Strategie für Basketball Wetten

Die Szene ist aus so manchem Film bekannt: Wir befinden uns in einer Basketball-Halle. Mit dramatischer musikalischer Untermalung wird angezeigt, dass die letzten Sekunden der regulären Spielzeit nach unten laufen. Der Spieler springt hoch, wirft und die erlösenden drei Punkte bringen mit der Schlusssirene eine Trendwende herbei.

Genauso schnell kann es im Basketball gehen: Da ein erzielter Korb im Gegensatz zu anderen Ballsportarten nicht „nur“ einen Punkt bedeutet, können Spiele viel schwerer eingeschätzt werden. Denn ein Korb kann bereits zwei oder im Optimalfall (wenn die Wurfdistanz groß genug war, also der Wurf außerhalb der sogenannten Dreipunktelinie erfolgt ist) drei Punkte zählen. Genau das macht Basketball zu einer schnellen und unberechenbaren Sportart, die allerdings viel Spannung mit sich bringt.

 
rufzeichendie besten Wettanbieter im Test
 

Zudem kann auch weder auf Seiten der Fans und Sporttipper, noch auf Seiten der Spieler auf den Faktor Zeit gehofft werden: Die Spielzeit im Basketball wird auf die Zehntelsekunde genau abgerechnet, gibt es eine Spielunterbrechung bleibt auch die Uhr stehen. Diese Tatsachen im Reglement bringen es mit sich, dass Spiele im Baskeball gegen Ende der Spielzeit noch eine rasche Wendung erfahren können – und es statistisch gesehen sehr selten zu einem Unentschieden mit folgender Verlängerung kommt.

Lässt man sich als Sporttipper nun von der Spannung rund um Dribbling, Rebound, Freiwurf und Dunking anstecken, können ein paar Überlegungen auch bei den Wetten zu diesem erlösenden Drei-Punkte-Wurf führen: Welche Liga, welches Spiel ist für eine erfolgreiche Wette geeignet? Welche Wettarten können Basketball Tipps zu einer erfolgreichen Taktik machen?

 

Konstanz und Tradition haben Vorrang

Basketball ist eine der Sportarten, die überall auf der Welt gespielt wird. Von diesem Standpunkt aus betrachtet, eröffnet sich Freunden der Basketball Wette ein nahezu unbegrenztes Feld an Wettmöglichkeiten. Wie bei allen Sportwetten, die mit Bedacht statt Emotion gespielt werden, grenzt sich diese Bandbreite allein aufgrund der Tatsache ein, dass man sich nicht überall auskennen kann.

 

 

Jeder Basketball-Fan hat eine Vorliebe für eine bestimmte Liga, sei es die amerikanische NBA oder die vielleicht die nationale deutsche Meisterschaft. Nur mit entsprechendem Wissen und Know How über die Geschehnisse und auch Regeln (Achtung: Reglement und auch Feldgrößen variieren zwischen den diversen Ligen!) lässt sich an einen überlegten Tipp heran gehen.

Verfügt man über dieses Wissen, so wird schnell klar, dass sich für eine Sportwette mit Strategie dahinter in keinem Fall alle Ligen dieser Welt eignen. Denn in jenen Ländern, wo der Basketball Sport wirklich beheimatet ist und Tradition hat, lässt sich bei Betrachtung von Ergebnissen und Statistiken erst ein Trend für den Tipp heraus lesen. Schwache und verhältnismäßig junge Ligen sind deutlich schwerer einzuschätzen.

Ist das System Basketball in einem Land gewachsen, so entsteht eine gewisse Konstanz. Beispielsweise lässt sich in einem Traditionsland wie den USA in der Auswertung von Ergebnissen und Statistiken eine klarere Tendenz hinsichtlich der Leistungsverhältnisse zwischen den Vereinen als vielleicht in der mexikanischen Liga oder einem skandinavischen Land.

Die Chancen und Risiken für einen Tipp lassen sich somit bereits bei der Auswahl der Liga bzw. des Spiels enorm beeinflussen. Ist diese Wahl gefallen, heißt es in der Welt der Informationen zu wühlen: Welche Ergebnisse haben die Teams zuletzt erzielt? Wie viele Punkte wurden gemacht? Wie war der Spielverlauf? Haben dabei zwei offensiv oder zwei defensiv orientierte Teams gegeneinander gespielt?

Betsafe Basketball Wetten Abbildung links:

Ein Auszug aus dem Basketball Wettangebot bei Betsafe zeigt, dass die Wetten auf Spiele in vielen Regionen mögich sind. Aber welche ist für die individuelle Strategie die passende? 

