Wetten.com Wettquoten – Test und Erfahrungsbericht

Wetten.com Sportwetten Test BewertungMit Beginn des Jahres 2017 hat sich ein weiterer Anbieter aus Deutschland in die Sportwettenbranche gedrängt. Wetten.com wurde zwar erst 2016 gegründet, doch bereits nach kurzer Zeit konnte das „Buchmacher-Baby“ weit vorne mitmischen.

Das auf Malta lizensierte Unternehmen legt großen Wert darauf „100 % Made in Germany“ zu sein. Hinter dem Wettanbieter steht mit dem Gründer Daniel Bradtke ein erfahrener Mann, der zuvor bei Betsson tätig war und später auch Mobilebet gründete.

Wetten.com ist nun der zweite Streich des Unternehmers und soll ähnlich erfolgreich werden. Damit dies gelingt hat sich Bradtke mehrere schlaue Köpfe aus der Wettbranche ins Boot geholt und viele Ideen bei seinem neuen Projekt umgesetzt.

Zusammen bieten sie den Kunden eine sehr schöne und moderne Homepage, viel Sicherheit und ein riesiges Wettprogramm mit über 35 Sportarten.

Doch insbesondere bei den Wettquoten hat der Buchmacher einen hervorragenden Eindruck hinterlassen und uns mit durchwegs hoch angesiedelten Quoten überrascht.

 

Die Wettquoten von Wetten.com im Sportwetten Test

Hohe Quoten sind für viele Kunden verständlicherweise ein wichtiges Auswahl-Kriterium. Was viele jedoch vergessen ist die Höhe des Quotenschlüssels. Dieser bestimmt wie hoch der Auszahlungsbetrag des Wettanbieters ist.

Liegt dieser beispielsweise bei 95 Prozent, so bedeutet dies, dass der Buchmacher 95 Prozent der Wettgewinne an den Kunden ausschüttet, die Gewinnspanne für den Wettanbieter liegt in unserem Beispiel damit bei 5 Prozent.

In unserem Test konnten wir bei Wetten.com nicht nur generell hoch angesiedelte Quoten feststellen, sondern zudem einen sehr hohen Auszahlungsschlüssel bei Top-Events.

 

 

Im Durchschnitt konnten wir einen Quotenschlüssel von rund 94 % ermitteln, womit der junge Online-Bookie einen überdurchschnittlichen Wert vorweisen kann.

Doch insbesondere Freunde von populären Fußballligen wie der englischen Premier League oder der Bundesliga kommen auf ihre Kosten. Bei diesen konnten wir einen durchschnittlichen Auszahlungsschlüssel von 94 bis 96 Prozent feststellen.

 

Wetten.com Wettquoten Bundesliga

Bild oben: Bei Spielen der Bundesliga setzt Wetten.com die Quoten hoch an.


 

Zwar kommt es zu kleinen Abstrichen bei etwas weniger beliebten Ligen, diese halten sich im Gegensatz zu anderen Buchmachern jedoch sehr in Grenzen. Generell zeichnet die Quoten-Politik des deutschen Buchmachers eine eher geringe Schwankungsbreite aus.

Selbst bei Langzeit- und sogar Live-Wetten stellten wir keine großen Quoten-Einstürze im Vergleich zu Konkurrenz fest, womit der Wettanbieter seinen Kunden insbesondere in der Kategorie „Fußball“ ein sehr stabiles Wettquotenniveau bietet.

 

Kein Quoten-Einsturz bei US- und Randsportarten

Ähnliche hohe Quoten finden auch Fans der US-Sportarten vor. So haben wir bei Events aus der NBA (Basketball), der NHL (Eishockey) und der NFL (American Football) einen Quotenschlüssel von bis zu 96 Prozent errechnet.

Auch bei Zweiwegwetten, wie beispielsweise beim Tennis, kamen wir auf einen hohen Auszahlungsschlüssel. In unserem Test kamen wir bei unterschiedlichen ATP-Turnieren auf einen durchschnittlichen Quotenschlüssel von 94 Prozent.

 

Wetten.com Wettquoten NFL

Bild oben: Selbst bei US-Sportarten wie American Football findet man bei Wetten.com einen hohen Auszahlungsschlüssel vor.


 

Auch bei weniger populären Sportarten oder gar Randsportarten ist die Schwankungsbreite im Vergleich zur Konkurrenz nur sehr gering.

Zwar ist sehr wohl ein Abfall beim Auszahlungsschlüssel zu erkennen, aber selbst dieser bleibt bei Sportarten, die sich im deutschen Raum nur geringer Beliebtheit erfreuen, nur sehr gering.

Während andere Wettanbieter hier oftmals weit unter der 90-Prozent-Marke liegen, bleibt Wetten.com bei stabilen 89 bis 91 Prozent – ob nun die deutsche Eishockey-Liga (DEL), Univolley, Cricket oder Futsal.

 

Fazit zu den Wettquoten von Wetten.com

Zusammengefasst kann man sagen, dass die Wettquoten und der Quotenschlüssel zu den großen Stärken des Wettanbieters zählen.

Bei Wetten.com fanden wir in unserem Quotenvergleich mehrfach Bestquoten vor und zudem ein nahezu gleichbleibend hohes Quotenniveau mit einer nur sehr geringen Schwankungsbreite. Selbst bei Langzeit- und Live-Wetten ist der junge Bookie bei den ganz Großen der Branche vorne mit dabei.

Hinzu kommt, dass der deutsche Buchmacher nicht nur bei populären Sportarten wie Fußball, Basketball & Co. hohe Quoten und einen hohen Auszahlungsschlüssel bietet, sondern auch bei weniger beliebten Events und gar Randsportarten.

 

 

 

Alle Testergebnisse von Wetten.com im Überblick

TestbereichScoreBewertungTestbericht
Gesamtwertung:84 %gutWetten.com Erfahrungen
Wettquoten:91 %hervorragendWetten.com Wettquoten
Wettangebot:90 %hervorragendWetten.com Wettangebot
Livewetten Angebot:82 %gutWetten.com Live Wetten
Einzahlung:80 %gutWetten.com Einzahlung
Auszahlung:78 %guter DurchschnittWetten.com Auszahlung
Kundenservice:79 %guter DurchschnittWetten.com Kundenservice
Website Bedienung:86 %sehr gutWetten.com Website
Performance/Ladezeit:84 %gutWetten.com Ladezeiten
Neukundenbonus:85 %sehr gutWetten.com Bonus
Sicherheit:88 %hervorragendWetten.com Sicherheit
Fußballwetten:91 %hervorragendWetten.com Fußball Wetten
Tenniswetten:85 %sehr gutWetten.com Tennis Wetten
Eishockeywetten:90 %hervorragendWetten.com Eishockeywetten
Mobile Wetten:90 %hervorragendWetten.com Mobile Wetten

 

zum ausführlichen Wetten.com Testbericht

 

Gerald hat die Wetten.com Wettquoten getestet und bewertet

GeraldGerald begann seine Berufslaufbahn in der EDV-Branche, in der er in langjähriger Tätigkeit verschiedene Funktionen ausübte. Später wechselte er das Fach, um sich dem Sport zu widmen. Zunächst als Redakteur mit Vorliebe für Daten, Zahlen & Fakten, was ihn in weiterer Folge an das Thema Sportwetten heranführte. Auf diesem Gebiet lernte er die verschiedenen Online-Wettanbieter kennen und weiß um deren Stärken und Schwächen.