MoPlay

Empfehlenswert
83/100
Gebührenfreier Zahlungsverkehr und starke Quoten im US-Sport und Tennis sind starke Argumente, die der Sportwettten-Partner von Hertha BSC ins Treffen führt.

Für die meisten Sporttipper stehen bei der Bewertung eines Buchmachers eher Kategorien wie zum Beispiel Wettprogramm, Wettquoten oder ein satter Neukunden-Bonus im Vordergrund.

Dennoch sollte das Thema Auszahlung ebenfalls nicht vernachlässigt werden.

Immerhin kann es schon mal sauer aufstoßen, wenn man bei der Auszahlung von Wettgewinnen von unerwarteten Gebühren oder Limits überrascht wird.

Die MoPlay Auszahlung im Test

Eines sei an dieser Stelle bereits einmal verraten:

Äußerst positiv ist, dass MoPlay bei sämtlichen zur Verfügung stehenden Auszahlungs-Varianten keinerlei Spesen verrechnet.

zum Wettanbieter MoPlay

18+ | AGB gelten


Alle MoPlay Auszahlungsmöglichkeiten im Überblick

Anbieter Methode Spesen Dauer Min. € Max. €
MoPlay Auszahlung MasterCard
MasterCardkeine1-5 Werktage10
MoPlay Auszahlung Skrill
Skrillkeinemax. 24 Stunden10
MoPlay Auszahlung Neteller
Netellerkeinemax. 24 Stunden10
MoPlay Auszahlung Banküberweisung
Bank Transferkeine3-5 Werktage25

Die Daten in der Tabelle entsprechen immer dem aktuellen Stand der Dinge, werden von uns sorgfältig geprüft und in der Praxis getestet. Sollten sich Änderungen bei den MoPlay Auszahlungen ergeben werden wir das selbstverständlich zeitnah in der Übersicht aktualisieren.

Allerdings hat so mancher Konkurrent hier deutlich mehr Optionen an Zahlungsdienstleistern in petto.

Auch der Mindestauszahlungsbetrag bei Banküberweisungen ist bei anderen Wettanbietern niedriger.

Dafür punktete MoPlay in unseren ausgiebigen Tests in Sachen Dauer der Auszahlungen – selbst wenn es vereinzelt zu Verzögerungen kommen kann.

Zudem gibt es keinen maximalen Auszahlungsbetrag.

Insgesamt kommt der junge Bookie, der erst seit 2018 online ist, in unserem Auszahlungs-Test auf die Bewertung „gut“.

MoPlay Bonus abholen

18+ | AGB gelten

Generelle Fakten zu den Auszahlungen bei MoPlay:

  • Grundsätzlich gilt, dass man für eine Auszahlung dieselbe Methode wie bei der Einzahlung auf das MoPlay-Wettkonto verwenden muss.
  • Ausnahme: Wer eine Einzahlung via Paysafecard getätigt hat, muss anschließend zur Auszahlung den „Fast Bank Transfer“ benutzen.
  • Die Verarbeitung der Auszahlung kann 24 bis 48 Stunden in Anspruch nehmen.
  • Auszahlungen können aufgrund von außerhalb der Kontrolle von MoPlay liegenden Gründen länger dauern.
  • Gemäß den gesetzlichen Regelungen macht sich vor der erstmaligen Auszahlung eines Gewinns eine Verifikation des Nutzerkontos erforderlich. Alles Wissenswerte rund um dieses bei sämtlichen Wettanbietern gängigen Prozederes haben wir in diesem Artikel zusammengestellt.

Im folgenden Abschnitt finden Sie eine ausführliche Beschreibung mit allen Details zu den einzelnen Auszahlungsvarianten sowie unsere Erfahrungen mit der jeweiligen Methode bei den MoPlay Auszahlungen.  


 

Auszahlung auf Kreditkarten

Anbieter Methode Spesen Dauer Min. € Max. €
MoPlay Auszahlung Visa
Visakeine1-5 Werktage10
MoPlay Auszahlung MasterCard
MasterCardkeine1-5 Werktage10

Eine der beliebtesten Zahlungsmethoden im Internet, die Kreditkarte, darf natürlich auch bei MoPlay nicht fehlen.

