Mittlerweile gibt es zu jedem Fußballspiel – abgesehen von der traditionellen 1×2-Wette – unzählige Wettmöglichkeiten, oft jenseits der 100er-Marke.

Doch eine Einschränkung gab es bislang immer: All diese Wettarten konnten nicht für ein und dasselbe Spiel kombiniert werden.

Gab es beispielsweise den Wunsch zu tippen, dass Mannschaft A gewinnt und dabei noch über 2,5 Tore im Spiel fallen und es noch mehr als 8 Ecken geben wird, dann war dies nicht möglich.

Eigene Wetten erstellen – Erklärung & Anbieter Vergleich

Erfahrenen Tippern wird diese Problematik mehr als bekannt vorkommen, schließlich mussten sie, wenn sie mehrere Wetten für ein Spiel kombinieren wollten, dann enttäuscht umplanen – entweder verzichten oder alle gewünschten Tipps einzeln tippen.

Doch diese lästige Hürde haben einige Wettanbieter bereits aus dem Weg geräumt…

… denn mittlerweile ist bei einer Reihe von Online Buchmachern möglich, mehrere Wetten für ein und dasselbe Spiel zusammenzufassen und somit eigene Wetten zu erstellen.

Eigene Wetten erstellen | Testergebnisse:

Bet365
98%
exzellent
Bet365 besuchen
Bwin
96%
exzellent
Bwin besuchen
Unibet
95%
exzellent
Unibet besuchen
Betfair
94%
hervorragend
Betfair besuchen
Betway
93%
hervorragend
Betway besuchen
Betvictor
90%
hervorragend
Betvictor besuchen
Bet-at-home
88%
sehr gut
Bet-at-home besuchen
ComeOn
86%
sehr gut
ComeOn besuchen

Eigene Wetten erstellen – wie funktioniert das?

Auf dem deutschen Wett-Markt ist diese Funktion zwar noch etwas unbekannt – sie erfreut sich in der Sportwetten-Community allerdings immer größerer Beliebtheit.

Im wettverrückten Großbritannien sind die „Personalisierten Wetten“ oder „Bet Builder“ (wie es im „Wett-Englisch“ heißt – frei übersetzt: Wetten Ersteller) allerdings schon seit längerem etabliert.

Besonders die britischen Wettanbieter-Riesen wie Bet365, Betfair oder BetVictor übernehmen auf diesem Gebiet eine Art Vorreiter-Rolle und bieten die Möglichkeit, „Eigene Wetten erstellen“ auch schon in Deutschland an.

Vor allem Bet365 zeichnet sich dabei besonders aus. Der Briten-Bookie, der in unserem Wettanbieter Gesamtranking auf Platz 1 zu finden ist, zeigt somit einmal mehr, warum er zu den besten Sportwetten Anbietern der Branche zählt.

Bei Bet365 hat diese Option, bei der zu einem Spiel mehrere Möglichkeiten zu einer Wette kombiniert werden können, den etwas sperrigen Namen „Wetten Konfigurator“.

Laut Definition ist ein Konfigurator ein Werkzeug, das es ermöglicht, eine gültige Ausprägung eines variantenreichen Produktes für die individuelle Fertigung zu bestimmen.

Einfacher formuliert: Mit Hilfe eines Konfigurators lässt sich ein bestimmtes Produkt nach eigenem Wunsch zusammenstellen.

Auf das Wetten übertragen bedeutet dies, dass der Tipper sich seine eigene Wette – mit den unterschiedlichsten Wettarten – ganz nach seinen Wünschen „basteln“ kann.

Bet365 – „Wetten Konfigurator“

Eine Wette erstellen, ganz nach den eigenen Wünschen und Bedürfnissen, ist – wie schon eingangs erwähnt – beim englischen Wettanbieter-Giganten Bet365 möglich und anwendbar.

