Während die Männer ihre WM 2022 in Katar im Winter spielen, steigt in diesem Sommer vom 6. bis zum 31. Juli in England die Frauen Fußball Europameisterschaft 2022

Die besten Fußball Wettanbieter hatten bei ihren Frauen EM Wetten vor dem Halbfinale zwei Favoriten: England und Deutschland. Diese beiden Teams stehen nun auch am 31. Juli auch im Endspiel.

Wer gewinnt die Frauen EM 2022?

Anbieter: Betano | 18+ | AGB gelten

Frauen EM 2022 Wetten: Wer holt den EM-Titel?

Quoten Stand vom 31.7.2022, 10:50 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Frauen EM 2022 Finale Wetten und Quoten

Bet365
2.30
Sieg Englandd
Bet365 besuchen
bwin
3.10
Unentschieden
bwin besuchen
Admiral
3.10
Sieg Deutschland
Admiral besuchen
Bet-at-home
1.53
Doppelte Chance Deutschland (X2)
Bet-at-home besuchen
Betano
1.93
Beide Teams treffen - ja
Betano besuchen
Quoten Stand vom 31.7.2022, 10:50 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Frauen Fußball EM 2022 – Wettquoten & Favoriten

Beste Wettanbieter für die Frauen-EM | Juni 2024

Bet365
Testsieger
97 /100
bwin
Sehr empfehlenswert
96 /100
Interwetten
Empfehlenswert
95 /100
Betano
Sehr empfehlenswert
94 /100
Bet3000
Empfehlenswert
93 /100
Oddset
Sehr empfehlenswert
91 /100
Bet-at-home
Empfehlenswert
91 /100
NEObet
Empfehlenswert
90 /100
Betway
Empfehlenswert
88 /100
Happybet
Empfehlenswert
87 /100

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

Die Sportwettentest-Redaktion hat neben oben stehendem Quotenvergleich für die Frauen EM 2022 Wetten auch sämtliche in unserem großen Wettanbieter Vergleich vorhandenen Bookies generell hinsichtlich Wetten für Frauen-Fußball getestet.

Dabei wurden die Buchmacher speziell mit besonderem Fokus auf Quoten und Wettangebot für die Frauen Fußball-Europameisterschaft 2022 überprüft.

Unsere Tester haben dabei folgende Wettanbieter als die besten Buchmacher für Frauen EM Wetten ausgemacht (die Prozentzahlen beziehen sich auf das jeweilige Testergebnis für die Frauen-Europameisterschaft).

Frauen Fußball Wetten bei Testsieger Bet365

Bet365
97% Testsieger
Bet365 besuchen

Bet365 zählt zu den besten Wettanbietern Deutschlands und ist auch in unserem Wettanbieter-Ranking die Nummer 1. Das zeigt sich auch bei den Frauen EM 2022 Wetten.

Bet365 überzeugt im Fußball nicht nur bei den Männern auf allen wichtigen Ebenen, sondern auch bei den Frauen. Besonders das Wettprogramm ist angesichts der Vielzahl an Spezialwetten bei den jeweiligen EM-Spielen hervorzuheben. Zudem sind auch die Quoten im Spitzenfeld angesiedelt.

Zur Creme de la Creme zählt Bet365 bei den Frauen EM 2022 Wetten auch im Bereich der Livewetten.

Bet365 Testbericht


Die besten Frauen EM Wetten 2022

Ein Großereignis wie die Fußball-Europameisterschaft der Frauen ist für alle ein absolutes Highlight – für die Sportlerinnen, die Fußball-Fans sowie natürlich auch für die Freunde des Sportwettens.

Kein Wunder, dass sich die Online Buchmacher für dieses Ereignis ihr ohnehin schon prall gefülltes Programm an Fussball Wetten noch einmal ordentlich adaptieren.

In den EM 2022 Wettquoten finden sich neben der traditionellen “Wer wird Europameister”-Wette und den typischen Wettarten zu den jeweiligen Matches noch eine Vielzahl an Wettmärkten.

Vor allem bei den Langzeitwetten können sich Tippfreunde nach Lust und Laune austoben. Hier wird nicht mit Angeboten gespart: Egal, ob man nun auf der Suche nach speziellen Deutschland EM Wetten ist oder nach Wetten für den Turnierverlauf.

Beliebteste Turnier-Wetten für die Frauen EM 2022

  • Gruppensieger EM 2022 Wetten (Gruppe A bis D)
  • Quoten zum Erreichen des EM Viertelfinale (Wer kommt weiter?)
  • EM Torschützenkönig Wetten
  • WM Finale Prognose (2 Mannschaften)
  • Wie weit kommt Deutschland? (Gruppe bis Finale)
  • Wann scheidet Deutschland aus? (Gruppe, Viertel- oder Halbfinale)
Bis zu 100€ Cashback + 10€ Freebet
Empfehlenswert
AdmiralBet gewährt Neukunden einen 100% Cashback-Bonus bis zu 100€ auf die erste verlorene Wette. Für die Kontoverifizierung gibt es zudem eine 10€ Freebet ohne Einzahlung. 18+ | nur Neukunden | Alle AGBs

7 Tipps für erfolgreiche EM Wetten

  • Siegwetten in Form von Tipps auf Favoritensiege: Große Nationen setzen sich in der Gruppenphase oft problemlos durch. Große Überraschungen gibt es nur selten. Perfekt!
  • Mit einer klaren Rollenverteilung von Favorit und Außenseiter kann bei den EM 2022 Quoten der Vorteil von Handicapwetten optimal genutzt werden.
  • Es gibt viele unterschiedliche unterhaltsame Langzeitwetten. So kann beispielsweise auf den Gruppensieger getippt werden, aber auch darauf wer aus der Vorrunde ins Viertelfinale kommt (Wer kommt weiter-Wetten)
  • Bei Top-Teams, die wenig rotieren und auch gegen deutlich schwächere Teams in Bestbesetzung auftreten, kommt es gerne mal zu Torfestivals. Ideal für Torwetten.
  • EM 2022 Wettquoten eignen sich ideal für Kombiwetten. Bei einer EM mit 16 Mannschaften gibt es viele Vorrundenspiele binnen kürzester Zeit.
  • Livewetten – alle Spiele der Frauen-Europameisterschaft werden live übertragen.
  • Durch die Live-Übertragung kann auch die Nutzung der Cashout-Funktion perfekt umgesetzt werden.

Frauen EM 2022 Wettquoten: Die Favoriten

Wer sind die Favoriten bei der Frauen Fußball Europameisterschaft 2022? Welche Teams werden um den Titel mitspielen?

Bei den Frauen EM 2022 Wetten hinsichtlich Turniersieg gibt es fast ein halbes Dutzend Mannschaften, die für den Titelgewinn in Betracht gezogen werden können.

Die Nummer 1 auf der Liste der Titelanwärterinnen ist vor Turnierbeginn das Team aus Spanien. Mit einer Europameister Quote von etwa 4,00 führen die Spanierinnen das Feld an.

Dahinter reihen sich bei den Frauen EM Wettquoten das Team von EM-Veranstalter England, die Niederlande, Frankreich sowie Deutschland und Schweden.

Frauen EM Quoten: Spanien ist Topfavorit

Für die Fußball-Experten und bei den Frauen EM Buchmacher Prognosen gilt Spanien als der große Favorit für den Sieg bei der Frauen-Europameisterschaft 2022.

Die Spanierinnen fegten durch die Qualifikation: 7 Siege und ein Unentschieden in den acht Spielen. Torverhältnis 48:1 (!).

Auch in der Zeit danach waren die Spanierinnen nicht zu schlagen. Gegen Top-Teams wie Brasilien, England und Deutschland gab jeweils drei 1:1-Unentschieden. Gegen Kanada und Schottland wurde gewonnen.

Was Spanien bei den Frauen EM Wetten und Europameister Quoten zur Nummer 1 unter den Favoriten macht, ist Spielerin Alexia Putellas. Die aktuelle Weltfußballerin ist derzeit das Maß aller Dinge im Frauen-Fußball.

Aber: Zwei Tage vor Beginn der Women’s EURO 2022 zog sich die 28-Jährige einen Kreuzbandriss zu und fällt aus. Kann Spanien diesen schweren Ausfall verkraften?

Frauen EM Wetten auf England und Niederlande?

Im Spitzenfeld bei den Frauen Europameister 2022 Wetten und Quoten liegen auch England und die Niederlande.

Während die Engländerinnen auf den Heimvorteil und eine erfahrene Truppe setzen können, sind die Oranje-Frauen nicht nur der amtierende Europa-Champion, sondern auch Vize-Weltmeister von 2019.

Mit Vivianne Miedema und Lieke Martens haben sie zwei Stürmerinnen, die auf ihrem Gebiet das Prädikat Weltklasse verdienen. Dazu kommt auch noch Supertalente Victoria Pelova von Ajax Amsterdam.

Die Engländerinnen haben jedoch eine an der Seitenlinie, die weiß, wie man Titel gewinnt: Sarina Wiegmann, die mit den Niederlanden 2017 Europameisterin wurde und im September 2021 als englische Teamchefin auf Phil Neville folgte.

Frauen EM Wettquoten: Die Deutschland Chancen

Bei der Frauen Europameisterschaft 2022 darf sich auch Deutschland sehr gute Chancen auf den Titelgewinn ausrechnen.

Das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg wird bei den Frauen EM 2022 Wetten zum Kreis der Favoriten gezählt.

Das dürfte auch historisch bedingt sein. Deutschlands Fußball-Frauen haben sieben Mal den EM-Pokal gewonnen. Von 1995 bis 2013 wurde sogar jede EM-Endrunde siegreich beendet!

Aber: Die großen Erfolge liegen schon länger zurück. 2016 bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro gewann Deutschland zwar noch die Goldmedaille, die EM 2017 und die WM 2019 endeten aber jeweils im Viertelfinale. Bei Olympia 2021 war die deutsche Auswahl gar nicht dabei.

Wie stehen die Deutschland Chancen bei der EM 2022?

Geht man nach den Leistungen in der Qualifikation, dann wird die DFB-Auswahl um den Titel mitspielen. Acht Spiele, acht Siege und ein Torverhältnis von 46:1 sind eine klare Ansage.

Gewinnt Deutschland die Frauen-EM 2022?

Bet365
4.33
Deutschland EM-Sieg Quote
Bet365 besuchen

Quoten Stand vom 16.7.2022‚ 9⁚45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!


Der Kader der DFB-Frauen im Überblick

TOR: Ann-Katrin Berger (FC Chelsea), Merle Frohms (Eintracht Frankfurt), Almuth Schult (VfL Wolfsburg)

VERTEIDIGUNG: Sara Doorsoun (Eintracht Frankfurt), Giulia Gwinn, Marina Hegering (beide FC Bayern München), Kathrin Hendrich, Felicitas Rauch (beide VfL Wolfsburg), Sophia Kleinherne (Eintracht Frankfurt)

MITTELFELD/ANGRIFF: Nicole Anyomi, Laura Freigang (beide Eintracht Frankfurt), Jule Brand (TSG 1899 Hoffenheim), Klara Bühl, Linda Dallmann, Sydney Lohmann, Lea Schüller, Lina Magull (alle FC Bayern München), Sara Däbritz (Paris St. Germain), Svenja Huth, Lena Lattwein, Lena Oberdorf, Alexandra Popp, Tabea Waßmuth (alle VfL Wolfsburg)

Gruppen, Spielplan und Stadien

Die 16 Mannschaften wurden in vier Gruppen gelost. England ist als Gastgeber in Gruppe A an Position 1 gesetzt.

Der Modus ist einfach: Nur jeweils die Ersten und Zweiten jeder Gruppe erreichen die K.o.Runde.

Das Eröffnungsspiel mit England – Österreich findet am 6. Juli 2022 im Old Trafford in Manchester statt, das Endspiel ist für den 31. Juli 2022 im Londoner Wembley-Stadion angesetzt.

Die 4 Gruppen:

  • Gruppe A: England, Österreich, Norwegen, Nordirland
  • Gruppe B: Deutschland, Dänemark, Spanien, Finnland
  • Gruppe C: Niederlande, Schweden, Portugal, Schweiz
  • Gruppe D: Frankreich, Italien, Belgien, Island

Frauen EM Wettquoten – wer wird Gruppensieger?

Wer Sieger der Gruppe A?

Bet365
-
England
Bet365 besuchen
Bet365
-
Norwegen
Bet365 besuchen
Bet365
-
Österreich
Bet365 besuchen
Bet365
-
Nordirland
Bet365 besuchen

Wer Sieger der Gruppe B?

Bet365
-
Deutschland
Bet365 besuchen
Bet365
-
Spanien
Bet365 besuchen
Bet365
-
Dänemark
Bet365 besuchen
Bet365
-
Finnland
Bet365 besuchen

Wer Sieger der Gruppe C?

Bet365
1.72
Schweden
Bet365 besuchen
Bet365
2.00
Niederlande
Bet365 besuchen
Bet365
81.0
Schweiz
Bet365 besuchen
Bet365
81.0
Portugal
Bet365 besuchen

Wer Sieger der Gruppe D?

Bet365
1.10
Frankreich
Bet365 besuchen
Bet365
15.0
Island
Bet365 besuchen
Bet365
17.0
Belgien
Bet365 besuchen
Bet365
21.0
Italien
Bet365 besuchen

Quoten Stand vom 14.7.2022, 11:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!


Der Spielplan:

  • Gruppenphase: 6. Juli – 18. Juli
  • Viertelfinale: 20. bis 23. Juli
  • Halbfinale: 26./27. Juli
  • Finale: 31. Juli

Die Spielorte und Stadien

Für die Frauen-Europameisterschaft in England gibt es insgesamt zehn Spielorte und Stadien.

Neben dem altehrwürdigen Old Trafford Stadium in Manchester, wo das Eröffnungsspiel stattfindet, und dem legendären Wembley Stadium in London, gibt es noch acht weitere Spielorte.

Das sind das Manchester City Academy Stadium, Brighton and Hove, Southampton, Brentford, Leigh und Rotherham. Dazu kommen noch Sheffield und Milton Keynes, wo jeweils die beiden Halbfinalspiele stattfinden.


Das könnte dich auch interessieren: