GUTS

Empfehlenswert
79/100
Guts hat seinen Wettbereich klassisch in drei Spalten aufgeteilt, eine gute Übersicht ist dadurch gegeben. Man kommt auch rasch weiter und die Wettabgabe klappt auch wie am Schnürchen.


Der erste Eindruck zählt, auch bei den Online Wettanbietern ist die Webseite von enormer Bedeutung für das Wettpublikum.

Nur mit einem positiven ersten Eindruck gelingt es Kunden für sich zu gewinnen und dabei spielen viele Faktoren eine entscheidende Rolle.

Neben der optischen Aufmachung und der Übersichtlichkeit zählt auch die Funktionalität, wie unter anderem im Live Wetten-Bereich, wenn es schnell gehen muss.

Falls die Webseite bzw. der Wettanbieter ein einprägsames Firmenlogo hat, in dem sich die Farbgebung des Webportals wiederfinden lässt, ist es definitiv schon mal ein Pluspunkt. Da dies meist für den Kunden einen Widererkennungswert darstellt. So erkennt man beispielsweise bwin an den orange-schwarz Tönen oder Interwetten an der gelb-schwarzen Farbgebung.

Zudem sollte eine gute Lesbarkeit gewährleistet sein, vor allem da heutzutage viel über Smartphones und Tablets läuft.

 


 

GUTS online Sportwetten im modernen Look

Guts Logo

Ein rot-schwarzes Logo begrüßt die Webseiten-Besucher zeitgemäß und wirkt in den modernen Schwarz, Grau- sowie Weißen-Farbtönen keineswegs überfüllt.

Im Gegenteil die Farbgebung des Wettportals ist definitiv gelungen und erweckt einen recht übersichtlichen Eindruck.

Beim Aufbau des Wettbereichs wird eine recht klassische Aufteilung in 3-Spalten ersichtlich. Diese ermöglicht eine überblickbare Gliederung. Somit können sich neue Kunden unter der Kategorie „Wetten“ leichter bei GUTS im Wettprogramm zurechtfinden.

Mit nur 3-Klicks zum fertigen Wettschein:

Links oben lassen sich auch die sogenannten Quicklinks mit den aktuell beliebtesten Wettsportarten für „Eilige“ entdecken.

Guts Wettseite Wettschein

Ein weiterer Blick zur linken Spalte verrät den Nutzern, welche Sportarten unter anderem zur Auswahl stehen, wie beispielsweise Fussball, Eishockey, Tennis oder Basketball und so weiter. Nachdem die Sportart ausgewählt ist, öffnet sich darunter ein weiteres Auswahl-Menü mit den zur Verfügung stehenden Ländern und Spielklassen.

Ist die Wahl für Sportart und Länder- bzw. Spielklassen getroffen, werden in der mittleren Spalte die dementsprechend, verfügbaren Wetten ersichtlich.

Anschließend erscheinen die Wetten dann auf dem Wettschein, welcher in der rechten Spalte der Guts Website einsehbar ist.

Ein nützlicher Pluspunkt: Im obigen Wettbereich gibt es nochmals eine unterteilte Menüleiste mit einzelnen Kategorien wie Sportarten, Live-Wetten, Statistiken und Livescore.

Klickt man oben im Menü beispielsweise auf Livewetten, öffnet sich neben der mittleren Spalte eine zweite Spalte, in der man einen über aktuelle Spielgeschehnisse sowie Spielstände informiert wird.

Icon Plus

 
Insgesamt lässt sich die Desktopversion des Anbieters sehr einfach und intuitiv bedienen. Ebenso positiv ist die Funktionalität zu erwähnen, die schnellen Ladezeiten ermöglichen Tippern auch kurzfristig noch Online-Wetten abschließen zu können.

GUTS macht mobil eine ebenso gute Figur:

Bei der mobilen Version ist Benutzerfreundlichkeit ebenfalls gegeben, nur die Farbgebung weicht hier etwas ab. Die eigens optimierte mobile Version des Sportwettanbieters ist, – vor allem in Anbetracht der verstärkten Smartphone-Nutzung, ein erhebliches Plus.

icon mobile

Es wird demnach keine App für Sportwetten oder ein zusätzlicher Download benötigt, sondern lässt sich wie gewohnt im Browser öffnen und bedienen. Womit die Nutzerfreundlichkeit bei GUTS noch ein weiteres Mal unterstrichen wird.

Selbst Zahlungen können je nach Aktualität des Smartphones oder Tablets problemlos über die mobile Version des Wettanbieters getätigt werden.

Im unteren Abschnitt beim Wettanbieter GUTS lässt sich unschwer erkennen, dass auch hier auf eine übersichtliche Unterteilung geachtet wurde. Im linken unteren Abschnitt befinden sich jede Menge hilfreiche Informationen wie beispielsweise AGB’s, Guts Bonus Bedingungen oder Wettregeln und vieles mehr.

Daneben im rechten unteren Abschnitt erhalten die wettinteressierten Kunden Auskunft darüber, welche Zahlungsmethoden dieser Wettanbieter unterstützt. Gut lesbar lassen sich hier mehr als 7 verschiedene Zahlungsmethoden erblicken, wie beispielsweise paysafecard, Visa, Skrill, Neteller, SofortÜberweisung und einige andere.

Guts Sportwetten Startseite

Fazit:

icon smiley

Insgesamt fällt unsere Beurteilung für den Sportwetten-Anbieter GUTS in punkto Design, Nutzerfreundlichkeit bzw. Bedienung durchweg positiv aus. Die Website des Bookies eignet sich daher nicht nur hervorragend für eingeschweißte Tipsters sondern auch für Sportwetten-Einsteiger.

Die Funktionstüchtigkeit hat uns nicht nur in der Desktopversion überzeugt. Insbesondere die mobile Version von GUTS ist im Hinblick auf Übersichtlichkeit und kundenfreundliche Handhabung mehr als anerkennend zu bewerten, – was natürlich auch an den zügigen Ladezeiten liegt.

Außerdem hat die für mobile Endgeräte optimierte Browser-Version den Vorteil, dass sie auf allen Systemen läuft. Jeder der ausreichend Internetkapazitäten hat, kann problemlos überall und zu jeder Zeit mit GUTS online mobile Wetten abschließen.

 


 

Alle Testergebnisse von Guts im Überblick

TestbereichScoreBewertungTestbericht
Gesamtwertung:83 %gutGUTS Erfahrungen (folgt)
Wettquoten:84 %gutGUTS Wettquoten
Wettangebot:94 %hervorragendGUTS Wettangebot
Livewetten Angebot:87 %sehr gutGUTS Live Wetten
Einzahlung:85 %sehr gutGUTS Einzahlungen(folgt)
Auszahlung:79 %guter DurchschnittGUTS Auszahlungen(folgt)
Kundenservice:82 %gutGUTS Kundenservice
Website Bedienung:74 %durchschnittlichGUTS Website
Performance/Ladezeit:74 %durchschnittlichGUTS Ladezeiten
Neukundenbonus: 84 %gutGUTS Bonus
Sicherheit:88 %sehr gut GUTS Sicherheit(folgt)
Fußballwetten:89 %sehr gutGUTS Fußballwetten
Tenniswetten:87%sehr gutGUTS Tennis Wetten
Eishockeywetten:85 %-Guts Eishockey Wetten
Mobile Wetten:84 %gutGuts App

zum ausführlichen Guts Testbericht