Vor allem aufgrund der Geschwindigkeit benutzen enorm viele User eine Kreditkarte zur Einzahlung, um den Geldbetrag danach praktisch sofort auf dem Wettkonto zur Verfügung zu haben.

icon Kreditkarten

Bei MoPlay ist dies mit den zwei gängigsten Karten-Anbietern MasterCard und VISA auch möglich.

American Express-Kunden oder Diners Club-Nutzer schauen dagegen durch die Finger.

Wenn der Tipper sein MoPlay-Konto mit einer gültigen Kreditkarte aufgeladen hat, kann er diese auch wieder zur Auszahlung verwenden.

Dies dauert aber – wie in der Wettbranche aufgrund der hohen Sicherheitsstandards üblich – etwas länger als die Einzahlung.

Die mögliche Zeitspanne ist ebenso relativ groß. In der Regel können Auszahlungen mittels Kreditkarte 1 bis 5 Werktage in Anspruch nehmen.

Der Mindestauszahlungsbetrag liegt sowohl bei MasterCard als auch VISA bei 10€.

Auszahlungen mit diesen beiden Kreditkarten sind bei MoPlay – so wie alle anderen Zahlungs-Varianten – komplett spesenfrei.

zum Inhaltsverzeichnis


 

Auszahlung mit E-Wallet

Anbieter Methode Spesen Dauer Min. € Max. €
MoPlay Auszahlung Skrill
Skrillkeinemax. 24 Stunden10
MoPlay Auszahlung Neteller
Netellerkeinemax. 24 Stunden10

Auch E-Wallets gehören zu den beliebtesten Zahlungsmitteln im Internet. Das Prinzip davon entspricht einer digitalen „Geldbörse“.

Es muss also immer ein Guthaben auf dem E-Wallet vorhanden sein, um Einzahlungen damit zu tätigen.

Bei Auszahlungen vom Wettkonto auf das E-Wallet-Konto ist dies selbstverständlich egal.

icon Geld

MoPlay bietet in seinem Portfolio mit Skrill und Neteller zwei dieser E-Wallet-Dienstleister als Zahlungsmethoden an.

Wer sein Wettkonto mit einer dieser beiden elektronischen Geldbörsen aufgeladen hat, kann in der Folge auch damit auszahlen lassen.

Auszahlungen via Skrill oder Neteller werden bei MoPlay im Verhältnis rasch durchgeführt – im Normalfall dauert dies maximal 24 Stunden.

So wie bei der Kreditkarte sind bei dem jungen Buchmacher sämtliche Auszahlungen via E-Wallet gebührenfrei.

Der Mindestauszahlungsbetrag ist sowohl bei Neteller als auch Skrill 10€.

Leider fehlt mit PayPal allerdings der wohl populärste E-Wallet-Anbieter – hier finden Sie eine Übersicht über Wettanbieter, bei denen PayPal zur Verfügung steht.

zum Inhaltsverzeichnis


 

Auszahlung mit Banküberweisung

Anbieter Methode Spesen Dauer Min. € Max. €
MoPlay Auszahlung Banküberweisung
Bank Transferkeine3-5 Werktage25

Wurde bei MoPlay eine Einzahlung mit einer anderen Zahlungsmethode als Kreditkarte oder E-Wallet durchgeführt, erfolgt eine beantragte Auszahlung mittels Banküberweisung bzw. dem sogenannten „Fast Bank Transfer“.

Ist das Wettkonto zum Beispiel mit einem Paysafecard Gutschein aufgeladen worden, wird die Auszahlung in der Folge via Banküberweisung bearbeitet.

Es sei denn, der User hat auch ein Paysafecard Online Konto, dann wäre auch ein Transfer darauf möglich (Mindestauszahlung 10€).

Icon Bankomat

Ist dies nicht der Fall oder wurde eine Einzahlung via Klarna (ehemals Sofortüberweisung) oder Giropay durchgeführt, wird eine anschließende Auszahlung eben mittels „Fast Bank Transfer“ erledigt.

Der Mindestauszahlungsbetrag bei der Banküberweisung ist jedoch mit 25€ etwas höher als bei den anderen Auszahlungsmöglichkeiten.

Die Bearbeitungsdauer beträgt in der Regel 3 bis 5 Werktage.

Dafür werden von MoPlay keinerlei Gebühren dazu verlangt.
 

MoPlay
Empfehlenswert
83
/100

zum Inhaltsverzeichnis

Alle Testergebnisse von MoPlay im Überblick

zum Wettanbieter MoPlay

18+ | AGB gelten