Diese Funktion heißt hier „Wetten-Konfigurator“. Klingt zwar etwas schwerfällig, ist aber ungemein geschmeidig…

Wetten-Konfigurator Bet365

Abbildung oben: Der Wetten-Konfigurator von Bet365 (Screenshot vom 26.9.2019: 11:20 Uhr)

Der britische Buchmacher-Riese wirbt auf seiner Webseite mit einer einfachen Handhabung und der Möglichkeit, dieses „Werkzeug“ bei allen Fußballspielen anwenden zu können.

Bis zu sechs Auswahlen können aus diesen Wettoptionen zu einer Wette zusammengefasst werden.

Dabei kann unter anderem aus den beliebtesten Wettmöglichkeiten gewählt werden:

  • Ergebnis (Endergebnis oder Halbzeit)
  • Doppelte Chance
  • Beide Teams erzielen mindestens ein Tor
  • Anzahl an erzielten Toren
  • Spieler, die mind. ein Tor erzielen (Zu beliebigem Zeitpunkt, Erster, Letzter)
  • Ecken
  • Karten (Gesamtzahl, Karte für Spieler oder Rote Karte im Spiel)
  • Spielstand
  • Team – Spezialwetten
  • Halbzeit/Endergebnis
  • Doppelte Chance

Das Schöne an dieser Anwendung: Sie ist auch noch so herrlich unkompliziert.

Schon bei der Auswahl der jeweiligen Wettoptionen wird immer die Gesamt-Quote mitberechnet, wodurch man immer ganz genau Bescheid weiß und nicht extra mitrechnen muss.

Zu finden ist der „Wetten Konfigurator“ bei jedem Fußballspiel – oben in der Leiste, gleich neben den Hauptwetten.

Bet365 Wetten-Konfigurator

Abbildung oben: Der Bet365 Wetten-Konfigurator – auch für die 2. Bundesliga verfügbar. (Screenshot vom 17.10.2018: 11:20 Uhr)

Einfach anklicken, schon wird man auf die Seite „Wettmöglichkeit auswählen“ geleitet, wo aus den angebotenen Wettmöglichkeiten ausgewählt werden kann.

Bei jeder Auswahl wird auch gleich die Quote angezeigt. Je mehr ausgewählt wird, desto höher wird die Quote.

Ein Beispiel: Mannschaft A schießt über 1,5 Tore im Spiel, führt zur Halbzeit und gewinnt am Ende, es gibt über 8 Ecken im Spiel und es gibt insgesamt mehr als 2,5 Tore im Spiel.

Hier zeigt sich, dass viele Ereignisse, die in einem Spiel passieren können, zu einer Wette zusammengefasst werden können.

Wichtig: Wenn die richtige Wettoption ausgewählt wurde, dann auf „Diese Auswahl hinzufügen“ drücken, damit die Wette auch wirklich der Gesamt-Wette angerechnet wird.


Weitere Pluspunkte des Bet365 „Wett-Werkzeuges“: Es ist sowohl in der klassischen Desktop-Version sowie auch in der mobilen App verfügbar. Zudem gibt es auch hier die Möglichkeit von Cash Out.

Wie immer gelten auch für den Wetten-Konfigurator die AGB von Bet365. Weitere Informationen dazu sind direkt auf der Webseite von Bet365 nachzulesen.

Betfair – „Ein Spiel Kombi“

Das etwas unsexy klingende Wort „Wetten Konfigurator“ hat es bei Betfair nicht zum Einsatz geschafft – dort heißt diese Funktion ganz einfach „Ein Spiel Kombi“.

Dieser Name zwar nicht unbedingt flüssiger und spannender, er bringt die Thematik allerdings voll auf den Punkt – denn schließlich handelt es sich beim Wetten erstellen ja um eine Kombiwette unter dem Deckmantel einer Einzelwette.

Bei Betfair ist die Auswahl ähnlich groß wie bei Bet365. Auch bei diesem englischen Bookie gibt es großes Sortiment aus dem die eigene Wette erstellt werden kann.

Betfair Wette erstellen

Abbildung oben: Eigene Wetten erstellen bei Betfair – mit der „Ein Spiel Kombi“.

Endstand, Halbzeit, Over/Under Wetten, Eckballwetten, Torschützen (Erster, Letzter, beliebiger Zeitpunkt), usw. lautet die Liste der Auswahlmöglichkeiten.

