Eaglebet

Empfehlenswert
83/100
Bei EagleBet greifen sich Tipper absolute Top-Quoten zur Bundesliga. Auch eSports Wetten haben es dem Bookie angetan. Doch es gibt auch Schwächen.

In unserem EagleBet Test erfahren sie alles, was Sie über den Sportwettenanbieter wissen müssen: Bonus, Zahlungsverkehr, Wettprogramm, Quoten uvm.

Mit EagleBet kreist ein neuer Wettanbieter über dem deutschen Wettmarkt. Grund genug für uns, Sportwettenanbieter EagleBet einen Test zu unterziehen und die großen Stärken, aber auch die Schwächen des 2019 gegründeten Online Buchmachers herauszuarbeiten.

Einen ersten groben Überblick unserer EagleBet Test Ergebnisse und Erfahrungen liefert Ihnen unsere detaillierte Bewertungs-Tabelle.

EagleBet Bewertung & Testergebnisse:


18+ | AGB gelten

  • Herausragende Wettquoten für Deutschen Fußball
  • Top Quoten für Bayern München-Matches
  • Tolles Wettangebot, mit Fokus auch auf eSport Wetten
  • Gebührenfreier Zahlungsverkehr
  • Bonus Aktionen auch für Bestandskunden
  • Spezial- und Langzeitwetten-Offerte könnten großzügiger sein
  • Nur durchschnittliche Livewetten
  • Lange Rückmelde-Zeiten bei Mail, Live Chat nicht immer erreichbar
  • unspektakuläre Webseite

Im folgenden EagleBet Test erfahren Sie alles, was es über den Bookie zu wissen gibt. Hierzu haben wir den Online Wetten Anbieter in verschiedenen Teilkategorien intensiv getestet und überprüft.

Unsere Erfahrungen mit dem Wettanbieter Eaglebet:

Ausführlicher EagleBet Test

18+ | AGB gelten

1.) Die EagleBet Wettquoten

Was macht den Buchmacher Eaglebet besonders bzw. hebt diesen von der breiten Buchmacher-Masse hervor?

Ganz eindeutig sind das die Quoten, insbesondere für Bundesliga Wetten.

Mit einem durchschnittlichen Auszahlungsschlüssel von 96-97 Prozent bewegt sich EagleBet in der absoluten Quoten Beletage. Selbst Größen wie Tipico oder Bet365 lässt der Bookie mit seinen Bundesliga Quoten hinter sich.

Und auch Bayern-Fans dürfen sich freuen, schließlich hat EagleBet regelmäßig Best-Quoten auf die Münchener im Angebot.

Angesichts der ohnehin mageren Siegquoten, die für gewöhnlich auf die Bayern offeriert werden, zählt jedes auch noch so kleines Quotenplus.

Bei EagleBet bekommt man als Bayern Tipper sogar bei klarer Favoritenstellung innerhalb der Bundesliga immer noch eine Siegquote von knapp über 1,10.

Der EagleBet Auszahlungsschlüssel im Überblick:

SportartLandLigaQuotenschlüssel
FußballGERBundesliga97%
FußballGER2. Bundesliga93%
FußballGER3. Liga91%
FußballGERRegionale Ligen90%
FußballENGPremier League95%
FußballESPLa Liga95%
FußballITASerie A96%
FußballEuropaChampions League95%
A. FootballUSANFL95%
EishockeyGERDEL92%
EishockeyNordamerikaNHL95%
TennisWeltAPT Tour95 %
BasketballNordamerikaNBA94%
KampfsportUSA/WeltUFC93%
eSportsWeltdiv. Ligen92-92%

Solide ist die Payout Ratio übrigens auch eine Klasse tiefer: In der 2. Bundesliga treffen deutsche Fußballwetten Tipper immerhin noch einen Quotenschlüssel von 93% an. Noch weiter unten, in Liga 3, sind es 91%.

Unter die 90%-Marke fällt die Payout Ratio im deutschen Fußball aber so gut wie nie, denn selbst ein Spiel aus dem Mittelrhein Cup brachte es immer noch auf eine Payout Ratio von über 90 %.

