Quoten & Wetten auf Frankreich – Kroatien | WM 2018 Finale

Es ist angerichtet! Die WM 2018 in Russland erlebt am Sonntag (17:00 Uhr) ihren krönenden Abschluss.

Im Finale der Fußball-Weltmeisterschaft bekommt es Titelfavorit Frankreich mit Kroatien zu tun, dem man trotz aller individueller Klasse nicht unbedingt den Finaleinzug zugetraut hätte.

Für das letzte, aber mit großem Abstand wichtigste der 64 WM-Spiele, konzentrieren die Wettanbieter noch einmal alle Kräfte und stellen ihren Kunden zum großen Showdown eine Vielzahl an verschiedenen Tippmöglichkeiten bereit.

Wir haben uns das Angebot der Wettanbieter abseits der klassischen Dreiweg-Wetten angesehen und sieben der aus unserer Sicht spannendsten Tipp-Möglichkeiten ausgewählt.

 

Die Frage aller Fragen: Wer holt den WM-Titel?

Frankreich zum Zweiten oder Kroatien zum Ersten? Dies Frage nach dem neuen Weltmeister ist natürlich die mit Abstand wichtigste, wenn am Sonntag im Moskauer Luschniki Stadion Frankreich und Kroatien im WM-Finale 2018 aufeinandertreffen.

Für die Franzosen wäre ein Titelgewinn der zweite in der Fußball-Geschichte, der erste außerhalb Frankreichs.

Bei der Heim-WM 1998 setzte sich die “Equipe Tricolore” durch und sorgte im gesamten Land für unbeschreiblichen Jubel. Damals als Kapitän mittendrin: der derzeitige Teamchef Didier Deschamps.

 

Wer wird Weltmeister?
Frankreich1.44
Kroatien2.75

Bei Bet365

* Quoten Stand vom 15.07.2018, 09:58 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Sollten “Les Bleus” sich tatsächlich den WM-Pokal holen, würde Deschamps etwas gelingen, was bisher nur Franz Beckenbauer und Mario Zagallo geschafft haben: Sowohl als Spieler als auch als Trainer Weltmeister zu werden.

Icon Thumb UpDie Wettanbieter sehen Frankreich eindeutig in der Favoritenrolle für den Titelgewinn. Bet365 macht das 1,44-fache des Wetteinsatzes locker, sollten sich die Franzosen durchsetzen. Holt hingegen Kroatien den GOldpokal, wird das 2,75-fache fällig.

 

Wer in Führung geht, hat einen Vorteil

Naturgemäß hat diejenige Mannschaft, die in Führung geht, einen Vorteil, doch ob dieser ausreicht, um am Ende als Sieger vom Feld zu gehen, ist alles andere als sicher.

Das haben nicht zuletzt die Kroaten im Halbfinale gegen England bewiesen und einen 0:1-Rückstand in einen 2:1-Sieg umwandeln können.

Den Engländern ist unter anderem ihre Unerfahrenheit zum Verhängnis geworden. Den Kroaten sollte es nicht passieren, eine Führung aus der Hand zu geben.

 

4.50
Kroatien trifft zuerst
und gewinnt

Bei Sunmaker

* Quoten Stand vom 15.07.2018, 10:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Mit einem Durchschnittsalter von 28 Jahren und Spielern, die seit Jahren bei den Top-Adressen Europas auf allerhöchstem Niveau tätig sind (Modric bei Real Madrid, Rakitic bei Barcelona, Anm.) dürfte die Elf von Zlatko Dalic nichts anbrennen lassen, sollte sie in Front liegen.

Das große Problem: Kroatien muss gegen die defensiv extrem starken Franzosen erst einmal in Führung gehen, um dieselbe überhaupt verteidigen zu können. Legen die Kroaten vor und gewinnen, wird bei Sunmaker eine Wettquote von 4,50 zur Gewinnberechnung herangezogen.

 

Bookies erwarten Tore auf beiden Seiten

Tore sind auch bei einem WM-Finale das Salz in der Suppe, und wenn beide Finalisten treffen, dann ist Spannung garantiert. Bis 1990, dem deutschen 1:0-Erfolg über Argentinien, hat jeder Finalteilnehmer zumindest einen Torerfolg bejubeln können.

Seitdem blieb allerdings in jedem WM-Finale (mit Ausnahme des 1:1 zwischen Italien und Frankreich 2006 in Berlin, Anm.) die unterlegene Mannschaft ohne Treffer.

1994 lieferten Brasilien und Italien eine Nullnummer nach Verlängerung ab, ebenso Spanien und die Niederlande 2010 und auch Deutschland und Argentinien 2014 nach der regulären Spielzeit.

 

Beide Teams treffen & über 2,5 Tore?
Ja3.20
Nein1.30

Bei Tipico

* Quoten Stand vom 15.07.2018, 10:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Bleibt zu hoffen, dass sich dieser Trend in Russland nicht fortsetzt und die Fans in Moskau bereits in der regulären Spielzeit auf beiden Seiten Tore zu sehen bekommen.

Für den Fall, dass beide Teams treffen, hält Tipico eine Spezialwette bereit: fallen dabei über 2,5 Tore multipliziert sich der Wetteinsatz mit 3,20, fallen weniger beträgt die Wettquote 1,30.

 

Gewinnt Frankreich 3:0, 3:1 oder 3:2?

Tipps auf das genaue Ergebnis versprechen einen deutlich höheren Gewinn, sind aber dafür auch umso schwieriger zu schaffen.

Interwetten bietet für weniger risikofreudige Tipper etwas Abhilfe und ermöglicht einen Tipp auf den Wettmarkt “multiple Ergebnisse”:

 

6.80
Frankreich gewinnt
3:0, 3:1 oder 3:2

Bei Interwetten

* Quoten Stand vom 15.07.2018, 10:01 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Gewinnt Frankreich 3:0, 3:1 oder 3:2 können sich glückliche Sporttipper über den 6,8-fachen Wetteinsatz freuen. Ein derartiges Resultat würde zudem auch das trefferreichste WM-Finale seit Frankreichs 3:0-Triumph über Brasilien vor genau 20 Jahren bedeuten.

 

Frankreich will es wohl kurz machen

Geht es nach Betsafe dürften die Franzosen mit Kroatien am Sonntag in Moskau ebenso kurzen Prozess machen wie mit der Selecao im WM-Finale von 1998. Zwei Zidane-Treffer in der ersten Halbzeit brachten “Les Bleus” auf die Siegerstraße, Petit besiegelte mit dem 3:0 die herbe Pleite der Brasilianer.

Der skandinavisch-stämmige Bookie ist der Meinung, dass die Entscheidung bereits in der regulären Spielzeit fallen wird und zwar zugunsten der Franzosen. Bewahrheitet sich diese Vorhersage, wird eine Wettquote von 1,94 schlagend.

 

Frankreich gewinnt in regulärer Spielzeit
1.94

Bei Betsafe

* Quoten Stand vom 15.07.2018, 10:01 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Die jüngsten drei WM-Finalspiele wurden allesamt erst später entschieden: 2006 unterlag Frankreich Italien im Elfmeterschießen, Spanien bezwang in Südafrika die Niederlande ebenso erst in der Verlängerung wie Deutschland Argentinien vor vier Jahren in Brasilien.

 

Mandzukic im Finale per Kopf zur Stelle?

Gerade bei so wichtigen Partien wie einem WM-Finale können die Top-Stars einer Mannschaft Großes bewirken. So wie beispielsweise Mario Mandzukic am vergangenen Mittwoch: der frühere FC-Bayern-Spieler schoss Kroatien gegen England mit seinem Treffer in der Verlängerung ins Finale.

Wetten auf den jeweiligen Torschützen gehören zum 1×1 eines Bookies. Bet90 geht ein wenig mehr ins Detail. Dabei kann auch die Art, auf die ein Spieler ein Tor erzielt, getippt werden.

 

10.0
Mandzukic erzielt
ein Tor per Kopf

Bei Bet90

* Quoten Stand vom 15.07.2018, 10:02 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Ein Kopfballtor von Mandzukic ist bei Bet90 mit einer glatten 10 quotiert. Diese Spezialwette ist unter der Rubrik “Player Props” zu finden.

In dieser stehen auch zahlreiche Wettmärkte mit den anderen Top-Stars wie zum Beispiel Kylian Mbappé, Luka Modric oder Antoine Griezmann für spannende WM 2018-Wetten bereit.

 

Mbappé: Gute Chancen auf sein 4. Tor

Kylian Mbappé ist mit zahlreichen Vorschusslorbeeren zur WM nach Russland gefahren und hat diese trotz seiner erst 19 Jahre vollends erfüllt.

FußballDer pfeilschnelle Offensivmann hält bei dieser Endrunde bei drei Treffern und hat sogar, wenn auch nur geringe, Chancen auf die Krone des Torschützenkönigs.

Sollte Mbappé tatsächlich die drei Tore auf Harry Kane, der aktuell klar die Nase vorne hat, gutmachen können, winkt der bis zu 67-fache Wetteinsatz. Dementsprechend unwahrscheinlich ist es, dass sich der Franzose noch den Goldenen Schuh des besten Torjägers sichern kann.

 

Kylian Mbappé trifft
Ja2.90
Nein1.35

Bei Bet3000

* Quoten Stand vom 15.07.2018, 10:02 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Viel wahrscheinlicher, aber dennoch recht lukrativ, ist ein Tipp darauf, dass Mbappé gegen die Kroaten zu einem Torerfolg sprintet.

Wenn der PSG-Star, der gegen Uruguay und Belgien torlos geblieben ist, im Finale trifft, wird der Wetteinsatz von Bet3000 nahezu verdreifacht, wenn nicht, gelangt eine Quote von 1,35 zur Auszahlung.

 

Zur Match Prognose für Frankreich – Kroatien

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Aktuelle Wetten zur WM 2018
Der Spielplan zur WM 2018
WM 2018 Torschützenkönig – Wettquoten & Favoriten
Welches Team schießt bei der WM 2018 die meisten Tore?
Wer gewinnt den “Goldenen Ball”?

WM 2018 Finale
 

About the Author

Markus
Seit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.