Wie in den meisten anderen Vorrunden-Gruppen ist der erste Tabellenplatz in Gruppe E ebenfalls bereits vor Beginn der WM 2018 zumindest auf dem Papier vergeben.

Schließlich wäre alles andere als ein Gruppensieg von Titelfavorit Brasilien eine handfeste Sensation…

 

Wettquoten Vergleich – Costa Rica vs. Serbien

Bet365 LogoInterwetten LogoBetsafe LogoTipico LogoBet3000 LogoBetfair LogoBetway Logo
zum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieter
Sieg Costa Rica5,004,505,005,004,805,004,854,75
Unentschieden3,503,303,353,303,303,303,353,30
Sieg Serbien1,851,901,911,821,901,901,861,90

* Quoten Stand vom 16.6.2018, 17:50 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

➜ zur besten Serbien Quote bei Betsafe!

 

Entsprechend streiten sich die Schweiz, Serbien und Costa Rica aller Voraussicht nach um den zweiten Tabellenplatz.

Während die Schweizer dabei leicht favorisiert ins Rennen gehen, müssen sich die Serben und die Costa-Ricaner hinten anstellen. Dementsprechend richtungsweisend ist die erste Vorrundenpartie zwischen den Ticos und den Weißen Adlern (Sonntag, 17. Juni um 14:00 Uhr).

 

WM 2018 Gruppe E

 

Werden Los Ticos wieder zum Favoritenschreck?

Tatsächliche Sorge dürfte Costa Rica die Außenseiterrolle beim Turnier in Russland allerdings kaum bereiten. Schließlich haben die Zentralamerikaner bereits bei der vergangenen WM bewiesen, dass nicht alles schlecht ist, was nicht auf den ersten Blick golden glänzt.

Bei der WM-Endrunde 2014 in Brasilien gingen Los Ticos in einer Gruppe mit Italien, England und Uruguay schließlich als chancenloser Underdog in die Vorrunde, nur um am Ende als sensationeller Gruppensieger erst ins Achtelfinale und dann sogar bis in Viertelfinale vorzudringen.

 

WM 2018 Wetten: Wie viele Punkte macht Costa Rica bzw. Serbien?

WM 2018 Punkte Costa Rica Serbien Interwetten
Screenshot: Wie viele Punkte holen Costa Rica bzw. Serbien in der Gruppenphase?

➜ Zu den WM 2018 Wetten von Interwetten!

 

Entsprechend entspannt können die Zentralamerikaner nach einer unproblematischen Qualifikationsrunde in die WM 2018 gehen.

Nach dem ersten Platz in der Zwischenrunde konnten sich die Costa-Ricaner in der abschließenden Gruppenphase hinter Mexiko die Teilnahme am Turnier in Russland sichern und haben sich damit für vier der letzten fünf Weltmeisterschaften qualifiziert.

Trotz der Außenseiterrolle ist der Mannschaft von Oscar Ramirez gegen Serbien daher durchaus ein starker Auftritt zuzutrauen, auch wenn die Ost-Europäer nach den Erfolgen der Ticos bei der WM 2014 mehr als gewarnt sein dürften.

 

Die Weißen Adler sind noch unerfahren

Mit Blick auf die vergangene WM-Qualifikation hatte Serbien durchaus das Glück der Gruppenauslosung auf seiner Seite.

Mit Irland, Wales, Österreich, Georgien und Moldawien musste sich das mittlerweile von Mladen Krstajic trainierte Team nicht mit Gegnern von allerhöchstem europäischen Niveau auseinandersetzen und konnte sich letztlich souverän den Gruppensieg sichern.

Für tatsächlich höhere Aufgaben bei der WM 2018 konnten sich die Serben allerdings nicht empfehlen.

 

➜ WM 2018 Spielplan – alle Spiele der WM 2018 mit Wettquoten

 

Ohnehin halten sich die Erfolge als unabhängiger Staat bei WM-Endrunden in Grenzen. So konnten sich die Weißen Adler mit dem Turnier in Russland überhaupt erst das zweite Mal für eine Weltmeisterschaft qualifizieren.

Während 2014 die Teilnahme verpasst wurde, musste Serbien 2010 trotz des längst legendären 1:0-Sieges gegen Deutschland als Gruppenletzter die Segel streichen.

Trotz der vorauszusetzenden individuellen Überlegenheit dürfte die Aufgabe gegen Costa Rica für die WM-unerfahrene Krstajic-Truppe daher durchaus eine Herausforderung werden.

 

Ergebniswetten zu Costa Rica vs. Serbien:

Ergebnis*Bet365 LogoInterwetten LogoTipico Logo
Costa Rica – Serbien
zum Anbieterzum Anbieterzum Anbieter
1:0
11,09,4010,0
0:1
5,505,305,00
2:1
19,015,018,0
1:2
10,08,408,00
0:0
6,508,007,00
1:1
7,005,905,70
2:2
23,018,520,0
2:0
26,024,027,0
0:2
7,507,606,70
3:1
51,055,070,0
1:3
21,018,517,0

* Quoten Stand vom 16.6.2018, 17:50 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Erstes Aufeinandertreffen

Bis hierhin hat es noch keinen Vergleich zwischen Costa Rica und Serbien gegeben. Das letzte Länderspiel gegen eine Nation vom amerikanischen Kontinent liegt für Serbien über ein Jahr zurück. Im Januar 2017 trennten sich die Europäer gegen die USA mit 0:0.

Für die Ticos endeten die letzten beiden Partien gegen europäische Mannschaften hingegen jeweils mit einer Niederlage. Im November 2017 gingen die Zentralamerikaner erst gegen Spanien mit 0:5 unter und hatten wenige Tage später auch gegen Ungarn mit 1:2 das Nachsehen.

 


 

Auf dem Papier muss sich die Ramirez-Elf beim WM-Auftakt fraglos mit der krassen Außenseiterrolle begnügen. Sollten die Zentralamerikaner allerdings an die Leistungen der WM 2014 anknüpfen können, dürften die Serben in ernsthafte Probleme geraten.

Schließlich konnten die Costa-Ricaner beim Turnier in Brasilien Teams die Stirn bieten, die qualitativ wesentlich höher einzuschätzen waren als es die Weißen Adler bei der WM 2018 sind.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Aktuelle Wetten zur WM 2018
Der Spielplan zur WM 2018
Alle WM 2018 Gruppen
WM 2018 Torschützenkönig – Wettquoten & Favoriten
Welches Team schießt bei der WM 2018 die meisten Tore?
Wer gewinnt den „Goldenen Ball“?