Was die anderen europäischen Fußball Ligen betrifft, so war die Erfahrung, dass der Quotenschlüssel immer noch zu den besseren gehört, aber nicht mehr an den herausragenden aus der Bundesliga herankommt.

Die englische Premier League, LaLiga und auch die Champions League pendelten sich bei einem Durchschnittswert von 95% ein. Nur die italienische Serie A stach mit 97% hervor und reichte damit sogar an den Auszahlungsschlüssel der deutschen Bundesliga heran.

Abseits der großen europäischen Fußball Ligen ist das Quotenniveau bei den Fussballwetten dann nur mehr durchschnittlich.

So präsentiert sich der Bookie über die Mobil-Ansicht.

Selbiges gilt für andere Sportarten. Tennis-Fans bekommen einen ordentlichen, aber nicht außergewöhnlichen Quotenschlüssel von rund 95%geliefert.

Im selben Rahmen bewegen sich auch die Quoten im US-Sport, also NHL, NFL und NBA. Knapp darunter liegen eSports Ereignisse und UFC Wetten, wobei hier nicht unerwähnt bleiben soll, dass das Quotenniveau bei vielen anderen Bookies nicht besser ist.

Enttäuscht werden allerdings deutsche Eishocley-Fans sein – die DEL bring es nämlich gerade mal auf einen Auszahlungsschlüssel von 92%, was dem ungefähren Niveau der absoluten Exoten bei den Fussball Wetten entspricht.

2.) Das EagleBet Wettangebot

Da es mittlerweile komplett normal geworden ist, dass selbst neue Wettanbieter mit riesigen Wettprogrammen aufwarten, ist es nicht einfach, sich in dieser Kategorie besonders hervorzutun.

Trotzdem gelingt EagleBet genau das. Und zwar dank seines Fokus auf eSports Wetten.

Obwohl dieses Segment immer wichtiger wird, behandeln einige traditionsreiche und bekannte Buchmacher dieses Thema nach wie vor eher stiefmütterlich.

Eine Chance, die sich EagleBet nicht entgehen lässt. Die Auswahl ist sehr ausführlich und umfasst Spiele beliebte eSports Spiele wie Dota, Counter Strike oder Starcraft. Auch League of Legends Wetten können abgegeben werden.

Wenn es eine Kleinigkeit zu bekritteln gibt, dann dass EagleBet bei seinen eSport Wetten den Fokus etwas zu sehr auf die großen eSports Titel legt.

Daneben kommen auch Tennis-Fans voll auf ihre Kosten. Der Bookie bietet ein breites Angebot, welches sich aus verschiedensten Turnier Serien zusammensetzt. Auch Future Events sind stark vertreten.

Weniger überraschend kommt, dass auch die Fußball Wetten breit abgedeckt werden. Das ist ohnehin schon Standard in der Buchmacher-Welt.

Jedoch: Ein über 70 Ligen und Bewerbe umfassendes Wettangebot ist selbst für Fußball-Verhältnisse ausgesprochen umfangreich.

In den anderen Sportarten spult der Buchmacher dann nur mehr das Standardprogramm ab. Auch die Auswahl von rund 25 verschiedenen Wett-Kategorien entspricht nur dem Durchschnitt.

Ähnlich sieht es in Sachen Angebotstiefe aus. Bei den Langzeitwetten gibt es zumeist nur Meisterwetten. Vor allem in exotischen Ligen sind aber nicht mal diese immer verfügbar.

Etwas mehr bietet Eaglebet nur in den europäischen Top Ligen im Fußball oder den NHL Wetten an.

Die Spezialwetten-Auswahl ist grundsätzlich recht ordentlich. In der Bundesliga stehen pro Spiel weit über 100 Wettmöglichkeiten zur Verfügung. Sogar die österreichische Bundesliga oder die 2. Bundesliga kommen auf eine dreistellige Offerte.

Abseits des Fußballs sieht es allerdings deutlicher dürftiger aus. US-Sport Events aus der NHL oder NFL weisen rund 70 unterschiedliche Spielwettmärkte auf.

Beim Tennis sind es sogar nur unter 50, sofern es sich um kein Grand Slam Ereignis handelt.

