Ohmbet

Empfehlenswert
82/100
Als Newcomer mit maltesischer Wettlizenz sticht Ohmbet seit 2018 als Buchmacher für MMA Wetten heraus. Auch dem Top-Fussball wird eine große Plattform eingeräumt.

Die Erstfirmenregistrierung von Ohmbet datiert bereits auf das Jahr 2008 in Malta. Die Lizenzvergabe fand jedoch erst 2018 statt und somit zählt der online Wettanbieter noch zu den Neulingen im Sportwetten Geschehen.

Betrieben wird der online Wettanbieter durch die Vivaro Limited. Diese verfügt über eine maltesische Lizenz und wird somit nach EU-Recht reguliert.

Aus diesem Grund erfüllt der Sportwetten Anbieter sehr hohe Sicherheitsstandards und besticht zudem durch ein hohes Maß an Seriosität.

Die Ohmbet Sicherheit im Test

Bei der Findung des passenden online Bookies ist die Sicherheit natürlich ein Kernkriterium. Ohne eine 100 prozentige Vertrauenswürdigkeit wäre eine Registrierung nämlich ziemlich sinnfrei.

Wie bereits eingangs erwähnt, nimmt Ohmbet diesen Aspekt aber sehr ernst und somit kann schon vorweggenommen werden, dass der online Wettanbieter sämtliche Sicherheitsanforderungen mit Bravour meistert.

Dieser Ratgeber zielt darauf ab, wichtige Kriterien wie Sicherheit, Seriosität, Datenschutz und natürlich Spielerschutz genauer zu beleuchten und auf eventuelle Probleme hinzuweisen.

Wenngleich es Ohmbet erst seit 2018 aufgrund der Lizenzvergabe gestattet ist Sportwetten im europäischen Raum zu vertreiben, machen die Verantwortlichen sehr viel richtig und können in sämtlichen Bereichen überzeugen. Tieferreichende Informationen gibt es im Folgenden Testberichtteil.

Lizensierung durch maltesische Behörden

Wer hätte das gedacht aber Ohmbet verfügt seit dem 01.08.2018 über eine maltesische Lizenz, die den Vertrieb von Sportwetten erlaubt. Dies stellt keinerlei Besonderheit dar.

Ein Großteil der Konkurrenz ist nämlich ebenfalls auf Malta registriert. Dies bedeutet aber im Umkehrschluss, dass Ohmbet durch ein hohes Maß an Sicherheit und Seriosität besticht.

Die Lizensierung erfolgt nämlich nach strengem EU-Recht. Aus diesem Grund ist die Sicherheit beim Kunden gewährleistet. Dieser muss sich keine Gedanken machen, Probleme mit einer Abhebung der Gewinne zu bekommen.

Die Regularien besagen weiterhin, dass selbst bei einer Insolvenz von Ohmbet im Regelfall das Wettguthaben vor einem Verlust geschützt ist.

Mehr kann als Tippfreund letzten Endes nicht erwartet werden.

Spielsucht wird sehr ernst genommen

Gerade im Sportwetten Bereich darf der Aspekt der Spielsucht keineswegs vernachlässigt werden. Hierbei handelt es sich um einen sehr ernstzunehmenden Fakt. Somit nimmt verantwortungsvolles Spielen einen sehr hohen Stellenwert ein – auch bei Ohmbet.

Der Wettanbieter wirbt damit es sich selbst zum Ziel zu setzen, die sicherste und innovativste Spielplattform für Tippfreunde zu werden.

Hinweise auf die Lizenzen und Partnerschaften von Ohmbet finden sich im Footerbereich der Webseite.

Zur Sicherheit gehört natürlich auch das Thema Spielsucht sehr ernst zu nehmen. In Footerbereich ist der Link „Verantwortungsvolles Spielen“ zu finden. Dort sind sämtliche Bezüge zur Spielsucht hergestellt.

Dabei werden folgende Fragen abgehandelt: „Was ist ein problematisches Spielverhalten?“, „In welchen Fälle sollte das Verhalten einer Person als Abhängigkeit betrachtet werden?“.

Zudem spielen natürlich Jugendschutz und Regeln für ein verantwortungsvolles Spiel eine wichtige Rolle.

Dies ist auch mehr als deutlich an der Zusammenarbeit mit GambleAware zu erkennen. Hierbei handelt es sich nämlich um eine weltweit agierende Institution, die sich auf die Schadensminimierung der Spielsucht spezialisiert hat.

Dabei gilt es technische Lösungen zum Schutz der Kunden zu finden. Hierbei kann es sich z. B. um Selbstausschluss vom Sportwetten Markt handeln. Somit wird auf diesem Weg der Spielsucht gezielt ein Riegel vorgeschoben.

Datenschutz als Kernkomponente

Datenschutz ist in der heutigen Zeit in aller Munde und auch aus dem Sportwetten Bereich nicht wegzudenken.

