Mobilebet seriös? Fakten & Infos zum Wettanbieter Mobilebet

Mobilbet Sportwetten Test Bewertung

Seit der Gründung im Jahre 2014 ist Mobilbet im Begriff, das Feld der Online-Sportwetten von hinten aufzurollen:

Auch wenn im großen Wettanbieter-Ranking auf Anhieb eine Spitzenposition noch unerreichbar ist, hängt der skandinavische Buchmacher mit einem soliden Platz im Mittelfeld doch bereits in seinen Kinderschuhen etliche etablierte Konkurrenten ab.

Wird ein Blick auf die Gesamtwertung geworfen, dann hat Mobilbet – neben den nicht zu unserer vollsten Zufriedenheit gelösten Ein- und Auszahlungsmodalitäten – vor allem die Kategorie „Sicherheit“ wertvolle Punkte gekostet:

Mit einem unter dem Durchschnitt liegenden Score von 81 macht dem jungen Anbieter in diesem Bereich namentlich die natürlich noch fehlende Erfahrung zu schaffen: Dennoch haben wir keinerlei Bedenken, Wetten bei Mobilbet zu platzieren.

 

 

Der bislang in der DACH-Region (GER, AUT, SUI) und in Skandinavien in Erscheinung getretene Wettanbieter operiert vom Standort Malta aus. Das junge Unternehmen besticht durch langjährige Branchenerfahrung, bemerkenswerte Kundenfreundlichkeit sowie hervorragende Wettquoten.

 
Immerhin gilt es zu beachten, dass hinsichtlich der Sicherheit und Seriosität für ein perfektes Abschneiden vor allem jahrzehntelange erfolgreiche Arbeit erforderlich ist:
 

icon securityDass dies ein erst vor kurzem gegründetes Unternehmen nicht leisten kann, dürfte keiner weiteren Erläuterungen bedürfen. Für die Vertrauenswürdigkeit von Mobilbet müssen deshalb ersatzweise andere harte Fakten sprechen.

 

Langjährige Erfahrung und maltesische Wettlizenz gewährleisten Seriosität und Verbraucherschutz

Dabei sorgt insbesondere die Erfahrung der Gründer dafür, dass sich der junge Anbieter bereits in den Anfangstagen ein Gütesiegel in Sachen Seriosität verdient:
 


Icon InfoImmerhin waren die Firmeninhaber in der Vergangenheit nicht nur bei dem ebenfalls in Skandinavien ansässigen Buchmacher Betsson in leitenden Positionen tätig, darüber hinaus haben diese vor gar nicht allzu langer Zeit auch schon den vielversprechenden Bookie ComeOn an den Start gebracht.


 
Zwar hat sich das Mutterunternehmen „Co-Gaming“ für die Rechtsform der Limited entschieden, woraus sich weniger strenge Transparenz-Anforderungen als etwa bei einer Aktiengesellschaft ergeben – gerade im Bereich der Sportwetten hat die Bildung einer solchen Kapitalgesellschaft aber durchaus Tradition.

Obendrein bürgt die im Besitz befindliche maltesische Wettlizenz dafür, dass sich auch Mobilbet an zahlreiche Vorgaben (beispielsweise bei der Verwaltung von Kundengeldern) halten muss.

 
Somit gelingt Mobilbet das Kunststück, in der Kategorie „Sicherheit“ nur mäßig stark zu punkten und uns dennoch restlos vor der vorhandenen Seriosität zu überzeugen:
 

Zu dem soliden Eindruck tragen zudem auch noch ein paar „weiche Faktoren“ bei, die bei der Bewertung allerdings nur eine untergeordnete Rolle spielen.

 

Infografik: wichtige Daten, Zahlen und Fakten zum Wettanbieter Mobilbet

 
Infografik Zahlen und Fakten zum Wettanbieter Mobilbet im großen Sportwetten Test

Die Infografik von Sportwetten Test zeigt interessante Zahlen und Fakten zum Wettanbieter Mobilbet. Die Daten wurden sorgfältig von unserem Redaktionsteam recherchiert und stammen aus dem Geschäftsjahr 2016.

 
Wie unsere Infografik zeigt, steht auch beim Anbieter Mobilbet der Fußball im Fokus der Wettkunden. Dabei spielen vor allem die deutsche Bundesliga sowie die englische Premier League eine Hauptrolle auf den diversen Wettscheinen.

Die zahlreichen Spezialwetten im Bereich Fußball werden von den Mobilbet-Kunden auch gerne und oft in Anspruch genommen, die Verteilung auf die einzelnen Wettarten ist auf der Infografik ersichtlich.

 

Hervorragender Kundenservice

Insbesondere der komplett kostenlose Kundendienst legt schließlich nahe, dass bei Mobilbet tatsächlich die Bedürfnisse der Tipper im Mittelpunkt des Interesses stehen:
 

icon pro-contraDass der Wettanbieter in den Kernzeiten über drei Kanäle zu erreichen ist, lässt auch die aus unserer Sicht etwas zu stark eingeschränkten Geschäftszeiten als verzeihlich erscheinen.

 
Bei den Ein- und Auszahlungen wurden dagegen die teilweise erhobenen Spesen – unter anderem bei den Kreditkarten – mit Abzügen bestraft:

In diesem Bereich wäre es dem Wettanbieter mit einigen Nachbesserungen vermutlich am allerschnellsten möglich, verlorenen Boden auf die besser bewerteten Konkurrenten gutzumachen.

 
Mobilbet Sicherheit Lizenzen

Bild oben: Die Lizenz des Mittelmeerstaates Malta und die damit verbundene Einhaltung vorgeschriebener EU-Richtlinen gewährleistet einen höchstmöglichen Standard in Sachen Verbraucherschutz und Transparenz.

 
Alles in allem kann Mobilbet aber bereits jetzt auf einen Score verweisen, der denkbare Zweifel an der Seriosität des Anbieters hinfällig werden lässt:

 
Dass hinter dem Projekt bekannte Gesichter der traditionsreichen skandinavischen Wettszene stehen, färbt in äußerst hilfreicher Weise auf die Einschätzung des jungen Buchmachers ab.

 

 

Alle Testergebnisse von Mobilbet im Überblick

TestbereichScoreBewertungTestbericht
Gesamtwertung:83 %gutMobilebet Erfahrungen
Wettquoten:90 %hervorragendMobilebet Wettquoten
Wettangebot:87 %sehr gutMobilebet Wettangebot
Livewetten Angebot:86 %sehr gutMobilebet Live Wetten
Einzahlung:76 %guter DurchschnittMobilebet Einzahlung
Auszahlung:79 %guter DurchschnittMobilebet Auszahlung
Kundenservice:83 %gutMobilebet Kundenservice
Website Bedienung:84 %gut Mobilebet Website
Performance/Ladezeit:82 %gutMobilebet Ladezeiten
Neukundenbonus:81 %gutMobilebet Bonus
Sicherheit:81 %gutMobilebet Fakten & Infos
Fussballwetten:87 %sehr gutMobilebet Fussball Wetten
Tenniswetten:86 %sehr gutMobilebet Tennis Wetten
Mobile Wetten:96 %exzellentMobilebet Mobile Wetten

 

zum ausführlichen Mobilebet Testbericht

 

Martin hat die Fakten & Infos zu Mobilbet zusammengestellt

MartinMartin entdeckte seine Liebe zum Sport bereits im Grundschulalter. Schon damals entstand der Wunsch, auch beruflich in diesem Bereich Fuß zu fassen. Um sich journalistische Grundkenntnisse anzueignen, absolvierte er ein Studium der Kommunikationswissenschaften. Es folgten mehrmonatige Presse-Praktika im Sportressort einer großen deutschen Tageszeitung und bei einer bekannten Hilfsorganisation, bevor er sich als Freier Redakteur dem Amateurfußball widmete. Auf diesem Wege gelangte Martin zu sportwettentest.net, wo er schon seit geraumer Zeit über aktuelle Sport-Highlights und neueste Trends in Sachen Sportwette berichtet.