Die im Vorfeld der WM 2018 von den Wettanbietern prophezeite Zweiklassengesellschaft in Gruppe G hat sich nach zwei absolvierten Vorrundenspielen tatsächlich bestätigt.

Denn während England und Belgien ihre jeweiligen Partien für sich entscheiden konnten, warten Tunesien und Panama noch auf ihre ersten WM-Zähler.

Im direkten Vergleich geht es für die beiden Underdogs daher nur noch darum, sich anständig aus dem Turnier zu verabschieden.

 

Wettquoten Vergleich – Panama vs. Tunesien

Bet365 LogoInterwetten LogoBetsafe LogoTipico LogoBet3000 LogoBetfair LogoBetway Logo
zum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieter
Sieg Panama4,504,504,654,504,604,604,554,75
Unentschieden3,753,703,753,603,803,753,653,50
Sieg Tunesien1,851,801,841,831,851,851,831,85

* Quoten Stand vom 28.6.2018, 10:39 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

➜ zur besten Tunesien Quote bei Bet365!

 

Auftaktsieg ist Pflicht für die Engländer

Die Bilanz für Panama nach den Niederlagen gegen Belgien und England liest sich geradezu desaströs.

Mit null Zählern und einem Torverhältnis von 1:9 sind die Zentralamerikaner bis hierhin das schwächste Team der WM und gehen auch im abschließenden Gruppenspiel gegen Tunesien nur als Außenseiter in die Partie.

Als WM-Neuling konnte Panama beim 1:6 gegen England immerhin den ersten Treffer bei einer WM-Endrunde überhaupt erzielen und hat damit zumindest einen Teilerfolg verbucht.

 

➜ England oder Belgien – wer gewinnt die Gruppe G? Zu den aktuellen Quoten!

 

Angesichts der äußerst defensiv ausgerichteten Spielanlage und des kaum vorhandenen Spielaufbaus konnten sich die Panamaer allerdings nur mit Abstrichen als WM-tauglich erweisen.

Alles andere als eine abermals destruktive Spielanlage gegen Tunesien wäre eine Überraschung, was wiederum für den langen Weg spricht, den die Zentralamerikaner auf der internationalen Fußballbühne noch zu gehen haben, um mittelfristig mit den etablierten Fußballnationen mithalten zu können.
 

Panama erzielt gegen Tunesien kein Tor
2,71

Bei XTiP

 

Analyse und Statistik: Tunesien

Genauso wie für Panama gab es auch für Tunesien gegen England und Belgien nichts zu holen.

Nach der noch knappen 1:2-Niederlage gegen England zum WM-Auftakt hatten die Afrikaner den Belgiern im Gruppenspiel kaum etwas entgegenzusetzen und kamen mit 2:5 unter die Räder.

Mit bis hierhin drei erzielten Treffern konnten die Tunesier zwar offensiv überzeugen. Sieben Gegentreffer in zwei Partien sprechen allerdings eine mehr als deutliche Sprache.

 

Ergebniswetten zu Panama vs. Tunesien:

Ergebnis*Bet365 LogoInterwetten LogoTipico Logo
Panama – Tunesien
zum Anbieterzum Anbieterzum Anbieter
1:0
15,013,515,0
2:0
26,030,027,0
0:1
8,506,908,00
0:2
10,07,909,50
2:1
15,014,513,0
1:2
9,007,507,50
0:0
1213,013,0
1:1
7,506,606,20

* Quoten Stand vom 28.6.2018, 10:39 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Gegen den Außenseiter aus Panama können die Tunesier nun aber immerhin ihren insgesamt zweiten Sieg bei einer Weltmeisterschaft ins Auge fassen.

Seit mittlerweile 40 Jahren warten die Afrikaner auf ihren zweiten Dreier bei einer WM. Bei der Endrunde 1978 stand für die Afrikaner in ihrem ersten WM-Spiel überhaupt ein 3:1-Sieg gegen Mexiko zu Buche.

Entsprechend steht zu erwarten, dass Tunesien trotz des bereits besiegelten WM-Aus gegen Panama noch einmal voll motiviert zu Werke geht.
 

3,15
TUN gewinnt mit
Handicap 0:1

Bei XTiP

 

Direkter Vergleich: Panama gegen Tunesien

Nachdem die Begegnungen gegen Belgien und England für Panama bereits Premieren waren, ist auch der Vergleich mit Tunesien fußballerisches Neuland für die Zentralamerikaner.

Überhaupt ist Panama in seiner Geschichte bislang nur einmal auf ein afrikanisches Team getroffen.

Beim Gold Cup 2005 kam es zu einem 5:3 nach Elfmeterschießen gegen Südafrika.

Der Vergleich mit einem zentralamerikanischen Team liegt für Tunesien hingegen nur einen Monat zurück.

Im unmittelbaren Vorfeld der WM testeten die Afrikaner in Nizza gegen Costa Rica. Dabei kamen die Tunesier in einer recht ereignislosen Partie zu einem 1:0-Erfolg.
 

➜ WM 2018 Spielplan – alle Spiele der WM 2018 mit Wettquoten

 

Prognose Panama gegen Tunesien: Es wird zäh!

Während sich England und Belgien im Parallelspiel auf höchstem Niveau um den Gruppensieg duellieren, geht es zwischen Panama und Tunesien „nur“ um die ersten WM-Punkte.

Da beide Teams allerdings darum bemüht sein werden, sich mit einem Sieg von der WM 2018 zu verabschieden, dürfte sich eine intensiv geführte Partie entwickeln.

Während Tunesien dabei spielerische Vorteile auf eigener Seite hat, wird Panama aller Voraussicht nach wie gegen Belgien und England voll auf die Defensive und vereinzelte Konter setzen.

Die Anzahl hochklassiger Kombinationen dürften sich dabei allerdings in Grenzen halten…

 

➜ WM 2018 Quoten – alle Quoten & Wetten auf einen Blick!

 

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Aktuelle Wetten zur WM 2018
Der Spielplan zur WM 2018
Alle WM 2018 Gruppen
WM 2018 Torschützenkönig – Wettquoten & Favoriten
Welches Team schießt bei der WM 2018 die meisten Tore?
Wer gewinnt den „Goldenen Ball“?