Strategie für Fußball Wetten

Ein Fussballspiel zu verfolgen, kann die Nerven der Zuschauer sehr strapazieren. Ist dann auch noch eine Wette rund um das Spiel im Spiel, ist der Spannungsmoment noch höher. Rund 80 Prozent aller gespielten Online Wetten finden sich im Bereich von König Fussball wieder – und  dabei gibt es für die erfolgreiche Platzierung eines Tipps einige Faktoren zu beachten.

 
Rufzeichendie besten Wettanbieter für Fußball Wetten im Vergleich
 

Ist eine Wette im Spiel, kann das eine spielerische Begegnung auf dem grünen Rasen aufregender machen. Dadurch ist der Sporttipper jedoch auch emotional in die Sache verwickelt. Wettentscheidungen auf Gefühlsebene zu treffen, können jedoch den wettbegeisterten Fussball Anhänger oft vom gewinnbringenden Weg abbringen. Denn es gibt auch ein paar weitere Punkte, die bei Tipps, die vor dem Spiel auf eine Fussball Partie gesetzt werden (beispielsweise 1X2-Wetten), beachtet werden sollten.

 

Welche Faktoren sollen berücksichtigt werden?

Ohne eine wissenschaftliche Diskussion aus jedem Tipp zu machen, können dennoch im Bereich der Fussball Wetten ein paar einfache Details zur Entscheidungsfindung für den Tipp helfen. Neben dem klassischen Blick auf die aktuelle Tabellenkonstellation zählen dazu die Ergebnisse in den bisherigen direkten Duellen, Neuigkeiten rund um das Team von Interesse bzw. die aktuelle Form, in der sich die Spieler befinden:

 
die Tabelle:

Der erste Blick gilt naturgemäß dem Spieltableau: Obwohl die Tabelle einen nicht zu vernachlässigenden Faktor für Fussball Wetten aufweist, gilt es dennoch zu bedenken, dass sie eine Momentaufnahme der aktuellen Situation ist. Nicht zwangsmäßig gilt: wer weiter vorne platziert ist, gewinnt. Und vor allem zu Saisonbeginn, wenn noch nicht allzu viele Spieltage absolviert sind, können die Differenzen bei den Teams verzerrt wiedergespiegelt werden.

 
die Form:

Die Form gibt in Zahlen ausgedrückt einen Überblick über die letzte Performance des Teams. Konnte eine Mannschaft die letzten gespielten Begegnungen für sich entscheiden, kann davon ausgegangen werden, dass die Spieler mit Selbstvertrauen und einer guten körperlichen Verfassung zum nächsten Anpfiff antreten. Dennoch gilt es ein wenig hinter die Zahlen zu blicken- denn nicht alles Siege können gleich bewertet werden: Wer waren die Gegner, die besiegt werden konnten? Tritt in etwa die gleiche Mannschaft wieder an? Wird in der gleichen Liga gespielt oder handelt es sich um einen Turniermodus?

 
Head-to-Head:

Die bisherigen Begegnungen in der Vergangenheit sind ein weiterer Faktor, der für die individuelle Wettstrategie von Interesse sein kann. Head-to-Head-Statistiken können nämlich ein guter Indikator dafür sein, ob ein Team möglicherweise einen psychologischen oder auch strategischen Vorteil gegen seinen Gegenüber genießt – denn jedes Team, bis hin zu den besten Teilnehmern in der Champions League – hat einen oder mehrere Angstgegner. Dieser lässt sich aus der Statistik der direkten Duelle herauslesen.

 

 

Aber auch der Zeitpunkt der Spielergebnisse ist von Interesse: bei titelentscheidenden Partien sind die Resultat unter einem anderen Druck entstanden und können daher nicht auf die aktuelle Situation übertragen werden.

Außerdem ist bei der Einschätzung der Aussagekraft von “alten” Ergebnissen der nächste Punkt zu berücksichtigen.

 
→  Neuigkeiten rund um das Team:

Hat sich das Stammpersonal verändert? Trainerwechsel, Sperren oder Verletzungen von entscheidenden Spielern, sowie weitere besondere Ereignisse stellen eine neue Ausgangssituation für die Wettprognose dar.

Neuigkeiten rund um das Team sind eine einfache Basis, die beim täglichen Lesen der Zeitung oder beim Stöbern im Internet eingeholt werden können. Im Zuge dessen können unter Umständen auch die bereits genannten Punkte in Erfahrung gebracht werden. Viele Artikel und News beinhalten die gewünschten Informationen für die Wettentscheidung.

 
Derby?

Eine entscheidende Frage vor dem Ausfüllen des Wettscheins ist: Handelt es sich bei der ausgewählten Partie um ein Derby? Ist es ein Duell, bei dem beide Mannschaften den Heimvorteil des eigenen Stadions nützen können? Denn in diesem Fall müssen alle Analysen und Strategien, die bisher genannt wurden, mit besonderer Vorsicht angewendet werden: Derbies haben eigene Gesetze.

Nach Betrachtung all dieser Punkte ist die wesentlichste Entscheidung gefallen: Der Tipp der gespielt werden soll! Nun gilt es noch den richtigen Buchmacher zu wählen, denn für den Fall des Erfolges kann ein Vergleich der angebotenen Wettquoten nicht nur sinnvoll sein, sondern sogar über langfristigen Erfolg oder Misserfolg entscheiden.

 

zu den Wettstrategien

 

Alle Wettstrategien im Überblick:

Strategie für SportwettenStrategie für Fußball WettenStrategie für Live Wetten
Strategie für Tennis WettenStrategie für Eishockey WettenStrategie für Handball Wetten
Strategie für Basketball WettenStrategie für Formel 1 WettenStrategie für Einzelwetten
Strategie für KombiwettenStrategie für LangzeitwettenBuchmacher oder Wettbörse?
Value Bets bei SportwettenGewinn- und VerlustprogressionWetteinsatz - Money Management
Bank Tipp bei SystemwettenSportwetten StatistikStatistiken für Fußballwetten
Richtig Wetten - beste StrategienTipps für erfolgreiche Live WettenWetten auf Favoriten
Wetten auf AußenseiterWetten auf UnentschiedenFavoritensiege bei Live Wetten
Wetten auf die Anzahl der ToreWetten auf unterklassige LigenSportwetten Mathematik
Sportwetten WahrscheinlichkeitenZweiweg/Dreiweg StrategienWettquoten berechnen
Wettquoten StrategieNiedrige oder hohe WettquotenStrategie für Arbitrage Wetten
Strategie nach der Kelly FormelDurchschnittswerte StrategieUnentschieden keine Wette
Auswirkungen Belag bei TenniswettenTipps für höhere WettgewinneWetten auf Torschützen

About the Author

Veronika
Das Interesse für Sport hat Veronika ab Beginn ihrer Berufslaufbahn geprägt: Bereits neben dem Doppelstudium der Sportwissenschaften, sowie Publizistik und Kommunikationswissenschaften, stand vor allem die Tätigkeit in der Sportredaktion eines TV-Senders in ihrem Fokus. Dabei konnte sie sich sowohl auf der Universität, wie auch im beruflichen Alltag nicht nur viel fachliches Wissen, sondern vor allem den Blick für Details aneignen. Nach Abschluss der Studien und über einem Jahrzehnt Berufserfahrung im Mediensektor kann diese Basis nun hilfreich hinsichtlich der Angebote und Strategien rund um das Thema der Sportwetten angewendet werden.

Post a Reply