Betsson

Empfehlenswert
84/100
Der an der schwedischen Börse notierte Wettanbieter aus dem renommierten Hause Cherry blickt auf eine lange Firmenhistorie zurück, die bis ins Jahr 1963 zurückreicht. Tipper erwartet unter anderem ein preisgekrönter Kundenservice.

Während der Wettanbieter Betsson bei Einzahlungen auf ein Betsson Wettkonto mittels Kreditkarte Gebühren in Rechnung stellt und damit in der Kategorie Einzahlung noch Wünsche offen lässt, sind alle angebotenen Auszahlungsmöglichkeiten völlig spesenfrei.

Damit schafft es der schwedische Buchmacher im Sportwetten Test in der Kategorie Auszahlungen auf ansehnliche 81%.

Die Betsson Auszahlung im Test

Die Banküberweisung gilt als am häufigsten angewandte Methode zur Behebung von Wettgewinnen von einem Betsson Konto. Diese kann 3 bis maximal 5 Werktage in Anspruch nehmen.

Sollte es etwas schneller gehen, kann man bei Betsson verschiedene andere Alternativen zur Auszahlung wählen.


 

Um welche es sich dabei handelt, wollen wir im Folgenden näher vorstellen.

Im Zuge dessen soll auch auf spezifische Charakteristika (z.B. Limits, Dauer) der einzelnen Transaktionswege eingegangen werden, sodass sich Tipper rasch einen Überblick über die entsprechenden Angebote verschaffen können.

Alle Betsson Auszahlungsmöglichkeiten im Überblick

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
Betsson Auszahlung Visa
Visakeine3-5 Werktage2050.000 pro Tag
Betsson Auszahlung Skrill
Skrillkeinemax. 24 Stunden2050.000 pro Tag
Betsson Auszahlung Neteller
Netellerkeinemax. 24 Stunden2050.000 pro Tag
Betsson Auszahlung Banküberweisung
Überweisungkeine2-5 Werktage2050.000 pro Tag
Betsson Einzahlung Entropay
Überweisungkeine3-5 Werktage2050.000 pro Tag

Die Daten in der Tabelle entsprechen stets dem aktuellen Stand und werden von uns regelmäßig geprüft. Sollten sich Änderungen bei den Auszahlungen von Betsson ergeben, werden diese zeitnah in der Übersicht aktualisiert.

Es gilt zu beachten, dass eine Auszahlung über einen anderen Weg als die Banküberweisung nur dann möglich ist, wenn zuvor auch mit dieser Methode Geld auf das Betsson Wettkonto einbezahlt wurde.

Außerdem muss die Möglichkeit gewählt werden, mit der die letzte und höchste Einzahlung getätigt wurde.

Wettkonto Auszahlungen bei Betsson können über den Button „Mein Konto“ rechts neben dem Benutzernamen ausgeführt werden.

Das dort hinterlegte Auszahlungsformular ist klar verständlich und übersichtlich. Das gibt Pluspunkte.

Wichtig: Bei allen Betsson Auszahlungsanträgen gilt es zu beachten, dass vorher die Höhe des zuletzt eingezahlten Betrages mindestens einmal umgesetzt wurde. Ist dies nicht geschehen, droht eine Gebühr für die Auszahlung.

Innerhalb von 24 Stunden kann dem Betsson-Wettkonto nur ein Höchstbetrag von €50.000.- (oder der entsprechenden Betrag in der Währung des Kontos) entnommen werden – außer es wurde mit dem Bookie ein größerer Betrag vereinbart.

Bei Behebungen ab €2.000. sowie in seltenen Fällen auch bei geringeren Beträgen behält sich der Anbieter jedoch das Recht vor, zusätzliche Verifizierungsprozesse durchzuführen.



 

Auszahlung auf ein Kreditkarten-Konto

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
Betsson Auszahlung Visa
Visakeine3-5 Werktage2050.000

So wie bei vielen Konkurrenten bleiben die Auszahlungsmöglichkeiten per Kreditkarte auch bei Betsson auf die Visakarte beschränkt.

Dem Anbieter zufolge sind Auszahlungen mittels VISA-Karte die einfachste Methode, um Geld vom Betsson-Konto abzuheben.

Gilt es hierfür doch einfach die Kreditkarte auszuwählen, auf die das Geld überwiesen werden soll, und dann den Betrag in das entsprechende Feld einzutragen.

Von der vergleichsweise langen Überweisungsdauer (3-5 Banktage) einmal abgesehen, gibt es an den Modalitäten der Kreditkarten-Auszahlung kaum etwas auszusetzen.

Icon Thumb Up

Grund: Der Bookie verrechnet weder Spesen, noch arbeitet er mit Zahlungsrahmen, an denen sich die hauseigene Tipperschaft groß stören könnte.
 

Das Auszahlungsminimum etwa ist mit 20 Euro niedriger als bei vielen Konkurrenten angesetzt.

Und auch das obere Auszahlungslimit in Höhe von 50.000 Euro, welches sich nach Absprache sogar noch weiter aufstocken lässt, muss den Vergleich mit anderen Top-Anbietern nicht scheuen.

Wichtig ist jedoch, dass vor einem Auszahlungsantrag via Visa zu irgendeinem Zeitpunkt eine erfolgreiche Einzahlung von derselben Karte erfolgt ist.

Falls nicht, bleibt Tippern nichts anderes übrig, als sich für die langwierigere Variante „Banktransfer“ zu entscheiden.



