Ladbrokes

Empfehlenswert
83/100
Mit dem Gründungsjahr 1886 ist Ladbrokes der älteste Buchmacher der Welt. Der britische Urgestein ist in England logischerweise ein Big Player. "The Big Red" kann aber seine langjährige Branchenerfahrung und Qualitäten auch in Deutschland ausspielen.

Ebenso wie Konkurrent William Hill steht der Wettanbieter Ladbrokes für traditionelles englisches Buchmacherhandwerk, wenngleich „The Big Red“ seine Historie längst nicht so werbewirksam ins Treffen führt.

Stattdessen setzt der Inselexport auf ein zeitgemäßes Auftreten, ohne sich auf seine Wurzeln zu berufen, die immerhin und höchst bemerkenswert bis in das Jahr 1886 zurückreichen.

Zu einem modernen Selbstverständnis gehören natürlich auch die (mittlerweile nicht mehr ganz so) neuen Vertriebskanäle Internet und Mobilfunknetz, welche Ladbrokes seit 1998 mit einem eigenen Web-Sportsbook bedient, ohne dabei auf das starke Standbein im stationären Wettgeschäft zu verzichten.

Wenn man bedenkt, dass die Branche in ebenjener Zeit der New Economy das World Wide Web, das damals bereits einige Jahre zur kommerziellen Nutzung freigegeben war, erst für sich entdeckt hat, wurde dieser Schritt, sich in einem neuen Umfeld zu etablieren, relativ früh gesetzt.

Zumal noch nicht absehbar war, ob sich das Internet langfristig durchsetzen würde.

 


 

Gleichwohl also Ladbrokes damals bereits, gemeinsam mit Coral und William Hill, zu den drei größten Anbietern der englischen Buchmacherszene zählte, haben sich die Verantwortlichen offen für neue Wege gezeigt – was durchaus nicht als selbstverständlich zu erachten ist.
 

icon world

Diese Innovationsfreude setzte sich in den 2000er Jahren fort; der vorerst letzte Relaunch des online Angebotes datiert auf den Sommer 2015, im Zuge dessen auch das Webdesign einer kompletten Erneuerung unterzogen wurde.

 
Zudem wurden die Angebote über die unterschiedlichen digitalen Kanäle (Web + Mobil) optisch angeglichen, sodass dem Nutzer ein nahtloser Wechsel vom Desktop zur mobilen Version – und umgekehrt – ermöglicht wird.

Ladbrokes Website 2015

 
Was das nun konkret für den Ladbrokes Kunden bedeutet respektive wie diese neue Website den Praxistest auf den mobilen Devices besteht, wird im nachfolgenden Testbericht dargelegt.

Testbericht zu den mobilen Wetten von Ladbrokes

Mit dem Relaunch der online Plattformen 2015 – dies umfasst die Website für den Desktop sowie die Website für mobile Endgeräte, erreichbar unter m.ladbrokes.com – wurde bei Ladbrokes ein neues Zeitalter eingeläutet:

Immerhin präsentiert sich die Seitenstruktur der Webauftritte seither völlig anders, als noch auf der alten Wettseite.

Grund dafür ist, dass dem gesamten online Auftritt die „mobile first“-Strategie zugrunde gelegt wurde, wonach die Gesetzmäßigkeiten des Smartphones maßgeblich für die Ausgestaltung aller Plattformen ist – auch der Desktop-Website. Immerhin stellt das Handy, aufgrund des kleinen Screens, die höchsten Anforderungen an die Strukturierung einer Seite.

 

Video: Ladbrokes erklärt die neue Tablet App – Quelle: youtube / Ladbrokes

 
Das Ergebnis sind ein- und ausblendbare Menüs, sowie flexible Website-Elemente, die sich je nach Bildschirmgröße des genutzten Endgerätes anordnen.

Auf diese Weise soll dem Nutzer ein über alle Plattformen hinweg konsistentes Wetterlebnis ermöglicht werden, da die Inhalte unabhängig von der Screengröße ihren Platz immer an demselben Ort haben.

“Customers expect a consistent approach and we’re providing it with a single platform.”Andrew Bagguley, Ladbrokes digital managing director

 
Auch optisch hat sich mit der kompletten Neugestaltung der Website einiges getan, wovon das gewohnte „Ladbrokes Rot“ natürlich unangetastet bleibt. Das Sportsbook wirkt jetzt wesentlich moderner.

Mobile Verfügbarkeit & Kompatibilität

Ok: einheitliche Optik auf allen Devices, aber keine App

Die neue Strategie von Ladbrokes – ein einheitliches Layout auf allen Devices zu bieten – kommt vor allem jenen Nutzern zugute, die sowohl am Heim-PC, als auch über Tablet und Smartphone ihre Wetten platzieren und ihr Wettkonto verwalten.

Immerhin ist seit dem Relaunch optisch und hinsichtlich der Strukturierung eine deutliche Angleichung des Desktop- und des mobilen Auftritts zu verzeichnen.

Nicht zuletzt hat diese Tatsache auch einen positiven Effekt auf die CI (Corporate Identity) und damit den Wiedererkennungswert des Unternehmens und seiner Produkte. Andererseits geht diese Neuausrichtung der Wettplattformen zu Lasten jener Kunden, die Angebote bevorzugt über Apps nutzen.

Ladbrokes mobile Website
Mobile Sportwetten bei Ladbrokes: Erreichbarkeit / Webadresse

 
Ladbrokes setzt seit dem Relaunch nämlich ausschließlich auf die Hauptwebsite (ladbrokes.com) und auf eine mobile Website (m.ladbrokes.com).

Wenngleich es aus einer Nutzungsperspektive keinen Unterschied macht, ob eine App oder der mobile Browser herangezogen wird – schließlich lässt sich auch eine Verknüpfung mit der Website auf dem Home-Bildschirm ablegen, genau wie eine App – mag es Tipper geben, die das Sportsbook gerne als Programm installiert hätten.

Wettprogramm & mobiles Angebot

Top: große Auswahl an Sportarten & Events

Was das Wettprogramm anbelangt, erfüllt Ladbrokes (fast) alle Erwartungen, mit denen sich ein englischer Bookie wohl zwangsläufig konfrontiert sieht:

Gemeinhin sind Buchmacher von den Inseln für ihre besondere Angebotsvielfalt und schrulligen Spezialwetten (Stichwort: weiße Weihnachten? Ja/Nein – um nur ein Beispiel zu nennen) bekannt und bis auf einige Ausnahmen enttäuscht „The Big Red“ hier nicht.
 

Verzichten müssen deutsche Tipper unter anderem auf Pferde- und Hundewetten sowie die hauseigene Wettbörse; die genannten Angebote sind in der Heimat des Bookies und in einigen anderen Ländern, nicht aber in der Bundesrepublik verfügbar.

 
Dies mag einerseits rechtliche Gründe haben, andererseits stoßen derartige Angebote nicht überall auf so viel Gegenliebe, wie in Großbritannien, wo Pferdewetten eine lange Tradition haben. Demgegenüber sind Politik- und Gesellschaftswetten fester Bestandteil auch des deutschen Ladbrokes Sportsbooks.

 

Ladbrokes Werbung für die mobile App – Quelle: youtube / Ladbrokes

 
Viel wichtiger ist aus Sicht der Sportwettentest-Redaktion folglich die Auswahl an Sportwetten für Sportarten wie Fußball, Tennis, Basketball oder Eishockey. In diesen Bereichen fällt das Sportsbook von Ladbrokes während der Saison von Woche zu Woche verlässlich üppig aus.


icon england

Hervorzustreichen ist in diesem Zusammenhang das Angebot für die englischen Fußballligen, das nicht nur hinabreicht bis in die Regionalligen, sondern auch in der Breite – mit zahlreichen Spezial- und Langzeitwetten – ein großes Spektrum abdeckt.


Wettkonto & Sicherheit der Sportwetten App

Top: hoher Sicherheitsstandard, Schnellregistrierung mit PayPal

Ladbrokes Wettkonto eröffnen

Das Wettkonto und alle seine Funktionen stehen Ladbrokes-Tippern auch mobil ohne Einschränkung zur Verfügung.

Folglich lassen sich alle Verwaltungstätigkeiten (Kontoeröffnung, Ein- und Auszahlung, Verwaltung der Wetten usw.) auch über Smartphone & Co vornehmen.

 
Abbildung rechts / oben: Paypal Schnellregistrierung – Kontoeröffnung und Einzahlen in einem Schritt
 

Im Zusammenhang mit mobilen Devices, die insbesondere überall dort, wo Formulare auszufüllen sind, einem besonderen Handicap unterliegen, sind auch die nützlichen Shortcuts erwähnenswert, mit welchen Ladbrokes viele Verwaltungsschritte verkürzt.

Unter anderem ist hier die Registrierung mit PayPal zu erwähnen, welche die Kontoeröffnung und Ersteinzahlung in einem Zug ermöglicht.
 

Folgende Maßnahmen zur Sicherheit (Datenschutz und Spielerschutz) hat Ladbrokes u. a. implementiert:

  • https und TLS (SSL) für sicheres Surfen
  • Kunden- und Wettkontoverifizierung
  • Strenge Privacy Policy (die Punkte sind auf den Seiten von Ladbrokes nachzulesen)
  • Informationsseiten zu Spielsucht und den einschlägigen Hilfestellen
  • Optionen zum Selbstausschluss im Wettkonto
  • Kontrolle durch Selbst- (durch Mitgliedschaft in Branchenverbänden) und Fremdregulierung (durch lizenzgebende Behörden)

Funktionalität & Usability der mobilen Wetten

Top: hoher Bedienkomfort und intuitive Bedienbarkeit

Die Browser-App von Ladbrokes erweist sich nicht nur als optisch sehr modern, sondern zeichnet sich auch durch eine hohe Usability aus: Ausgeklügelte Menüs und Hierarchien ermöglichen eine intuitive Bedienung.

So ist das Menü der Sportarten in einer waagrechten Zeile unterhalb des Seitenkopfes untergebracht, die sich mit dem Finger durchschieben lässt. Alternativ lässt sich das Wettprogramm auch über das Menü-Icon in der Fußzeile aufrufen.

 
Im Footer sind zudem Links zum Livestream, den Wettkontoeinstellungen und diversen Angeboten (bspw. Wettaktionen und Spielprodukte) untergebracht.
 

Ebenfalls gut angebunden ist der Ladbrokes Kundendienst, der auf der Kontaktseite mit nur einem Klick auf die Telefonnummer oder die Emailadresse erreichbar ist.

Ladbrokes Kundenservice
Die Kontaktmöglichkeiten des Ladbrokes Kundenservice sind im Menü unter „Hilfe“ angeführt.
Ladbrokes Wettkonto Einstellungen
Ebenfalls über den Footer (Punkt „Menü“) lassen sich die Einstellungen zum Quotenformat u. ä. vornehmen.

Was Tipper allerdings vergeblich suchen werden – dies gilt aber auch für die Vollversion der Ladbrokes Webseite – ist eine Suchfunktion sowie die Möglichkeit, Favoriten anzulegen.

Das einzige, was an Personalisierung möglich ist, ist die Festlegung der Startseite (Sportsbook-Übersicht oder Fußballwetten-Angebot).


 
Genauso wenig optimal gelöst, ist die Aufbereitung der Hilfeseiten:

Das Hilfecenter mit den FAQ ist auf eine eigene Website ausgelagert, die über kein responsives Design verfügt, sprich: sich nicht an die Bildschirmgröße anpasst. Um hier zu navigieren müssen Tipper rein- und rauszoomen bzw. die Seite am Screen hin- und herschieben.
 

icon pro-contra

Fazit: Die mobile Plattform von Ladbrokes weist seit jeher einen hohen Standard auf – dies ist ein Testament für die Innovationsfreude des Buchmacheroldies. Mit dem jüngsten Relaunch im Sommer 2015 wurden Layout und Funktionalität umfassend modernisiert – kleinere Mängel sind lediglich bei den Personalisierungsmöglichkeiten und dem Layout der Hilfeseiten auszumachen.

 


 

Alle Testergebnisse von Ladbrokes im Überblick

TestbereichScoreBewertungTestbericht
Gesamtwertung:83 %gutLadbrokes Erfahrungen
Wettquoten:84 %gutLadbrokes Wettquoten
Wettangebot:86 %sehr gutLadbrokes Wettangebot
Livewetten Angebot:80 %gutLadbrokes Live Wetten
Einzahlung:86 %sehr gutLadbrokes Einzahlung
Auszahlung:80 %gutLadbrokes Auszahlung
Kundenservice:81 %gutLadbrokes Kundenservice
Website Bedienung:81 %gut Ladbrokes Website
Performance/Ladezeit:76 %guter DurchschnittLadbrokes Ladezeiten
Neukundenbonus:82 %gutLadbrokes Bonus
Sicherheit:97 %exzellentLadbrokes Fakten & Infos
Fußballwetten:90 %hervorragendLadbrokes Fußball Wetten
Tenniswetten:83 %gutLadbrokes Tennis Wetten
Eishockeywetten:72 %durchschnittlichLadbrokes Eishockey Wetten
Pferdewetten:85 %sehr gutLadbrokes Pferde Wetten
Mobile Wetten:90 %hervorragendLadbrokes Mobile Wetten

zum ausführlichen Ladbrokes Testbericht