Ganz sparsam zeigt sich der Bookie, trotz thematischer Fokussierung, bei den eSports Wetten, die oft überhaupt nur einen einzigen Markt bieten.

EagleBet Wettprogramm im Test:

EagleBet Fussballwetten

3.) Die EagleBet Live Wetten

Dies zieht sich wie ein roter Faden auch durchs Livewetten Center. Hier hält sich das Spezialwetten Angebot ebenfalls in Grenzen.

Während Partien aus dem Fußballsport noch recht ordentlich mit Zusatzwetten versehen werden, sieht die Sache bei anderen Sportarten teilweise sogar richtig trist aus.

Das trifft übrigens bis zu einem gewissen Grad auch auf das Live Wetten Angebot im Allgemeinen zu. Livewetten-Koryphäen wie Bet365 bieten ein deutlich größere Potpourri an Live-Events an als EagleBet.

Zwar lassen sich auch hier Tag und Nacht mehrere Auswahlen auffinden, wirft man dann allerdings einen Blick ins Livewetten-Angebot führender Konkurrenten, fällt auf, dass hier deutlich mehr drinnen wäre.

Summa summarum ist die Auswahl bei den Livewetten nicht mehr als Durchschnitt. Gleiches lässt sich über das Livewetten Center selbst behaupten. Es erinnert stark an jenes vieler anderer Bookies, was in uns schnell den Gedanken an Massenware aufkeimen ließ.

Das mag nicht unbedingt heißen, dass das Livewetten Center vom Aufbaue her schlecht ist; wirklich besonders gut gefällt es uns aber auch nicht. Es erfüllt jedoch seinen Zweck, ist einfach aufgebaut und recht übersichtlich.

Außerdem gibt es ein ziemlich aussagekräftiges Statistik Center. Ein Livestream-Angebot wird dagegen gänzlich ausgespart, was schade ist, jedoch gibt es ohnehin nur noch eine Handvoll Sportwetten-Anbieter, die brauchbares Streaming liefern.

Erfreulich ist, dass es einen übersichtlichen Livewetten Kalender gibt, der eine alle bevorstehenden Livewetten auflistet.

Schade nur, dass die Anzeige bloß einen Tag in die Zukunft reicht.

Definitiv Pluspunkte erhalten die EagleBet Livewetten von uns für die feilgebotenen Auszahlungsschlüssel.

Den gibt es im Livewetten Center zwar nicht ganz ohne Abstriche (was der gängigen Buchmacher Praxis entspricht) – der Quotenabsacker gegenüber den Prematch-Wetten bleibt aber überschaubar und bleibt in manchen Fällen sogar gänzlich aus.

Das heißt, dass EagleBet ab und an Livewetten zu den gleichen Quotenkonditionen anbietet wie Pre-Macht-Wetten. Ein eher seltenes Phänomen in Buchmacher-Kreisen.

4.) Einzahlungen auf ein EagleBet Wettkonto

Insgesamt stehen neun unterschiedliche Einzahlungsvarianten während unseres EagleBet Test für deutsche Kunden zur Verfügung. Wirklich Neues war aber nicht dabei.

Neben der Kartenzahlung per VISA, MasterCard und Maestro besteht die Möglichkeit, Einzahlungen via GiroPay, SOFORT und Skrill/Neteller durchzuführen. Darüber hinaus gibt es die Optionen, den Zahlungsverkehr über ecoPayz und Paysafecard abzuwickeln.

Apropos Konditionen: die sind besonders lobenswert. Abgesehen davon, dass sämtliche Einzahlungsvarianten sofort durchgeführt werden und somit keine Wartezeit besteht, müssen Kunden keinerlei Gebühren bezahlen.

Auch die Limits sind in Ordnung: Als Minimum gelten quer durch die Bank Einzahlungen ab 10 €.

Alle Einzahlungsmöglichkeiten im Überblick:

Überweisungsart:Mindestbetrag:Spesen:
Visa/Mastercard/Debit10keine
SOFORT10keine
Giropay10keine
Neteller/Skrill10keine
Paysafecard10keine
EcoPayz10keine

* Zahlungsmethoden und Konditionen sind laufend Änderungen unterworfen. Wir versuchen diese immer möglichst zeitnah zu aktualisieren. Auch variieren die Überweisungsmöglichkeiten von Land zu Land.

