Der Online-Bezahlmarkt ist bereits riesig, es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um Geld im Internet transferieren zu können. Jemand, der auch noch ein Stück vom Kuchen abbekommen will, ist Trustly. Das Unternehmen aus Schweden trumpft mit einem Angebot auf, das Kunden sehr überzeugt.

Ein Trustly Bank Transfer im Internet ist nämlich denkbar einfach, ist schnell erledigt und auch noch datensicher und anonym. Neun Millionen Zahlungsabwicklungen jährlich, 600 Millionen Kunden, 20 verschiedene bediente Märkte sprechen eine klare Sprache. Dazu ist Trustly in ca. 30 europäischen Ländern vertreten.

Besten Wettanbieter mit Trustly Zahlung:

Fastbet
Empfehlenswert
Unibet
Sehr empfehlenswert
STSbet
Sehr empfehlenswert
Betway
Sehr empfehlenswert
Skybet
Empfehlenswert
Betano
Empfehlenswert
ComeOn
Empfehlenswert
Bet-at-home
Empfehlenswert
Bwin
Empfehlenswert
Bethard
Empfehlenswert
Betsson
Empfehlenswert
Eaglebet
Empfehlenswert

Stand: Juli 2020 / *18+ | AGB beachten | Änderungen vorbehalten
**Bet365 bietet Trustly derzeit nur in AT

Auch in der Sportwettbranche ist Trustly definitiv auf dem Vormarsch. In unserem Check stellen wir Trustly Sportwetten genauer vor und informieren über die Vorzüge der Bezahlmethode, die Buchmacher, die auf Trustly setzen, wie Ein- und Auszahlungen funktionieren und vieles mehr.

Sportwetten mit Trustly: Erfahrungen & Wettanbieter

Wie funktioniert Trustly?

Voraussetzungen

Um Trustly Sportwetten verwenden zu können, benötigt man lediglich ein Girokonto mit Online-Banking Funktion. Von diesem Konto werden Abbuchungen dann vorgenommen.

Die Bank muss jedoch mit Trustly koopieren. Eine weitere Voraussetzung ist, dass sich natürlich Geld am Konto befinden muss. Ist das nicht der Fall, kommt keine Zahlungstransfer zustande. Ein Trustly Login ist nicht nötig.

Trustly Sportwetten Schritt für Schritt Beispiel

Wenn der Sportwettenanbieter des Vertrauens die Trustly Bank Transfer anbietet, läuft die Trustly Überweisung wie folgt ab:

1. Man wählt Trustly bei den Einzahlungen aus, gibt den gewünschten Betrag ein und folgt dem Link, der den User zu Website von Trustly bringt.

2. Dort wird anschließend ein Menü angezeigt, in dem man seine Bank auswählen muss. Man wird dann zur Online-Banking der Bank weitergeleitet.

3. Hier meldet man sich dann mit seinen Bankdaten an und bestätigt die geplante Transaktion mit einem TAN. Der entsprechende Betrag landet umgehend auf dem Wettkonto. Via E-Mail bekommt man noch eine Bestätigung über die getätigte Trustly Zahlung.

Eaglebet Trustly
Eaglebet ist einer der neuen Wettanbieter, die Trustly Zahlungen ermöglichen.

Bei einer normalen Banküberweisung muss man die Bearbeitung der Transaktion abwarten. Bei Trustly Sportwetten ist das nicht der Fall. Trustly garantiert dem Wettanbieter, dass er den Betrag erhält. Somit kann der Kunde gleich drauf loswetten ohne eine Bearbeitungszeit abwarten zu müssen.

Trustly Kosten

Einer der großen Vorteile von Trustly ist, dass beim Gebrauch keine Kosten entstehen. Das Geld wird immer direkt vom Bankkonto auf das Wettkonto gebucht und bei Auszahlungen vom Wettkonto auf das Bankkonto.

Und auch beim Buchmacher selbst ist die Verwendung von Trustly Sportwetten sowohl bei Einzahlungen als auch bei Auszahlungen in der Regel mit keinen Kosten verbunden. Informieren sollte man sich jedoch, was mehrmalige Auszahlungen in einen bestimmten Zeitraum betrifft. Hier liegen dann zusätzliche Spesen im Bereich des Möglichen.

