Daily Fantasy Sports Wettlexikon
Daily Fantasy Sports stammt aus den USA und der NFL. (© imago images / UPI Photo)

Als Daily Fantasy Sports bzw. DFS wird eine Art Managerspiel bezeichnet. Doch was ist Daily Fantasy Sports genau?

Anstatt die ganze Saison mit dem gleichen Team zu bestreiten, stellen Sie jede Woche eine neue Mannschaft auf. Am Ende des Spieltags können Sie mit ihr Geld aus einem Preispool gewinnen. Um am jeweiligen Turnier teilzunehmen, müssen Sie ebenfalls einen unterschiedlich hohen Betrag bezahlen.

Der Einsatz und die Preise hängen bei jedem Daily Fantasy Sports Turnier von individuellen Regeln ab. Grundsätzlich können Sie aber bereits mit Centbeträgen teilnehmen. Über Freeroll-Turniere können Sie bei Erfolg Sachpreise erhalten.

Wie funktioniert Daily Fantasy Sports in Kürze?

Daily Fantasy Sports wirkt auf den ersten Blick kompliziert, ist aber letztlich sehr einfach zu verstehen. So funktioniert DFS:

  1. Suchen Sie sich einen Wettbewerb aus, in dem Sie sich gut auskennen, z.B. die Bundesliga.
  2. Wählen Sie einen DFS Anbieter, der diese Liga im Programm hat.
  3. Legen Sie Ihren Einsatz fest. Gewöhnlich gibt es verschieden hohe Teilnahmegebühren für den selben Wettbewerb.
  4. Machen Sie sich mit den Regeln des Turniers vertraut (Regeln für Punkte, Preisgeldausschüttung, Sonderfälle wie automatische Auswechslung etc.).
  5. Stellen Sie Ihre Mannschaft auf. Werfen Sie dabei ein besonderes Augenmerk auf die jeweiligen Gegner der Spieler (z.B. wenig Potential für Stürmer gegen den FC Bayern).
  6. Verfolgen Sie die Punkte beim Anbieter in Echtzeit.

Für welche Ligen wird DFS angeboten?

Daily Fantasy Sports gibt es in Deutschland für die verschiedensten Sportarten zu nutzen. Am beliebtesten ist natürlich der Fußball mit Daily Fantasy Bundesliga, Champions League, Europa League, La Liga und Co.

Doch vor allem auch American Football ist unter den beliebtesten Sportarten zu finden. Dazu kommen die weiteren großen US-Sportarten mit den Topligen NBA, NHL und MLB. Allerdings können Sie selbst Daily Fantasy Golf spielen, wenn Sie es denn möchten.

Da die Auswahl so riesig ist, sollte praktisch für jeden Interessierten etwas Passendes dabei sein. 

Fanteam

Empfehlenswert
83/100
Fanteam zählt zu den wenigen Sportwettenanbietern mit Daily Fantasy Sport in Deutschland. Hohe Preisgelder und starke Fantasy Sports Wetten sind die Stärken des neuen Buchmachers.

Wie gewinne ich mit Daily Fantasy Wetten?

Um erfolgreiche Daily Fantasy Sport Wetten abzuschließen, bedarf es vor allem einer guten Vorbereitung, Strategie und viel Wissen im Hinblick auf die jeweilige Liga. Spielen Sie zum Beispiel Daily Fantasy Bundesliga, sollten Sie sich genau mit allen wichtigen Statistiken der beteiligten Teams und Spieler auskennen.

Da Sie analog zu einem Managerspiel stets ein Budget erhalten, um Spieler zu kaufen, sollten Sie dieses außerdem möglichst klug ausnutzen. Es bringt Ihnen nichts, am Ende eines Spieltags möglichst viel virtuelles Geld übrig zu haben, da Sie dieses ohnehin nicht in den nächsten Spieltag mitnehmen können. 

Weitere zentrale Elemente, um erfolgreich Daily Fantasy Sports zu nutzen, sind Bankroll Management Ihres echten Budgets und alle Details rund um die gespielte Variante. Da DFS in vielen verschiedenen Varianten spielbar ist, werden auch die Regeln immer angepasst. 

Was ist bei Daily Fantasy Sports zu beachten?

Wie bereits erwähnt, sind vor allem die jeweiligen Regularien des Wettbewerbs zu bedenken. Während Sie bei manchen Turnieren Punkte für möglichst lange Spielzeit eines Akteurs bekommen, kann das bei anderen wiederum nicht der Fall sein. Die Regeln finden Sie auf der jeweiligen Anbieter-Website.

Ihr großer Vorteil ist derweil, dass Daily Fantasy Sport Wetten hierzulande noch in den Kinderschuhen stecken. Somit ist es hierzulande einfacher möglich, Ihre Widersacher zu distanzieren, während sich DFS in den USA längst zu einem wahren Expertensport mit den feinsten Nuancen entwickelt hat.

Dieser Unterschied liegt auch darin begründet, dass Sportwetten in den Vereinigten Staaten lange Zeit nicht legal angeboten wurden. So entwickelte sich das als Geschicklichkeitsspiel aufgefasste Daily Fantasy zum Platzhirschen. 

Auch in Deutschland und Österreich gilt Daily Fantasy Sports nicht als Glücksspiel. Für Sie hat das den Vorteil, dass keine Wettsteuer in Höhe von 5% wie bei Wettanbietern anfällt. Diesen Betrag können Sie wiederum beim nächsten Turnier reinvestieren oder auszahlen lassen.

Alles rund um DFS Wetten:

DFS Wetten Infos
DFS Wetten
Was ist Daily Fantasy Sports?
Daily Fantasy Sports Deutschland
DFS Wetten Testberichte
Fanteam Sportwetten Test und Bewertung
Draftkings Sportwetten Test und Bewertung
DFS Wetten Bonus Tests
Fanteam Bonus