden bei den Boxen Wetten nun für die jeweiligen Bereiche Quoten angeboten. Gewinnt Boxer A in “Runde 1-4”, “Runde 5-8” oder “Runde 9-12”? Aber auch, ob einer der beiden beispielsweise in “Runde 1-6″ bzw. Runde 7-12” gewinnt, gibt es als Option bei den Boxwetten.

Auswahl an Box Wetten für Runden Tipps:

  • Over/Under – z.B.: Über/unter 6,5 Runden
  • Sieger in Runde 1-6 bzw. 7-12
  • Sieger in Runde 1-4, 5-8, 9-12
  • Sieger in Runde 1-3, 4-6, 7-9, 10-12

Eine andere Option bei den Boxen Wettten im Bereich der Runden-Wettmärkte, ist jene auf die volle Distanz. “Geht der Kampf über die volle Distanz – ja/nein” lautet diese Boxwette.

Langzeitwetten

Neben den aktuellen Boxen Wetten werden im Box Wettangebot der besten Box Wettanbieter auch immer wieder Langzeitwetten zu finden sein. Diese Wettart ist beispielsweise aus dem Fußball sehr gefragt – wie: Wer wird Weltmeister oder wer wird Champions League Sieger.

Bei den Boxwetten gibt es diese Märkte eher seltener, da auf die kommenden Titelträger ohnehin im WM-Kampf gewettet werden kann. Dennoch gibt es Langzeitwetten hie und da.

Diese drehen sich dann meist um den kommenden Weltmeister – etwa: Wer wird der nächste Schwergewichtsweltmeister der WBA/WBC/IBF oder WBO?

Betway
Sehr empfehlenswert
100% Bonus auf die ersten beiden Einzahlungen * 18+ | nur Neukunden | AGB beachten Alle AGBs

Boxen Wetten: Tipps & Strategien

  1. Wetten auf den Favoriten
  2. Wetten auf den Außenseiter
  3. Wetten auf Runden

1. Box Wetten auf den Favoriten

Wie deutlich ein Favorit seinem Kontrahenten überlegen ist, ist anhand der Wettquoten zu sehen. Eine Quote von unter 1.50 signalisiert bereits eine deutliche Überlegenheit. Gerade bei WM-Kämpfen sind die Quoten der Wettanbieter ein sehr guter Indikator wie die Stärken der beiden Kämpfer einzuschätzen sind.

Wie generell im Sport setzt sich auch beim Boxen sehr oft der Bessere und Stärkere durch – und somit in den meisten Fällen der Favorit.

Deshalb ist eine Strategie unter den Boxen Wetten: Auf den Favoriten zu tippen.

Das macht auch deshalb Sinn, weil sich ein Profi-Boxer in seiner Karriere nicht viele Niederlagen erlauben kann, will er Weltmeister werden. Man kann davon ausgehen, dass mit dem nötigen Ernst und Engagement in den Ring gestiegen wird.

Da aber auch der größte Buchmacher Favorit in einem Schlagabtausch zu Boden gehen und somit zum Verlierer bestimmt werden kann, ist es bei Boxwetten auf Favoriten dennoch wichtig, im Vorfeld einen Blick in die Statistiken und den Head-to-Head-Vergleich zu werfen.

2. Box Tipp auf Außenseiter

Eine zweite Strategie bei Boxwetten ist jene, auf den Außenseiter zu tippen. Was dafür spricht? Die Quote für den Außenseiter ist höher als für jene des Favoriten.

Da es auch beim Boxen immer wieder Überraschungen gibt – man erinnere an die Sensations-Siege von Andy Ruiz (2019) und Oleksandar Usyk (2021) gegen Anthony Joshua – machen Tipps auf Außenseitersieger durchaus Sinn.

Vor allem für jene, die sich beim Boxen bestens auskennen und auch die Form der beiden Fighter im Vorfeld gut einschätzen können. Auf die Idee für einen Außenseiter Tipp bei Boxen Wetten kommt man besten beim Studieren der Statistiken und Head-to-Head-Zahlen.

3. Boxen Wetten auf Runden

Diese Art der Boxen Wetten hat den Vorteil, dass es hier keine Rolle spielt, wer gewinnt, sondern es zählt nur, wie lange der Boxkampf dauert.

Allerdings gilt auch hier und vielleicht mehr als bei anderen Boxwetten: Einen Blick in die Vita der beiden Kämpfer zu werfen.

Denn: Trifft der Favorit mit einer hohen K.o.-Quote auf einen klaren Außenseiter, ist anzunehmen, dass der Kampf nicht sehr lange dauern wird. Im Umkehrschluss werden sich zwei Fighter, die davor sehr viele Erfolge durch Punkte geholt haben, wohl längere Zeit miteinander im Ring verbringen.

Tipps für bessere Box Wetten

  • Statistiken checken – Head-to-Head, letzte Kämpfe, Ergebnisse
  • Austragungsort – hat einer der beiden Kämpfer einen Heimvorteil?
  • Kampftechnik – Links- oder Rechtsausleger?

Wie bei allen Sportwetten gilt auch bei Boxwetten: Niemals ohne Vorbereitung Tipps abgeben.

Die Statistiken sollten geprüft werden, um zu wissen, in welcher Form sich die beiden Kontrahenten befinden und gegen wen und wann sie das letzte Mal wettkampfmäßig im Ring gestanden sind. Tipp: Die Buchmacher bieten auf ihren Webseiten zu jeder Sportart umfangreiche Statistiken an, so auch bei ihren Box Wetten.

Anschließend können die Box Quoten unter die Lupe genommen werden: Spiegeln diesen Quoten auch tatsächlich die Kräfteverhältnisse beider Boxer wieder? Wird einer von ihnen entweder über- oder unterschätzt, kann sich der Tipp zu diesen Wettquoten lohnen.

Wichtige Tipps für alle Fans von Livewetten: Damit die Boxen Wetten eine größere Aussicht auf Erfolg und damit Gewinn haben, sollte der Boxkampf auch in Echtzeit geschaut werden. Wer nur stur nach nur Quoten, dessen Box Wette kann sprichwörtlich k.o. gehen. Deshalb: Den Boxring im Auge zu haben, steigert die Gewinnchancen bei Boxen wetten!

Live Box Wetten

Sobald ein Boxkampf im Livewetten-Bereich eines Wettanbieters angeboten wird, kann auch live darauf gewettet werden. Dabei werden sämtliche Wettoptionen angeboten – wer gewinnt oder gibt es in der nächsten einen Sieger? Die Quoten passen sich je nach Kampfverlauf an.

Wichtig bei Live Tipps im Box Wetten ist: Den Kampf auch selbst anschauen! Nur so kann auch richtig eingeschätzt werden, wie der Kampf gerade verläuft, und ob es vielleicht bald eine Entscheidung gibt.

Wenn ein Boxer gerade angeschlagen ist, lässt sich das anhand der Live Statistiken nicht abschätzen – bei einer Live Übetragung aber schon.

Grundsätzlich haben die besten Livewetten Buchmacher , die wir in unserer Liste der besten Anbieter für Boxen Wetten aufgeführt haben, auch Livewetten zum Boxen in ihrem Wettangebot.

Und da weltweit an jedem Wochenende im Jahr Boxkämpfe stattfinden, gibt es immer Box Wetten im Livewetten-Angebot.

Gibt es einen Bonus für Boxen Wetten?

Viele Sportwettenanbieter gestalten den Bonus, den sie an Neukunden vergeben einfach: Anstelle eines speziellen Guthabens für eine einzelne Sportart – oder auch mehrere Sportarten – ist der Willkommensbonus ( Neukundenbonus oder Einzahlungsbonus genannt) für ALLE Sportarten gültig, die der jeweilige Online-Buchmacher anbietet.

Somit kann dieser Bonus natürlich auch für Boxwetten verwendet werden.

Wer hat den besten Wettbonus für Boxen Wetten?