Wo liegt das Trustly Limit?

Was Einzahlungen mit Trustly betrifft, liegt das Trustly Limit quer durch die Bank bei mindestens 10 Euro. Das Trustly Limit bei Auszahlungen beginnt bei einem Minimum von 10 Euro oder 20 Euro.

Die Maximallimits sind von Wettanbieter zu Wettanbieter verschieden. Teilweise geben die Buchmacher hier keine Angaben auf ihrer Webpage. Trustly selbst legt kein Limit fest, es kann jedoch aber sein, dass die eigene Bank Limits vorgegeben hat. Dazu fragt man am besten bei der Bank nach.

Unsere Trustly Erfahrungen

Trustly Zahlung sind komplett auf die Wünsche des Verbrauchers ausgerichtet. Unsere Erfahrungen mit Trustly haben gezeigt, dass schon einmal der Aufwand beim Gebrauch von Trustly sehr gering ist.

Es ist keine Registrierung, kein Account nötig, um Trustly Sportwetten als Zahlung verwenden zu können. Wenig Aufwand bedeutet auch eine schnelle Vorgangsweise. Trustly heißt Schnellwetten: Eine Einzahlung mit Trustly auf ein Wettkonto ist in Rekordtempo abgeschlossen.

Zusätzliche Gebühren vertreiben wohl die meisten Kunden. Bei Trustly wird das nicht passieren. Trustly Sportwetten ist kostenlos. Sowohl Trustly als auch in der Regel die Wettanbieter heben keine Gebühren ein, was uns sehr gefallen hat.

Vorteile von Trustly Zahlungen

Auf den ersten Blick scheint sich die Zahlungsmethode Trustly somit kaum von einem der anderen Online Zahlungsdienstleister, wie beispielsweise Klarna oder Giropay, zu unterscheiden. In allen Fällen ist es notwendig, dass ein persönliches Girokonto vorhanden ist, mit dessen Zugangsdaten der Geldtransfer abgewickelt wird.

Dennoch gibt es kleine, feine Unterschiede, die Trustly gerne hervorstreicht.

  • Schnelligkeit: Trustly zeigt auf, wie schnell Zahlungen gehen: Man wählt Trustly aus, gibt Betrag und Bankdaten ein und schon landet das Geld sofort auf dem Wettkonto. Hier hängt der Trustly Bank Transfer die klassische Banküberweisung klar ab. Einem Schnellwetten steht nichts im Wege.
  • Sicherheit und Anonymität: Trustly ist von der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde lizenziert. Es werden keine Bankdaten oder persönliche Daten der User an Dritte weitergegeben.
  • Auszahlungen möglich: Die meisten Wettanbieter, die Trustly als Zahlungsanbieter führen, akzeptieren auch Auszahlungen mit Trustly.
  • Keine Registrierung nötig: Um via Trustly Geldbeträge transferieren zu können, ist keine Registrierung bei Trustly nötig.
  • Keine Gebühren: Trustly verrechnet für den Gebrauch keine Spesen und auch Buchmacher verlangen bei der Verwendung von Trustly keine extra Gebühren.

Vergleicht man die Zahlungsoption Trustly zudem mit der klassischen Banküberweisung, so kommt zudem als Vorteil hinzu, dass bei der Benutzung des Online Zahlungsdienstes die manuelle Eingabe der Kontonummer des Empfängers wegfällt und somit Fehler bzw. Überweisungen an falsche Adressen vermieden werden können.

Vorteile von Sportwetten mit Trustly

Der erhöten Nachfrage an Zahlungen mittels Trustly haben sich mittlerweile auch eine Vielzahl an Online Wettanbietern angepasst. Nun stellt sich allerdings für den User die Frage: Welchen Vorteil hat es das Wettkonto mit Trustly aufzuladen – und nicht eine andere Zahlungsmethode zu verwenden?

Natürlich steht die Beantwortung dieser Frage in hoher Abhängigkeit zum Angebot bzw. den Rahmenbedingungen der Wettanbieter.

Im Großen und Ganzen gilt allerdings zu sagen, dass Trustly eine sichere und auch rasche Möglichkeit ist um Geld auf das Wettkonto zu transferieren.

