Vier Wochen, 61 Spiele und über 5000 Spielminuten nach dem Eröffnungsspiel stehen die Finalisten, die sich um die sechs Kilogramm schwere Gold-Trophäe duellieren werden, fest.

Sowohl Frankreich als auch Kroatien wurden zuvor Gruppensieger und zogen nach teils heroischen Leistungen fulminant ins Endspiel in Moskau ein.

Es ist bereits jetzt der größte WM-Erfolg der Kroaten. Der zuvor historische dritte Platz von ihrer WM-Premiere im Jahr 1998 wurde bereits überboten. Die Franzosen hingegen wollen es exakt wie vor genau 20 Jahren machen und sich den WM-Titel zum zweiten Mal sichern.

 

Wettquoten Vergleich – Frankreich vs. Kroatien

Bet365 LogoInterwetten LogoBetsafe LogoTipico LogoBet3000 LogoBetfair LogoBetway Logo
zum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieter
Sieg Frankreich1,952,001,942,001,961,951,951,95
Unentschieden3,303,303,303,303,303,303,203,25
Sieg Kroatien4,754,204,954,704,805,004,704,75

* Quoten Stand vom 15.07.2018, 09:49 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

➜ zur besten Frankreich Quote bei Interwetten!

 

Weltmeister statt Europameister

Bereits vor zwei Jahren stand Frankreich in einem Endspiel. Bei der Europameisterschaft 2016 im eigenen Land zogen die Franzosen bis ins Finale ein und scheiterten erst in der Verlängerung an Portugal.

Dieses Mal soll es jedoch anders enden und anstatt des EM-Titels nun sogar der Weltmeisterpokal folgen. „2016 darf sich nicht wiederholen. Damals haben wir eine große Chance liegengelassen. Diese müssen wir unbedingt nutzen“, so Paul Pogba.

 

Beide Teams treffen: Ja
2.25

* Quoten Stand vom 15.07.2018, 09:50 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Seit 18 Jahren konnte die „Grande Nation“ kein Endspiel mehr für sich entscheiden. Nach der erfolgreichen WM 1998 und der EM 2000 folgten Finalniederlagen bei der WM 2006 sowie der EM 2016. Ob die Mannschaft von Didier Deschamps diesen Fluch brechen kann?

 

Frankreich vs. Kroatien – wer wird Weltmeister?

Bet365 LogoInterwetten LogoBetsafe LogoTipico LogoBet3000 LogoBetfair LogoBetway Logo
zum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieter
Frankreich1,401,451,401,401,441,401,441,45
Kroatien3,002,752,952,902,902,952,902,90

* Quoten Stand vom 15.07.2018, 09:52 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Icon InfoDie klassische Dreiweg-Wette bezieht sich bei K.o.-Spielen auf die reguläre Spielzeit – das heißt: Wer dabei auf einen Sieger tippt, der erst in der Verlängerung oder nach Elfmeterschießen gewinnt, hat trotzdem verloren.

Somit kann die Option „Wer wird Weltmeister“, oder bei vielen auch als „Wer kommt weiter“ bezeichnet, eine hilfreiche Alternative sein.

Das Wettangebot der Buchmacher ergänzt sich mit dem Beginn der K.o.-Phase aber nicht nur mit dieser Spezialwette, sondern auch mit Wettvarianten auf Verlängerung und Elfmeterschießen.

Hier stehen beispielsweise Wetten wie „Gewinnt Team A in der Verlängerung“ oder „Gibt es ein Elfmeterschießen“ zur Auswahl.

 

Gut möglich, denn im Gegensatz zu den letzten Jahren spielt die „Tricolore“ bei dieser WM zwar keinen ansehnlichen, dafür einen umso erfolgreicheren Fußball.

Selbst in schwierigen Matches wussten sich die Franzosen durchzusetzen – so auch zuletzt gegen die Riesentöter aus Belgien, die zuvor Titelfavorit Brasilien aus dem Turnier warfen.

 

Frankreich siegt souverän

Die „Roten Teufel“ fanden zwar immer wieder Chancen vor, doch sie scheiterten stets an der soliden französischen Abwehrreihe und den tollen Paraden von Hugo Lloris. Frankreich nutzte die Angriffe der Belgier für Kontermöglichkeiten und kamen so immer wieder auch selbst zu guten Torchancen.

Aber erst ein Kopfballtor von Samuel Umtiti bei einem Eckball sorgte für den 1:0-Siegtreffer. Die Mannschaft von Didier Deschamps zog damit ungeschlagen und ohne Verlängerung oder Elfmeterschießen ins Finale ein.

 

➜ WM 2018 Quoten – alle Wetten & Quoten auf einen Blick

 

Den Weg dorthin ebnete der Gruppensieg in Gruppe C vor Dänemark, Peru und Australien. Im Schongang ging es für die „Equipe Tricolore“ ins Achtelfinale, wo sie gegen Argentinien erstmals bei diesem Turnier richtig gefordert wurden.

Nach dem diesem drehten die Franzosen nochmal auf. Insbesondere der erst 19-jährige Kylian Mbappe sorgte mit zwei Toren nahezu im Alleingang für den Viertelfinaleinzug und galt ab diesem Zeitpunkt als neuer Favorit auf den Gewinn des „Goldenen Balls“. Am Ende gewann Frankreich verdient mit 4:3.

 

Doppelte Chance Kroatien X2
1.80

* Quoten Stand vom 15.07.2018, 09:52 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

In der darauffolgenden Runde wartete bereits der nächste starke Gegner: Uruguay. Erst im Spiel gegen Portugal kassierten die Südamerikaner ihr erstes Gegentor.

 

Die 7 besten Final-Wetten auf einem Blick

 

Trotz dieser fast undurchdringlichen Defensive gelangen den Franzosen im Viertelfinale zwei Treffer und stiegen mit einem 2:0-Sieg in die Runde der letzten Acht auf.

In dieser wartete mit Belgien abermals eine Top-Nation, die nach hervorragenden Leistungen zu den Mitfavoriten auf den Titel zählte.

 

Kroatien will Rache für 1998

Mit dem 1:0-Sieg gegen die „Roten Teufel“ bewies die Mannschaft von Didier Deschamps, dass sie zurecht im Finale dieser WM steht und gegen jede Art von Gegner bestehen kann. Nun wartet mit Kroatien ein Endspielgegner, mit dem wohl niemand gerechnet hatte.

Erst fünf Mal trafen die beiden Mannschaften aufeinander – die Bilanz spricht dabei klar für die Franzosen.

Kroatien ist bisher sieglos gegen die „Grande Nation“ und konnte nur zwei Mal einen Punkt erkämpfen – so bei den letzten beiden Begegnungen: 2011 in einem Testspiel (0:0) sowie bei der EM 2004 in der Gruppenphase (2:2).

 

Ergebniswetten zu Frankreich vs. Kroatien:

Ergebnis*Bet365 LogoInterwetten LogoTipico Logo
Frankreich vs. Kroatien
zum Anbieterzum Anbieterzum Anbieter
1:0
5,506,004,00
2:0
8,007,007,00
0:1
10,09,508,50
0:2
23,021,025,0
2:1
10,08,508,50
1:2
19,015,020,0
0:0
6,508,006,00
1:1
7,006,005,50

* Quoten Stand vom 15.07.2018, 09:55 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Einer der drei Siege dürfte bei den Kroaten zudem für ein Trauma sorgen. Beim ersten Aufeinandertreffen im Jahr 1998 sorgten die „Tricolore“ im Halbfinale für das WM-Aus von Kroatien und zerstörte damit die Titelträume der „Kockasti“.

Exakt 20 Jahre später treffen die beiden Nationen erneut aufeinander, doch dieses Mal eine Runde später. Trotz des damit größten Erfolges des Adria-Landes sind sich die Buchmacher ihrer Sache sicher und schicken Frankreich als klaren Favoriten ins Rennen.

Neben der Marktwertdifferenz der beiden Kader dürften zudem Kroatiens Auftritte gegen defensivstarke Teams bei dieser WM keinen guten Eindruck bei den Wettanbietern hinterlassen haben.

 

Kroatien macht Überstunden

Zwar konnten die „Karierten“ in der Gruppenphase gegen Nigeria, Island und sogar die kriselnden „Gauchos“ klar gewinnen und sich überraschend sogar den Gruppensieg sichern, doch in den darauffolgenden Runden hatten die Kroaten dennoch ihre Probleme.

Gegen Dänemark (Achtelfinale) und gegen Russland (Viertelfinale) fand die Mannschaft von Zlatko Dalic keinen Weg durch die tiefstehende Abwehr und konnte erst nach Elfmeterschießen die nächste Runde erreichen.

Nach zwei späten Siegen konnten die „Kockasti“ so erstmals seit 20 Jahren ein Semifinale erreichen.

 

3.25
Frankreich gewinnt
mit 1 Tor Vorsprung

Bei Betsafe

In diesem traf Kroatien auf England. Nach einer frühen Führung der „Three Lions“ fanden die Kroaten erst in der zweiten Halbzeit besser ins Spiel und erzielten den verdienten Ausgleich. Abermals ging es in die Verlängerung – die Spieler waren sichtlich erschöpft.

Mit schmerzverzerrtem Gesicht gelang Mario Mandzukic in der 109. Minute das Gold-Tor, das Kroatien erstmals in ein WM-Finale brachte.

 

Finalwetten zu Frankreich vs. Kroatien:

Siegesmethode*Bet365 LogoInterwetten LogoTipico Logo
Wer gewinnt das Finale?
zum Anbieterzum Anbieterzum Anbieter
FRA in regulärer Spielzeit
1,952,001,96
CRO in regulärer Spielzeit
4,754,204,70
FRA in Verlängerung
9,5010,09,00
CRO in Verlängerung
19,016,014,0
FRA im Elfmeterschießen
10,011,010,0
CRO im Elfmeterschießen
11,011,010,0

* Quoten Stand vom 15.07.2018, 09:57 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Nun droht den Kroaten abermals eine Verlängerung. Bereits bei den letzten drei WM-Finals waren 90 Minuten nicht genug, um einen Sieger zu ernennen.

Daher kommt es nun auf die Regeneration der „Kockasti“ an, denn während die Franzosen nur 540 Minuten auf dem Feld verbringen mussten, um ins Endspiel dieser WM zu gelangen, brauchten die Kroaten 630 – damit hatten sie quasi „ein Spiel mehr“ zu absolvieren.

Die „Karierten“ haben eine hervorragende WM gespielt, aber hatten gegen gut verteidigende Mannschaften einige Probleme – auch die Franzosen verfügen über eine starke Abwehrreihe. Damit dürfte sich wohl die kroatische Offensive erneut die Zähne ausbeißen.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Aktuelle Wetten zur WM 2018
Der Spielplan zur WM 2018
WM 2018 Torschützenkönig – Wettquoten & Favoriten
Welches Team schießt bei der WM 2018 die meisten Tore?
Wer gewinnt den „Goldenen Ball“?

WM 2018 Finale