5.) Auszahlung der Wettgewinne bei EagleBet

Wie bei vielen anderen Buchmachern auch, bedarf es vor einer Auszahlung erst einer Kontoverifizierung. Das dient zur Sicherheit.

Als Auszahlungsmöglichkeiten stehen Visa und MasterCard sowie die eWallet-Anbieter Skrill und Neteller zur Verfügung. Weiters besteht die Option, Auszahlungen via Rapid Transfer oder Fast Bank durchzuführen.

Bezüglich der Konditionen lässt sich sagen, dass diese, wie bei den Einzahlungen, weitgehend kundenfreundlich gestaltet wurden.

Der Mindestauszahlungsbetrag wurde für alle Methoden bei 10 € festgelegt, womit auch kleinere Gewinne ausbezahlt werden können. Auch fallen bei keiner Überweisungsart Gebühren an.

Auszahlungsmöglichkeiten bei EagleBet:

Überweisungsart:Mindestbetrag:Maximalbetrag:Spesen:
Visa/Mastercard10 €40.000 €keine
Skrill/Neteller10 €1.000 €keine
Fast Bank Transfer10 €30.000 €keine
Rapid Transfer10 €30.000 €keine
EcoPayz10 €30.000 €keine

* Zahlungsmethoden und Konditionen sind laufend Änderungen unterworfen. Wir versuchen diese immer möglichst zeitnah zu aktualisieren. Auch variieren die Überweisungsmöglichkeiten von Land zu Land.

Weniger erfreulich sind dagegen die langen Wartezeiten, die laut Buchmacher-Angaben bei 3-5 Tagen liegen; bei Banküberweisung gar bei bis zu 7 Tage.

Darüber hinaus wird High-Rollern die verhältnismäßig niedrigen Maximallimits ein Dorn im Auge sein: bei gleich drei Auszahlungsvarianten ist bei 1000€ Schluss. Zu den übrigen werden keine Angaben gemacht.

6.) Der Kundenservice von EagleBet

Grundsätzlich gliedert sich das Service-Angebot in drei Bereiche:

  • Live Chat
  • Mail
  • FAQ-Bereich

Letzterer ist allerdings nicht allzu ausführlich und noch dazu aufgebaut wie eine AGB Seite, was zulasten der Übersicht geht.

Wer lieber direkt mit einem Mitarbeiten in Kontakt treten möchte, tut dies am besten via Live Chat. Hier lassen sich auch spezieller Fragen stellen, die nicht im FAQ Bereich beantwortet werden.

Während es an der Qualität der Antworten nichts zu beanstanden gibt, sind die Öffnungszeiten alles andere als optimal. So wurden wir an einem Dienstagvormittag um 11 Uhr trotz verfügbaren Live Chat Fenster auf den Mail-Support verwiesen, was insofern ärgert, nachdem Eagle Bet Angaben zu den konkreten Öffnungszeiten schuldig blieb.

Zwar werden auch über Mail individuelle Fragen beantwortet, das kostet allerdings Zeit. Selbst nach mehreren Stunden hatten wir bei einem Probeversuch keine Antwort auf unsere Frage erhalten.

Dazu empfanden wir es als störend, dass nach jedem Gespräch eine Bewertung abgegeben werden musste. Wer kurz darauf nochmal eine Frage hat, muss entweder Feedback geben oder die Website neu laden.

7.) Die Website von EagleBet

Die Website mag kein optischer Blickfang sein, sie erfüllt aber ihren Zweck und ist relativ übersichtlich. Die Navigation erfolgt intuitiv und sollte selbst Wett-Grünschnäbeln keine Probleme bereiten.

Auch die Ladezeiten waren stets im grünen Bereich, was zum Teil auch daran liegen mag, dass die Seite recht zweckorientiert aufgebaut wurde und auf grafischen Schnickschnack weitgehend verzichtet.

Allerdings wurde wir aus unserem Testkonto mehrmals ausgeworfen, da die Sitzung beendet wurde. Möglicherweise handelt es sich dabei aber auch nur um einen technischen Fehler, der schon demnächst behoben sein könnte.

Etwas platzsparender hätte EagleBet auf seiner Startseite umgehen können. Hier wird übermäßig viel Fläche für Aktions-Thumbnails und die horizontale Menüleiste verschwendet.

EagleBet Mobile Wetten

Letzteres ist vor allem in der mobilen Ansicht suboptimal. Ansonsten gibt es an der mobilen Version aber nicht viel auszusetzen.

Einzig die Übersicht könnte etwas besser sein.

Zwar ist es ganz normal, dass kleinere Bildschirmen bei diesem Thema gegenüber dem Desktop einen deutlichen Nachteil haben; es gibt aber „Best Practise“ Modelle von konkurrierenden Buchmachern, die wir als wesentlich übersichtlicher erachtet haben.

Obwohl die Website komplett mobil-optimiert wurde, bleibt der Buchmacher bislang eine eigene App schuldig. Weder für iOS noch für Android konnten wir eine entsprechende Applikation finden.

BetriebssystemMobile App verfügbar
Mobile App verfügbar für iOS?Nein
Mobile App verfügbar für Android?Nein

Etwas getrübt hat unsere Erfahrung mit der EagleBet Webseite, dass sowohl am Desktop als auch in der mobilen Ansicht einige Schlampigkeiten festzustellen waren.

So hatten wir beim Aufrufen der NHL Wetten nur ein Spiel präsentiert bekommen, obwohl in der Woche noch viele weitere Partien angestanden wären. Auch stießen wir auf einige Übersetzungsfehler.

Der 1. FC Köln wurde in englischer Schreibweise dargestellt, während bei Fortuna Dusseldorf der Umlaut ausgespart wurde. Der ist bei Eagle Bet offenbar ausschließlich Rekordmeistern vorbehalten.

8.) Der Neukundenbonus von EagleBet

Der Neukundenbonus von EagleBet ist einer der besseren Sorte.

Das beginnt schon bei der Höhe:

  • Eaglebet gewährt einen 110% Wettbonus bis zu einem Betrag von 144 € und liegt damit im überdurchschnittlichen Bereich.
  • Doch damit nicht genug, gibt es zusätzlich eine Freebet im Wert von 14 € als Draufgabe.

Wer den maximalen EagleBet Bonus absahnen will, muss gemäß dieser Logik eine Ersteinzahlung von rund 130 € einbezahlen. Mindestens sind 20 € als Ersteinzahlung zu tätigen, sofern man den Bonus in Anspruch nehmen möchte.

EagleBet Bonuscode

Um von diesem recht attraktiven Wettbonus bzw. der Gratiswette Gebrauch machen zu können, muss bei der Registrierung der Bonus Code: MAXSPORT eingegeben werden.

Weiters zu beachten ist, dass nach der Kontoeröffnung 30 Tage Zeit bleiben, um die qualifizierende Ersteinzahlung vorzunehmen.

Sofern all das berücksichtigt wurde, wird Neukunden von Eaglebet sowohl der Wettbonus als auch die Freiwette aufs Wettkonto gutgeschrieben.

Wie bei Bonus-Angeboten dieser Art üblich, müssen, bevor eine Auszahlung in Echtgeld erfolgen kann, der Wettbonus sowie die Ersteinzahlung zu bestimmten Bonuskonditionen freigespielt werden.

Im Falle des Neukundenbonus gilt es, Bonusbetrag und Ersteinzahlung 5 x in Sportwetten umzusetzen.

Beispiel:

100 € Ersteinzahlung = 110 € Bonus

5 x 100 € (Einzahlung) + 5 x 110 € = 1050 € Umsetzungsbetrag

Dabei muss für Einzelwetten eine Mindestquote von 1.70, bei Komibwetten je Auswahl die Mindestquote 1.50 berücksichtigt werden.

Aber Vorsicht: Nicht alle Wettarten sind erlaubt (z.B.: Handicap). Auch bei der Einzahlung gilt es zu berücksichtigen, dass Überweisungen, die via Neteller oder Skrill getätigt werden, nicht zum Bonus berechtigen.

Was die Freiwette anbelangt, so ist lediglich zu beachten, dass diese vor einer Auszahlung 1 x zur Mindestquote 2.00 umgesetzt werden muss. Zugelassen ist ausschließlich die Siegwette.

Zeit, um die Umsatzbedingungen zu erfüllen, ist genug: Sowohl Bonus als auch Freiwette müssen innerhalb einer 30 Tage Frist freigespielt werden.

Eaglebet Wettbonus für Neukunden im Überblick

EagleBet Bonus im Überblick110% WettbonusFreiwette
BonuscodeMAXSPORT-
Höhemax. 144 €14 €
Bonus Beispiel100 € einzahlen und 110 € Bonus erhalten. Macht in Summe: 210 € zum Wetten!
Plus Freiwette
Mindesteinzahlung20 €-
Umsatzbedingungen 5 x in Sportwetten 1 x in Sportwetten
Mindestquote1.70/1.50 bei Kombi2.00
Frist30 Tage30 Tage
Mobil-Bonus10 € Freiwette-

Bonus Aktionen für Bestandskunden:

EagleBet belässt es aber nicht nur bei einem attraktiven Willkommensangebot für Neukunden, sondern hat auch jede Menge Bonus Offers für seine Bestandskunden in petto.

EagleBet Bonus für mobile Wetten und eSports

Neben weiteren Freiwetten Aktionen, Kombiwetten Boosts und eigenen Bonusaktionen für eSports Wetten, bietet EagleBet auch noch einen speziellen Bonus für alle besonders umtriebigen Tipper an.

Und zwar einen Mobil Bonus für unterwegs, der in Form einer FreeBet aufs Wettkonto gutgeschrieben wird.

9.) Sicherheit: wie seriös ist EagleBet?

Gerade bei Wettanbieter, die hierzulande noch nicht so bekannt sind, stellt sich Tippern recht schnell die Frage, ob es sich denn überhaupt um einen seriösen Buchmacher handelt.

Im Falle von EagleBet ist das eindeutig mit einem „Ja“ zu beantworten.

Abgesehen davon, dass Sie auf Sportwettentest.net garantiert keine unseriösen Wettanbieter auffinden werden, bürgt eine Wettlizenz der MGA (Malta Gaming Authority) dafür, dass es sich bei EagleBet um keinen Betrug handelt. Die maltesische Lizenz gibt es nämlich nur unter strengen, von der EU vorgegebenen Auflagen.

Werden diese erfüllt, darf der Buchmacher auch in Deutschland Sportwetten vertreiben. Das ist bei EagleBet der Fall.

Darüber hinaus zeigt der Bookie ein hohes Verantwortungsbewusstsein, wie zahlreiche Hinweise und Angebote zur Spielsuchtprävention bezeugen.

Einziger kleiner Wermutstropfen ist, dass der Buchmacher nicht allzu viel von sich preisgibt; zumindest, was den eigenen Werdegang betrifft. So konnten wir keinen „Über uns“ Reiter auffinden, in dem sich das Unternehmen bei seinen (Neu-)Kunden vorstellt.

10.) Unsere Erfahrungen mit EagleBet

Abschließend wollen wir in folgendem Teil nochmal unsere Erfahrungen teilen, die wir während unseres Tests mit dem Buchmacher Eagle Bet gemacht haben und zudem nochmal die positivsten Aspekte des Wettanbieters in tabellarischer Form wiedergeben.

EagleBet Ergebnis und Fazit

Letztlich waren unsere Erfahrungen mit Wettanbieter Eaglebet großteils positiv. Das betraf vor allem das während unseres Tests angetroffene Quotenniveau, welches vor allem bei deutschen Fußballwetten sehr hoch angesiedelt war, aber auch das enorme Wettangebot.

Dieses war, trotz kleiner Schwächen, überragend. Unsere Erfahrung mit den EagleBet Livewetten war dann eher zwiespältig, wenngleich der Endeindruck insgesamt nicht negativ war.

Auf der Website selbst haben wir uns gut zurechtfinden können; lediglich die mobile Version könnte weniger versierten Tippern anfangs etwas unübersichtlich vorkommen.

Das gefällt uns bei EagleBet besonders gut:

 Stärken von EagleBet:
Icon PlusHerausragendes Wettquoten für Deutschen Fußball
Icon PlusTolles Wettangebot, mit Fokus auch auf eSport Wetten
Icon PlusGebührenfreier Zahlungsverkehr
Icon PlusBonus Aktionen auch für Bestandskunden

Die Erfahrungen mit dem Kundenservice waren dagegen nicht die besten. Vor allem die lange Rückmeldezeit bei Email Anfragen hat uns gestört.

Beim Zahlungsverkehr empfanden wir die komplett spesenfreie Abwicklung als ausgesprochen positives Erlebnis, genauso wie die moderaten Limits, wenngleich High Roller enttäuscht sein könnten.

Die vergleichsweise lange Auszahlungsdauer ist ebenso ein Makel wie die Tatsache, dass andere Anbieter bei den Einzahlungen als auch den Auszahlungen deutlich mehr Varianten anbieten.

Die EagleBet Bonus Erfahrung und Praxistest

Das Bonus Angebot hat uns im Großen und Ganze recht gut gefallen. Vor allem die Kombination aus hohem Neukundenbonus (110% auf maximal 144 €) und Freiwette blieb uns positiv in Erinnerung.

Etwas herausfordernd kann es allerdings sein, die Bonusbestimmungen zu erfüllen.

Zeit wird zwar ausreichend gewährt, 5x umsetzen zu einer Mindestquote von 1,70 verlangt allerdings einiges an Expertise, was besonders Sport-Neulinge auflaufen lassen könnte.

18+ | AGB gelten

Infos und FAQ zu Wettanbieter EagleBet

Wie eröffne ich ein Wettkonto bei EagleBet?

Einfach obigen roten Button hier auf der Website klicken und Sie werden automatisch zum Buchmacher weitergeleitet. Dort findet dann das Registrierungsverfahren statt, welches ausschließlich volljährigen Personen vorbehalten ist.

Nach der Eingabe einiger wichtiger Daten kann es auch schon losgehen. Möglicherweise wird vom Wettanbieter aus Sicherheitsgründen noch um eine Kontoverifizierung gebeten.

Ist EagleBet sicher?

Wie aus dem entsprechend Testbereich bereits hervorgeht, kann diese Frage eindeutig bejaht werden. Dafür sorgt nicht zuletzt eine maltesische Wettlizenz, die strengen EU-Auflagen unterliegt.

Übernimmt EagleBet die Wettsteuer?

Derzeit noch, allerdings soll gemäß der Aussage eines Support-Mitarbeiters in Zukunft die Wettsteuer an den Kunden weitergegeben werden. Es empfiehlt sich daher, sich diesbezüglich laufend beim Kundenservice zu erkundigen.

Verlangt EagleBet Gebühren?

Der Buchmacher verlangt weder für die Registrierung noch für den gesamten Zahlungsverkehr Gebühren. Sollte es diesbezüglich zu Änderungen kommen, sind wir darum bemüht, dies möglichst zeitnah in unserem Testbericht zu berücksichtigen.

Fehlerhafte Einzahlung – was nun?

Sollte es beim Zahlungsverkehr, egal ob bei der Einzahlung oder Auszahlung, mal zu Problemen kommen, ist der Buchmacher über folgende Mail zu kontaktieren: [email protected] Das gilt übrigens auch, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben sollten.

Wie lange ist der Bonus gültig?

Nach der Kontoeröffnung besteht für 30 Tage die Möglichkeit, vom Wettbonus Gebrauch zu machen. Sobald der Bonus aktiviert wurde, verbleiben abermals 30 Tage Zeit, um die Bonus Konditionen umzusetzen.

Brauche ich einen Bonuscode?

Um an den Bonus zu kommen, braucht es einen Bonus Code. Dieser lautet für Sportwettentest-User MAXSPORT.

Wann kann ich den Bonus auszahlen lassen?

Sobald sämtliche Bonusbedingungen erfüllt und das eigenen Wettkonto verifziert wurde.