*18+ | AGB beachten

Da der schwedische Konzern zudem keine Gebühren verrechnet, können die meisten Buchmacher diese Zahlungsoption ebenfalls ohne weitere Spesen anbieten. Außerdem ist es nicht notwendig, ein Konto bei dem Drittanbieter zu eröffnen. 

Der wahrscheinlich größte Pluspunkt von Trustly, im Vergleich zu diversen anderen Anbietern von online Überweisungen, ist wahrscheinlich, dass bei dem Internetdienstleister mit dem grünen Einkaufswagen im Logo, keine persönlichen Daten an den Empfänger weiter gegeben werden.

Zudem können auf diese Art und Weise auch Abbuchungen vom Wettkonto vorgenommen werden.

Sportwetten Bonus mit Trustly?

Bei der Auswahl der individuell besten Zahlungsmethode gilt es nicht nur auf mögliche Gebühren bei Ein- und Auszahlung zu schauen.

Will bei einigen Wettanbietern der Bonus für Neukunden genützt werden, so sind Zahlungen via Trustly nicht selten von der Aktion ausgenommen.

Wir haben allerdings die Erfahrung gemacht, dass dies immer seltener der Fall ist. Trotzdem empfiehlt es sich, vorab die AGBs genau zu lesen.

Wie seriös sind Trustly Sportwetten Zahlungen?

Trustly verfügt über eine Lizenz als Zahlungsinstitut der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde und wird somit auch von ihr beaufsichtigt. Dazu ist Trustly als europäischer Zahlungsdienstleister gemäß EU-Richtlinie über Zahlungsdienste zugelassen.

Und beim Gebrauch von Trustly Bank Transfer greifen Sicherheitsvorkehrungen der eigenen Bank und Trustly selbst verwendet höchste Verschlüsselungsstandards. Trustly speichert keine User-Daten und gibt sie auch nicht weiter. Und Trustly ist vom TÜV Saarland mit dem Gütesiegel „Geprüfter Datenschutz“ zertifiziert.

Für die Seriosität des Unternehmens sprechen auch noch die Erfahrung (seit 10 Jahren ist Trustly im World Wide Web aktiv), die große Anzahl an Kunden und auch die zahlreichen Banken, die mit Trustly zusammenarbeiten.

Trustly Auszahlung – Erfahrung

Mit Trustly kann man sich auch Geld auszahlen lassen. Voraussetzung dafür ist, dass der Wettanbieter Trustly unter seinen Auszahlungsoptionen führt. Ist dies der Fall, lässt sich eine Auszahlung so vornehmen:

Man wählt in seinem Wettkonto „Auszahlen“ die Option Trustly aus. Man gibt den gewünschten Betrag ein und bestätigt diesen. Danach landet man auf der Trustly Website, auf der man seine Bank auswählt und seine Bankdaten eingibt. Der Auszahlungsvorgang ist somit abgeschlossen.

Eine Auszahlung mit Trustly Sportwetten ist zwar nicht sofort erledigt wie eine Einzahlung, aber Wartezeiten wie bei der normalen Banküberweisung sind nicht der Fall. Wirft man einen Blick auf die Buchmacher, die eine Auszahlung mit Trustly akzeptieren, dauert es im Schnitt bis zu maximal drei Tagen, bis das Geld auf dem Bankkonto aufscheint.

Trustly Auszahlung über Wochenende

Beantragt man eine Trustly Auszahlung, die einer Banküberweisung entspricht, an einem Wochenende landet in der Regel das Geld erst am nächsten Werktag auf dem Bankkonto. Am besten fragt man bei seiner Bank nach.

Trustly Sportwetten Bewertung

Bezahlen im Internet, kostenlos, ohne Anmeldung, schnell und sicher – ohne Weitergabe der eigenen Daten – Trustly Sportwetten hinterlässt in unserem Check einen sehr guten Eindruck. Vor allem bei der Einzahlung entspricht Trustly Schnellwetten par excellence.

Da die Registrierung bei Trustly sowie ein Trustly Login wegfallen, benötigt man nur seine Bankdaten, um Geld auf sein Wettkonto einzahlen zu können. In diesem Punkt hängt Trustly viele Mitbewerber ab. Schnelle und spontane Wetter kommen voll auf ihre Kosten.

