Bet-at-home Website Bedienung – Erfahrungen und Testbericht

“Bet-at-home

Auf den ersten Blick wirkt die Homepage des Sportwettenanbieters Bet-at-Home relativ nüchtern, wenn nicht gar wie ein Schulprojekt. Schlichtes Design ohne visuelle Eyecatcher, gängige Systemschrift und Aufbau nach dem Baukastenprinzip, so die Aufmachung des online Portals:

Ein Menükasten mit den Sportarten links, Kästen für die Wetten im angewählten Thema in der Mitte und Kästen rechts mit digitalem Wettschein und aktuellem Livewettenangebot.

Oben in der Kopfzeile prangt das Hauptmenü mit fünf Reitern für die großen Themen Sportwetten, Casino, Live Casino, Games und Poker, wobei die Sportwetten den Besucher als „Home“ empfangen.

 

 

Der linke Menükasten ist organisiert nach Sportarten, wobei sich jede Sportart über ein Plus-Zeichen anwählen und sich so mit Unterkategorien, die im Menü aufklappen, ergänzen lässt. Die Sportarten sind nicht alphabetisch, sondern – so der Eindruck – nach Relevanz bzw. Publikumsinteresse gelistet.

 
Die Wettseite von Bet-at-home

Bild oben: die aktuelle Version der Wettseite von Bet-at-home Sportwetten. Die Wettplattform ist weiterhin um Schlichtheit und Funktionalität bemüht.

 
Ganz oben steht folglich der Fußball. Die Unterkategorien bilden, um beim Beispiel Fußball zu bleiben, die aktuellen Turniere, wie etwa die nationalen Meisterschaften oder internationale Ereignisse wie die Champions League.

 

Übersichtliche Menüführung auf der Wettanbieter Website

Nach Wahl des Bewerbes gelangt der Besucher schließlich zum Kernangebot: Den Sportwetten und Quoten zum Ereignis, die sich in der mittleren Spalte im erwähnten Baukastensystem anordnen. Der obersten „Kasten“, ein Selektionsmenü, erlaubt eine weitere Einschränkung nach Wettarten (Dreiweg, Handicap, Turnierergebnis u. ä.).

 
Bet-at-home Live Wetten Kalender

Das Livewetten-Center von Bet-at-home: vom Aufbau her ident mit der traditionellen Wettplattform

 
Das Livewettencenter ist optisch etwas verspielter bzw. „grafischer“, vom Aufbau her jedoch ident organisiert: Links ein Menü, in diesem Fall eine Übersicht über die aktuell stattfindenden Sportveranstaltungen, in der Mitte ein Livewettenkalender, der bei Wahl eines aktuellen Liveereignisses vom dazugehörigen Wettangebot abgelöst wird, und in der rechten Spalte ganz oben der Wettschein.

 
Bet-at-home WettscheinInsgesamt ist das Navigationssystem relativ intuitiv und übersichtlich – letzteres vor allem, da keine visuellen Elemente wie Bilder oder Grafiken vom Wesentlichen ablenken.

Der nüchterne Stil ist vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, sollte aber auf keinen Fall über die Qualität und Professionalität des Anbieters hinwegtäuschen.

Der Aufbau der Seite ist durchdacht, die Navigation ist flüssig und wird nicht durch lange Ladezeiten verzögert, was wohl dem erwähnten Verzicht auf große Grafikelemente geschuldet ist.

Auch das Wettkonto und die Wettaufgabe sind gut organisiert. Sollte dennoch mal etwas unklar sein, so unterstützt das etablierte Fragezeichen-Symbol, über das sich per Klick ein neues Fenster mit ausführlichen FAQ öffnen lässt.

Der digitale Wettschein prangt, wie bereits erwähnt, als Baukasten in der rechten Spalte der Seite und bleibt als stabiles Element über die Navigation hinweg erhalten. So lässt er sich nach und nach mit Tipps befüllen.

 

Klares Design für einfache Navigation auf der Wettseite

Resümee: Der Platz im oberen Mittelfeld im Wettanbieter Vergleich hinsichtlich der Testkategorie „Website Bedienung“ ist redlich verdient, denn der klare Seitenaufbau sorgt für zielgerichtete Navigation und die Wettaufgabe ist unkompliziert.

Das Design, welches womöglich einziges Manko des Front-End ist, fließt hier nicht in die Bewertung mit ein, da es die Orientierung auf der Seite weder positiv noch negativ beeinflusst.

Allerdings bleibt trotzdem, ganz allgemein, die Inkonsistenz innerhalb der Plattform zu bemängeln: Jeder Reiter – Sportwetten, Casino, Live Casino, Games und Poker – erstrahlt in einer ganz eigenen Optik. Einzige Konstante ist die Kopfzeile, mit dem Hauptmenü und dem Logo.

Auch im Bereich der Sportwetten unterscheidet sich die Livewette im Stil vom übrigen Angebot.

 

 

Alle Testergebnisse von Bet-at-home im Überblick

TestbereichScoreBewertungTestbericht
Gesamtwertung:84 %gutBet-at-home Erfahrungen
Wettquoten:80 %gutBet-at-home Wettquoten
Wettangebot:89 %sehr gutBet-at-home Wettangebot
Livewetten Angebot:78 %guter DurchschnittBet-at-home Live Wetten
Einzahlung:76 %guter DurchschnittBet-at-home Einzahlung
Auszahlung:81 %gutBet-at-home Auszahlung
Kundenservice:87 %sehr gutBet-at-home Kundenservice
Website Bedienung:88 %sehr gut Bet-at-home Website
Performance/Ladezeit:87 %sehr gutBet-at-home Ladezeiten
Neukundenbonus:82 %gutBet-at-home Bonus
Sicherheit:87 %sehr gutBet-at-home Fakten & Infos
Fußballwetten:87 %sehr gutBet-at-home Fußballwetten
Tenniswetten:78 %guter DurchschnittBet-at-home Tennis Wetten
Eishockeywetten:83 %gutBet-at-home Eishockey Wetten
Mobile Wetten:86 %sehr gutBet-at-home Mobile Wetten

 

zum ausführlichen Bet-at-home Testbericht

 

Daniela die Wettseite von Bet-at-home getestet

DanielaDaniela ist eine Spätberufene. Nach dem Studium arbeitete sie zunächst für eine Full-Service-Medienagentur, bevor sie im Jahr 2012 den Sport und die Sportwette durch Zufall für sich entdeckte. Ihre besondere Vorliebe gilt der Auseinandersetzung mit neuen Themen, weshalb sie sich bevorzugt mit Strategien, sonstigem Sportwetten Know-How und neuen Wettanbietern befasst.