Die Funktion gibt es bei Betfair auch über einen Computer und nicht nur über die App.

Die Ausführung ist selbsterklärend. Einfach auf „Ein Spiel Kombi“ klicken, dann steht die ganze Palette an Wettoptionen zur Verfügung. Dann kann schon mit der Auswahl begonnen werden.

Diese wird dann im Wettschein angeführt und bei jedem Hinzufügen eines neuen Tipps wird die veränderte Quote angezeigt. Somit muss der Tippfreund erst gar nicht mitrechnen…

Einzig die optische Ausführung ist bei Betfair nicht ganz so gelungen – hier gäbe es zwecks der Übersichtlichkeit noch Verbesserungsbedarf.

BetVictor – „Power Bet“

Der nächste Wettanbieter aus dem Vereinigten Köngireich, der seinen Kunden die Möglichkeit zur eigenen Wetterstellung anbietet, ist BetVictor.

Der „Gentleman Bookie“, der aufgrund der hohen Einsatzlimits eine beliebte Anlaufstelle für die Tipper mit der dickeren Geldbörse ist, bietet sogenannte „Power Bets“ an.


Darunter ist bei BetVictor zu verstehen, dass vorgefertigte Kombiwetten angeboten werden. Zum Beispiel: Spiel über 4.5 Karten, Spiel über 1.5 Tore, Everton gewinnt → Quote 5.75.


Hier gibt der Wettanbieter die Möglichkeiten vor und legt zugleich die Quote fest. Hätte man an diesem Beispiel Zweifel, dass es zwei Tore im Spiel gibt, dann kann diese Wette nicht „umgebaut“ werden.

Ein weiteres Beispiel bezieht sich auf die Nations League. Hier gab BetVictor beispielsweise folgende Wetten vor: „Mindestens drei Spiele enden mit einem 1:1“ oder „Mindestens drei Heimteams gewinnen mit 2:0“.

Poer Bet von BtVictor Wette erstellen

Abbildung oben: Eigene Wetten erstellen bei BetfVictor – hier heißt diese Funktion „Power Bet“ bzw. „Power Wette“. Zudem bietet der Briten-Bookie schon vorgefertigte Wett-Kombos an.

Ähnliche Konstellationen gibt es für jeden Spieltag in der englischen Premier League sowie auch im Bereich der Langzeitwetten – zum Beispiel: Wird Manchester City Meister, kommt Tottenham in die Top-4 und Cardiff steigt ab.

Will man sich bei BetVictor jedoch selbst eine Wette zusammenstellen, dann ist das auch möglich – via Twitter soll die Anfrage geschickt werden, dann wird die gewünschte Wette veröffentlicht.

Bet-at-Home – „YourBet“

Selbiges wie BetVictor – nämlich die Kunden in die Ideenfindung für Wetten einzubinden – bietet auch der österreichische Buchmacher Bet-at-Home an.

Hier können sich die User in den sozialen Medien unter #YourBet ihre eigene Wette „wünschen“.

Veröffentlicht und angeboten werden diese dann, sollte sie der Austro-Bookie für gut und umsetzbar befinden – unter „Sportwetten“ – „Fussball“ – „Spezialwetten“.

Allerdings hat hier der Austro-Bookie gegenüber BetVictor noch großen Auholbedarf – die Auswahl ist nur sehr mager.

Letztlich hat die „Your Bet“ von BAH hat mit jener von ComeOn bestenfalls den Namen gemeinsam…

Bwin – „Der Konfigurator“

Im November 2018 ist nun auch der österreichische Wettanbieter-Riese Bwin nachgezogen und hat ebenfalls einen „Konfigurator“ auf den Markt gebracht.

In diesem Baukasten kann man sich – wie auch bei Bet365 – seine eigene Wette zusammenbasteln.

So können beispielsweise zu einem Spiel die Wettoptionen „Über 2,5 Tore im Spiel“, „Beide Teams treffen“, „über 8 Ecken im Spiel“ zusammenkombiniert werden.

