Eigentlich wurde von allen Seiten erwartet, dass Brasilien mit einem Sieg über die Schweiz in die WM 2018 startet – doch am Ende langte es nur zu einem 1:1.

Damit steht die Selecao am zweiten Spieltag der Gruppe E gegen Costa Rica nun deutlich unter Druck – ein neuerliche Patzer könnte sogar den Aufstieg in die K.o.-Runde gefährden…

 

Wettquoten Vergleich – Brasilien vs. Costa Rica

Bet365 LogoInterwetten LogoBetsafe LogoTipico LogoBet3000 LogoBetfair LogoBetway Logo
zum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieter
Sieg Brasilien1,201,221,221,201,251,221,221,25
Unentschieden7,006,607,006,206,506,255,956,00
Sieg Costa Rica21,012,517,018,020,015,018,015,0

* Quoten Stand vom 22.6.2018, 09:40 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

➜ zur besten Brasilien Quote bei Betway!

 
Das werden die Mannen von Nationaltrainer Adenor Leonardo Bacchi, genannt “Tite”, aber mit aller Kraft verhindern wollen – schließlich hat Brasilien hier ja großes vor: Weltmeister werden!

Doch auf ihrer „Hexa“-Mission, den sechsten WM-Titel, mussten die Samba-Kicker zum Auftakt einen kleinen Dämpfer hinnehmen. Gegen die Schweiz kamen sie nur zu einem 1:1-Unentschieden.
 

 

Brasilien seit 1998 in Vorrunde unbesiegt

Zwar ließ die brasilianische Mannschaft in der ersten Halbzeit erkennen, wozu sie imstande sein kann, doch mit der 1:0-Führung durch ein Trumtor von Philippe Coutinho fühlten sie sich wohl zu sicher.

Die Schweizer wurden mutiger und kamen nach der Pause zum Ausgleich. Danach tat sich die Selecao schwer, wieder die Kontrolle zu übernehmen.

 

Brasilien gewinnt + über 2,5 Tore im Spiel
1.75

* Quoten Stand vom 22.6.2018, 9:20 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Da gegen die perfekt organisierte Defensive kaum ein Durchkommen möglich war und letztlich auch keine Weitschüsse zum Torerfolg führten, musste Brasilien mit einem Remis Vorlieb nehmen.

 
icon blitzMit diesem Unentschieden ging für Brasilien auch eine stolze Serie an Auftaktspielen zu Ende: Bei den letzten 9 Weltmeisterschaften wurde immer die erste Partie im Turnier gewonnen.
 

Brasiliens Torschütze Coutinho sagte nach dem Spiel: “Auftaktspiele sind immer ganz besonders schwierig. Wir hätten gerne gewonnen. Jetzt müssen wir nach vorne schauen.”

Gemeint ist das Duell mit Costa Rica.

Mit einem Sieg wäre die brasilianische Welt wieder einigermaßen in Ordnung, ein Remis oder gar eine Niederlage wäre verheerend. Dann müsste die große Fußball-NAtion Brasilien sogar um den Aufstieg ins Achtelfinale zittern.

Allerdings sind Niederlagen in der Gruppenphase einer WM äußert selten für Brasilien. Die letzte Niederlage in einem Gruppenspiel schon 20 (!) Jahre zurück liegt. Bei der WM 1998 passierte dieses Missgeschick gegen Norwegen (1:2).
 

➜ WM 2018 Spielplan – alle Spiele der WM 2018 mit Wettquoten

 
Doch das tat der Spielfreude der Selecao keinen Abbruch. Am Ende erreichte sie das Endspiel.

Auf eine Vorrunden-Pleite als gutes Omen will man im Lager der Brasilianer aber nicht vertrauen, somit sollen mit einem „Dreier“ gegen Costa Rica die Weichen auf Richtung Achtelfinale gestellt werden.

 

Die „Ticos“ müssen punkten

Doch unterschätzt sollten die „Ticos“, die ihrem WM-Auftakt mit einem 0:1 gegen Serbien vermasselten, aber nicht. Fußball-Kenner wissen, wovon die Rede ist…

Schließlich setzten sich die Zentralamerikaner bei der WM 2014 in einer Gruppe mit England, Italien und Uruguay sogar als Gruppensieger (!) durch und stürmten sogar ins Viertelfinale.

Eine ähnliche Überraschung schlossen die Buchmacher diesmal aus, aber warum sollte sich Costa Rica nicht abermals für das Achtelfinale qualifizieren?

 

Ergebniswetten zu Brasilien vs. Costa Rica:

Ergebnis*Bet365 LogoInterwetten LogoTipico Logo
Brasilien – Costa Rica
zum Anbieterzum Anbieterzum Anbieter
1:0
4,505,505,50
2:0
5,504,704,70
3:0
7,005,906,20
4:0
12,09,8011,0
0:1
29,021,035,0
0:0
11,014,512,0
1:1
17,013,011,5

* Quoten Stand vom 22.6.2018, 09:20 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Zudem war ein Großteil aus dem 23-Mann-Kader von Costa Rica auch schon 2014 mit von der Partie. Sie wissen also, wie man Quoten, Prognosen und Einschätzungen mit couragierten Leistungen schnell ad absurdum führen kann.

 
icon lawNicht vergessen: 2014 gewann Costa Rica in der Vorrunde gegen Uruguay (3:1) und Italien (1:0) und holte gegen England ein Unentschieden (0:0).
 

In einer ähnlichen Außenseiterrolle wie damals – wenn jetzt nicht sogar noch eine viel größere – stecken die „Ticos“ auch diesmal.

Allerdings lassen sich solch Sensationen – wie eben jene von vor vier Jahren – nicht so einfach wiederholen. Das war beim Auftaktspiel gegen Serbien zu sehen.
 

➜ WM 2018 Quoten – alle Quoten & Wetten auf einen Blick!

 
Es war ein Spiel auf mäßigem Niveau, das sich letztlich keinen Sieger verdient gehabt hätte – da ein Serbe aber perfekt Freistoß schießen kann, gingen die Balkan-Kicker siegreich vom Platz.

Dadurch steht Costa Rica nun gehörig unter Druck. Es braucht gegen Brasilien zumindest einen Punktgewinn, um das vorzeitige Ausscheiden zu verhindern.

 

Brasilien: Erst eine Niederlage gegen Costa Rica

Ein äußerst schwieriges Unterfangen. Nicht nur aufgrund des Gegners, sondern auch aufgrund der eigenen Verfassung.

Costa Rica hat von Oktober 2017 bis jetzt von neun Spielen in Summe sieben verloren! Nur zwei Mal konnte gewonnen werden: 1:0 gegen Schottland und 3:0 gegen Nordirland. Jeweils in Testspielen.

 
icon trend downDie Niederlagen setzte es vor der WM u.a. gegen Belgien (1:4), Tunesien (0:1) und Ungarn (1:2). Gegen Spanien kassierte Costa Rica im November gar eine 0:5-Klatsche.
 

Da die Spanier in der selben Preisklasse wie die Brasilianer anzusiedeln sind, könnte es für die „Ticos“ am Nachmittag des 22. Juni ein böses Erwachen geben.

Zumal Costa Rica in den bisherigen zehn Duellen mit Brasilien nur ein Mal gewinnen konnte – 1960 ereignete sich dieses historische 3:0-Erlebnis.

 

Brasilien vs. Costa Rica – die letzten 3 Duelle:

DatumBewerbTeam 1Team 2Ergebnis
05.09.2015TestspielCosta RicaBrasilien0:1
08.11.2011TestspielCosta RicaBrasilien0:1
11.07.2004Copa AmericaBrasilienCosta Rica4:1

 

Das bis dato letzte Aufeinandertreffen gab es 2015 in einem Freundschaftsspiel. Brasilien gewann durch einen Treffer von Hulk mit 1:0.

 
icon moneyVon einem Sieg der Selecao gehen die Wettanbieter auch diesmal aus, wie die niedrigen Siegquoten zeigen…
 

Würden Brasilien der Favoritenrolle gerecht werden und tatsächlich gewinnen, dann hätten sie – einen vollen Erfolg gegen die Schweiz am ersten Spieltag vorausgesetzt – schon sechs Zähler auf dem Konto.

Damit könnte Nationaltrainer Tite schon einmal mit den Planungen für das Achtelfinale beginnen – und auch der anvisierte Gruppensieg wäre ganz nah.

 


 

Und in der Form, in der sich die Samba-Kicker im Vorfeld dieser Titelkämpfe präsentiert hat, gibt auch keine Zweifel, warum das nicht gelingen sollte.

 
icon statistikVon Juni 2017 bis zum WM-Start wurde von 11 Länderspielen keines verloren. In diesem Zeitraum gab es acht Siege und drei Unentschieden. Zwei dieser Remis gab es in der WM-Qualifikation (in Bolivien und in Kolumbien) und eines in einem Testspiel in England.
 

Gewonnen haben die Brasilianer unter anderem gegen Japan, Russland, Kroatien und sogar in Deutschland. Auch das letzte Testspiel vor der Weltmeisterschaft wurde mit einem 3:0-Erfolg gegen Österreich überzeugend gewonnen.

 

Alles spricht für die Samba-Kicker

Somit kann davon ausgegangen werden, dass die Brasilianer auch gegen Costa Rica siegreich sein werden.

Die Wettanbieter trauen den Brasilianer nicht nur einen erneuten Durchmarsch ins Finale zu – siehe auch Die Weltmeister-Quoten – sondern auch einen Erfolg gegen die „Ticos“.

Nicht nur die aktuelle Form von Neymar & Co. spricht für die Selecao, sondern auch die Gesamt-Bilanz: 9 Siege gab es in den bisherigen 10 Duellen mit Costa Rica.

 


 

Die letzten acht Aufeinandertreffen hat jeweils Brasilien gewonnen – darunter auch die beiden Duelle im Rahmen einer Weltmeisterschaft.

Beide fanden ebenfalls in der Gruppenphase statt. 2002 siegte die Selecao mit 5:2, 1990 gab es einen knappen 1:0-Erfolg.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Aktuelle Wetten zur WM 2018
Der Spielplan zur WM 2018
Alle WM 2018 Gruppen
WM 2018 Torschützenkönig – Wettquoten & Favoriten
Welches Team schießt bei der WM 2018 die meisten Tore?
Wer gewinnt den „Goldenen Ball“?