Jeder Tippfreund will sich in Sicherheit wiegen, dass die eigenen personenbezogenen Daten beim Wettanbieter in guten Händen sind und somit auch vor unbefugten Zugriffen geschützt sind.

Ohmbet
Empfehlenswert
82/100

Dies ist bei Ohmbet gewiss der Fall. Besonders bei Finanztransaktionen legt der Wettanbieter sehr hohe Sicherheitsvorkehrungen an den Tag.

Diese werden nämlich mittels hochmoderner SSL Verschlüsselung (128 Bit) vor unbefugten Zugriffen geschützt. Es kommen also modernste Firewalls zum Einsatz.

Doch auch der „normale“ Besuch der Website läuft über eine verschlüsselte Verbindung ab. Anhand des „https“ – Zeichens ist der Schutz der eigenen Daten garantiert.

Das Hypertext Transfer Protocol Secure (kurz HTTPS) baut nämlich zwischen dem Server und dem Client eine sichere Verbindung auf.

Unbefugte bzw. Dritte können auf diese nicht zugreifen.

Abschließend lässt sich zum Punkt Datenschutz festhalten, dass dieser von Ohmbet sehr ernst genommen wird und die personenbezogenen Daten eines jeden Kunden in sicheren Händen sind.

Transparenz vorhanden

Sei es nun bei den AGB, dem Datenschutz oder Spielsucht – die Transparenz ist bei allen diesen Punkten gegeben. Ohmbet spielt in diesen Kategorien mit offenen Karten.

Dasselbe gilt auch für den Neukundenbonus. Sämtliche Bedingungen, an welche dieser geknüpft ist, sind auf der Bonusseite direkt ersichtlich und werden nicht verheimlicht. Aus diesem Grund weiß der Neukunde genau worauf er sich einlässt.

Ohmbet

Empfehlenswert
200 €
Testbericht
Testbericht Ohmbet besuchen
18+|AGB beachten|Nur für Neukunden

Ein kleines Manko heißt es im Rahmen der Transparenz dennoch zu benennen. Die Zahlungsmethoden sind nur lieblos im Footer des Wettanbieters erwähnt.

Somit ist es Nichtkunden auf den ersten Blick nicht möglich, genauere Informationen zu den Limits oder eventuell auftretenden Gebühren einzuholen. Andere Wettanbieter offerieren in diesem Bereich deutlich mehr Transparenz. Hier ist noch Luft nach oben.

Sponsoring & Kooperationen

Zum jetzigen Zeitpunkt ist Ohmbet noch keine Partnerschaft mit einem großen Klub im Fußball oder irgendeiner anderen Sportart eingegangen. Dies stellt aber keine Besonderheit da.

Es ist an dieser Stelle nämlich zu berücksichtigen, dass Ohmbet erst 2018 seine maltesische Lizenz erhalten hat. Es bleibt Geduld aufzubringen, was in nächster Zeit zu erwarten ist.

Einige BigPlayer der Branche sind Kooperationen mit Bundesligisten eingegangen, um den Bekanntheitsgrad im deutschen Raum deutlich zu steigern. Diese Vorgehensweise ist aber sicher sehr kostspielig.

Es bleib abzuwarten, welchen Weg Ohmbet in naher Zukunft in Sachen Sponsoring einschlagen wird.

Ohmbet: Zusammenfassendes Fazit

Wenngleich Ohmbet erst seit einem sehr kurzen Zeitraum im online Sportwetten Geschehen vertreten ist, haben die Verantwortlichen erkannt, dass Sicherheit eines der Kernkriterien ist und erfüllen sämtliche Merkmale zur vollsten Zufriedenheit.

Die personenbezogenen Daten sind bei Ohmbet in guten Händen und zudem vor unbefugten Zugriffen geschützt. Dies wird anhand von modernsten Verschlüsselungstechnologien gewährleistet.

Durch die Lizensierung auf Malta erfolgt eine Regulierung des Wettanbieters nach EU-Recht. Somit muss sich kein Kunde Gedanken über eine Auszahlung der Gewinne oder Sonstiges machen.

Transparenz wird ebenfalls bei den AGB, dem Ohmbet Willkommensbonus sowie sämtlichen anderen Bonusaktionen und der Datenschutzrichtlinie geboten.

Zudem wird das Thema Spielsucht offen angesprochen und Stellen zur aktiven Bekämpfung benannt.

Einziger Wermutstropfen ist die fehlende Transparenz bei den Ohmbet Ein- bzw. Auszahlungsmethoden. Diese sind nämlich nicht für jedermann auf der Website ersichtlich. Sie werden nur kurz im Footer angerissen.

Jeder Tippfreund, der ein Wettkonto bei Ohmbet eröffnet, muss sich um Seriosität und Sicherheit keine Gedanken machen. Diese Aspekte bilden die Eckpfeiler der Philosophie des online Wettanbieters.

Ohmbet
Empfehlenswert
82/100

Alle Testergebnisse von Ohmbet im Überblick