Das kommt auf die einzelnen Konditionen des jeweiligen Neukundenbonus an. Die Sportwettenanbeiter unterschieden sich hier teils enorm. Fakt ist aber: Der höchte Neukundennbonus muss nicht unbedingt der Beste sein.

Den besten Überblick gibt es in unserem großen Wettbonus Vergleich – alle hier angebotenen Neukunden-Boni sind auch für Boxwetten gültig.

Die besten Wettbonus Angebote:

Bet365

Testsieger Testbericht Bet365 besuchen

Betano

Empfehlenswert
130€ inkl. Freiwetten
Testbericht
Testbericht Betano besuchen

Unibet

Sehr empfehlenswert
400% + Gratiswette
Testbericht
Testbericht Unibet besuchen

bwin

Empfehlenswert
100 €
Testbericht
Testbericht bwin besuchen

sportwetten.de

Empfehlenswert Testbericht sportwetten.de besuchen

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten


Boxen: Verbände und Gewichtsklassen

Boxen ist an sich ein sehr einfacher Sport. Zwei Personen, ein Ring als Seilquadrat und ein Schiedsrichter.

Kompliziert ist es eigentlich im Hintergrund. Es gibt insgesamt zehn (!) Weltverbände und jeder von ihnen hat seine eigenen Weltmeister – und das auch noch in unterschiedlichen Gewichtsklassen.

Die vier wichtigsten Box-Weltverbände sind:

Die weniger bedeutenden Boxverbände:

In jedem Verband gibt es in jeder Gewichtsklasse einen Weltmeister. Wer gegen wen kämpft entscheidet zum einen die Setzliste des jeweiligen Verbandes und zum anderen die Entscheidungsträger der Verbände selbst.

Klar ist: Umso mehr Kämpfe ein Boxer gewinnt um so weiter vorne ist er in der Setzliste zu finden. Somit kommt er als Herausforderer für einen Titelkampf in Frage. Gewinnt er diesen, ist er der neue Champion.

Manche Boxer müssen viele Jahre in den Boxring steigen und viele Kämpfe in Folge für sích entscheiden, um in einem Titelfight die Chance auf einen Weltmeistergürtel zu haben.

Ein Boxer kann nicht nur in einem Verband Weltmeister sein, sondern in mehreren. Und das auch gleichzeitig. Hat ein Kämpfer alle Titel der vier größten Boxverbände in seinem Besitz, so spricht man vom „undisputed“, also unumstrittenen Boxweltmeister.

Ein aktueller undisputed Champion ist der Mexikaner Saul “Canelo” Alvarez im Supermittelgewicht.

Die Gewichtsklassen beim Boxen

  • Schwergewicht: ab 90,718 Kilogramm / ab 200 Pfund
  • Cruisergewicht: bis 90,718 Kg / 200 lbs
  • Halbschwergewicht: bis 79,378 Kg / 175 lbs
  • Supermittelgewicht: bis 76,203 Kg / 168 lbs
  • Mittelgewicht: bis 72,574 Kg / 160 lbs
  • Halbmittelgewicht: bis 69,853 Kg / 154 lbs
  • Weltergewicht: bis 66,678 Kg / 147 lbs
  • Halbweltergewicht: bis 63,503 Kg / 140 lbs
  • Leichtgewicht: bis 61,235 Kg / 135 lbs
  • Superfedergewicht: bis 58,967 Kg / 130 lbs
  • Federgewicht: bis 57,153 Kg / 126 lbs
  • Superbantamgewicht: bis 55,225 Kg / 122 lbs
  • Superfliegengewicht: bis 52,163 Kg / 115 lbs
  • Fliegengewicht: bis 50,802 Kg / 112 lbs
  • Juniorfliegengewicht: bis 48,988 Kg / 108 lbs
  • Strohgewicht: bis 47,627 Kg / 105 lbs

Insgesamt 16 verschiedene Gewichtsklassen gibt es im Boxsport.

Diese reichen vom Strohgewicht (bis 47,627 Kilogramm) bis zum Schwergewicht, in dem die Kämpfer über 90,718 Kilogramm auf die Waage bringen müssen.


Das könnte dich auch interessieren: