Ohmbet

Empfehlenswert
85/100
Seine höchsten Quoten erreicht Ohmbet mit 97 % bei der CL, der Bundesliga und der Premier League. Überzeugend sind auch die Werte bei den Live-Wetten, wo Quoten sogar noch steigen.

Achtung: Die Sportwettentest-Experten führen zurzeit keine Tests bei Ohmbet durch, da sich der Online-Bookie am 8. Oktober 2020 vom deutschen Sportwetten Markt zurückgezogen hat.

Wir empfehlen stattdessen andere Wettanbieter.

Wenngleich Ohmbet nicht zu den Neulingen im Sportwetten Geschehen zählt, fungiert der Wettanbieter durchaus als einer der jungen Garde. Die Gründung des Unternehmens datiert nämlich auf das Jahr 2008. Seine Ursprünge hat der Wettanbieter in Skandinavien.

Grundlegend hat sich Ohmbet vor allem auf UFC- und MMA-Kämpfe fokussiert, bietet darüber hinaus aber ein sehr großes Spektrum an weiteren Möglichkeiten zum Wettabschluss an.

Für genügend Abwechslung dürfte somit gesorgt sein.

Die Ohmbet Wettquoten im Test

Bei den Quoten handelt es sich um das ausschlaggebende Kriterium für die Eröffnung eines Wettkontos. Letztendlich wird nämlich anhand von diesen bestimmt, ob die Gewinne höher oder eher niedriger ausfallen.

Das Niveau der Quoten wird mittels des sogenannten Quotenschlüssels errechnet. Dieser gibt an wie viel Prozent aller getätigten Einsätze später in Form von Gewinnen wieder an die erfolgreichen Tipper ausgeschüttet werden.

Grundsätzlich gilt die Devise: „Desto höher der Quotenschlüssel, desto besser das Quotenniveau.“

Doch wie schaut es nun bei Ohmbet aus? Kann der online Wettanbieter am Markt gegen die zahlreiche Konkurrenz bestehen?

Dieser Frage geht es im Folgenden genauer auf den Grund zu gehen.

Die Wettquoten von Ohmbet im Sportwetten Test

Seit dem Jahr 2018 verfügt Ohmbet über eine maltesische Lizenz und ist seither in der Lage Sportwetten am deutschen Markt anzubieten. Doch kann der Wettanbieter diesen Markt auch mit einem lukrativen Quotenangebot erobern?

Im Grunde verhält es sich bei Ohmbet, wie auch bei der zahlreichen Konkurrenz. Ganz nach dem Motto: „Desto populärer, desto besser.“

Aus diesem Grund richten sich die zahlreichen Quoten am Bekanntheitsgrad der Sportart, des Wettbewerbs bzw. des jeweiligen Events aus.

SportartLandLigaQuotenschlüssel
FußballGERBundesliga97 %
FußballGER2. Bundesliga96 %
EishockeyGERDEL92 %
FußballENGPremier League97 %
FußballEuropaChampions League97 %
EishockeyNordamerikaNHL93 %
TennisWeltATP Tour92-93 %
MMANordamerikaUFC94-95 %

Wettbewerbe, die sich somit einer großen Anhängerschaft erfreuen, werden im Regelfall mit deutlich besseren Quoten als weniger beliebte Duelle bewertet. Dieser Aspekt ist aber im Sportwetten Bereich Gang und Gebe und stellt gewiss keine Besonderheit da.

Wie sehen die Ohmbet Fußballquoten aus?

Fußball spiegelt die Kernsportart schlechthin bei Ohmbet wider. Dies liegt daran begründet, dass ein Großteil der Sportwetten Gemeinde sein Geld in diese Disziplin investiert und somit Fußball als sehr lukrativ zum Wettabschluss erachtet.

Aus diesem Grund ist die Payout Ratio bei Fußballwetten als sehr wichtig einzustufen.

Vorwegs kann erwähnt werden, dass Ohmbet im Bereich der Fußball Wettquoten deutlich nachgebessert hat und sich bei durchschnittlichen Quoten um die 96 Prozent einpendelt. Ein mehr als ansprechender Wert.

Die Wettquoten im Livewetten-Center sind naturgemäß etwas niedriger als jene im Pre-Play-Bereich.

Noch besser sieht es z. B. mittlerweile bei den Spitzenligen in Europa aus. Anfangs brachte Ohmbet dort ebenfalls solide Wert von bis zu 96 Prozent zustande. Mittlerweile haben die Verantwortlichen aber nachgebessert und durchbrechen bei der deutschen Bundesliga sogar die 97 Prozent Marke.

Bei solchen starken Werten kann ein Großteil der Konkurrenz einpacken. Die anderen Spitzenligen aus England, Italien, Frankreich und Spanien kratzen ebenfalls an der 97 Prozent Marke und durchbrechen diese teilweise ebenso.

Wer nun davon ausgeht, dass er bei der 2. Bundesliga herbe Abstriche in Kauf nehmen muss, der liegt bei Ohmbet falsch. Selbst beim Unterhaus des deutschen Fußballs bringt Ohmbet eine sagenhafte Payout Ratio von 96,8 Prozent bis zu 97,2 Prozent zustande.

Da könnte sich manch ein anderer online Wettanbieter eine Scheibe von abschneiden.

Auch die englische zweite Liga bringt einen soliden Wert um die 95 Prozent zustande. In der League One herrschen noch Werte zwischen 93 und 94 Prozent vor. Die französische Ligue 2 sackt hingegen bereits auf 92 Prozent ab.

Dasselbe gilt für die 3. Liga in Deutschland. Alles in allem aber Werte, die sich am Markt sehen lassen können und immer noch ein Großteil der Konkurrenz in die Tasche stecken.

Selbst die Premiera Division in El Salvador liegt noch bei zwischen 91,5 und 92 Prozent und bewegt sich nicht einmal direkt auf die 90 Prozent Marke zu. Im Fußball wird diese so gut wie nie unterschritten.

Deutlich niedriger als bei den großen fünf Ligen aus Spanien, Italien, England, Deutschland und Frankreich fällt das Quotenniveau hingegen in der Schweiz und in Österreich aus. Der pendelt sich die Payout Ratio zwischen 91 und 92 Prozent ein.

An den Fußballquoten gibt es bei Ohmbet rein gar nichts auszusetzen. Gerade zu den europäischen Spitzenligen ist das Niveau ganz weit oben angesiedelt und stellt ein Großteil der Konkurrenz in den Schatten.

In Österreich und der Schweiz müssen hingegen Abstriche vollzogen werden. Selbst bei sehr unbekannten Wettbewerben unterscheitet die Payout Ratio nie die 90 Prozent Marke und zeigte sich darüber hinaus im Rahmen des Wettanbieter Tests recht stabil.

Ohmbet: Quoten anderer Sportarten

Wie bereits erwähnt, nehmen die sogenannten MMA bzw. UFC-Kämpfe bei Ohmbet einen sehr hohen Stellenwert ein. Aus diesem Grund ist in diesem Bereich auch eine sehr gute Auszahlungsquote erforderlich.

Diese wird von Ohmbet mit Bravour erfüllt. Die Payout Ratio bewegt sich nämlich um die 95 Prozent. Hierbei handelt es sich um einen absoluten Spitzenwert am Markt.

Um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, hält Ohmbet on Top noch den einen oder anderen UFC Boost parat. Dabei winken dann mehr als lukrative Quoten.

Somit sind die UFC Märkte nicht nur für Fans der Szene mehr als interessant.

Neben Fußball und UFC sind natürlich auch eine Vielzahl von weiteren Sportarten vertreten. Bei diesem fällt der Quotenschlüssel im Vergleich zum Fußball aber ein wenig ab.

Im Tennis wird z. B. zu den Australian Open ein durchschnittlicher Wert zwischen 92 und 93 Prozent erreicht. Markant war jedoch, dass im Livewetten Bereich die Tennisquote deutlich anstieg. Doch dazu später mehr.

Bild oben: Ein Auszug aus dem Wettprogramm von Ohmbet.

Im Bereich der US-Sportarten sind nur marginale Quotenschwankungen zu vernehmen. Die NHL bringt einen soliden Wert zwischen 93 und 94 Prozent zustande.

Dasselbe gilt für die NBA. Bei der NFL werden in Bezug auf den Quotenschlüssel sogar noch ein bis teilweise zwei Prozentpunkte draufgelegt. Somit durchbricht der Auszahlungsschlüssel in diesem Bereich teilweise die 95 Prozent Marke.

Die mittlerweile teilweise einem wahren Hype unterliegenden eSports bewegen sich ebenfalls auf einem guten Quotenniveau und landen bei Wert zwischen 92 und 93 Prozent.

Das gilt sowohl für Call of Duty als auch Counter Strike: GO, um nur zwei bekannte Games zu erwähnen.

Es ist jedoch auch die eine oder andere Randsportart vorhanden, bei der die 90 Prozent Marke gar unterschritten wird. Beim Unihockey sackt z. B. die Auszahlungsquote auf 89,5 Prozent. Dies stellt jedoch eine absolute Ausnahme da. Im Regelfall wird die 90 Prozent Marke nicht unterschritten.

Ohmbet Livewetten Quoten

Eine sehr interessante Entdeckung konnte während des Wettanbieter Tests im Rahmen der Livewetten zu den Australian Open 2020 festgestellt werden. Da fielen die in Play Quoten zum Teil deutlich besser aus, als die Pre Match Quoten. In jedem Fall ein Aspekt, der auch nicht so oft vorkommt.

Somit gehen die Livewetten Quoten bei Ohmbet anders als bei der Konkurrenz teilweise sogar in die Höhe. Normalerweise ist ein leichter Einbruch zu verzeichnen. Im Allgemeinen gestalten sich die Quoten aber recht konstant.

Im Regelfall bemisst der Quotenschlüssel bei den Highlights um die 94 bis gar 95 Prozent und verkörpert somit einen recht ansprechenden Wert.

* 18+ | nur Neukunden | AGB beachten

Egal ob eSports, Basketball oder andere weniger populäre Sportarten, der Quotenschlüssel sinkt im Vergleich zu den wesentlich beliebteren Sportarten wie z. B. Fußball oder Tennis um nur wenige Prozentpunkte.

Dennoch muss auch abschließend festgehalten werden, dass die Payout Ratio zu den Big 5 Europas im Livewetten Bereich von 97 Prozent leider nicht aufrecht gehalten werden kann. Dies stellt jedoch keine Besonderheit da.

Ohmbet: Deutsche Kunden müssen zahlen

Leider gehört Ohmbet zu dem Großteil der Sportwetten Anbieter, die eine Wettsteuer von deutschen Kunden verlangen. Diese beläuft sich auf fünf Prozent und wird direkt von dem Auszahlungsschlüssel subtrahiert.

Somit sind die Quoten zwar immer noch im gutem – aber nicht mehr unbedingt im sehr guten Bereich angesiedelt.

Fazit zu den Wettquote von Ohmbet

Die Quoten von Ohmbet sind zu den Spitzenevents im Fußball als erstklassig zu betiteln und stecken ein Großteil der Konkurrenz in die Tasche.

Leider gilt es gerade für Kunden aus Deutschland jedoch Abstriche zu tätigen. Anders als auf vielen Seiten im Netz gelistet, trägt der Wettanbieter die Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent nämlich nicht aus der eigenen Tasche.

Alles in allem ist aber durchaus das eine oder anderen Quotenjuwel bei Ohmbet zu finden. Gerade auch im Livewetten Bereich wurde zu den Australian Open eindrucksvoll unter Beweis gestellt, das mit guten bis sehr guten Quoten zu rechnen ist.

Somit beschränkt sich das gute Quotenniveau längst nicht nur auf die Sportart Fußball.

Weiterhin wären noch die tollen Boosts und Specials zur UFC zu erwähnen. Fans dieser Szene kommen bei Ohmbet voll und ganz auf ihre Kosten.

Alle Testergebnisse von Ohmbet im Überblick