Am zweiten Spieltag der Gruppe C stehen sich Dänemark und Australien gegenüber.

Für beide Mannschaften ist dies ein äußerst wcihtiges und wohl auch richtungsweisendes Aufeinandertreffen – denn es geht wohl schon um Weiterkommen oder Ausscheiden bei der WM 2018.

 

Wettquoten Vergleich – Dänemark vs. Australien

Bet365 LogoInterwetten LogoBetsafe LogoTipico LogoBet3000 LogoBetfair LogoBetway Logo
zum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieter
Sieg Dänemark2,102,002,142,052,102,102,052,10
Unentschieden3,303,303,303,303,303,303,253,25
Sieg Australien4,004,003,903,804,004,104,004,00

* Quoten Stand vom 21.6.2018, 09:41 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

➜ zur besten Dänemark Quote bei Interwetten!

 
Während den Aussies am ersten Spieltag eine 1:2-Niederlage gegen Frankreich einstecken musste, setzte sich Dänemark mit einem 1:0 gegen Peru durch.

Somit ist die Ausgangslage klar: Dänemark kann mit einem Sieg den Aufstieg in die K.o.-Phase fixieren, die Socceroos müssen punkten, um nicht vorzeitig auszuscheiden.
 

 

Dänemark setzt auf Eriksen

Dabei hätte die Konstellation auch ganz anders aussehen können. Dänemark hatte gegen Peru mit viel Glück und einem hervorragenden Torhüter Kasper Schmeichel. Er machte zahlreiche Torchancen der Südamerikaner zunichte.

Und vorne sorgten Christian Eriksen (Vorlagengeber) und Torschütze Yussuf Poulsen für das entscheidene Tor.

 

Unter 1,5 Tore im Spiel
2.65

* Quoten Stand vom 21.6.2018, 11:15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Mit der spielerischen Leistung war man im Lager der Dänen aber nicht wirklich zufrieden. Poulsen: „Das Tor war schön herausgespielt – es war ein perfekter Konter. Ich habe das souverän und abgebrüht gemacht. Aber es war in Summe kein guter Auftritt von uns.“

Aber wie heißt es so schön: Am Ende zählen nur die drei Punkte. Die machen das Leben für Dänemark in der Gruppe C vorerst einmal spürbar leichter.

„Unser Ziel ist das Achtelfinale, aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Wir haben erst den ersten Schritt gemacht“, so Dänemarks Nationaltrainer Age Hareide nach dem knappen Auftaktsieg.
 

➜ WM 2018 Spielplan – alle Spiele der WM 2018 mit Wettquoten

 
Dieses haben die Dänen – abgesehen vom Vorrunden-Aus bei der WM 2010 – bei Weltmeisterschaften ansonsten immer erreicht.

 
icon trend up1998 stürmten die Dänen sogar ins WM-Viertelfinale und sechs Jahre zuvor gelang ihnen sogar eine der größten Überraschungen der Fußball-Geschichte – der Titelgewinn bei der EM 1992!
 

Aufgrund dieser gewissen Siegermentalität werden den Dänen auch für diese Titelkämpfe sehr gute Chancen gegeben, zumindest die Runde der letzten 16 zu erreichen – dafür braucht es aber unbedingt einen „Dreier“ gegen Australien.

Sorgen dafür soll ihr bester Mann – Christian Eriksen.

Der Spielmacher der Tottenham Hotspurs war schon in der WM-Qualifikation der entscheidende Faktor. Im Play-Off-Rückspiel gegen Irland traf er beim 5:1-Sieg gleich drei Mal und schoss die Dänen quasi im Alleingang nach Russland.

 
icon blitzUnter seiner Regie soll „Danish Dynamite“ richtig zünden und in Russland gleich für mehrere Feuerwerke sorgen…
 

Damit könnte Eriksen auch eine der großen Entdeckungen dieser WM werden – für einige ist er sogar ein Anwärter auf den Titel des „Besten Spieler der WM“ und damit auf den Gewinn des „Goldenen Ball“.

