Muchbetter Einzahlung und Auszahlungen. Bei welchem Buchmacher kann mit Muchbetter bezahlt werden? Alle Infos zu den Muchbetter Sportwetten.

Online bezahlen wird immer einfacher. Das unterstreicht mitunter auch unser Test der neuen Zahlungsmethode MuchBetter – die den Kriterien übrigens durchaus standhalten kann.

Und so viel schon vorab: Es warten eine Menge Vorteile!

10 Wettanbieter mit Muchbetter Einzahlung

Interwetten
Sehr empfehlenswert
STSbet
Sehr empfehlenswert
Betway
Sehr empfehlenswert
Skybet
Empfehlenswert
Bwin
Empfehlenswert
Bethard
Empfehlenswert
Betsson
Empfehlenswert
Sportingbet
Empfehlenswert
LeoVegas
Empfehlenswert
Sunmaker
Empfehlenswert

Stand: April 2020 / *18+ | AGB beachten | Änderungen vorbehalten

*18+ | AGB beachten


MuchBetter Einzahlung im Überblick:

Was ist Muchbetter?

Bei Muchbetter handelt es sich um ein e-Wallet, mit dem man bequem im Internet bezahlen kann. Diese digitale Geldbörse kann jederzeit via App auf verschiedenste Weise aufgeladen werden.

Man kann damit online einkaufen, Geld an Bekannte transferieren und natürlich auch Einzahlungen und Auszahlungen bei Wettanbietern abwickeln. Die App ist praktisch an die eigene Handynummer gebunden, die Nummer entspricht der einer Kontonummer, die man benötigt, um bezahlen zu können.


Betway ist einer dieser Buchmachern, die Muchbetter im Programm haben + einen attraktiven Bonus

Betway
86/100
  • Buchmacher mit deutscher Wettlizenz
sehr gut
Bekannt aus der Werbung und als Sponsor namhafter Sportteams, genießt Betway bei vielen Neu-Tippern einen hohen Vertrauensvorschuss. Dazu kommen bis zu 150 Euro Bonus, eine deutsche Wettlizenz und Spezialwetten soweit das Auge reicht.

Ins Leben gerufen wurde MuchBetter 2011 und ist seit ein paar Jahren auch in Deutschland verfügbar. Muchbetter erfreut sich immer größerer Beliebtheit und will den bekannten e-Wallets-Konkurrenten PayPal, Skrill und Neteller nicht das ganze Feld überlassen.

Im Hintergrund steckt das Unternehmen MIR Limited UK LTD. Es hat seinen Sitz in Reading in England. Die MIR Limited ist Mitglied der Electronic Money Association (EMA) und ist als Electric-money Institution durch die britische Behörde Financial Conduct Authority (FCA) lizenziert.

Muchbetter räumte auch bereits einige Preise ab: 2018 war man Gewinner der Payment Innovation of the Year und der Rising Star bei den EGR B2B Awards, 2019 Gewinner des Best Alternative or Digital Payments Programme Award und des Best Startup Innovation Award.

Muchbetter wird mittlerweile in 200 Ländern akzeptiert.

Am Sportwettensektor ist man aber noch nicht so lange aktiv, macht aber schon von sich reden. Einige Buchmacher vertrauen bereits auf das junge e-Wallet und führen es unter seinen Zahlungspartnern.

Auf der Insel kennt man Muchbetter auch als Sponsor von Premier-League-Klub West Ham United. Spieler der Hammers werben somit für den britischen Zahlungsdienstleister.

Wie funktioniert MuchBetter?


Anleitung: Muchbetter aufladen

  1. Die Zahlungsart MuchBetter bei der Einzahlung wählen.
  2. Den gewünschten Einzahlungsbetrag eingeben & die Handynummer angeben.
  3. In der MuchBetter App den Zahlungsvorgang akzeptieren und Konto von Muchbetter aufladen
  4. Der Zahlungsvorgang ist abgeschlossen und der gewünschte Betrag ist eingezahlt.

Wie ein Muchbetter Konto anlegen?

Man lädt sich die App aus dem Google Play Store (für Android) oder dem Apple App Store auf sein Handy oder Tablet herunter. Danach muss man sich via App registrieren und ein Muchbetter-Konto erstellen, welches kostenlos ist.

