Am vierten Spieltag der WM-Qualifikation für Brasilien 2014 kommt es zum großen Kracher: im Duell der Giganten trifft Spanien zu Hause auf Erzrivalen Frankreich. Noch bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine war diese Partie mit dem 2:0 für die Iberer eine klare Angelegenheit.

Doch seither hat sich viel getan. Spanien sollte zwar noch immer am selben Niveau agieren wie in Osteuropa aber die Franzosen bekamen mit Didier Deschamps einen neuen Headcoach zur Seite gestellt und konnten so neuen Mut schöpfen. Erst am Freitag setzte es allerdings in einem Test daheim gegen Japan eine herbe 0:1-Schlappe. So sehen die internationalen Wettanbieter Spanien als klaren Favoriten an.

 
zu den WM Quali Wetten bei Bet365 Sportwetten
 

Deutschland muss nach dem tollen 6:1-Erfolg über Irland am Dienstag im Berliner Olympiastadion gegen Schweden ran. Mit dem wiedererlangten Selbstvertrauen sollte sich auch gegen die Nordlichter ein Sieg ausgehen. Im Wettquoten-Vergleich geht die Löw-Elf jedenfalls mit Quoten um 1,20 ins Rennen.

Fast zeitgleich versucht Österreich das 0:0 in Kasachstan auszumerzen und mit einem Erfolg im Rückspiel in Wien das Schiff wieder auf Kurs zu bringen. Alles andere als ein klarer Sieg für die Alpenkicker wäre unverzeihlich und würde bereits vorzeitig das Ende der WM-Träume bedeuten. Die Online-Buchmacher stärken Österreich sichtlich den Rücken und erwarten einen Dreier.

WM 2014 Qualifikation – 4. Spieltag am 16. Oktober 2012 (AUSWAHL)
DatumDuell Quoten102Wettanbieter
16.10.Deutschland – SchwedenLogo Tipico1,305,5010,0 Wetten bei Tipico
16.10.Spanien – FrankreichLogo Bet3651,503,806,00 Wetten bei Bet365
16.10.Österreich – KasachstanLogo Mybet1,206,5013,0 Wetten bei Mybet
16.10.Italien – DänemarkLogo Unibet1,503,707,00 Wetten bei Unibet
16.10.Island – SchweizLogo Tipico5,003,601,75 Wetten bei Tipico
16.10.Polen – EnglandLogo Sportingbet Wetten bei Sportingbet
16.10.Russland – AserbaidschanLogo Interwetten1,077,5020,0 Wetten bei Interwetten
16.10.Portugal – NordirlandLogo Tipico1,137,5017,0 Wetten bei Tipico
16.10.Rumänien – NiederlandeLogo Bet3655,503,801,53 Wetten bei Bet365

Zu einem überraschenden Spitzenduell kommt es auf Island. Die Insulaner empfangen bei winterlichen Bedingungen die Schweiz, die versuchen muss, mit einem Erfolg den ersten Tabellenplatz einzuzementieren. Parallel dazu empfängt Albanien die Slowenen in dieser ausgeglichenen Gruppe E.

Zu einem wahren Highlight kommt es auch in der Gruppe B. Vize-Europameister Italien empfängt das Euro-Überraschungsteam Dänemark zum ersten wahren Gradmesser in dieser Quali-Phase. Gegen die mit zwei Remis mittelmäßig gestarteten Skandinavier stehen bei den Sportwetten Italiens Quoten bei rund 1,50.

Screenshot Interwetten

Rufzeichenjetzt 100 € Bonus bei Interwetten sichern

Ein wahres Top-Spiel findet auch in Polen statt. Der EM-Ausrichter empfängt England und dass gegen das Team von Roy Hodgson durchaus etwas möglich ist, zeigte zuletzt die Ukraine, die in England remisierte. Auch wenn das Mutterland des Fußballs beim Auswärtsgang der leichte Favorit ist sollte ein spannendes Spiel bevorstehen.

Weit klarer sind da schon die Verhältnisse in den Spielen der Gruppe F. Nach dem Sieg im direkten Duell von Russland über Portugal kommt nun mit Aserbaidschan ein weit weniger furchteinflößender Gegner zu Besuch. Die Gewinnchancen halten sich bei rund 1,10 ähnlich zurück wie bei Portugal gegen Nordirland. Ob sich in beiden Fällen nicht eine Handicapwette auszahlen würde?

Auch bei Rumänien gegen Holland kommt es zum Duell um die Tabellenspitze. Zuletzt konnten die wiedererstarkten Rumänen sogar in der Türkei die volle Punktzahl mitnehmen. Und auch die Niederlande musste unter Louis van Gaal noch keinen Zähler abgeben – ein weiteres Highlight des vierten Spieltages.

die besten Fussball Wettanbieter im Vergleich