 

Australien: Seit 2010 bei einer WM sieglos

Doch vorerst steht ein Sieg gegen Australien auf der To-Do-Liste der Dänen. Und dieser könnte schwerer sein, als es auf den ersten Blick scheint.

Zwar sind die Australier mit einer knappen 1:2-Niederlage gegen Titel-Favorit Frankreich in die WM gestartet, aber die „Socceroos“ erwiesen sich in der Vergangenheit immer wieder als äußert zäh und widerstandsfähig.

Bei der WM 2006 erreichten sei sogar ganz überraschend das Achtelfinale und mussten sich dort nur ganz knapp Italien geschlagen geben.

 

Ergebniswetten zu Dänemark vs. Australien:

Ergebnis*Bet365 LogoInterwetten LogoTipico Logo
Dänemark – Australien
zum Anbieterzum Anbieterzum Anbieter
1:0
6,005,805,70
2:0
9,008,408,50
0:1
9,509,109,00
0:2
21,021,020,0
0:0
7,008,607,50
1:1
6,505,905,50

* Quoten Stand vom 21.6.2018, 11:16 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Ein solcher Erfolg konnte bei den folgenden zwei WM-Teilnahmen jedoch nicht mehr wiederholt werden. Sowohl 2010 als auch 2014 war bereits nach der Vorrunde Schluss.

2010 holten die Kicker aus Down Under ein Remis gegen Ghana und gewannen mit 2:1 gegen Serbien aber aufgrund der 0:4-auftaktpleite gegen Deutschland verpassten die Aussies den neuerlichen Aufstieg in die K.o.-Phase.

2014 war ein reines Desaster – alle drei Gruppenspiele wurden verloren. Die Heimreise erfolgte mit null Punkten.
 

➜ WM 2018 Quoten – alle Quoten & Wetten auf einen Blick!

 
Heuer soll es besser laufen. Dafür braucht es aber nach der Auftaktpleite einen Erfolg gegen Dänemark. Nur damit würde die Chance aufs Achtelfinale existent bleiben.

In der Vorbereitung für die WM 2018 lieferten die Australier äußerst achtbare Ergebnisse. Neben einem 2:1-Sieg gegen Ungarn und gar einem 4:0 gegen Tschechien gab es auch ein Remis gegen Kolumbien – immerhin ein kleiner Geheimfavorit für den Titelgewinn bei der WM 2018.

 

Zwei dänische Siege in drei Duellen

Dennoch sehen die Wettanbieter die „Socceroos“ für das Kräftemessen mit den Dänen nur in der Außenseiterrolle.

Auch die Gesamtbilanz spricht gegen die Australier. Von den drei bisherigen zwei Duellen gingen zwei verloren. Den einzigen Sieg gab es im Juni 2010 in einem Freundschaftsspiel mit 1:0. Die anderen beiden freundschaftlichen Vergleiche gingen an die Dänen. 2007 mit 3:1 und 2012 mit 2:0.

 


 

Ob die Dänen auch diesmal wieder mit zwei Toren Unterschied gewinnen können? Oder kann diesmal wieder Australien gewinnen? Ein Remis würde beiden Mannschaften jedenfalls nur bedingt weiterhelfen.

Dabei wird es auch entscheidend sein, wie Dänemarks Christian Eriksen zur Geltung kommen kann. Falls es ihm nicht gelingt, können die Dänen auch noch auf das Können von Leipzig-Stürmer Yussuf Poulsen vertrauen…

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Aktuelle Wetten zur WM 2018
Der Spielplan zur WM 2018
Alle WM 2018 Gruppen
WM 2018 Torschützenkönig – Wettquoten & Favoriten
Welches Team schießt bei der WM 2018 die meisten Tore?
Wer gewinnt den „Goldenen Ball“?