Ein weiteres Kriterium, dass Trustly eine ausgezeichnete Bewertung einbringt, ist, dass der Zahlungsdienst kostenfrei ist. Auch in diesem Punkt ist Trustly dem einen oder anderen Konkurrenten voraus.

Und auch in puncto Datenspeicherung ist Trustly ganz auf der Wellenlänge der Kunden, werden doch keine Daten gespeichert oder weitergegeben. Die Auszahlung dauert mit Trustly Sportwetten zwar bis zu ein paar Tagen – Trustly entspricht ja praktisch einer Banküberweisung – aber das ist auf jeden Fall zu verschmerzen.

Trustly – Paypal Unterschied?

Auf den ersten Blick scheint es zwischen Trustly und PayPal nur den Unterschied der Herkunft zu geben. PayPal ist ein US-amerikanisches Unternehmen, Trustly ein europäisches mit Hauptsitz in Schweden.

Auch mit Paypal kann man online Geldtransfers abwickeln, und es geht ebenso rasch wie mit Trustly. Aber im Gegensatz zu Trustly ist auf der PayPal-Seite eine Registrierung nötig; so muss man etwa seine Bankdaten angeben.

Und das Konto beim US-Zahlungsdienstleister muss auch noch freigegeben werden. Dafür benötigt man dazu noch einen Code. Dieser etwas längere Prozess fällt bei Trustly völlig weg.

Im Hinblick auf Trustly und PayPal ist noch interessant, dass beide Unternehmen seit 2014 Partner sind. Via Trustly können PayPal-User in zwei Ländern, nämlich Schweden und Dänemark, Geld von deren Bank auf ihr PayPal-Konto transferieren.

Die besten 10 Sportwetten Anbieter mit Trustly

Trustly bei Fastbet

fastbet trustly sportwetten erfahrungen

Die perfekte Kombi: Wetten ohne Wettkonto. Das ist bei Fastbet möglich. Zusammen mit Trustly ergibt das das ideale Paket für all jene, die ganz unkompliziert wetten möchten.

Selbsterklärend, dass Fastbet hier das Ranking anführt, wenngleich man im Gesamttest noch nicht mit den ganz Großen der Branche mithalten kann.

*AGB gelten | Nur Neukunden | 18+

Trustly bei Bet365

bet365 trustly sportwetten erfahrungen

Bet365 ist die Nummer eins in unserem großen Sportwettenanbieter-Vergleich. Auch in puncto Zahlungsmöglichkeiten ist der britische Bookie top. Auch Trustly gehört zu den Partner von Bet365.

Derzeit können jedoch nur Kunden aus Österreich mit Trustly Transaktionen durchführen. Aber es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis auch User aus Deutschland auf Trustly zurückgreifen können.

*AGB gelten | Nur Neukunden | 18+

Trustly bei Unibet

unibet trustly sportwetten erfahrungen

Unibet gehört zu den besten Wettanbieter in unserem Gesamttest und schneidet auch beim Zahlungsverkehr gut ab. Für jeden Geschmack hat der Buchmacher einen Zahlungsanbieter in seinem Repertoire.

Mit dabei ist auch Trustly Sportwetten. Auf seiner Website informiert Unibet über diese Zahlungsoption: Man erfährt, wie eine Zahlung funktioniert, welches Trustly Limit es gibt (Einzahlung: mindestens 10 Euro, maximal 1.000 Euro) und das keine Gebühren entstehen.

Bei der Auszahlung mit Trustly sind die Limits gleich wie bei der Einzahlung. Dazu wird eine durchschnittliche Bearbeitungszeit von 3 – 5 Werktagen angegeben. Zusätzlich gibt’s noch Tipps von Unibet, wenn die Einzahlung mit Trustly nicht durchgeführt wurde.

*AGB gelten | Nur Neukunden | 18+

Trustly bei STSbet

stsbet trustly sportwetten erfahrungen

Der Wettanbieter STSbet bietet Usern eine breite Palette an Zahlungsvarianten an. Darunter ist auch das schnelle, einfach und anonyme Trustly zu finden.

STSbet hebt bei Zahlungsvorgängen mit Trustly Sportwetten keine Spesen ein. Der Bookie akzeptiert Auszahlungen zwischen 20 Euro und 5.000 Euro. Während Einzahlungen (mindestens 10 Euro) sofort durchgeführt werden, kann eine Auszahlung via Trustly bei STSbet bis zu 3 Tagen dauern.

*AGB gelten | Nur Neukunden | 18+

Trustly bei Betway

betway trustly sportwetten erfahrungen

Betway zählt zu den Top 10 in unserem großen Wettanbieter-Test. Bei Einzahlungen und Auszahlungen macht der Wettanbieter ebenso eine gute Figur. Die Anzahl an Zahlungspartnern ist umfangreich. Darunter ist auch Trustly zu finden.

Bei Betway lassen sich mit Trustly sowohl Einzahlungen als auch Auszahlungen durchführen. Die Mindestlimits liegen dabei bei 10 Euro, Gebühren treten keine auf.

*AGB gelten | Nur Neukunden | 18+

Trustly bei Skybet

skybet trustly sportwetten erfahrungen

Beim Wettanbieter Skybet kann der User bei den Zahlungsanbietern quasi aus dem Vollen schöpfen. Aber zu beachten ist jedoch, dass der britische Buchmacher nicht alle auch für Auszahlungen akzeptiert.

Das trifft auch auf Trustly zu. Skybet akzeptiert nur Einzahlungen mit Trustly. In diesem Punkt informiert Skybet ausführlich über diese Option. Im Hinblick auf Auszahlungen verweist Skybet auf andere Zahlungswege und seine Auszahlungsrichtlinien.

*AGB gelten | Nur Neukunden | 18+

Trustly bei Betano

betano trustly sportwetten erfahrungen

Betano schneidet bei unseren Tests mehr als ordentlich ab. Bei den Zahlungen haben zwar andere Wettanbieter mehr, aber dafür sind unterschiedliche Varianten vorhanden.

Auch Trustly Sportwetten ist vorhanden und lässt sich bei Betano gebührenfrei sowohl für Einzahlungen als auch für Auszahlungen verwenden. Eine Auszahlung mit Trustly dauert bei Betano bis zu zwei Tage. Die Mindestlimits liegen jeweils bei 10 Euro.

Auch Trustly Sportwetten ist vorhanden und lässt sich bei Betano gebührenfrei sowohl für Einzahlungen als auch für Auszahlungen verwenden. Eine Auszahlung mit Trustly dauert bei Betano bis zu zwei Tage. Die Mindestlimits liegen jeweils bei 10 Euro.

*AGB gelten | Nur Neukunden | 18+

Trustly bei ComeOn

comeon trustly sportwetten erfahrungen

Genügend Möglichkeiten Zahlungen durchzuführen finden User beim skandinavischen Wettanbieter ComeOn vor.

Ebenso zur Auswahl steht Trustly. Einzahlungen sind ab 10 Euro und bis maximal 10.000 Euro möglich, Auszahlungen ab 20 Euro und bis maximal 100.000 Euro.

Während die Einzahlung mit Trustly bei ComeOn sofort erfolgt, kann eine Auszahlung bis zu zwei Tage dauern.

Gebühren verlangt ComeOn beim Gebrauch von Trustly nicht. Allgemein ist jedoch zu sagen, dass bei der Zahlungsvariante Spesen verrechnet werden, wenn man mehr als zwei Auszahlungen innerhalb eines Monats durchführen will.

*AGB gelten | Nur Neukunden | 18+

Trustly bei Bet-at-home

bet-at-home trustly sportwetten erfahrungen

Der aus Österreich stammende Wettanbieter Bet-at-home setzt in puncto Zahlungsverkehr auch auf Trustly – bei Einzahlungen und auch bei Auszahlungen.

Bearbeitungsgebühren gibt’s bei den raschen Transaktionen mit Trustly keine, die Mindestbeträge liegen bei 10 Euro. Drei Auszahlungen mit Trustly Sportwetten sind bei Bet-at-home spesenfrei, danach entstehen zusätzliche Gebühren.

*AGB gelten | Nur Neukunden | 18+

Trustly bei bwin

bwin trustly sportwetten erfahrungen

Die Liste an Zahlungs Anbieter bei Bwin ist richtig lang. Natürlich darf dabei Trustly nicht fehlen. Der österreichische Wettanbieter informiert dazu äußerst umfangreich über diese Art des Zahlungstransfers.

Zusätzlich führt bwin auch noch europäische Banken an, die Trustly akzeptieren. Man erfährt auch noch, dass keine Gebühren entstehen, wenn man Transaktionen mit Trustly durchführt und das Auszahlungen bis zu drei Tage dauern können.

*AGB gelten | Nur Neukunden | 18+

Trustly bei Bethard

bethard trustly sportwetten erfahrungen

Die Varianten an Zahlungen sind bei Bethard zwar überschaubar, aber steht Trustly Sportwetten zur Auswahl. Ab 10 Euro kann man via Trustly bei diesem Buchmacher eine Einzahlung durchführen.

Bei den Auszahlungen beträgt die Mindestsumme 20 Euro. Im Gegensatz zur Einzahlung, die sofort erfolgt, kann eine Auszahlung bis zu drei Werktagen dauern.

*AGB gelten | Nur Neukunden | 18+

Trustly Erklärung – was ist Trustly?

Hinter Trustly steckt die Trustly Group AB. Dabei handelt es sich um ein Zahlungsinstitut mit Sitz in Stockholm, Schweden. Gegründet wurde das Unternehmen 2008. Die Intention war, dass man im Internet schnell, einfach und ohne große Kosten bezahlen konnte.

Heute wickelt Trustly direkte Online-Überweisungen zwischen Kunden und Händlern ab. Man kann mit Trustly somit schnell und bargeldlos im Internet Beträge überweisen. Muss ich mich bei Trustly anmelden? Diese Frage taucht natürlich sofort auf, kann aber mit Nein beantwortet werden.

Man muss sich dafür nicht extra bei Trustly registrieren, sprich man muss kein Trustly Konto anlegen. Trustly Überweisung ist quasi eine Einzahlung ohne Anmeldung und ermöglicht somit Schnellwetten im Internet.

Der Händler bekommt dabei von Trustly eine Bestätigung der Transaktion. Trustly garantiert quasi dem Wettanbieter, dass das Geld auf das Wettkonto transferiert wird. Die Trustly Zahlung erfolgt erst danach.

*18+ | AGB beachten

Neben dem Hauptsitz in Stockholm verfügt Trustly noch über acht weitere Niederlassungen in Europa und in den USA. In Europa sind London, Barcelona, Köln und Malta. Seit 2018 besitzt übrigens die schwedische Private-Equity Gesellschaft Nordic Capital den Mehrheitsanteil an Trustly.

Trustly verfügt über einige Auszeichnungen. 2015 nahm der Branchendienst FinTechCity London Trustly in die Liste der Unternehmen auf, die Zahlungsdienstleistungen zukünftig entscheiden verändern werden.

2016 schien Trustly in der Business Insider Liste unter den 16 „hottest Nordic Startups“ auf. Im selben Jahr bekam Trustly in Schweden zu zweiten Mal eine Auszeichnung als eines der schnellsten wachsenden Unternehmen in Schweden.

2017 war Trustly dazu zufolge Financial Times unter der Liste der 1000 schnellsten wachsenden Unternehmen in Europa.

Was sind Schnellwetten mit Trustly?

Schnellwetten bedeutet, dass man Sportwetten ohne Anmeldung abschließen kann. Bei entsprechenden Wettanbietern wie etwa Speedybet bedarf es in diesem Fall keines Registrierungsprozesses und es gibt kein Kundenkonto.

Trustly ist wie geschaffen für Schnellwetten. Schließt man eine Wette ab, öffnet sich ein Trustly-Eingabefenster. Dort gibt man seine Bankdaten an und bestätigt mit einem TAN die Transaktion.

Sehr schnell verläuft bei Schnellwetten auch die Auszahlung mit Trustly. Binnen weniger Minuten landet der Gewinn auf dem eigenen Bankkonto.

Wetten ohne Anmeldung mit Trustly

Wie funktioniert nun Wetten auf einer Online Plattform mit der Zahlungsmethode Trustly? Die Antwort ist: Denkbar einfach. Denn um vor dem Wettabschluss das nötige Guthaben auf das Wettkonto zu transferieren, ist bei dem schwedischen Zahlungsdienstleister keine weitere Anmeldung nötig.

