Digibet

Empfehlenswert
88/100
Die Top-Fußballligen erreichen bei Digibet einen sehr guten Quotenschlüssel von 94 – 95 %. Dazu findet man die eine oder andere hohe Favoritenquote. Die Live-Quoten sind auch vielversprechend.

Wichtige Info: Der Buchmacher Digibet bietet aktuell keine Sportwetten auf dem deutschen Markt an. Wir empfehlen daher einen anderen Wettanbieter.

Digibet ist vor allem im deutschsprachigen Raum ein geläufiger Begriff. In der Vergangenheit war der Wettanbieter sowohl im World Wide Web als auch im stationären Bereich unterwegs. Gut zwei Jahre lang hatte sich Digibet jedoch eine Auszeit gegönnt und kehrt nun mit neuen Kräften zurück.

Der Relaunch 2020 lässt den gesamten Internetauftritt modern und top aktuell erscheinen. Doch eines der Kernkriterien wird durch die Quoten verkörpert. Diese nehmen für jeden Sportwetten Fan einen sehr hohen Stellenwert ein.

Die Digibet Wettquoten im Test

Wie bereits eingangs erwähnt, ist Digibet ein alter Hase im Geschäft und weiß somit genau worauf es ankommt. Ob sich dies nun auch bei den Quoten abzeichnet und wie diese bei den einzelnen Sportarten abschneiden, gilt es nachfolgend detailliert zu klären.

Die Wettquoten von Digibet im Sportwetten Test

Um die Quoten überhaupt bewerten zu können, gilt es grundlegend einige Begrifflichkeiten zu erörtern. Das Quotenniveau wird nämlich anhand der Payout Ratio (auch Auszahlungsquote oder Quotenschlüssel genannt) bewertet.

Dieser Wert wird in Prozent angegeben und richtet sich an der hundert Prozent Marke aus. Desto höher die Payout Ratio, desto besser fallen letztendlich die Quoten aus.

Eine Auszahlungsquote von 98 Prozent besagt, dass die Buchmacher Marge nur bei zwei Prozent liegt.

Somit werden stolze 98 Prozent aller getätigten Einsätze wieder in Form von Gewinnen an die erfolgreicher Tipper ausgeschüttet. Hierbei würde es sich ohne jeden Zweifel um einen Spitzenwert handeln.

Digibet Fußball Wettquoten ganz weit oben

Insofern es um den Abschluss von Sportwetten geht, spielt natürlich die Sportart Fußball eine tragende Rolle. Der Kick um das runde Leder fungiert als beliebteste Disziplin zum Wettabschluss. Dies spiegelt sich bei den Wettanbietern im Portfolio und logischerweise auch bei den Quoten wider.

Die Basis für den europäischen Fußball bilden die Vereinswettbewerbe aus Deutschland, Italien, England, Frankreich und Spanien. Wettinteressierte, die ihren Fokus auf diese Ligen gelegt haben, dürfen durchatmen.

Digibet hält nämlich zum europäischen Fußball einen guten Quotenschlüssel von 95 bis zu 96 Prozent bereit. Leider reicht es nur für das Prädikat „gut“. Es gibt nämlich durchaus den einen oder anderen Wettanbieter am Markt, der anhand einer noch höheren Payout Ratio überzeugen kann.

digibet wettquoten
Gute Quoten und ein großes Wettprogramm zeichnen die Digibet Fußball Wetten aus.

Ein ähnliches Bild offenbart Digibet auch bei den Spitzenwettbewerben auf internationaler Ebene wie z. B. der Europa – oder Champions League. Dort werden im Schnitt ebenfalls Auszahlungsschlüssel von 95 bis zu 96 Prozent geboten.

Gleiches gilt auch für internationale Turniere auf Länderbasis wie z. B. Weltmeisterschaften oder Europameisterschaften.

Es gibt jedoch einen Gesichtspunkt, in dem sich Digibet von der breiten Masse abhebt. Das Quotenniveau gestaltet sich nämlich vom Profi bis hin zum Amateurbereich recht konstant.

Als Beispiel kann die 2. Bundesliga herangezogen werden. Die Quoten zu den einzelnen Zweitliga Duellen fallen bedingt sogar höher aus, als in der ersten Spielklasse. Zum Teil kratzt die Payout Ratio gar an der 97 Prozent Marke.

Sogar der Blick zur 3. Deutschen Liga offenbart ein sehr gutes Quotenniveau. Dort herrscht nämlich ebenfalls eine Payout Ratio von 95 bis 96 Prozent vor.

Selbst im Langzeitwetten Bereich muss Digibet den Vergleich zur Konkurrenz keineswegs scheuen.

Sicher fällt das Angebot an Langzeitwetten nicht ganz so üppig wie bei Bwin oder Bet365 aus aber die Märkte, die geboten werden, bestechen durchaus anhand von guten Quoten. Aus diesem Grund kann Digibet in dieser Sparte ohne jeden Zweifel mit den ganz Großen der Branche mithalten.

Fußball Quotenniveau abseits der großen Ligen

Digibet bietet seinen Kunden die Chance Fußball Wetten rund um den gesamten Globus zu spielen. Es muss jedoch explizit darauf hingewiesen werden, dass die Quoten nicht mit den ganz großen europäischen Wettbewerben mithalten können.

Wobei die Super League und die österreichische Bundesliga ebenfalls sehr gute Werte von 95 bis 96 Prozent aufzeigen. Die 2. Division in Österreich bricht dann aber deutlich ein und liegt nur noch knapp über der 90 Prozent Marke.

Selbst die Premier League in Burundi bringt einen annehmbaren Quotenschlüssel von 92 Prozent zustande. Nur ganz selten wird die magische 90 Prozent Marke unterschritten. Dies war z. B. bei der Primera Division in Costa Rica der Fall.

Dort lag der Payout Ratio mit 89,7 Prozent zum Teil darunter.

Hierbei handelt es sich jedoch um keine Seltenheit im Sportwetten Bereich. Andere Wettanbieter verfahren ähnlich.

Digibet Wettquoten bei weiterem Portfolio

Nicht nur Fußballfans kommen bei Digibet voll und ganz auf ihre Kosten. Der online Wettanbieter hält zudem eine ganze Reihe von weiteren Möglichkeiten zum Wettabschluss bereit.

Alle voran wäre Tennis zu erwähnen. Wobei das Quotenniveau leider in dieser Kategorie nicht mit Fußball konkurrieren kann. Große ATP Turniere sind mit einer Payout Ratio von bis zu 94 Prozent dotiert.

Sollte sich jedoch der Blick zu den kleineren Challenger Wettbewerben richten, pendelt sich die Auszahlungsquote bei 92 bis 93 Prozent ein. Diese Werte reichen bei Weitem nicht aus, um zu den Platzhirschen der Branche aufzuschließen.

Ein anderes Bild zeichnet sich jedoch beim Basketball ab. Insofern die NBA oder auch die deutsche Basketball Liga präferiert werden, hält Digibet sehr gute Werte zwischen 95 und gar 96 Prozent bereit.

Ähnliches wird auch bei anderen US Sports wie z. B. der NHL oder NFL offenbart.

Auch dort sind hin und wieder sehr starke Quoten anzutreffen.

Zu guter letzte gilt es das Augenmerk auf die weiteren Sportarten zu legen, die Digibet im Sportwetten Angebot bereithält. Hierbei handelt es sich um die sogenannten Randsportarten, die ebenfalls ihre Daseinsberechtigung aufzeigen.

Wenngleich in diesen Bereichen die Quoten nicht mit Fußball oder anderen populären Sportarten konkurrieren können.

Obwohl eSports sich einer stetig wachsenden Beliebtheit erfreuen, sind sie im Großen und Ganzen noch als Randsportart einzuordnen.  Das hindert Digibet jedoch keineswegs daran, ein breit aufgestelltes Portfolio in dieser Sparte zu offenbaren.

Das Quotenniveau kann sich im eSports Sektor sehen lassen und bewegt sich zwischen 92 und 93 Prozentpunkten. Hin und wieder gibt es sogar den einen oder anderen Ausreißer nach oben hin.

Digibet – Livewetten mit leichten Einbußen

Digibet hebt sich im Livewetten Sektor nicht wirklich von der breiten Masse ab. Dies liegt darin begründet, dass das Quotenniveau dort ebenfalls um ein bis zwei Prozentpunkte abgesenkt wird. Andere Wettanbieter verfahren auf die gleiche Art und Weise.

Sehr auffällig stellte sich heraus, dass bei Fußball Begegnungen mit einem deutlich niedrigeren Bekanntheitsgrad das Quotenniveau gleich um mehrere Prozentpunkte deutlich hinab purzelt.

Dies bringt aber auf der anderen Seite den Vorteil mit sich, dass sich die Quoten bei bekannteren Events stabiler gestalten und als durchaus lukrativ zu bewerten sind.

digibet livewetten wettquoten
Digibet bietet im Livewetten-Center eine Vielzahl an Statistiken und Visualisierungen an.

Zudem kann bei den sogenannten Randsportarten hin und wieder das eine oder andere Quotenjuwel gefunden werden. Die Auszahlungsquote durchbricht dort zum Teil sogar die 93 Prozent Marke. Solche Quotenschlüssel haben Seltenheitswert am Markt.

Digibet – Wettsteuer sorgt für weitere Abstriche

Wurden die Quoten zuvor in vielen Kernkompetenzen durchweg gelobt, gibt es jedoch einen Aspekt, der sich für deutsche Kunden als durchweg negativ herausstellen dürfte.

Die Rede ist nämlich von der Wettsteuer.

Diese finanziert Digibet nicht aus der eigenen Tasche und gibt die 5 Prozent direkt an den Kunden weiter. Aus diesem Grund gilt es weitere fünf Prozent von der Payout Ratio abzuziehen.

Wenngleich ein Großteil der Wettanbieter die Sportwetten Steuer dem deutschen Kunden auflegen, gibt es durchaus noch den einen oder anderen Sportwetten Anbieter, der die Steuer aus der eigenen Tasche finanziert.

Fazit zu den Wettquoten von Digibet

Digibet gehört zur alten Garde der online Wettanbieter und durfte über die Jahre seiner Existenz eine Vielzahl von Erfahrungen auf dem Markt sammeln. Wenngleich die Quoten im Großen und Ganzen als gut zu bewerten sind, reicht es aber vor allem für Kunden aus Deutschland nicht an die Elite der Branche heran.

Dies liegt in der Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent, die deutsche Kunden entrichten müssen, begründet. Diese geht natürlich zu Lasten der Payout Ratio.

Positiv ist jedoch zu erwähnen, dass das Quotenniveau sich als recht konstant präsentierte und nur geringfügige Schwankungen in den einzelnen Märkten anzutreffen waren.

Diese hielten sich vollkommen im Rahmen. Darüber hinaus war teilweise die 2. Bundesliga sehr stark bewertet und zeigte eine ganze Reihe von Quotenjuwelen auf. Dasselbe galt für die NBA.

In Bezug auf den Livewetten Bereich waren nur leichte Abstriche zu vollziehen. Auch dort zeigten sich die Quoten recht stabil.

Alle Testergebnisse von Digibet im Überblick