em 2021 gruppen
Deutschland und Bundestrainer Joachim Löw spielen bei der EM 2021 in der Gruppe F. (© Frank Hoermann / dpa Picture Alliance / picturedesk.com)

Wie bei der Europameisterschaft 2016 sind auch bei der Europameisterschaft 2021 wieder 24 Mannschaften mit dabei. Somit bestehen die sechs EM 2021 Gruppen zu je vier Mannschaften.

Wir geben hier einen kompakten Überblick über die Gruppen A bis F – Teams, Spiele, Wettquoten und Prognose zu Gruppensieg und Aufstieg ins Achtelfinale.

Dazu gibt es alle Ergebnisse in den EM 2021 Gruppen und den aktuellen Stand im Kampf um das EURO Achtelfinale.

Gruppe A – Teams, Spiele, Wettquoten & Prognose

Die Gruppe A der EM 2021 mit Italien, der Schweiz, der Türkei und Wales ist nunmehr Geschichte. Die spannende Ausgangskonstellation endete mit einem aufregenden Kampf um Platz 2 am 3. Spieltag.

EM-Titelanwärter Italien wurde seiner klaren Favoritenstellung in den EM Gruppensieger Wetten gerecht und sicherte sich mit drei Siegen ohne Gegentor verdient Platz 1.

Dabei bewies Italien, dass man nicht nur aufgrund des Namens als klarer Favorit bei den Buchmachern in die EM 2021 Gruppen ging. Denn die einst große Fußball-Nation hat ihre zwischenzeitliche Krise – Verpassen der WM 2018 – zu einer Chance auf einen Neuaufbau genutzt.

Mit zwei 3:0-Siegen gegen die Türkei und die Schweiz katapultierte sich Italien in seinen Heimspielen in Rom ungefährdet an die Tabellenspitze. Diese gab sie auch im letzten Spiel gegen Wales mit der B-Elf nicht mehr ab (1:0).

Das ist auch das Ergebnis der neuen Identität, die Trainer Robert Mancini der Squadra Azzurra verpasst hat – vermehrt auf Ballbesitz und Offensive zu setzen. Das einst berühmt-berüchtigte Catennacio gehört der Vergangenheit an.

Spiele & Termine der Gruppe A

DatumUhrzeitSpielortSpielErgebnis
Fr., 11.06.202121:00 UhrRomTürkei - Italien0:3
Sa., 12.06.202115:00 UhrBakuWales - Schweiz1:1
Mi., 16.06.202118:00 UhrBakuTürkei - Wales0:2
Mi., 16.06.202121:00 UhrRomItalien - Schweiz3:0
So., 20.06.202118:00 UhrBakuSchweiz - Türkei3:1
So., 20.06.202118:00 UhrRomItalien - Wales1:0

Hinter Italien sicherte sich Wales trotz der Niederlage das Weiterkommen und damit den Einzug ins EM Achtelfinale. Der Konkurrent Schweiz beendete die Gruppe zwar punktgleich, doch die Tordifferenz gab den Ausschlag zugunsten der Waliser.

Auch die Schweiz ist als Gruppendritter bereits im Achtelfinale. Die Eidgenossen sicherten sich einen der Plätze als bester Gruppendritter.

Die große Enttäuschung waren die in den EM Wettquoten und Gruppenquoten eigentlich als chancenreich eingestuften Türken.

Trotz guter EM Qualifikation und einem annehmbaren Start in die WM Qualifikation verlor die Mannschaft alle drei Vorrundenspiele deutlich. Nach Hause geht es mit 0 Punkten und 1:8 Toren.


Gruppe B – Teams, Spiele, Wettquoten & Prognose

In Gruppe B war die Ausgangslage ähnlich, denn mit Belgien gab es einen klaren Favoriten, während dahinter mit Dänemark, Russland und Finnland drei Teams um den zweiten Achtelfinal-Platz kämpften.

In den EM Wetten als einer der Turnierfavoriten vorne mit dabei, wurde Belgien seiner Rolle größtenteils gerecht. Die Roten Teufel gewannen alle drei Spiele und wurden souverän Gruppensieger.

Die Stärke Belgien wird auch durch die Statistik klar, dass man in den letzten drei Jahren exakt eine Niederlage hinnehmen musste: Gegen Mitfavorit England in der Nations League. Die Goldene Generation soll nun endlich den ganz großen Wurf schaffen: Den ersten Titel in der Geschichte der Nation.

Spiele & Termine der Gruppe B

DatumUhrzeitSpielortSpielErgebnis
Sa., 12.06.202118:00 UhrKopenhagenDänemark - Finnland0:1
Sa., 12.06.202121:00 UhrSt. PetersburgBelgien - Russland3:0
Mi., 16.06.202115:00 UhrSt. PetersburgFinnland - Russland0:1
Do., 17.06.202118:00 UhrKopenhagenDänemark – Belgien1:2
Mo., 21.06.202121:00 UhrKopenhagenRussland - Dänemark1:4
Mo., 21.06.202121:00 UhrSt. PetersburgFinnland – Belgien0:2

Deutlich spannender war es in der EM 2021 Gruppe B da schon hinter den Belgiern. Gleich drei Teams beendeten die Gruppenphase punktgleich, sodass ein direkter Dreiervergleich herhalten musste, um das Team zu bestimmen, das als Zweiter weiterkommt.

Dank des 4:1-Sieges gegen Russland am 3. Spieltag gelang dies Dänemark. Vor heimischem Publikum in Kopenhagen verloren die Dänen die ersten zwei Spiele, um schließlich doch noch zurückzuschlagen.

Als Dritter hoffte Finnland noch ein paar Tage darauf, in das EM Achtelfinale einzuziehen. Die Skandinavier überraschten viele Fans mit starken Leistungen, mussten sich am Ende aber als fünftbester Gruppendritter hinten anstellen.

Die russische Mannschaft ist in den EM Quoten mittlerweile gar nicht mehr vertreten – aufgrund des schlechten Torverhältnisses schied der WM-Gastgeber 2018 aus.


Gruppe C – Teams, Spiele, Wettquoten & Prognose

Einer der Außenseiter auf den Titel bei der EM 2021 sind die Niederlande, in ihrer Gruppe starteten sie aber als klarer Favorit. Die Tabelle der Gruppe C bestätigt dies, denn die Holländer gewannen ihre Gruppe mit neun Punkten klar und deutlich.

Ob am Ende sogar das EM Finale oder sogar ein Gewinn dessen heraus schauen wird?

Insbesondere die Leistungen der jungen Spieler wie Frenkie de Jong oder Denzel Dumfries sorgten bislang für internationale Begeisterung rund um die Mannschaft von Frank de Boer. Ob sie dies im Achtelfinale fortsetzen kann?

Termine & Spiele der Gruppe C

DatumUhrzeitSpielortSpielErgebnis
So., 13.06.202118:00 UhrBukarestÖsterreich - Nordmazedonien3:1
So., 13.06.202121:00 UhrAmsterdamNiederlande - Ukraine3:2
Do., 17.06.202115:00 UhrBukarestUkraine – Nordmazedonien2:1
Do., 17.06.202121:00 UhrAmsterdamHolland - Österreich2:0
Mo., 21.06.202118:00 UhrBukarestUkraine - Österreich0:1
Mo., 21.06.202118:00 UhrAmsterdamNordmazedonien- Holland0:3

Den zweiten Platz in Gruppe C bei der EM 2021 sicherte sich Österreich. Erstmals seit der WM 1954 und erstmals bei einer EURO überhaupt sicherte sich die ÖFB-Elf den Einzug in die K.o.-Runde.

Die Mannschaft von Franco Foda schlug Nordmazedonien und die Ukraine. Lediglich gegen die Niederlande blieb die Elf chancenlos. Mit Spielern wie David Alaba oder Marko Arnautovic ist ausreichend Qualität vorhanden – auch im Achtelfinale gegen Italien?

Die Ukraine musste unterdessen mit Platz 3 Vorlieb nehmen. Mit drei Punkten erreichte das Team dank der Slowakei-Klatsche noch als viertbester Dritter das Achtelfinale.


Gruppe D – Teams, Spiele, Wettquoten & Prognose

In EM 2021 Gruppe D ist neben Kroatien, Tschechien und Schottland noch ein weiteres Team der britischen Inseln mit an Board, nämlich EM-Favorit England.

Die Three Lions bauen seit Jahren konstant ein Team auf und zählen bei jedem Großevent zu den Favoriten aus der zweiten Reihe, aber nicht diesmal. Die EM Wetten der Buchmachern sehen sie als großen Favoriten auf den Titel.

Da das legendäre Wembley Stadium nicht nur Austragungsort ihrer Gruppenspiele, sondern auch beider Halbfinals und dem Finale ist und wohl nur heimische Fans zugelassen werden, könnte der Heimvorteil die Engländer vielleicht sogar bis zum Titelgewinn tragen.

Unter den EM 2021 Gruppen erwischte es England mit Division D gut, sodass am Ende der Gruppensieg heraussprang. Wirklich überzeugend agierte die Elf von Gareth Southgate jedoch nicht.

Spiele & Termine der Gruppe D

DatumUhrzeitSpielortSpielErgebnis
So., 13.06.202115:00 UhrLondonEngland - Kroatien1:0
Mo., 14.06.202115:00 UhrGlasgowSchottland - Tschechien0:2
Fr., 18.06.202118:00 UhrGlasgowKroatien - Tschechien1:1
Fr., 18.06.202121:00 UhrLondonEngland - Schottland0:0
Di., 22.06.202121:00 UhrLondonTschechien - England0:1
Di., 22.06.202121:00 UhrGlasgowKroatien - Schottland3:1

Angesichts der bislang gezeigten Leistungen ist nicht davon auszugehen, dass die Kroaten den Erfolg der WM 2018 wiederholen können. Zu inkonstant waren sie in der EM Vorrunde unterwegs und konnten lediglich den Sieg gegen Schottland einfahren.

Auf der anderen Seite ist ihr Kader weiterhin recht gut und ausgeglichen besetzt. Außerdem: Den Einzug ins WM-Finale 2018 hat dem Balkan-Team damals auch niemand zugetraut.

Mit Tschechien folgte ein drittes Team aus Gruppe D ins EM Achtelfinale. Einzig den Schotten gelang der Sprung in die nächste Runde nicht.


Gruppe E – Teams, Spiele, Wettquoten & Prognose

Ähnlich ist die Konstellation in Gruppe E, denn auch hier gibt es mit Spanien einen klaren Favoriten bei den EM Gruppensieger Wetten. Schweden, Polen und die Slowakei müssen sich unter normalen Umständen dahinter einreihen.

In der Realität sah es am Ende aber anders aus. Spanien gewann am 3. Spieltag zwar mit 5:0 gegen die Slowakei, konnte aber dennoch nicht den Gruppensieg feiern. Zu enttäuschend waren die Ergebnisse zuvor.

Aufgrund zweier Unentschieden gegen Schweden und Polen blieb so nur Platz 2 und ein Achtelfinale gegen den WM-Finalisten Kroatien.

Spiele & Termine der Gruppe E

DatumUhrzeitSpielortSpielErgebnis
Mo., 14.06.202118:00 UhrSt. PetersburgPolen - Slowakei1:2
Mo., 14.06.202121:00 UhrSevillaSpanien - Schweden0:0
Fr., 18.06.202115:00 UhrSt. PetersburgSchweden – Slowakei1:0
Sa., 19.06.202121:00 UhrSevillaSpanien - Polen1:1
Mi., 23.06.202118:00 UhrSt. PetersburgSchweden - Polen3:2
Mi., 23.06.202118:00 UhrSevillaSlowakei - Spanien0:5

Mit sieben Punkten sicherte sich überraschend Schweden den Gruppensieg – doch ist es wirklich noch eine Überraschung? Schon bei der WM 2018 stand die Elf im Viertelfinale und kann dies nun gegen die eher biederen Ukrainer wieder erreichen.

Enttäuschend verliefen die Vorstellungen der Polen, die einen der Favoriten auf den Torschützenkönig Robert Lewandowski in ihren Reihen hatten. “Lewy” traf zwar dreimal, war jedoch der einzige, der sich auf dem Spielberichtsbogen in der Kategorie “Tor” eintragen konnte.

Bleibt noch die Slowakei, die sich den Achtelfinaleinzug am letzten Spieltag selbst verbaute. Die 0:5-Demontage gegen Spanien nahm der Mannschaft um Martin Skriniar die Chance, als einer der besten Gruppendritten in die K.o.-Runde einzuziehen.


Gruppe F – Teams, Spiele, Wettquoten & Prognose

Der Preis für die schwerste aller EM 2021 Gruppen geht ganz klar an die Gruppe F. Die letzten zwei Weltmeister sowie der amtierende Europameister in einer Paarung, sowas gab es wohl noch nie.

Mit Frankreich, Deutschland, Portugal und den (gar nicht so) armen Ungarn bildet sich eine überaus spannende Gruppe. Am Ende schafften es alle Favoriten ins Achtelfinale, zum Teil aber gerade so.

Mit dem eigenen Publikum im Nacken gelang Deutschland der Einzug in das EM Achtelfinale. Allerdings musste beim 2:2 gegen Ungarn lange gezittert werden. Eine gute Leistung gegen Portugal in der Gruppenphase reichte fast nicht aus.

Nun wartet im EURO 2020 Achtelfinale England auf die Löw-Elf. Mit deren Spielanlage sollte das Team deutlich besser zurechtkommen als gegen Ungarn. Zudem dürfte den Gegner auch niemand im Team auf die leichte Schulter nehmen.

Spiele & Termine der Gruppe F

DatumUhrzeitSpielortSpielErgebnis
Di, 15.06.202118:00 UhrBudapestUngarn - Portugal0:3
Di, 15.06.202121:00 UhrMünchenFrankreich - Deutschland1:0
Sa., 19.06.202115:00 UhrBudapestUngarn - Frankreich1:1
Sa., 19.06.202118:00 UhrMünchenPortugal - Deutschland2:4
Mi., 23.06.202121:00 UhrMünchenDeutschland - Ungarn2:2
Mi., 23.06.202121:00 UhrBudapestPortugal - Frankreich2:2

Frankreich gewann die Gruppe als Weltmeister wenig überraschend, war aber ebenfalls nicht überragend stark. Gegen Ungarn und Portugal setzte es zwei Unentschieden, sodass die Équipe Tricolore Gruppe F mit 5 Punkten für sich entschied.

Portugal um Cristiano Ronaldo wurde wie bereits 2016 Gruppendritter in der Vorrunde. Im Achtelfinale wartet deshalb nun das Highlight gegen Belgien auf die Selecao. Ob es abermals weit gehen kann?

Ungarn hatte in den Wettquoten für EM 2021 Gruppe F die mit Abstand schlechtesten Quoten und wurde fast mit einem Sieg gegen Deutschland noch Zweiter. Auf die starken Turnierleistungen kann die Mannschaft um die Bundesliga-Profis Adam Szalai und Roland Sallai auf dem Weg zur WM 2022 mit Sicherheit aufbauen.


EM 2021 Gruppen: Der Aufstiegsmodus der EURO 2020

Die zwei besten Teams der jeweilige Gruppe als auch die insgesamt vier besten Gruppendritten kommen in das Achtelfinale der EM 2021.

Sollte nach dem letzten Spieltag in der Tabelle Punktgleichheit herrschen, wird nach folgenden Regeln entschieden, welche Teams in die K.o.-Runde aufsteigen.

  1. Direktes Duell
  2. Bessere Tordifferenz im direkten Duell
  3. Mehr erzielte Tore im direkten Duell
  4. Tordifferenz in allen Gruppenspielen
  5. Mehr erzielte Tore in allen Gruppenspielen
  6. Bringen Punkte 1-5 keine Entscheidung, gibt es ein Elfmeterschießen (nur bei 2 Teams)

Das könnte Dich auch interessieren: