Der deutsche 3:0-Triumph in Kasachstan hat den Anhängern der klassischen Dreiwege-Wette durchweg nur niedrigste Gewinne eingespielt; vor dem anstehenden Rückspiel lehren uns nun jedoch die etablierten Online-Wettanbieter, dass man auch absolute Mini-Quoten noch einmal mühelos nach unten korrigieren kann.

Diese befinden sich nun derart weit im Keller, dass Tipper bei einigen Buchmachern Probleme bei der Wettabgabe bekommen könnten: Da seit der Einführung der Wettsteuer bei etlichen Anbietern Mindestquoten für die Tippabgabe obligatorisch sind, dürfte bei Anhängern der deutschen Mannschaft bis zum Dienstag ein verstärktes Interesse an Handicap- und Kombiwetten festzustellen sein.

Logo Bet365Logo InterwettenLogo MybetLogo TipicoLogo BetsafeLogo Bwin
Sieg Deutschland1,021,021,011,031,03
Unentschieden 14,017,020,018,014,0
Sieg Kasachstan30,040,040,035,026,0

Aus rein sportlicher Hinsicht ist es dabei natürlich absolut verständlich, dass im Falle eines deutschen Sieges keine Reichtümer aufgehäuft werden können: Viel zu souverän spulte der dreifache Weltmeister im Hinspiel sein Pensum ab, um nun ausgerechnet vor heimischen Publikum von problematischen Entwicklungen ausgehen zu müssen.

Selbst wenn sich die Kasachen zuletzt im zweiten Spielabschnitt immer einmal wieder in die deutsche Hälfte wagten, waren sie doch meilenweit von einer Überraschung entfernt: Folglich ist es gewiss kein Anzeichen von unverzeihlichem Übermut, wenn nun der ein oder andere Wettfreund beim neuerlichen Aufeinandertreffen in Nürnberg auf einen etwas höheren Sieg der Gastgeber setzt.

Wie bereits angedeutet, machen die Favoritenquoten in der Dreiweg-Wette schließlich auch eine durchweg traurige Figur; die gängigen Siegquoten von 1,03 können derzeit allenfalls als etwas besserer Inflationsausgleich betrachtet werden. Angesichts dieser Zurückhaltung kann es dann auch nicht verwundern, dass die zahlreich zu erwartenden Handicap-Wetten gleichfalls nicht durch die Decke gehen – dafür könnte hier der recht kleine Gewinn doch immerhin relativ risikofrei mitzunehmen sein.

Screenshot Betsafe 

Rufzeichenzum WM Quali Wettangebot von Betsafe

Für gnadenlose Hasardeure halten die Online-Wettanbieter dagegen einmal mehr traumhafte Angebote bereit; wer nämlich tatsächlich auf einem sensationellen Spielverlauf im Rückspiel setzt, würde im Erfolgsfalle durchweg mit Quoten in der Nähe der Schallmauer belohnt.

Bereits bei einer Punkteteilung wäre immerhin die Auszahlung der 18-fachen Wetteinsätze gewiss – und bei den absoluten Außenseiter-Tipps auf einen Gästesieg scheint bei den Buchmachern erst recht ein harter Kampf um die absoluten Top-Quoten entbrannt zu sein.

Der erste kasachische Sieg im laufenden Wettbewerb ist folglich mit bis zu 40,0 quotiert – ausgeschlossen erscheint es aber nicht, dass die Quoten hier in den kommenden Tagen noch ein wenig weiter in die Höhe schnellen. Doch trotz dieses zweifellos verlockenden Angebots, dürften sich die entsprechenden Außenseiterwetten in den meisten Fällen als absolute Ladenhüter erweisen.

die besten Wettanbieter im Vergleich