 

Konzentration auf die Punkte

All diese Daten führen schließlich zum Tipp, denn auch wenn im Basketball der Siegertipp vielleicht schwer vorherzusagen ist, zählt er dennoch zu den beliebtesten Wettarten:

 
Siegertipp

In einem durchschnittlichen Basketball Spiel erreicht jedes Team zwischen 70 und 100 Punkte. Das entspricht rund 50 Körben, denn die Punkte summieren sich aus 2-Punkte, 3-Punkte-Würfen sowie 1-Punkte-Freiwürfen.

Wenn man nun in einem knappen Spiel gegen Ende noch ein oder zwei Körbe nach Würfen aus großer Distanz zu sehen bekommt, kann dem Spiel noch einmal eine Wende gegeben werden. Das ist auch ein Grund, warum im Basketball nach der regulären Spielzeit sehr selten die Verlängerung den Sieger herbei bringen muss. Auch wenn das Vertrauen in die Statistik, dass es so gut wie nie ein Remis gibt, die Tippmöglichkeiten um eine reduziert, gilt es im Vorfeld eines Siegertipps dennoch die exakten personellen Voraussetzungen, sowie die Gegner unter die Lupe zu nehmen.

Gerade in den ersten Spielen einer Saison – vor allem wenn es sich um die NBA handelt – sind Kaderverstärkungen nach Trades und Trainerveränderungen abzuwarten. Dennoch versprechen die bekannten, internationalen Ligen ein konstantes Niveau, das oftmals zu klaren Rollenverteilungen im Duell führt. Natürlich bringen solche Favoritentipps nicht die ganz großen Gewinne ein (außer der Wetteinsatz ist dementsprechend hoch), allerdings lässt sich in solchen Fällen auch im Basketball ein Siegertipp aus Überzeugung abgeben und auch Sportwetten-Anfänger finden hier eine geeignete Wette.

Wenn die Gewinnhöhe durch Favoritentipps allerdings nicht den Erwartungen entspricht, ist das kein zwingender Grund dafür, auch bei unsicherer Datenlage und weniger klaren Vorzeichen eine Dreiweg-Wette auf den Sieger zu spielen. Es finden sich oftmals andere beliebte Wettarten vor:

 
Über/Unter Wette

Die Über/Unterwette ist beispielsweise eine dieser Vertreter. Hier ist es schlussendlich egal, ob am Ende die eine oder die andere Mannschaft den Ball noch einmal erfolgreich im Korb unterbringen kann, denn am Schluss der Zeitrechnung werden die Punkte beider Teams summiert.

Bei der Über/Unter Wette wird somit darauf gewettet, dass mehr oder weniger Punkte als vom Sportwettenanbieter angegeben, erzielt werden. Ein überlegter Tipp darauf bezieht sich dabei auf die Analyse der letzten Spiele von beiden Teams. Dabei gilt es zu unterscheiden: Wie viele Punkte hat die Heimmannschaft in den letzten Heimspielen gelandet bzw. vice versa die Gastmannschaft bei einem Auswärtsspiel? Es lassen sich bei Betrachtung mehrerer Spiele gerne klare Tendenzen heraus lesen.

Aber Achtung: waren die Gegner der betrachteten Ergebnisse ähnlich stark, wie der kommende? Dieser Faktor ist bei den mathematischen Überlegungen als Variable mit einzukalkulieren. Außerdem kann sich bei ausführlicher Berechnung der vorhandenen Wettquoten die eine oder andere Chance für eine Spread-Wette ergeben.

Tipico Basketball Wetten

Abbildung oben:

Über/Unter Wetten sind ebenso wie Handicap Wetten  – nicht nur – beim Wettanbieter Tipico in der Kategorie Basketball bei jedem Spiel zu finden.   

 

Handicap

Wie bereits erwähnt, gibt es in den großen und vor allem bekannten internationalen Ligen eine gewisse Konstanz. Hier bilden sich in der Meisterschaft oft Duelle, die einen ganz klaren Favoriten mit dabei haben. Diese Konstellation bietet sich natürlich ideal für eine lukrativere Handicap-Wette an. Die Wettanbieter haben dabei Tipps ab einem Rückstand bzw. Vorsprung von 2,5 Punkten in ihrem Programm

Wird diese gespielt, darf man sich nicht beunruhigt zeigen, wenn der deklarierte Favorit nicht von Beginn an auf die Erfüllung des Handicap-Tipps hinarbeitet. In einer Vielzahl der Spiele ist es der Fall, dass die vermeintlichen Außenseiter im ersten und vielleicht auch noch zweiten Viertel gut mithalten und den „Großen“ ärgern können und dann im Verlauf der zweiten Hälfte stark nachlassen müssen.

Zeichnet sich allerdings nach platziertem Handicap-Tipp – oder auch klassischem Siegertipp – eine Sensation ab, bleibt mit unter immer noch die Chance mit einer Livewette dem drohenden Verlust entgegen zu wirken.

 

Schnelles Spiel = Tendenz zur Livewette?

Basketball ist ein schnelles Spiel, bei dem im Bereich der Livewetten vor allem gegen Ende der Spielzeit ein schneller Finger bzw. viel Empathie in Sachen Spielverlauf gefragt sind. Zudem muss schnell auf die zuvor gemachten Hausaufgaben zurückgegriffen werden können, um durch Statistiken und H2H-Auswertungen Serien und Tendenzen leichter lesen zu können.

Denn bei einer schnellen Sportart sind auch schnelle Entscheidungen gefragt. Dennoch: nicht den Kopf verlieren! Wie eben auch bei den Handicap Wetten erwähnt, verlieren beispielsweise in der NBA deklarierte Favoriten rund 60% der gespielten 1. Viertel. Das ergibt Chancen für den Sporttipper, denn tritt dieser Fall ein, wandern die Wettquoten für den Siegertipp auf den Favoriten nach oben. Kann dann der vermeintliche Underdog ab der Halbzeit nicht mehr mithalten und der Favorit holt auf, ist der erfolgreiche Schachzug gelungen. Bevor dieser Tipp allerdings gespielt wird, ist anzuraten sicher zu stellen, dass der Rückstand des Favoriten auch nicht aufgrund eines Ausfall eines spielentscheidenden Spielers entstanden ist.

Der große Vorteil der Livewette ist, dass auf die Geschehnisse auf dem Feld reagiert werden kann. Die Voraussetzung für die folgerichtige Auswahl des Tipps sind fundierte Zahlen rund um Rebound, Wurfstatistiken oder Punkteanzahlen. Und nicht zuletzt ein Vergleich der Wettanbieter hinsichtilch Angebot und Wettquoten kann zu einem Dribbling mit erfolgreicherem Wettabschluss auf Drei-Punkte-Niveau führen.

 

zu den Wettstrategien

 

Alle Wettstrategien im Überblick:

Strategie für SportwettenStrategie für Fußball WettenStrategie für Live Wetten
Strategie für Tennis WettenStrategie für Eishockey WettenStrategie für Handball Wetten
Strategie für Basketball WettenStrategie für Formel 1 WettenStrategie für Einzelwetten
Strategie für KombiwettenStrategie für LangzeitwettenBuchmacher oder Wettbörse?
Value Bets bei SportwettenGewinn- und VerlustprogressionWetteinsatz - Money Management
Bank Tipp bei SystemwettenSportwetten StatistikStatistiken für Fußballwetten
Richtig Wetten - beste StrategienTipps für erfolgreiche Live WettenWetten auf Favoriten
Wetten auf AußenseiterWetten auf UnentschiedenFavoritensiege bei Live Wetten
Wetten auf die Anzahl der ToreWetten auf unterklassige LigenSportwetten Mathematik
Sportwetten WahrscheinlichkeitenZweiweg/Dreiweg StrategienWettquoten berechnen
Wettquoten StrategieNiedrige oder hohe WettquotenStrategie für Arbitrage Wetten
Strategie nach der Kelly FormelDurchschnittswerte StrategieUnentschieden keine Wette
Auswirkungen Belag bei TenniswettenTipps für höhere WettgewinneWetten auf Torschützen

About the Author

Veronika
Das Interesse für Sport hat Veronika ab Beginn ihrer Berufslaufbahn geprägt: Bereits neben dem Doppelstudium der Sportwissenschaften, sowie Publizistik und Kommunikationswissenschaften, stand vor allem die Tätigkeit in der Sportredaktion eines TV-Senders in ihrem Fokus. Dabei konnte sie sich sowohl auf der Universität, wie auch im beruflichen Alltag nicht nur viel fachliches Wissen, sondern vor allem den Blick für Details aneignen. Nach Abschluss der Studien und über einem Jahrzehnt Berufserfahrung im Mediensektor kann diese Basis nun hilfreich hinsichtlich der Angebote und Strategien rund um das Thema der Sportwetten angewendet werden.

Post a Reply