Es funktioniert ganz einfach:

  • Das gewünschte Spiel auswählen,
  • In der Wettübersicht oben auf „Konfigurator“ klicken,
    Auf „WETTE KONFIGURIEREN“ klicken, um den Konfigurator zu öffnen.
  • Aus den verfügbaren Kategorien die gewünschten Wetten wählen und der Auswahl hinzufügen.
  • Auf „ZUM WETTSCHEIN HINZUFÜGEN“ klicken, sobald Ihre Auswahl abgeschlossen ist.
  • Mit einem Klick auf „Wette abschließen “ wird Ihre Wette endgültig angenommen.

Bei Bwin ist dieses neue Feature, das den Wettspaß noch einmal deutlich erhöhen kann, 24 Stunden vor Matchbeginn für alle Top-Ligen verfügbar (Bundesliga, Premier League, LaLiga, Champions League, Europa League, u.v.m.).

Come On – „Your Bet“

Die Möglichkeit der eigenen Wetten-Erstellung ist nicht nur den arrivierteren Online-Bookies vorbehalten, sondern auch die jüngere Buchmacher-Generation hat die Bedeutung erkannt.

So etwa ComeOn, der noch nicht sehr lange am Markt ist, hier aber schon zeigt, dass er innovativ denkt.

Auch bei ComeOn können User eigene Wetten erstellen – hier heißt diese Funktion jedoch nicht „Wetten-Konfigurator“ oder „Ein Spiel Kombi“, sondern ganz simpel „Your Bet“.

Bei ComeOn kann aus folgenden Märkten gewählt werden:

  • Spielergebnis
  • Beide Mannschaften treffen
  • Wie viele Tore werden erzielt?
  • Ecken
  • Karten

Um die „Your Bet“ zu platzieren gibt es einige Dinge zu tun: Die Schaltfläche beim Fußball Event auf On schalten, die Märkte durchsuchen und die Auswahl der Wette hinzufügen.

Bis zu sechs verschiedene Wettarten können zu einer Wette zusammengefasst werden.

Das ist gleich mit dem Wetten Konfigurator von Bet365.

Unibet – „Bet Builder“

Seit den 2000er-Jahren in der Sportwetten-Branche dabei, gehört Unibet nicht nur zu den ältesten sondern in vielerlei Hinsicht zur Auswahl der besten Wettanbieter.

Das liegt auch daran, da der schwedische Traditons-Buchmacher immer neue Wege beschreitet – so auch in diesem Fall:

Unibet hat den Bet Builder ins Leben gerufen – ein Feature mit dem sich Tipper ihre ganz persönliche Wette erstellen können!

Abbildung oben: Der Unibet Bet Builder – das Feature zum Erstellen eigener Wetten.

Der Unterschied zu den „Wetterstellungs-Werkzeugen“ der Mitbewerber liegt nur in der Bezeichnung – die Anwendung und die Funktion sind gleich:

Aus verschiedenen Wettmärkten kann bei Fussball Wetten eine ganz persönliche (Kombi-)Wette erstellt werden.

Die Anwendung des Unibet Bet Builders mit dem erstellen eigener Wetten möglich sind, ist im Grunde selbsterklärend.

  • Wähle dein gewünschtes Fußballspiel aus
  • Entscheide dich in der Leiste für “Bet Builder”
  • Stelle deine Wunsch-Wette zusammen, mit vielen beliebten Ereignissen, von denen du wählen kannst – wie z. B. 1X2, Over/under-Tore, Anzahl der Eckbälle im Spiel, usw.
  • Nachdem die Auswahl abgeschlossen und zu deinem Wettschein hinzugefügt ist, ist die Gesamtquote zu sehen.

Betway – „DeineWette Konfigurator“

Mit Betway hat ein weiterer namhafter internationaler Wettanbieter ein Instrument entwickelt, um eigene Wetten erstellen zu können.

Beim Online Buchmacher mit britischer Herkunft nennt sich dieses: „DeineWette Konfigurator“.

Abbildung oben: Der „DeineWette Konfigurator“ ist das Werkzeug von Betway um eigene Wetten zu erstellen.

Wie läuft die „Erstelle deine eigene Wette“-Version bei Betway ab?

  • Stelle deine eigenen, personalisierten Wetten für wichtige Fußballspiele zusammen
  • Kombiniere bis zu 6 Auswahlen auf Märkte, von einem ausgewählten Event, oder treffe deine Vorauswahl aus der Liste „Beliebte Wetten“
  • Die Quoten werden automatisch berechnet und auf dem Bildschirm angezeigt
  • Platziere deine zusammengestellte Wette

Hinweis: Der „DeineWette Konfigurator“von Betway ist nicht für alle Fussballspiele anwendbar, sondern derzeit nur für die Partien der großen europäischen Ligen.

Vorteile und Nachteile eigene Wetten erstellen

Die Möglichkeit, sich bei einigen Online Buchmachern eigene und auf den persönlichwn Bedarf zugeschnittene Wetten selbst „zusammenbasteln“ zu können, bringt eine Menge Vorteile mit sich – aber auch den einen oder anderen Nachteil.

Hier eine Übersicht über die Vor- und Nachteile beim eigene Wetten erstellen:

Die Vorteile

Icon Vorteile

Damit können Fußballspiele noch länger spannend und unterhaltsam sein – bei einer 3:0-Führung ist alles entschieden, aber wenn z.B. noch eine Ecke bei der selbsterstellten Wette fehlt…


Icon Vorteile

Die Gesamt-Quote bei der Wette, die über den Wettkonfigurator erstellt wurde, ist höher als ohne – da mehr Wettereignisse zu einer Wette zusammengefasst sind. Es ist somit eine Kombiwette in einer Einzelwette.


Icon Vorteile

Bei Spielen des Favoriten gegen einen Underdog kann man sich richtig austoben: Gesamttore, Halbzeit/Endstand, Torschütze etc. All das kann in eine Wette gepackt werden – somit wird für einen Favoritensieg die Quote schon recht hoch…


Icon Vorteile

Schon mit kleineren Einsätzen können durch die höhere Gesamt-Quote, die mittels des Wetten Konfigurators erstellt wurden, letztlich recht ansehnliche Gewinnsummen erwartet werden.


Icon Vorteile

Wilde Kombinationen von Torwetten, Halbzeitwetten, Eckballwetten und/oder Torschützen möglich – der Kreativität sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Damit macht schon die Wettauswahl richtig Spaß.


Die Nachteile

icon nachteile

Der Wetten Konfigurator ist nichts anderes als eine Kombiwette in einer Einzelwette – alle Nachteile von Kombiwetten gelten auch hier – das heißt: Es müssen alle ausgesuchten Ereignisse eintreffen, damit die Wette gewonnen wird


icon nachteile

Es ist bei Kombiwetten immer ärgerlich, wenn das letzte Spiel nicht aufgeht – bei der erstellten Wette könnte dies einem schon innerhalb von 90 Minuten passieren, wenn etwa nur ein Eckball zum Wettgewinn fehlt.

zum Inhaltsverzeichnis

Alle Begriffe aus dem Wettlexikon im Überblick

Antepost WetteAuszahlungslimitAmerikanische Wettquoten
BuchmacherCashback WetteEinzahlungsbonus
Englische WettquotenEuropäische WettquotenFantasy Wette
Finanzwetten/BörsewettenFußballtoto/BuchmacherwetteGesellschaftswette
Gewinnspanne der BuchmacherGratiswetteLast Minute Wetten
Lay-Wette (Wettbörse)MaximalgewinnMaximaleinsatz
MindesteinsatzMindesteinzahlungNullstandswette/Restzeitwette
Oddset Wetten & QuotenQuotenschlüsselSpezialwetten Fussball
TendenzwetteTotalisator WettenVirtuelle Sportwetten
Wettanbieter BonusWettbörseWettbüros in Deutschland
Wettanbieter ÖsterreichWettanbieter SchweizWettanbieter England
WettguthabenWettkontoWettquoten Formate
WettscheinBack-Wette (Wettbörse)Wetteinsatz
Cash Out FunktionHighroller