 

Auszahlung mit Skrill

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
Betsson Auszahlung Skrill
Skrillkeinemax. 24 Stunden2050.000 pro Tag

Der ehemals unter dem Namen „Moneybookers“ bekannte online Dienstleister Skrill weiß vor allem mit einem Trumpf zu punkten:

Einmal angeforderte Transaktionen werden normalerweise noch am selben Werktag zum Abschluss gebracht.

Und das auf sicherem Wege, denn Skrill erfüllt die höchsten Standards der Payments Card Industry Data Security Standards (PCI-DSS Level 1).

Wichtig ist allerdings auch hierbei, dass vorher von demselben Konto zu irgendeinem Zeitpunkt eine erfolgreiche Einzahlung erfolgt ist.

Darüber hinaus muss die Email-Adresse, mit der sich Kunden bei Betsson registriert haben, mit der Email-Adresse des Skrill-Kontos übereinstimmen.

icon coins

Beim Blick der gewährten Spesenfreiheit erscheint zudem auch der gelegentliche Abruf von Mini-Beträgen ab 20 Euro per Skrill als plausibel.
 



 

Auszahlung mit Neteller

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
Betsson Auszahlung Neteller
Netellerkeinemax. 24 Stunden2050.000 pro Tag

Wie bei Skrill sind auch Auszahlungen über den konkurrierenden Online Payment Service Neteller gänzlich gebührenfrei und nehmen maximal 24 Stunden in Anspruch – alles in allem also eine runde Sache, zumal die Limits (min. 20€/max. 50.000€) ebenfalls userfreundlich bemessen sind.

Zudem kann Neteller der Konkurrenz von Skrill auch in puncto Sicherheit das Wasser reichen, denn alle weitergeleiteten Informationen sind über VeriSign SSL-verschlüsselt.
Sprich: Wenn jemand versucht, Daten abzufangen, wird dieser Versuch durch die Verschlüsselung und die Datensicherheit des Dienstleisters abgewehrt.

Für ein gutes Gefühl beim Kunden sorgt ferner aber natürlich auch die Überwachung durch die britischen Finanzaufsicht „Financial Conduct Authority“, der Skrill bereits seit einigen Jahren untersteht.



 

Auszahlung mit Banküberweisung

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
Betsson Auszahlung Banküberweisung
Überweisungkeine2-5 Werktage2050.000

Bis dato haben alle aufgeführten Auszahlungsmöglichkeiten mit attraktiven Konditionen überzeugt.

Dem steht im Grunde genommen auch der klassische Banktransfer in nichts nach, denn in Sachen Gebührenfreiheit und Limits gestalten sich die Konditionen genauso userfreundlich wie auf den anderen Auszahlungswegen.

Ein Manko haben unsere Test dann aber schlussendlich doch zutage gefördert…

Icon Thumb Down

Nämlich jenes, dass die Direktüberweisung auf das Bankkonto bis zu sieben Werktage in Anspruch nehmen kann.

Kunden, die diese heutzutage bereits etwas antiquierte Variante wählen, müssen im Zweifelsfall also eine Menge Geduld aufbringen.
 



 

Auszahlung mit Entropay

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
Betsson Einzahlung Entropay
Entropaykeine3-5 Werktage2050.000

Der Visa Prepaid Service Entropay ist eine einfache und schnelle Zahlungsart, um Auszahlungen vom Betsson Konto vorzunehmen.

Auch die Konditionen geben kaum Grund zum Meckern – Der Verzicht auf Auszahlungsgebühren, kundenfreundliche Minima von 20€ und Maxima von 50.000€ sowie das Versprechen einer raschen Bearbeitung durch den Buchmacher lassen daran keinen Zweifel.

Einzige Schwachstelle: Trotz des Versprechens der Betsson-Buchhaltung, Auszahlungsanträge via Entropay innerhalb von 24 Stunden zu bestätigen, kann es bis zu zu 5 Werktage dauern, bis der Betrag auf dem EntroPay Kontoauszug aufscheint…

Icon Zahlungen

Außerdem wissenswert: Auch bei dieser Prepaid-Variante gilt die Regel, dass vor der Beantragung einer Auszahlung mindestens eine erfolgreiche Einzahlung mit derselben Karte getätigt werden muss.
 



Fazit zu Auszahlungen Betsson

Alles in allem kann also festgehalten werden, dass Betsson seinen Kunden in Sachen Auszahlung durchaus entgegenkommt.

Besonders positiv hervorzuheben sind dabei die durchweg spesenfreie Abwicklung sowie die ebenfalls anbieterübergreifend freundliche Gestaltung des Zahlungsrahmens.

Ärgernisse müssen – wenn überhaupt – Banktransfer- oder Entropay-User in Kauf nehmen. Schließlich kann es bei ihnen fünf (Entropay) oder sogar sieben (Bank) Tage dauern, bis die sehnlichst erwarteten Gewinne endlich auf dem entsprechenden Konto aufscheinen.

Ein weiteres Manko kann zudem jene Tatsache darstellen, dass Betsson ausgerechnet PayPal, den Branchenführer unter den online Payment Services, nicht als Auszahlungsvariante im Programm führt.

Wohl auch deshalb wird der Buchmacher im direkten Vergleich von einigen Konkurrenten wie etwa dem Testsieger in dieser Katogorie, Interwetten, oder dem deutschen Vorzeige-Anbieter Tipico geschlagen.

Betsson
Empfehlenswert
84/100


Alle Testergebnisse von Betsson im Überblick