Bet-at-home

Empfehlenswert
84/100
Der österreichische Bookie, der in der Alpenrepublik sogar seinen Hauptsitz unterhält, ist besonders für seine ausführliches Spezial- und Langzeitwetten-Angebot bekannt. Die Notierung an der Londoner Börse sorgt zudem für ein Höchstmaß an Transparenz.

Der Testbereich Kundenservice zählt beim online Wettanbieter Bet-at-home zu den Stärken des Unternehmens.

Mit einem Score von 87 Prozent im Bet-at-home Test wird der österreichische Buchmacher daher in dieser Kategorie mit „Sehr gut“ bewertet.

Der Bet-at-home Kundenservice im Test

Als Wettanbieter mit deutschsprachigen Wurzeln legt Bet-at-home, wie etwa auch der Testsieger der Kategorie Kundenservice Interwetten, naturgemäß großen Wert auf einen ausgezeichneten Support für deutsche Kunden.

Die Bet-at-home Serviceabteilung ist täglich von 7:30 Uhr bis 23:00 Uhr besetzt.

Lediglich über die späten Nachtstunden steht den Kunden kein direkter Ansprechpartner zur Verfügung.

 


 

Wie kann man den Bet-at-home Kundendienst erreichen?

Kontaktmöglichkeit
bei Bet-at-home im Angebot?
Online Formular
Icon Checkmark
E-Mail
Icon Checkmark
Live Chat
Icon Checkmark
Service Hotline
Icon Checkmark
Social Media
Icon Rot Kreuz
Weitere Alternativen
Icon Checkmark

Bet-at-home bietet demnach verschiedenste Möglichkeiten der Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice an:


Online Kontaktformular

Das Kontaktformular zählt definitiv zu den bequemsten Lösungen, um dem Bet-at-home-Kundenservice persönliches Feedback bzw. allfällige Fragen zum Wettangebot zukommen zu lassen.

Dies liegt vor allem daran, dass der Anbieter diesbezüglich eine herausragende Performance abliefert.

Erstens, weil das Online-Formular durch seine zentrale Position sofort ins Auge sticht, zweitens, weil die Gliederung in drei verschiedene „Feedback-Bereiche“ („Frage stellen“, „Lob/Kritik“, „Technisches Problem melden“) kundenfreundlicher nicht sein könnte.

Haben Bet-at-home User doch dadurch Gewissheit, dass ihr Anliegen ohne Umwege bei den richtigen Ansprechpartnern landet.

Bet-at-home Kundenservice Kontaktformular

Die Support-Mitarbeiter beantworten auf diesem Weg anfallende Anfragen in der Regel rasch und unverzüglich.

Einzig spät in der Nacht geäußerte Anliegen müssen sich den Geschäftszeiten zufolge bis zum nächsten Morgen auf eine Antwort warten.

zum Seitenanfang

E-Mail Support

Gleiches gilt übrigens für Anfragen, die via herkömmlicher E-mail bei Bet-at-home landen.

Verspricht der Bookie doch auch diese ehestmöglich innerhalb der Geschfätszeiten zu bearbeiten.

Tipper, die zum besseren Verständnis ihres Anliegens einen Screenshot mitschicken wollen, bittet der Anbieter sogar ausdrücklich darum, diesen Weg der Kontaktaufnahme zu wählen.

Und zwar unter folgender Adresse: service.de(at)bet-at-home.com

zum Seitenanfang

Bet-at-home Live Chat

Der Livechat ist täglich zwischen von 7:30 Uhr bis 23:00 Uhr erreichbar und kann mittels Klick auf der Online Plattform geöffnet werden.

Der Button dazu befindet sich im Hilfe-/Kontaktcenter gut sichtbar am rechten Rand des Feedback-Bereichs.

Besonders praktisch, um schnell eine Auskunft zu erhalten, ist der Kundensupport über den Live Chat.

Auf Deutsch ist dieser zu den oben genannten Servicezeiten erreichbar.

Hier erhält man innerhalb kürzester Zeit kompetente Antworten des Bet-at-home Serviceteams.

Bet-at-home Live Chat
Empfehlenswert: Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst von Bet-at-home über den Live Chat des Wettanbieters

Einziger Kritikpunkt: Bei der Kommunikation über den Livechat beschränkt sich die Konversation auf das Nötigste.

Die Antworten erfolgen schnell und kompetent.

zum Seitenanfang

Service Hotline am Telefon

icon call

Für telefonische Anfragen bietet Bet-at-home auch einen Servicehotline-Dienst an.

Hier gilt jedoch zu beachten, dass die Nummer mit der Vorwahl +356 zu einem maltesischen Anschluss führt, es sich um ein Auslandstelefonat handelt und daher höhere Kosten für das Gespräch entstehen können.


Icon Detail

Achtung: Bei der Kontaktaufnahme via Telefon fallen Extra-Kosten an!


zum Seitenanfang

Alternativen im Bet-at-home Kundendienst

Neben den erwähnten Möglichkeiten des Online Formulars bzw. der Emailadresse ist auf der Online Plattform des Wettanbieters zudem eine Postadresse angegeben.

Mit etwas Zeitverzögerung aufgrund des Postweges kann auch auf diesem Wege mit dem in Malta sitzenden Buchmacher Kontakt aufgenommen werden.

bet-at-home-kontakt-anschrift-fax-telefon

Ohne Zeitverzögerung, jedoch ähnlich antiquiert, steht zudem eine Faxnummer für Botschaften, die nicht auf digitalem Wege übermittelt werden wollen, bereit.

Diese führt jedoch ebenfalls nach Malta und kann daher mit Gebühren verbunden sein.


Icon Thumb Up

Als Alternative für Hilfesuchende steht zudem noch die Rubrik der „häufig gestellten Fragen“ (FAQ) zur Verfügung.

Auch hier lässt sich so manche Info herauslesen.


Bei Fragen, die in der Regel häufiger auftreten, wie etwa Unklarheiten zu Einzahlungen auf das Bet-at-home Wettkonto oder Auszahlungen von Wettgewinnen, lohnt es sich auf der Wettanbieter Website im Bereich „FAQ“ (frequently asked questions bzw. häufig gestellte Fragen) vorbeizuschauen.

Auf bereits mehrmals aufgetretene Unklarheiten oder Fragen der Kunden zum Thema Online Sportwetten wird unter „FAQ“ ausführlich eingegangen.

In manchen Fällen ist daher eine Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice gar nicht mehr notwenig.


Resümee zum Bet-at-home Kundenservice

In Sachen Kundenservice macht Bet-at-home so schnell niemand etwas vor.

Der ursprünglich aus Österreich stammende Bookie ist nicht nur auf nahezu allen gängigen Kommunikationskanälen erreichbar, sondern antwortet auf innerhalb der Geschäftszeiten an den Mann gebrachte Anliegen auch rasch und kompetent.

Besonders beeindruckt hat uns der liebevoll und serviceorientiert gestaltete Feedback-Bereich, insbesondere das in Best practise-Manier umgesetzte Kontaktformular.

Zudem gibt Bet-at-Home im Feedback-Bereich sowohl eine Faxnummer als auch eine postalische Anschrift an.

Damit nimmt der Bookie in Sachen Kundenservice Anstrengungen in Kauf, vor denen ein Gros der Konkurrenz zurückschreckt.

Bet-at-home Feedback

Dass der Kundenservice – anders als die Bet-at-home-Promotion-Abteilungen – nicht auf sozialen Netzwerken à la Facebook und Twitter operiert, muss dem Anbieter somit nicht zwingend zur Last gelegt werden.

Somit bleibt die lediglich kostenpflichtig erreichbare Telefen-Hotline das einzige echte Manko in dieser ansonsten eindrucksvoll gemeisterten Testkategorie.


Bet-at-home
Empfehlenswert
84/100


Alle Testergebnisse von Bet-at-home im Überblick