Erstmals seit 1990 konnte sich Ägypten für eine WM-Endrunde qualifizieren.

Dabei konnte sich das Team von Héctor Cúper in der Qualifikation u. a. gegen Ex-WM-Teilnehmer Ghana durchsetzen und hatte in der abschließenden Gruppenphase letztlich keine größere Mühe, den ersten Platz zu belegen.
 

➜ Deutschland holt den 5. Stern – zur besten Quote 6,00 bei Bet3000!

 
In der WM-Gruppe A trifft Ägypten auf Russland, Saudi-Arabien sowie Uruguay und befindet sich damit in einer der ausgeglicheneren Vorrundengruppen des Turniers.

Während Gastgeber Russland als Favorit auf den Gruppensieg ins Rennen geht und Saudi-Arabien nur die Rolle des krassen Außenseiters bleibt, sehen die großen Wettanbieter im Kampf um den zweiten Tabellenplatz ein Duell zwischen Uruguay und den Ägyptern.

 

Wie weit kommt Ägypten bei der WM 2018?

 

Bet365 LogoInterwetten LogoTipico LogoBet3000 LogoBwin LogoBetway LogoUnibet LogoComeOn Logo
Icon Pfeil rechtszum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieter
Weltmeister301200300300351301151401
Finale15112515050,015181,086,0151
Halbfinale51,050,050,050,051,051,041,051,0
Viertelfinale15,014,013,015,015,09,009,0013,0
Achtelfinale4,004,004,004,004,254,333,853,75
Vorrunde1,221,151,201,251,181,441,501,21

* Quoten: Stand 17.06.2018, 09:32 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Text: Vor Turnierbeginn.
 

Dabei dürfte bereits der erste Gruppenspieltag über die tatsächlichen Kräfteverhältnisse Auskunft geben. Schließlich trifft Ägypten bereits zum Auftakt auf die Südamerikaner und kann sich eine Niederlage im Grunde nicht erlauben.

Letztlich muss sich Ägypten im Duell mit Uruguay allerdings mit der Rolle des Underdogs begnügen.

 

Das Achtelfinale dürfte das Maximum sein

Sollten die Ägypter sich jedoch tatsächlich hinter Russland für die erste K.o.-Runde qualifizieren, droht im Achtelfinale ein Duell mit einem echten Schwergewicht des internationalen Fußballs.

Sollte es in der Gruppe B keine Überraschungen geben, dürften Europameister Portugal und Spanien um den Gruppensieg konkurrieren.

 

Vorrunde WM 2018: Ägypten Spiele mit Wettquoten

DatumAnstoßDuellQuoten1x2Erg.
15.06.17:00Ägypten – UruguayBet365 Logo8,004,001,530:1
19.06.20:00Russland – ÄgyptenInterwetten Logo2,103,203,803:1
25.06.17:00Saudi-Arabien – ÄgyptenTipico Logo4,503,601,832:1

* Quoten: Stand 25.06.2018, 18:08 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.

 
icon fazitSo oder so müssten sich die Ägypter im Achtelfinale mit der krassen Außenseiterrolle abfinden und hätten zumindest aus heutiger Sicht keine realistische Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale.
 

Entsprechend unwahrscheinlich schätzen die Wettanbieter die Chancen auf einen ägyptischen Weltmeister ein. Mit einer Maximalquote von 200 gehört Ägypten im Vorfeld dieser Titelkämpfe nicht einmal zum Kreis der Geheimfavoriten auf den WM-Titel.

 

WM 2018 Gruppen: Wetten, Quoten Gruppensieger & Spielplan

 

Die Hoffnungen liegen auf Mo Salah

Nach 1934 und 1990 konnten sich die Ägypter überhaupt erst zum dritten Mal für eine Weltmeisterschaft qualifizieren.

Während 1934 das Aus in der ersten Partie gegen Ungarn gewissermaßen unvermeidlich war, kamen die Afrikaner 1990 nicht über die Vorrunde hinaus.

 


Video: Mohamed Salah war einer der Shootingstars dieser Saison. Jetzt brauchen seine ägyptischen Teamkollegen bei der WM seine Treffsicherheit. (Quelle: YouTube/Bassam Echelon)

 

Beim Turnier in Italien kam Ägypten in der Gruppenphase gegen klar favorisierte Niederländer zwar zu einem 1:1-Unentschieden. Nach einer weiteren Punkteteilung gegen Irland und einer Niederlage gegen England mussten sich die Afrikaner allerdings sieglos als Gruppenletzter aus dem Turnier verabschieden.

 
icon worldDamit wartet Ägypten bis hierhin immer noch auf den ersten Sieg bei einer Weltmeisterschaft.
 

Während der Großteil des ägyptischen WM-Kaders im internationalen Vergleich nur eine untergeordnete Rolle spielt, haben sie mit Mohamed Salah – Torschützenkönig dieser Premier League-Saison – einen echten Superstar zu bieten.

Wird Salah Torschützenkönig der WM 2018? → Zu den Torschützen Wettquoten der WM 2018

 

WM 2018 Torschützenkönig: Wetten, Quoten, Favoriten & Historie

 

Unter Jürgen Klopp gehört Salah beim FC Liverpool zu den Stars der englischen Premier League und wird bei der WM 2018 die Hauptlast der ägyptischen Hoffnungen auf den Einzug ins Achtelfinale im Alleingang schultern müssen.

Angesichts des nur durchschnittlich besetzten Mittelfelds dürfte der Angreifer allerdings wesentlich seltener gefährlich in Szene gesetzt werden als bei den Reds. Entsprechend beschränkt dürfte sich das spielerische Potenzial Ägyptens bei der WM darstellen.

 

Ist schon nach der Vorrunde Schluss?

Dass ein Salah allein nicht ausreicht, um bei der WM für Furore zu sorgen, dürfte Ägypten wohl bereits in der Gruppenphase erkennen.

Angesichts des international eher unerfahrenen Kaders und der starken Konkurrenz in Gruppe A mit Russland und Uruguay droht den Afrikanern das Vorrunden-Aus.

 

 

Aus heutiger Sicht wäre der Einzug Ägyptens ins Achtelfinale der WM in Russland schließlich durchaus eine kleinere Sensation. Mehr als der erste WM-Sieg gegen Saudi-Arabien ist den Afrikanern daher bei ihrer insgesamt dritten WM-Teilnahme im Grunde nicht zuzutrauen.

 

alle WM 2018 Quoten im Überblick