Bet-at-home

Empfehlenswert
86/100
Ganz gleich, ob im mobilen Browser oder über die Bet-at-home App: die Navigation läuft einwandfrei, die Übersicht ist kompakt und es gibt einige hilfreiche Shortcuts.

In diesem Beitrag zeigen wir wie der bet-at-home App Download für Android und iOS funktioniert. Des Weiteren stellen wir unsere Erfahrungen, als auch die wichtigsten Features der Bet at home Sports App vor. ‬

Bet-at-home App Download

Die Sports App von bet-at-home funktioniert auf Android (Google) Geräten, sowie auf iOS Geräten von Apple. Android NutzerInnen sollten jedoch wissen, dass die App bis jetzt nur direkt über die Website von bet-at-home heruntergeladen werden kann.

Der Grund: Bis vor kurzem (1. März 2021) war es Sportwetten Anbietern nicht erlaubt Apps im Google PlayStore anzubieten. Mittlerweile hat Google seine Richtlinien gelockert und die ersten Sportwetten Apps haben Einzug in den PlayStore gefunden. Bet-at-home hat sich jedoch zu diesem Schritt noch nicht entschlossen.

Der Download im Apple AppStore ist wie gewohnt, für BenutzerInnen von iPhone und iPad, möglich.

Wie installiere ich die bet-at-home App?

Für Apple KundInnen ist die Anwendung wie gewohnt zu installieren. Nach dem erfolgreichen Download im Apple AppStore drückt man auf den „Installieren“ Button und folgt den weiteren Anweisungen.

Android NutzerInnen müssen die App zunächst auf der bet-at-home website downloaden und den Anweisungen zur Installation folgen. Diese schlüsseln wir noch genauer etwas weiter unten im Beitrag auf.

Nach der erfolgreichen Installation der App können sich KundInnen des in Deutschland lizenzierten Wettanbieters einloggen und Sportwetten tätigen.

bet-at-home app
Bet-at-home bietet für Android und iOS eine App an.

Ist das Einzahlen in der mobilen bet-at-home App möglich?

Selbstverständlich können Einzahlungen, genauso unkompliziert wie am PC, in der App von bet-at-home getätigt werden. Diverse Zahlungsarten (u.a. PayPal) stehen hier gebührenfrei zur Verfügung.

Wie werden mobile Wetten abgeschlossen?

Die Platzierung von mobilen Wetten in der bet-at-home App funktioniert sehr unkompliziert. Zunächst einfach ein Spiel und eine gewünschte Wette auswählen. Mit einem Klick auf die Wettquote öffnet man den Wettschein.

Danach wählt man im Wettschein noch die bevorzugte Wettart (Systemwette, Kombiwette, Einzelwette) aus und legt die Höhe des Wetteinsatzes fest. Bevor der Wettschein abgesendet wird, empfiehlt es sich, diesen noch einmal auf seine gewünschte Richtigkeit zu kontrollieren.

Bet-at-home Android App

Um die App für Android Geräte herunterzuladen, muss man auf bet-at-home.de auf den Menüpunkt „Apps“ klicken. Danach wählt man die „Sports App“ aus und klickt folgend auf den Android Button, der zum Download für die APK-Datei führt. Unter Beachtung der nächsten Schritte, kann die App richtig installiert werden.

So installierst du die Bet at home Android App:

  • In den Einstellungen des Android Gerätes sollte unter „Sicherheit“ der Punkt „Unbekannte Quellen“ aktiviert werden. So kann gewährleistet werden, dass Apps, die nicht aus dem Google Play Store heruntergeladen werden, dennoch auf deinem Gerät installiert werden können. Die Einstellung kann bei Bedarf nach der Installierung wieder deaktiviert werden.
  • Download der APK-Datei auf der bet-at-home Website.
  • Sollte die Installation nicht automatisch starten, musst man auf die heruntergeladene Datei (im Download-Ordner, Datei-Manager oder in den Benachrichtigungen) klicken, um die Installation zu starten.
  • Nach dem erfolgreichen Download kann man sich einloggen und die bet-at-home Android App starten.
AGB beachten | 18+

Bet-at-home iOS App

Für Apple NutzerInnen passiert der Download und die Installation ohne großen Aufwand. BesitzerInnen eines iPhones oder iPads können im Apple AppStore „bet-at-home“ in das Suchfeld eingeben. Danach kann die App heruntergeladen und installiert werden.

Nach Fertigstellung der Installation kann man sich in die iOS bet-at-home App einloggen und die Funktionen der Anwendung nutzen. Bei Fragen oder Problemen bezüglich der Installation, steht der bet-at-home Support zur Verfügung.

bet at home app
Im AppStore findest du die bet at home App für iPhones und iPads.

Bet at home App Kompatibilität mit verschiedenen Geräten

Um den Download und die Installation der Applikation durchführen zu können, müssen bestimmte Mindestanforderungen der Betriebssysteme gegeben sein. Für einen Download und einer Installation auf Apple Geräten benötigt die bet-at-home App das Betriebssystem iOS 10.0 oder höher. 

Folgende iPhones können mit iOS 10.0 eine Installation der bet-at-home App durchführen:

  • iPhone 5
  • iPhone 5c
  • iPhone 5s
  • iPhone SE
  • iPhone 6 und iPhone 6 Plus
  • iPhone 6s und iPhone 6s Plus
  • iPhone 7 und iPhone 7 Plus
  • iPhone 8 und iPhone 8 Plus
  • iPhone X 
  • iPhone Xs und iPhone Xs Max
  • iPhone XR und alle Nachfolgermodelle

Bei Android Geräten entspricht die Anforderung der Betriebssystemversion 5.0 oder höher. Jedoch empfehlen wir aus Sicherheitsgründen die aktuelle Android Version zu verwenden.

Kundenrezensionen und Benutzerfreundlichkeit

Die Beurteilung der NutzerInnen im AppStore fällt, im Vergleich zu anderen Wettanbietern, für die bet-at-home Sports App sehr durchwachsen aus. Trotz manchen sehr guten Erfahrungsberichten, häufen sich doch einige kritische Beurteilungen.

Oft werden hierfür performancebedingte, lange Ladezeiten oder die Anforderung, dass man sich jedes Mal neu einloggen muss, als Kritikpunkte genannt. 

Bet-at-home hat bei vielen Bewertungen jedoch angemerkt, dass das Feedback der KundInnen als Input für die nächsten Updates der App berücksichtigt werden. 

bet-at-home app
Besonders in Sachen Design weiß der Bookie zu gefallen.

In unserem Wett App Vergleich schneidet die App ganz ordentlich ab und platziert sich im Vergleich zu anderen Buchmacher Apps im unteren Mittelfeld. Bei Performanceproblemen raten wir dir das Smartphone auf Aktualität und Betriebssystem, sowie auf genügend Speicher zu überprüfen.

Die Bedienungsoberfläche der App ist auffallend einfach und nutzerorientiert gehalten. Somit lassen sich einzelne Sportwetten ohne Probleme finden und es steht einem spannenden mobilen Wetterlebnis nichts mehr im Wege.

Weitere Pro- und Kontras liefern wir euch in den folgenden Zeilen.

Vorteile der bet-at-home App

  • App ist für iOS und Android verfügbar
  • iPhone App im Appstore erhältlich
  • Gutes Appdesign
  • Struktur und Übersicht sind gut gelungen
  • Alle Features von Bet-at-home sind auch in der Applikation vertreten
  • Webseite ist mobiloptimiert

In diesem Abschnitt beschäftigen wir uns damit, welche Vorteile die bet-at-home Anwendung mit sich bringt, sowie welche Nachteile sich hinter Sportwetten App verbergen können.

Top Features

Top Sportwettenfeatures schmücken die App von bet-at-home. Darunter zählen klassische Features wie Cash-Out oder Live Wetten, als auch Promo-Aktionen, wie zum Beispiel Neukundenboni, Bestandskundenaktionen oder Freebets.

Generell stehen alle Features von bet-at-home auch in der dazugehörigen mobilen Applikation zur Verfügung.

Wetten via App

Wie weiter oben schon angesprochen, funktioniert das Wetten mit der bet at home App sehr einfach und steht dem funktionalem Wetterlebnis am PC um nichts nach. Wettscheine können hier schnell und mobil erstellt und abgesendet werden. 

Registrieren als Neukunde

Die Registrierung bei bet-at-home verläuft problemlos. Für die Eröffnung eines Wettkontos wird der Name, Alter, Email-Adresse und die Meldeadresse angegeben.

Danach wird ein Benutzername und ein Passwort für den Account festgelegt. Nun muss man nur noch die Email Adresse bestätigen und die Neuanmeldung ist abgeschlossen. 

Eine Registrierung bei bet-at-home via App ist selbstverständlich ebenfalls möglich und folgt demselben vorgestellten Schema.

Auszahlung und Einzahlung

Bet-at-home bietet eine Vielzahl an Einzahlungsmethoden an. Auch über die Applikation des Wettanbieters ist dies einfach durchzuführen. Bet-at-home sieht als minimales Limit bei Einzahlungen einen Betrag von 10 Euro vor. 

Bonus

Bei bet-at-home gibt es regelmäßig einen Neukunden- bzw. Einzahlungsbonus. Der Buchmacher bietet hier vor allem häufig Bestandskundenaktionen an. Genauere Infos befinden sich in unserem bet-at-home Bonustestbericht.

bet-at-home app bonus

Nachteile der bet-at-home App

  • Android App nur mit einer APK-Datei verfügbar
  • Häufig Probleme mit Störungen in der App
  • iOS App benötigt mit 142 MB viel Speicherplatz

Obwhl die App sehr solide in unserem App Testbericht abgeschnitten hat, gibt es Dinge, die verbesserungswürdig sind. Der wohl größte Kontrapunkt betrifft NutzerInnen von Android Geräten.

Die bet-at-home Applikation steht noch nicht im PlayStore von Google bereit, sondern muss als APK-Datei von der bet-at-home Website bezogen werden. Hinzu kommt hier noch der etwas komplexere Weg, die APK Datei auf dem Handy zu installieren. 

Alternativen zur Applikation von bet-at-home

Alternativen zur App von bet-at-home sind selbstverständlich gegeben. So können Wettfreunde zum einen auf die mobile Website von bet-at-home ausweichen oder einen anderen Anbieter für seine Sportwetten setzen.

Mobile Website von bet-at-home

Möchte man der Installation der Sportwetten App umgehen, kann man sich auch mit einem mobilen Gerät auf die mobile Website von bet-at-home einloggen. Diese ist ähnlich der mobilen Anwendung aufgebaut und bietet dieselben Features.

Nebenbei wird Speicherplatz gespart – der für die bet-at-home Applikation knapp 41 MB benötigen würde. Dabei muss jedoch erwähnt werden, dass man sich immer wieder aus Sicherheitsgründen erneut einloggen muss.

Andere Buchmacher Apps

Diverse weitere Wettanbieter verfügen über hauseigene Sportwetten Apps. In unserem Wett App Vergleich haben wir alle mobilen Anwendungen der Buchmacher getestet und im Vergleich gegenübergestellt.

Die bet-at-home App hat dabei ein solides Ergebnis im Mittelfeld erzielt. Den ersten Platz in unserem Wett App Vergleich belegte übrigens die Anwendung des österreichischen Buchmachers Interwetten.

Bet-at-home Werbespot (Quelle: Youtube/bet-at-home)

bet-at-home App Erfahrungen

Unser Test mit der App brachte ein zufriedenstellendes Ergebnis. Die Oberfläche ist einfach und nutzerorientiert aufgebaut und lässt keine Features im Vergleich zur mobilen- oder Desktopversion aus. 

Ladeprobleme, die von manchen Usern in den Bewertungen im AppStore beschrieben wurden, fanden bei uns kaum statt. Hier sollte noch einmal darauf hingewiesen werden, dass Ladezeiten oft von Speicherplatz, Gerät und Aktualität der Betriebssysteme Android und iOS abhängig sein können.

Die Zusicherung von bet-at-home das Feedback zu nutzen um hier Nachbesserungen vorzunehmen, lässt auf weitere Verbesserungen beim nächsten Update hoffen.

Fazit

Alles in allem kann man die bet-at-home App ohne Zweifel empfehlen. Download, Installation und Oberfläche der App funktionieren fehlerfrei und einfach.

Einziger Kritikpunkt ist, dass die App für Android KundInnen nicht im Google PlayStore vorhanden ist, sondern als APK Datei von der bet-at-home Website heruntergeladen werden muss. Dennoch besteht hier die Alternative über die mobile Website, die ebenfalls gleichwertige Features bietet, auszuweichen.

FAQ

Unterstützt die bet-at-home App iOS?

Ja. Alle iOS Versionen ab 10.0 werden von der bet-at-home Applikation unterstützt. Der Download kann ganz einfach im AppStore stattfinden.

Wo kann ich die bet-at-home App herunterladen?

Android Nutzer müssen die Sportwetten Applikation (APK-Datei) auf der bet-at-home Webseite herunterladen. iPhone oder iPad BesitzerInnen können die App im Appstore downloaden.

Ist die bet-at-home App auf iTunes verfügbar?

Ja. Die Sportwetten Applikation von bet-at-home kann auch via iTunes heruntergeladen werden.

Wie viel Speicherplatz verbraucht die bet-at-home Applikation?

Die bet-at-home App für Apple benötigt 142 MB. Die APK Datei für Android User ist deutlich kleiner mit 41 MB.

Ist die bet-at-home App eine der besten auf dem Markt?

Die App des österreichischen Buchmachers ist zwar nicht die Nummer eins am Markt  der Sportwetten Apps in Deutschland. Jedoch bietet sie alle Features des Wettanbieters an, der in unserem Ranking der besten Wettanbieter in den Top 10 verortet ist.

Alle Testergebnisse von Bet-at-home im Überblick