 
Dementsprechend kann die Aufbuchung auf das Wettkonto vollkommen anonym erfolgen. Einfach im Wettkonto bei den Zahlungsmethoden „Trustly“ auswählen, den gewünschten Betrag definieren und mittels der persönlichen Bankdaten bzw. dem TAN die Transaktion starten. 

Via Trustly wird das Guthaben dem Wettkonto unverzüglich gutgeschrieben. Allerdings werden – im Gegensatz zu vielen anderen Schnellüberweisungsdiensten – keinerlei persönliche Daten an den Empfänger weitergeleitet.

Fazit zu Sportwetten mit Trustly

Trustly steht für Schnellwetten, ist sicher und anonym und damit eine optimale Bezahlmöglichkeit in der Wettbranche. Wer gern spontan wettet, findet in Trustly auch die richtige Zahlungsvariante.

Ein Pluspunkt ist auch die mögliche Auszahlung mit Trustly und damit hat diese Zahlungsart einen entscheidenden Vorteil gegenüber Mitkonkurrenten.

Hat man mehrere Wettkonten bei Buchmachern mit Trustly-Option muss man nicht auf jedem Konto viel drauf haben. Erst wenn man die beste Quote gefunden hat, zahlt man beim entsprechenden Wettanbieter dann mit Trustly schnell ein.

Leider gibt es noch eine Vielzahl an Buchmachern, vor allem auch Top-Wettanbieter, die Trustly nicht als Zahlungsanbieter führen. Aber das ist wohl angesichts der Beliebtheit von Trustly nur noch eine Frage der Zeit.

Trustly FAQ

Bei Trustly anmelden und ein Trustly Konto anlegen?

Eine Registrierung bei Trustly oder ein Trustly Login sind nicht nötig. Man wählt in seinem Wettkonto einfach Trustly Sportwetten als Zahlungsmethode aus und gibt in weiterer Folge nur seine Bankdaten ein.

Welche Kosten gibt’s bei Trustly?

Der Gebrauch von Trustly ist kostenlos. Eventuell entstehen beim Wettanbieter Gebühren. Hier fragt man am besten beim Kundenservice nach oder man bekommt Infos dazu direkt im Wettkonto.

Wie kann ich mein Trustly Limit erhöhen?

Trustly bestimmt selbst keine Limits. Wenn man nur einen gewissen Betrag transferieren kann, wendet man sich an seine Hausbank. In solch einen Fall hat diese wohl ein Maximallimit festgelegt.

Kann ich mit Trustly einen Sportwettenbonus erhalten?

Jene Buchmacher, die Trustly als Zahlungpartner führen, akzeptieren in der Regel eine Trustly Überweisung auch für die Einzahlung im Hinblick auf einen Willkommensbonus. Am besten man wirft dazu einen Blick auf die Bonus-AGBs.

Ist Trustly in Österreich verwendbar?

Ja, auch österreichische Kunden können Trustly als Bezahlmethode im Sportwettenbereich nutzen. Der Wettanbieter muss jedoch Trustly als Zahlungspartner führen und auch die eigene Bank muss mit Trustly zusammenarbeiten.

Gibt es einen Trustly Kontakt?

Bei Problemen oder Fragen kann auf der Trustly Website auf einen umfangreichen FAQ-Bereich zurückgreifen. Dazu gibt es ein Kontaktformular und eine deutsche Telefon-Service-Line.

Muss ich mich bei Trustly auf Deutsch anmelden?

Nein. Man muss sich bei Trustly nicht registrieren, um diese Zahlungsart für Sportwetten zu verwenden.

Wie viel Zeit beträgt die Trustly Bank Transfer Dauer?

Wenn man die Buchmacher durchgeht, die Trustly Sportwetten anbieten, dann kann eine Auszahlung bis zu zwei bzw. drei Tagen dauern.

Kann ich eine Trustly Überweisung zurückholen?

Zahlt man via Trustly bei einem Wettanbieter ein, handelt es sich um eine Überweisung, die auch noch schnell abgewickelt ist. Man kann sie nicht rückgängig machen. Was man aber versuchen kann, ist den Buchmacher um Hilfe zu bitten.


Weitere Zahlungsanbieter im Check:

Wettanbieter mit Paypal

Klarna Sportwetten Zahlungen

Muchbetter Einzahlungen und Auszahlungen

Sportwetten mit Paysafecard