Die Einrichtung des Kontos läuft wie folgt ab: Man wählt ein persönliches Passwort für das Konto und gibt seine Telefonnummer ein. Hier darf man beim Eintippen kein Fehler machen.

Die Handynummer ist quasi dann die Kontonummer. Danach bekommt man einen Verifizierungscode via SMS zugesandt, den man eingeben muss.; ebenso wie seinen Namen, Wohnort, Alter, Mailadresse und seine Identität.

Die Angabe der Identität ist wichtig, um später eine Auszahlung bei einem Wettanbieter beantragen zu können. Prinzipiell wären Einzahlungen auch ohne Angaben zur Identität möglich.

Dazu gäbe es dann noch Extras wie ein Sicherheits-Pin-Code, Fingerabdruck und Face-ID. Schließlich ist der Registrierungsprozess beendet. Danach kann man auf verschiedensten Wegen Geld bei Muchbetter aufladen.

Muchbetter Einzahlungen

Die Einzahlungen mit MuchBetter sind ganz einfach und auch für Anfänger kein Problem.

Die Grundlage stellen die Kontoeröffnung bei Muchbetter dar sowie eine Aufladung des Kontos mit Geld. Wurde das erledigt, öffnet man sein Wettkonto beim Sportwettenanbieter.

Danach wird bei den Einzahlungsoptionen MuchBetter ausgewählt: Hierzu tippt man einen Betrag ein und gibt dann seine Telefonnummer im entsprechenden Feld an. Mit einem Klick wird die Angaben bestätigt.

Auf der Muchbetter-App landet nun eine Nachricht mit der Zusammenfassung der geplanten Transaktion und der Bitte um eine Freigabe. Einmal bestätigen und schon ist der Geldtransfer durchgeführt!


Muchbetter Erklär-Video

Video: Info & Erklärung von MuchBetter. (Quelle:Youtube/MuchBetter)

Vorteile der Muchbetter Einzahlung

Beim Gebrauch von Muchbetter Wetten überwiegen klar die Vorteile.

MuchBetter funktionert schnell und unkompliziert. Das beginnt mit einer einfach zu bedienenden App, die in einem modernen Erscheinungsbild gehalten ist.

Sie ermöglicht eine rasche und kostenlose Registrierung. Dazu sind die Einzahlungen auf das Sportwettenkonto mit Muchbetter in der Regel kostenlos. Dabei muss man auch keine langwierige Dateneingabe machen.

Es reicht hier einfach die Angabe des gewünschten Betrags und die Handynummer, die der Kontonummer entspricht. Kontodaten müssen keine verwendet werden.

Muchbetter einzahlung interwetten
Mehr und mehr Buchmacher bieten MuchBetter bei Einzahlung und Auszahlung an – so auch Interwetten.

Zusätzlich gibt’s dann auch noch Specials bei Muchbetter wie Bonuspunkte, Gewinnverlosungen, eine kostenlose Prepaid Mastercard und den Schlüsselanhänger, mit dem man auch bezahlen kann.

Ein weiterer Vorteil ist auch die Sicherheit. Muchbetter kann ohne Zweifel als seriös angesehen werden. Mit der Muchbetter App hat man übrigens auch immer einen Überblick über durchgeführte Transaktionen und das aktuelle Guthaben.

Einziger Nachteil, den wir gefunden haben, betrifft die Einzahlungen auf das Muchbetter Konto. Hier können Zahlungsanbieter eventuell Gebühren verlangen.

Muchbetter Einzahlungsmethoden

Muchbetter Einzahlungsmethoden sind zum Beispiel Sofortüberweisung, Kreditkarte, Debitkarte, AstroPay, Yandex oder e-Transfer. Und schon lassen sich Transaktionen durchführen.

Aus rechtlichen Gründen sind Einzahlungen mit Prepaid-Varianten wie PayPal nicht gestattet.

Für Einzahlungen auf ein Konto verlangt Muchbetter keine Gebühren. Es kann jedoch sein, dass Anbieter für den Geldtransfer auf ein Muchbetter-Konto welche einheben.

Wenn man nun Geld auf sein Wettkonto beim Buchmacher seines Vertrauens einzahlen möchte, loggt man sich ein und wählt die Option „Muchbetter“ für die Einzahlung aus. Man gibt den gewünschten Betrag ein, bestätigt ihn und trägt seine Telefonnummer ein.

Anschließend kriegt man auf seine Muchbetter-App am mobilen Endgerät eine Nachricht. Man öffnet die App und bestätigt die gewünschte Transaktion. Ist der Zahlungsverkehr abgeschlossen, landet der Betrag sofort auf dem Wettkonto.

Dazu hat Muchbetter noch ein paar Specials zu bieten. Man kann etwa Bonuspunkte sammeln – je öfter man über Muchbetter einzahlt, umso größer ist die Chance, dass man seine Punkte im Rahmen einer Auslosung in tolle Preise umwandeln kann.

Welche Extras bietet die Muchbetter Einzahlung?

Als brandneuer Anbieter möchte sich das Unternehmen natürlich von seinen Mitbewerbern absetzen und bietet seinen Nutzern einiges an weiteren praktischen und attraktiven Extras.

Muchbetter Karte

Es gibt auch eine kostenlose Muchbetter Kreditkarte, und zwar eine Prepaid Mastercard sowie einen Schlüsselanhänger zum kontaktlosen Bezahlen. Es treten dabei keine Gebühren auf.

Zur Sicherheit erhalten Sie bei jeder Transaktion automatisch einen neuen 3-stelligen CVV Code.

Mit der Muchbetter Karte kann man nicht nur bei Wettanbietern, sondern generell in Geschäften schnell eine Auszahlung vom Muchbetter Konto durchführen und auch noch Geld abheben.

Die Muchbetter Karte wird dem Kunden völlig gebührenfrei nach Hause geschickt.

Sportwetten – MuchBetter Einzahlung per Telefon

Und es gibt noch eine weitere Funktion, die den Alltag erleichtern soll.

Sie haben sich zum Beispiel von einem Freund Geld geliehen und möchten es umgehend zurückgeben. Oder jemand möchte Ihnen schnellstmöglich einen Betrag zukommen lassen.

Mit MuchBetter ist das kein Problem, vorausgesetzt, dass die andere Person ebenfalls die MuchBetter nutzt.

Es genügt, sich einzuloggen, die entsprechende Telefonnummer auszuwählen, den zu transferierenden Betrag einzugeben und zu bestätigen.

Das Geld ist in wenigen Augenblicken überwiesen.

MuchBetter Einzahlung Bonus Programm: Punkte sammeln & gewinnen

Als Kunde von MuchBetter werden Sie für jede Einzahlung bei einem Wettanbieter belohnt, und das ist sicherlich ein Anreiz dafür, sich diese App anzuschauen und auszuprobieren.

Sie bekommen Treuepunkte, und zwar für jeden eingezahlten Betrag von 100€. Mit diesen Punkten nehmen Sie dann an der wöchentlichen Gewinnziehung teil – je mehr Treuepunkte Sie gesammelt haben, umso größer sind Ihre Chancen, bei der wöchentlichen Ziehung eine Gutschrift von 100€ auf Ihr MuchBetter Konto zu gewinnen.

Als Trostpreis gibt es Montags eine Gutschrift von 2,50€ für einen Kaffee zum Start in die Woche!

Aber auch mit kleineren Beträgen sammeln sich Treuepunkte an, die demnächst in einem Gutschein Shop eingelöst werden können.

Muchbetter Auszahlungen

Akzeptiert der Wettanbieter Einzahlungen mit Muchbetter, genehmigt er in der Regel auch Auszahlungen mit dieser Methode.

Auszahlungen funktionieren dann genauso einfach wie die Einzahlungen.

Man wählt in seinem Sportwetten Konto Muchbetter für eine Auszahlung aus. Der User gibt einen Betrag und seine Telefonnummer ein und schon landet die Summe auf dem Muchbetter Konto.

Einziger Unterschied: Für eine Auszahlung auf das Muchbetter Konto muss man bei Muchbetter seine Identität nachgewiesen haben. Dazu reicht ein Führerschein, Reisepass oder Personalausweis. Angaben zur Identität macht man am besten gleich im Rahmen der Kontoregistrierung bei Muchbetter.

Die besten Wettanbieter mit Muchbetter

Muchbetter bei Interwetten

muchbetter auszahlung interwetten

Der traditionelle, aus Österreich stammende, Wettanbieter führt MuchBetter unter seinen Zahlungsvarianten. Mit Muchbetter kann sowohl ein- als auch ausbezahlt werden. Gebühren treten dabei keine auf.

Die Limits sehen bei Interwetten wie folgt aus: Mindesteinzahlung 10 Euro, Maximaleinzahlung 1000 Euro.

*AGB gelten | Nur Neukunden | 18+

Muchbetter bei STSbet

muchbetter auszahlung stsbet

Einfach einzahlen und auszahlen mit Muchbetter geht auch bei STS, und das völlig gebührenfrei. Bei den Limits fragt man am besten beim Kundenservice nach, werden doch auf der Website keine Angaben gemacht.

In Sachen Auszahlungen gilt wie bei allen anderen Sportwettenanbietern eine abgeschlossene Identitätsangabe.

*AGB gelten | Nur Neukunden | 18+

Muchbetter bei Betway

muchbetter auszahlung betway

Betway ist in unserem Test vor allem auch in Sachen Einzahlung top. Bei den Möglichkeiten stellt der Buchmacher auch die Option Muchbetter zur Verfügung.

Die Limits bei Einzahlungen und Auszahlungen liegen jeweils bei mindestens bei 10 Euro. Die Bearbeitungszeit erfolgt bei den Einzahlungen sofort und bei den Auszahlungen innerhalb von 24 Stunden.

*AGB gelten | Nur Neukunden | 18+

Muchbetter bei Skybet

muchbetter auszahlung skybet

Skybet informiert ausführlich auf seiner Website über Muchbetter. Es gibt u. a. eine Auszahlungsanleitung, die Schritt für Schritt beschrieben wird. Und man erfährt, dass bei dieser Variante keine Spesen verrechnet werden.

In puncto Limits verweist Skybet auf den Kassenbereich im Wettkonto. Mindesteinzahlungen mit Muchbetter betragen 10 Euro. Der Maximalbetrag bei den Einzahlungen ist flexibel.

*AGB gelten | Nur Neukunden | 18+

Muchbetter bei bwin

muchbetter auszahlung bwin

Bwin liefert Usern wichtige Infos zum Zahlungsanbieter MuchBetter und schildert dabei detailliert den Gebrauch. Wie bei beim Gros der Wettanbieter muss man bei Bwin vor einer Auszahlung mit Muchbetter auch eine Einzahlung damit durchgeführt haben.

Gebühren treten sowohl bei Einzahlungen als auch bei Auszahlungen keine auf. Die Limits erfährt der Kunde in seinem Wettkonto.

*AGB gelten | Nur Neukunden | 18+

Muchbetter bei Bethard

muchbetter auszahlung bethard

Bethard liegt in unserem Test beim Zahlungsverkehr auf einem guten Platz im Mittelfeld. Die üblichen Zahlungsanbieter hat der Buchmacher in seinem Sortiment.

Erfreulich ist, das auch Muchbetter mit dabei ist. Bezüglich Mindestlimits bei Einzahlungen und Auszahlungen wird man bei Muchbetter auf der Website erst in seinem Kundenkonto fündig.

*AGB gelten | Nur Neukunden | 18+

Muchbetter bei Sportingbet

muchbetter auszahlung sportingbet

Sportingbet liefert Usern genaue Informationen zu allen Zahlungsvarianten. Darunter ist auch MuchBetter zu finden. Muchbetter kann sowohl für Einzahlungen als auch für Auszahlungen verwendet werden.

Die einzige Bedingung für eine Auszahlung ist eine mit Muchbetter getätigte Einzahlung in den letzten 180 Tagen. Spesen treten bei Transaktion mit Muchbetter bei Sportingbet keine auf. Das Limit bei Einzahlungen und Auszahlungen liegt jeweils bei 10 Euro.

*AGB gelten | Nur Neukunden | 18+

Muchbetter bei Betsson

muchbetter auszahlung betsson

Der skandinavische Buchmacher Betsson muss sich in unseren Tests sowohl bei den Einzahlungen als auch bei den Auszahlungen mit einem Platz im unteren Bereich zufrieden geben.

Aber bei seinen Zahlungsanbietern scheint immerhin Muchbetter auf. Der Wettanbieter verlangt bei Transaktionen mit dieser Methode keine Gebühren. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei 10 Euro. Bei Auszahlungen muss man jedoch auf eine andere Variante ausweichen.

*AGB gelten | Nur Neukunden | 18+

Muchbetter bei LeoVegas

muchbetter auszahlung leovegas

LeoVegas entspricht in unseren Zahlungsverkehrtests dem guten Durchschnitt. Der Buchmacher hat alle beliebten Zahlungsvarianten inklusive Muchbetter in seinem Sortiment.

Spesen verrechnet der Wettanbieter erst, wenn man sich mehrmals pro Monat Beträge auszahlen lässt.

Muchbetter bei Sunmaker

muchbetter auszahlung sunmaker

Der Online Buchmacher Sunmaker ist in unseren Tests bei den Zahlungsmöglichkeiten vorne mit dabei. Auch auf das e-Wallet Muchbetter wollte der Buchmacher bei seiner Auswahl nicht verzichten.

Wie bei allen anderen Zahlungsanbietern von Sunmaker werden auch bei Muchbetter Einzahlungen schon ab 1 Euro akzeptiert. Spesen tretten sowohl bei Einzahlungen als auch bei Auszahlungen keine auf.

*AGB gelten | Nur Neukunden | 18+

Unsere Muchbetter Erfahrungen

Über Muchbetter Wetten lässt sich eigentlich nur Positives sagen. Für Wetter, die gerne unterwegs ihre Tipps abgeben, ist Muchbetter genau das Richtige. Und auch jene, für die es schnell gehen muss, werden Gefallen an Muchbetter Sportwetten finden.

Dazu zeichnet sich die Muchbetter App noch durch Komfort aus. Die Registrierung bei Muchbetter geht auch rasch, aber das kann man mal in aller Ruhe erledigen und die App dabei kennenlernen.

Dabei fällt bereits auf, dass sie leicht zu bedienen sowie sehr übersichtlich ist und auch noch modern aussieht. Erfreulich ist bei der Registrierung, dass man keine Kontodaten angeben muss, sondern nur die Telefonnummer.

Ist der Anmeldeprozess abgeschlossen und das erste Geld auf die App eingezahlt kann man sich seinem Wettkonto widmen. Und da besticht Muchbetter durch schnelles Einzahlen.

Man wählt in seinem Konto die Option Muchbetter, gibt den Betrag ein, bestätigt und tragt seine Handynummer ein. Sofort bekommt man eine Nachricht über die geplante Transaktion auf seine Muchbetter App und muss nur noch zustimmen.

Schon landet der Betrag am Wettkonto und die ganze Abwicklung wurde dabei in Rekordzeit erledigt. Auch die Auszahlungen gehen schnell von der Hand.

Die Muchbetter App bietet aber nicht nur unkomplizierte und schnelle Transaktionen, sondern auch noch einige Specials. Die Muchbetter Prepaid Mastercard, der Schlüsselanhänger, mit dem man bezahlen kann, und die Gewinnspiele sind tolle Nebeneffekte beim Gebrauch der Muchbetter App.

Ist MuchBetter sicher und seriös?

Das Team von MuchBetter, dass seinen Sitz im englischen Reading hat, setzt sich aus Experten in verschiedenen Bereichen zusammen, die ein gemeinsames Ziel haben – eine schnelle, zuverlässige und leicht zu bedienende neue Einahlungsmethode, die absolute Sicherheit bietet.

Die MIR Limited UK LTD, die hinter Muchbetter steckt, hat eine Lizenz der Financial Conduct Authority (FCA) und wird somit von dieser Behörde auch überwacht.

Alle Transaktionen laufen dazu über SSL-Verschlüsselungen und es greift auch das sogenannte Transaktionsprüfsystem: So wird ein Geldtransfer nur abgewickelt, wenn ihn der Kunde auf seinem mobilen Endgerät bestätigt hat.

Muchbetter Bewertung & Fazit

Muchbetter ist ein starker Newcomer am e-Wallet-Markt, der mehrfach ausgezeichnet wurde. Die Transaktionen funktionieren schnell und einfach über Handy oder Tablet.

Die Telefonnummer fungiert als Kontonummer und es sind zum Abschluss von Geldtransfers keine Passwörter nötig. Hinter Muchbetter steckt dazu ein Unternehmen, dass Sicherheit garantiert und von einer Aufsichtsbehörde auch stets kontrolliert wird.

