SpeedyBet Wettkonto Einzahlungen

SpeedyBet Sportwetten Bewertung

Während viele arrivierte Wettanbieter eine Vielzahl an Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung stellen, obwohl die meisten Tipper ohnehin nur mit einer kleinen Anzahl auskommen, geht der neue Online Wettanbieter SpeedyBet ganz andere Wege.

Für die Aufzählung der Einzahlungsmöglichkeiten beim Buchmacher-Newcomer braucht es nicht einmal eine ganze Hand, im Grunde genügt lediglich ein Finger – denn es gibt bei SpeedyBet nur eine Einzahlungsvartiante!

Das mag auf den ersten Blick recht dürftig wirken, andererseits braucht es beim Gesamtkonzept von SpeedyBet auch nicht mehr.

Ein weiterer Vorteil der Einzahlungen bei SpeedyBet ist: Es fallen für diese Einzahlungsoption keinerlei Spesen an.

 

Alle SpeedyBet Einzahlungsmöglichkeiten im Überblick

Anbieter Methode Spesen Dauer Mininum Euro Maximum Euro
SpeedyBet Einzahlung Trustly Trustly keine sofort 10 5.000

Die Daten in der Tabelle entsprechen dem derzeitigen Stand der Dinge (März 2019) und wurden sorgfältig geprüft. Sollten sich Änderungen bei den Speedy Einzahlungen ergeben, werden wir das zeitnah in der Übersicht aktualisieren. Es ist außerdem zu beachten, dass nicht jede Einzahlungsart in jedem Land zur Verfügung steht.

 

 

Im folgenden Abschnitt finden Sie eine ausführliche Beschreibung mit allen Details zu den einzelnen Einzahlungvarianten sowie unsere Erfahrungen mit der jeweiligen Methode bei den SpeedyBet Einzahlungen.

 

Einzahlung auf ein SpeedyBet Wettkonto: alle Details

    Einzahlungen mit Banküberweisung

  • Trustly
  •  


 

Einzahlung mit Trustly

Anbieter Methode Spesen Dauer Mininum Euro Maximum Euro
SpeedyBet Einzahlung Trustly Trustly keine sofort 10 5.000

 

Trustly ist ein schwedischer Zahlungsdienstleister, der sich auf “schnelle” Banküberweisungen spezialisiert hat. Somit passt das genau zu einem Wettanbieter mit dem Namen SpeedyBet.

Trustly sorgt dafür, dass vom Bankkonto transferierte Beträge unmittelbar im Wettkonto bzw. im Falle von SpeedyBet zum Wetten zur Verfügung stehen.

Einzahlungen, die mindestens 10 Euro umfassen müssen, werden innerhalb weniger Sekunden ohne zusätzliche Gebühren zu SpeedyBet übertragen. Dann kann auch gleich beim Wettanbieter-Newcomer getippt werden.

Die Maximalsumme die zu SpeedyBet übertragen werden kann, wird mit 5.000 Euro angegeben.

Wer hinsichtlich Trustly, weil dieser Zahlungsdienstleister im deutschsprachigen Raum noch nicht sehr bekannt ist, Bedenken hat, kann beruhigt sein: Trustly ist von der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde (Finansinspektionen) als Zahlungsinstitut lizenziert.

Trustly wurde 2008 in Stockholm gegründet und expandierte 2010 aus seinen Stammmärkten in alle anderen europäischen Länder.

Trustly bietet seine grenzübergreifende Zahlungsdienstleistung in allen 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sowie in Norwegen an.

 

 

Icon ÖsterreichInfo für Kunden aus Österreich: Speedybet hat sich Anfang Juli 2019 vom österreichischen Wettmarkt zurückgezogen, Kunden aus der Alpenrepublik müssen somit einen anderen Bookie wählen.

 

Alle Testergebnisse von SpeedyBet im Überblick

TestbereichScoreBewertungTestbericht
Gesamtwertung:83 %gutSpeedyBet Erfahrungen (folgt)
Wettquoten:82 %gutSpeedyBet Wettquoten
Wettangebot:90 %hervorragend SpeedyBet Wettangebot
Livewetten Angebot:90 %hervorragend SpeedyBet Livewetten
Einzahlung:75 %guter DurchschnittSpeedyBet Einzahlungen
Auszahlung:75 %guter DurchschnittSpeedyBet Auszahlungen
Kundenservice:73 %durchschnittlichSpeedyBet Kundenservice
Website Bedienung:88 %sehr gutSpeedyBet Website Bedienung
Performance/Ladezeit:90 %hervorragendSpeedyBet Ladezeiten
Neukundenbonus:-nicht vorhandenSpeedyBet Bonus
Sicherheit:90 %hervorragend SpeedyBet Sicherheit
Fußballwetten:90%hervorragendSpeedyBet Fussball Wetten
Tenniswetten:90%hervorragendSpeedyBet Tennis Wetten
Eishockeywetten:85%sehr gutSpeedyBet Eishockey Wetten
Mobile Wetten:79%guter DurchschnittSpeedyBet App

 

zum ausführlichen SpeedyBet Testbericht

 

Thomas hat die SpeedyBet Einzahlungen getestet und bewertet:

Thomas

Seit über 10 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen österreichischen Sportverlag als fixer Redakteur. Er kann somit auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Neben seinen absoluten Fachgebieten Tennis, Rad und Ski Alpin verfügt er – aufgrund seiner Begeisterung für die Sportart – über ein fundiertes Wissen zum Thema Fußball. Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten – kurz: die Kombination passt perfekt!