Digibet Registrierung – wie meldet man sich bei Digibet an?

Digibet zählt zu den traditionsreichsten Buchmachern in Deutschland. Die Wurzeln reichen noch bis in ehemalige DDR-Zeiten zurück, in denen vor allem auf Pferderennen gewettet wurde. Nach dem Fall der Mauer weitete sich der Geschäftsbereich von Digibet auf das gesamte Bundesgebiet aus. Der Gang ins Internet erfolgte aber erst relativ spät, im Jahr 2003.

 

 

Nach mehr als einem Jahrzehnt hat sich Digibet aber auch online etabliert und kann auf mehrere hunderttausend Wettkunden verweisen. Dazu kommen noch etwa 150 Wettshops, in denen die Kunden ihre Tipps platzieren können. Inzwischen kann bei Digibet auf alle gängigen und beliebten Sportarten gewettet werden, wobei auch hier der Fußball die wichtigste Rolle einnimmt.

Dennoch verleugnet Digibet seine Wurzeln nicht und kann mit einem der weltweit umfangreichsten Wettangebote auf dem Gebiet der Pferdewetten punkten. Zu den weiteren Stärken zählen auch die attaktiven Wettquoten, während sich an der Präsentation der Website die Geister scheiden. Manche finden die Gestaltung interessant und innovativ, anderen ist sie zu umständlich und gewöhnungsbedürftig. Eine große Schwäche ist im Neukundenbonus zu sehen, über den an dieser Stelle später noch ausführlicher eingegangen wird.

 

Videoanleitung: so meldet man sich beim Wettanbieter Digibet an!

Video: die Registrierung beim Wettanbieter Digibet in der Videoanleitung von sportwettentest.net

 
Zunächst aber steht an erster Stelle die Anmeldung und Registrierung beim Wettanbieter. Wie bei den meisten Mitbewerbern auch, befindet sich der in Rot gehaltene Anmeldebutton “Neu Registrieren” am oberen Bildschirmrand. Nachdem dieser angeklickt wurde, erscheint sogleich das Anmeldeformular.
 

icon checkDort sind zunächst die persönlichen Daten wie Name, Wohnort und Geburtsdatum anzugeben. Bei letzterem wird überprüft, ob der Ersteller des Wettkontos zumindest 18 Jahre alt ist. Diese Angabe wird später, bevor es zu einer Auszahlung kommt, noch einmal anhand eines Ausweisdokuments verifiziert.

icon checkDer zweite Schritt bei der Anmeldung ist das Anlegen eines Benutzerkontos. Dazu werden ein Benutzername und ein entsprechendes Passwort angegeben. Ebenfalls anzugeben sind eine E-Mail-Adresse für die Kommunikation mit dem Wettanbieter und auch eine Telefonnummer. Letzteres wird nicht von allen Anbietern verlangt, bei Digibet handelt es sich allerdings um eine verpflichtende Angabe.

icon checkSind alle Daten eingegeben, können am Ende des Anmeldebogens noch einige Optionen gewählt werden, ob man den kostenlosen Newsletter erhalten sowie E-Mails zu neuen Produkten erhalten möchte. Wünscht man dies nicht, so können diese Optionen in den jeweiligen Kontrollkästchen deaktiviert werden.

icon checkDas gilt allerdings nicht für die Bestätigung der AGB. Die “Allgemeinen Geschäftsbedingungen” müssen vom Antragsteller auf ein Wettkonto akzeptiert werden und sollen deshalb auch gelesen werden, zumal darin auch wichtige Informationen über das Wettgeschehen enthalten sind. Ebenfalls zu bestätigen sind die Bonusbedingungen, was bei den anderen Wettanbietern in diesem Stadium eher unüblich ist.

icon checkMit einem Klick auf den grauen Button “Jetzt Registrieren” werden die Informationen an den Wettanbieter weitergeleitet. Bevor die Anmeldung aber gültig ist, erscheint ein Fenster, in dem der Neukunde dazu aufgefordert wird, den an die angegebene E-Mail-Adresse gesendeten Bestätigungslink anzuklicken. Erst wenn das geschehen ist, ist das Wettkonto aktiviert und es kann nach der ersten Einzahlung für Wetten genutzt werden.

Manche Wettanbieter verzichten auch auf den Bestätigungslink und aktivieren das Wettkonto unmittelbar nach der Anmeldung. Digibet will dagegen sichergehen, dass die angegebene E-Mail-Adresse auch tatsächlich existiert und den Missbrauch von Daten durch unbefugte Dritte verhindern.

 
Digibet Registrierung

Abbildung oben: Am Anmeldeformular gibt Digibet die Volljährigkeit als Bedingung vor, um Wetten abschließen zu dürfen.

 

20 Euro Bonus für Neukunden von Digibet

Wie bereits bei der Registrierung bestätigt wurde, hat der neue Wettkunde bei Digibet Anspruch auf einen “Welcome Bonus”. Dieser Neukundenbonus ist bei nahezu allen Online-Buchmachern üblich, in der Gestaltung gibt es allerdings durchaus einige Unterschiede.

 
Digibet BonusAuf der Digibet-Website wirbt Ex-Nationalspieler Mario Basler mit dem Slogan “Hol dir deinen 100 % Wettbonus”. In deutlich kleinerer Schrift wird unmittelbar darunter allerdings auf jenen Umstand hingewiesen, der den Digibet-Bonus im Vergleich mit anderen Angeboten nur wenig attraktiv erscheinen lässt. Denn durch den Zusatz “bis maximal 20 €” erhält der potentielle Wettkunde die Information, dass Digibet als Wettbonus nur etwa ein Fünftel dessen in Aussicht stellt, was bei den meisten anderen Buchmachern angeboten wird.

 
Damit fällt Digibet auf diesem Gebiet zur Konkurrenz sehr deutlich ab. Zudem sind auch die Bedingungen, um den Bonus zu erhalten, in Anbetracht des mageren Ertrages nicht allzu großzügig ausgelegt. Zwar ist eine dreimalige Umsetzung des Bonusanteils innerhalb von 60 Tagen in Sport- und/oder Pferdewetten keine unerfüllbare Bedingung, die verlangte Mindestquote von 2,10 ist jedoch vergleichsweise hoch. Andere Wettanbieter wie Interwetten oder Bet365 verlangen bei einem Bonus um die 100 Euro lediglich Mindestquoten zwischen 1,5 und 1,7.

Die Bonusangebote sind bei einigen Wettanbietern immer wieder Änderungen unterworfen. Wohl auch aus diesem Grund nimmt Digibet die Bestätigung des Bonusangebotes direkt bei der Registrierung vor. Somit gelten in jedem Fall die dort angegebenen Bedingungen, unabhängig davon, welche Angaben zum Bonus auf der Website sonst noch vorliegen.

 
Digibet Bonus

Abbildung oben: Neben den AGB bestätigt der Wettkunden bei seiner Registrierung auch die aktuellen Bonusbedingungen.

 

Allgemeine Informationen zum Buchmacher Digibet

Beim ersten Besuch der Website von Digibet wird sofort deutlich, dass der Wettanbieter im Vergleich zur Konkurrenz andere Wege gehen möchte. Der Aufbau des Portals ist gänzlich anders als jener der Mitbewerber, das bringt sowohl Vor- als auch Nachteile mit sich. Durch die Art der Darstellung ist Digibet vor allem beim Umfang an Spezialwetten limitiert, andererseits kann das Wettangebot durch entsprechende Einstellung der Filter individuell gestaltet werden.

Zudem bietet Digibet eine eigene Kategorie für Langzeitwetten und führt außerdem ein “Ergebnisarchiv” in einer Form, die kein Mitbewerber auch nur annähernd zur Verfügung stellt. Auch mit einer eigenen “News”-Rubrik sowie dem “Digibet Expertenstudio”, in dem prominente Experten – wie etwa Ulli Potofski – ihre Tipps abgeben, hebt sich Digibet von der Konkurrenz ab.

Mit diesen und anderen Elementen wird die Seriosität des Wettanbieters unterstrichen, auch auf die Sicherheit legt Digibet großen Wert. Die gesicherte Datenübertragung wird durch die mit “https:” beginnende Webadresse dokumentiert, sämtliche Kommunikationsdaten werden verschlüsselt.

 

 

Alle häufigen Fragen aus dieser Themengruppe

Mybet Registrierung – wie meldet man sich bei Mybet an?
Interwetten Registrierung – wie meldet man sich bei Interwetten an?
Expekt Registrierung – wie meldet man sich bei Expekt an?
Betworld Registrierung – wie meldet man sich bei Betworld an?
BigBetWorld Registrierung – wie meldet man sich bei BigBetWorld an?
ComeOn Registrierung – wie meldet man sich bei ComeOn an?
Bwin Registrierung – wie meldet man sich bei Bwin an?
Netbet Registrierung – wie meldet man sich bei Netbet an?
Bet-at-home Registrierung – wie meldet man sich bei Bet-at-home an?
Digibet Registrierung – wie meldet man sich bei Digibet an?
Sportingbet Registrierung – wie meldet man sich bei Sportingbet an?
Ladbrokes Registrierung – wie meldet man sich bei Ladbrokes an?
Bet3000 Registrierung – wie meldet man sich bei Bet3000 an?
Betsafe Registrierung – wie meldet man sich bei Betsafe an?
Bet365 Registrierung – wie meldet man sich bei Bet365 an?
Tipico Registrierung – wie meldet man sich bei Tipico an?
Unibet Registrierung – wie meldet man sich bei Unibet an?
Mobilbet Registrierung – wie meldet man sich bei Mobilbet an?
Betvictor Registrierung – wie meldet man sich bei Betvictor an?
Betsson Registrierung – wie meldet man sich bei Betsson an?
Sportwetten Ratgeber: alle häufigen Fragen im Überblick

 

About the Author

Gerald
Gerald begann seine Berufslaufbahn in der EDV-Branche, in der er in langjähriger Tätigkeit verschiedene Funktionen ausübte. Später wechselte er das Fach, um sich dem Sport zu widmen. Zunächst als Redakteur mit Vorliebe für Daten, Zahlen & Fakten, was ihn in weiterer Folge an das Thema Sportwetten heranführte. Auf diesem Gebiet lernte er die verschiedenen Online-Wettanbieter kennen und weiß um deren Stärken und Schwächen.
Top