Im Sportwettenbereich ist Muchbetter im Hinblick auf Bezahldienste auf jeden Fall eine Bereicherung. Schnelles Einzahlen und auch der schnelle Erhalt von Guthaben auf dem Muchbetter-Account wird jene Tipper, die gerne ihre Wettgeschäfte mobil erledigen, freuen.

Muchbetter Sportwetten darf auf jeden Fall als echte Alternative zu den e-Wallets Paypal, Skrill und Neteller angesehen werden. Vor allem auch deswegen, weil im Falle des Auftretens von Gebühren, diese bei Muchbetter viel niedriger sind als bei anderen e-Wallets.


Muchbetter FAQ

Ist Muchbetter eine Paypal Alternative?

Definitiv! Die Handhabung ist spielend leicht und bequem und auch die Mindestlimits der Muchbetter Einzahlungen stehen jenen bei Paypal um nichts nach. Zudem verlangt Muchbetter keinerlei Gebühren und ist auch bei neuen Wettanbietern als Zahlungsanbieter aufzufinden, wohingegen Paypal bekanntlich nur mit länger dienenden Bookies zusammenarbeitet.

Wie nehme ich mit Muchbetter Kontakt auf?

Selbstverständlich gibt es bei einem Anbieter, dem das Wohl seiner Kunden wichtig ist, einen gut funktionierenden und kompetenten Kundenservice. Sie können in der App Kontakt mit den MuchBetter Mitarbeitern aufnehmen.

Es gibt eine E-Mail-Kontaktadresse, an die man sich wenden kann. Anfragen werden normalerweise recht zügig beantwortet.
In der Regel dauert es maximal eine Stunde, bis Sie eine Email mit einer Antwort erhalten. Zusätzlich gibt es einen FAQ-Bereich, wo man ebenfalls Antworten auf seine Probleme finden kann.

Muchbetter Gebühren bei Sportwetten?

In der Regel hebt kein Sportwettenanbieter Gebühren ein, wenn man als Zahlungsvariante Muchbetter wählt. Am besten man wirft einen Blick auf die AGBs oder kontaktiert den Kundenservice, um auf Nummer sicher zu gehen.

Von Muchbetter-Seite treten keine Spesen auf. Das Muchbetter-Konto ist kostenlos. Bekommt man Geld auf seinen Muchbetter Account überwiesen, kostet das auch nichts.

Existiert ein Muchbetter Sportwetten Bonus 2020?

Einen Bonus, der auf Muchbetter-Auszahlungen ausgelegt ist, gibt es nicht. Was einen klassischen Willkommensbonus bei Sportwettenanbietern betrifft, werden prinzipiell auch Einzahlungen mit Muchbetter akzeptiert.

Muss ich mich bei Muchbetter registrieren?

Ja, an einer Kontoeröffnung bei Muchbetter führt kein Weg vorbei. Sonst lassen sich keine Transaktionen durchführen.

Funktioniert Muchbetter für Sportwetten am Handy?

Da so gut wie alle Buchmacher Mobile Wetten und somit auch Einzahlungen via Handy unterstützen, sollten Muchbetter Wett-Einzahlungen via Handy und Tablet erfolgreich laufen. Das mobile Endgerät ist die Basis, um Muchbetter nutzen zu können.

Ist Muchbetter in Deutschland und Österreich verfügbar?

Ja, die beiden Länder gehören zu jenen, in denen Muchbetter akzeptiert wird. In ca. 200 Ländern kann Muchbetter genutzt werden.

Ist eine Muchbetter App notwendig?

Muchbetter ist als mobile Applikation ausgelegt. Jedes mobile Endgerät kommt somit für einen Gebrauch in Frage. Theoretisch lässt sich Muchbetter auch mit einem Tablet bedienen. Am Computer funktioniert Muchbetter hingegen nicht. Es ist also ein mobiles Endgerät erforderlich, um die Dienstleistung in Anspruch nehmen zu können. Davon zu unterscheiden ist der allgemeine Internet Auftritt von Muchbetter, der freilich auch im normalen (Desktop-)Browser aufrufbar ist.

Das könnte Sie auch interessieren: