Die Guts App im Test. Alle Infos zu den mobilen Wetten bei Guts, Download und Bewertung der App.
 

Guts zielt darauf ab, am deutschen Sportwetten Markt Fuß zu fassen. Dieser Vorsatz soll grundlegend mit guten Quoten, einem ansprechenden Sportwetten Angebot sowie dem Erlass der Wettsteuer für deutsche Kunden gewährleistet werden.

 

Vor und Nachteile der Guts App auf einen Blick

Pro Contra
Die Web App kann auf Android und iOS verwendet werdenKein Software Download für iOS
Sehr guter Aufbau und gut strukturiertTeilweise lange Ladezeiten
Komplettes Wettangebot verfügbarUnübersichtliche Wettmarktübersicht
Große Auswahl an Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten

 


 

Guts Sportwetten App – alle Infos

  1. Vorteile & Nachteile
  2. Download für Android und iOS
  3. Mobiles Sportwetten Angebot
  4. Bedienung und Navigation
  5. Sportwetten-Bonus
  6. Auszahlungen & Einzahlungen
  7. Häufig gestellte Fragen

Benutzerfreundlichkeit und Portabilität spielen dabei für viele Tippfreunde eine sehr wichtige Rolle. Im heutigen Zeitalter von Smartphones und Tablets ist gerade der mobile Wettabschluss von fundamentaler Wichtigkeit.

Somit stellt mittlerweile jeder Wettanbieter seinen Kunden eine mobile Sportwetten App zur Seite. Guts steht der Konkurrenz natürlich in Nichts nach und bietet Wett-Community ebenfalls die Chance mobile Sportwetten abzuschließen.

Dabei hat der Sportwetten Fan selbst die Entscheidung zu treffen, ob er lieber auf die für den Browser optimierte Guts Website zugreift oder aber eine Sportwetten App herunterlädt. Im Folgenden werden die jeweiligen Varianten zum mobilen Wettabschluss genauer vorgestellt.

 

Download für Android und iOS möglich?

 

Betriebssystem
Mobile App verfügbar
Mobile App verfügbar für iOS?
icon grün ja
Mobile App verfügbar für Android?
icon grün ja

 

Grundsätzlich gilt es diese Frage mit einem deutlichen „Ja“ zu beantworten. Guts hält für seine zahlreichen Kunden eine webbasierte Sportwetten App bereit.

Diese agiert vollkommen plattformunabhängig und kann somit auf sämtlichen Android-, iOS- und Windows-Systemen verwendet werden. Die webbasierte Applikation bezeichnet eine Anwendung, die explizit für den Browser von mobilen Endgeräten, wie z. B. Smartphones oder Tablets, optimiert wurde.

Dabei wird das Wettangebot von Guts einfach im mobilen Browser gestartet und prompt erfolgt eine Weiterleitung zur webbasierten Applikation des Sportwetten Anbieters. Dies bringt den Vorteil mit sich, dass keine Fremdsoftware auf dem Smartphone oder Tablet heruntergeladen werden muss.

 


 

Der wettbegeisterte Kunde kann direkt ins Sportwetten Geschehen einsteigen und braucht keinerlei Umwege in Kauf nehmen.

Neben der browseroptimierten Variante des Guts Angebots gibt es weiterhin eine Downloadversion des online Wettanbieters. Diese wurde während des Wettanbieter Tests aber leider nur für Android-Geräte zur Verfügung gestellt. Ein Download für iOS ist somit nicht geboten.

Da der Google-Playstore grundsätzlich Wettanbieter-Apps verbietet, ist dort keine APK von Guts anzufinden. Um diese herunterzuladen, ist ein Besuch der Website erforderlich. Dort kann die APK-Datei bequem über den Button „HOL DIR DIE APP“ heruntergeladen werden. Diese gilt es nun zu installieren. Direkt nach der Registrierung kann der mobile Spielgenuss begonnen werden.

 

Guts App
 

Abschließend gilt es jedoch zu erwähnen, dass ein Download einer Software nicht zwingend erforderlich ist. Immerhin bietet die für den mobilen Browser optimierte Version ebenfalls sämtliche Vorzüge, die auf der Download- bzw. der PC-Variante offeriert werden.

Zudem steht die Browser optimierte Sportwetten App der Download Version auch in Sachen Benutzerfreundlichkeit und Performance in nichts nach.

zum Inhaltsverzeichnis

 

Mobiles Sportwetten Angebot

Das mobile Sportwetten Angebot ist mit dem Desktopbasierten gleichzusetzen. Dem Sportwetten Fan stehen mehr als 25 verschiedene Disziplinen zum Wettabschluss zur Verfügung.

Wie bei der zahlreichen Konkurrenz kommt der Sportart Fußball die größte Bedeutung zu. Hierbei werden zu den Eliteligen um Deutschland, England und CO bis zu 100 verschiedene Märkte pro Duell geboten.

Die mobile Sportwetten Version kann durchaus in der Tiefe überzeugen, wenngleich die Vielfalt nicht an die BigPlayer der Branche herankommt. Dennoch sind alle gängigen Wettmärkte vorhanden und können ohne Probleme gespielt werden.

 

Guts App
 

Doch nicht nur Fans von Fußball werden bei Guts bedient. Weiterhin stehen mit Eishockey, Tennis, Basketball, Handball, um nur einige Möglichkeiten zu benennen, eine Vielzahl von Optionen zum Wettabschluss bereit.

Selbst Exoten wie Futsal, Squash oder Wasserball sind vertreten. ESports nehmen bei Guts einen sehr hohen Stellenwert ein und sind auch im großen Maß auf der mobilen Plattform vertreten. Dem Tippfreund obliegt es selbst obendrein auf Politik und Fernsehevents zu tippen.
 

Für Abwechslung ist gewiss gesorgt aber dennoch gilt es festzustellen, dass viele andere Konkurrenten noch mehr im Angebot haben und somit punkten können. Alle gängigen Events bzw. Disziplinen sind aber auch bei Guts vorhanden und können ohne Probleme gespielt werden.

Wie auch bei der Desktop Version stellt Guts sowohl Live- als auch Pre Play Märkte bereit. Diese beiden Bereiche unterschieden sich nicht von denen auf dem PC oder Laptop.

Dasselbe gilt für den Auszahlungsschlüssel und somit auch dem Quotenniveau. Im Vergleich zur Desktopversion müssen keinerlei Abstriche getätigt werden.

zum Inhaltsverzeichnis


 

Bedienung und Navigation

Die Bedienung der mobilen Sportwetten App ist selbsterklärend und dürfte ohne jeden Zweifel keine wirklichen Fragen aufrufen. Sobald die URL im Browser des Smartphones oder Tablets eingegeben wurde, leitet Guts den Tippfreund direkt zur optimierten mobilen Version des Sportwetten Angebots weiter.

 
Icon PlusNun obliegt es dem Neukunden sich über den Button „Ein Konto eröffnen“ erstmals zu registrieren oder sich mit der Plattform über den Button „Guts kennenlernen“ vertraut zu machen. Die Registrierung bringt keine Probleme mit sich und ist binnen weniger Schritte, drei um genau zu sein, abgewickelt.

Nachdem der Login erfolgt ist, gilt es zwischen den Navigationspunkten „Alle Sportangebote“ und „Livewetten“ zu unterscheiden. Über „Livewetten“ gelangt der Wettbegeisterte direkt zur Livewetten-Konsole und kann Inplay wetten.

Mittels „Alle Sportarten“ gilt es zwischen dem gesamten Sportwetten Angebot sortiert nach Sportarten zu differenzieren. Anhand der Quicklinks ist eine Direktnavigation geboten. Sowohl im Pre Play als auch im Livewetten Bereich war in der mobilen App keine Favoritenbestimmung möglich.

Die Übersicht der gesamten Märkte zu einem Duell bzw. Match gestaltet sich bei teilweise bis zu 100 Märkten ein wenig unübersichtlich. Zwar stellt Guts einen Button „Alle Wettarten öffnen“ zur Verfügung. Funktioniert hatte dieser aber nicht. Während des Tests führte eine Deaktivierung des Buttons nämlich nicht dazu, dass die jeweiligen Wettarten geschlossen wurden.
 

Um zum gewünschten Markt zu gelangen bzw. diesen überhaupt zu finden, ist langes Scrollen vorprogrammiert. Andere Bookies halten hier wesentlich benutzerfreundlichere Lösungen bereit.

Im Allgemeinen ist die Guts App aber als solide bis gut zu betiteln. Teilweise bringt das Öffnen einzelner Wettbewerbe bzw. -märkte durchaus die eine oder andere Ladezeit mit sich. Dies ist aber auch auf der Desktopversion der Fall. In Sachen Performance könnte Guts durchaus noch ein wenig zulegen.

zum Inhaltsverzeichnis


 

Sportwetten-Bonus

Guts hält für seine mobile Sportwetten Plattform denselben Bonus, wie für die PC bzw. Laptop Version, bereit. Somit können sich Neukunden über einen 100 Prozent Bonus bis zu 50€ freuen.

Der Bonus wird auf die erste Wette und nicht die erste Einzahlung gewährt. Insofern die qualifizierende Einzelwette (Mindestquote 1,8, Wetteinsatz: 50€) verloren geht, erstattet Guts den verlorenen Wetteinsatz. Der Cash Back bemisst GENAU 50€.

Um den Bonus zu erhalten, gilt es diesen nach der Registrierung zu aktivieren. Einzahlungen über Skrill, Skrill 1-Tap, Neteller oder Paysafecard berechtigen nicht für den Bonuserhalt. Die erste Einzahlung muss mindestens 50€ bemessen, um das Anrecht für den Bonus zu haben.
 

Guts App Allgemein
 

Dieser muss vor einer Auszahlung binnen 14 Tagen viermal zu einer Mindestquote von 1,80 umgesetzt werden. Sonderbar viel Positives gibt es diesem Bonus nicht abzugewinnen. Doch nicht jeder Neukunde zielt darauf ab einen Bonus zu beanspruchen.

zum Inhaltsverzeichnis


 

Einzahlungen und Auszahlungen

 

Sämtliche Finanztransaktionen spielen im Sportwetten Bereich eine sehr wichtige Rolle. Grundsätzlich laufen alle Zahlungen bei Guts sowohl im mobilen als auch desktopbasierten Bereich über verschlüsselte Verbindungen ab und sind somit vor unbefugten Zugriffen geschützt.

Zudem gab es bei Ein- oder Auszahlungen bei der Nutzung der Guts-App keinerlei Probleme. Alle gängigen Zahlungsmethoden bis auf PayPal sind im Portfolio vertreten.

Zu den Optionen zählen u. a. Skrill, Neteller, Paysafecard, MasterCard, VISA und Sofortüberweisung.

 

Guts App Zahlungsmöglichkeiten
 

Ein- sowie Auszahlungen bringen im Regelfall keine Gebühren mit sich und gehen ohne jegliche Probleme über die Bühne. Der Mindestbetrag für eine Einzahlung bemisst bei den meisten Optionen 10€. Dasselbe gilt auch für Auszahlungen.

Lediglich Trustly und der altbekannte Banktransfer erfordern einen Mindestbetrag von 20€. Die erste Auszahlung ist in der Regel mit einem Identitätsnachweis verbunden.


 

Häufig gestellte Fragen

 

Ist die Guts App kostenlos?

Die Nutzung der mobilen Sportwetten App bringt keinerlei Gebühren mit sich. Da Guts aber keinen No Deposit Bonus offeriert, gilt es eine Einzahlung zu tätigen, um ins Spielgeschehen einsteigen zu können. Die erste mobile Sportwette kann unter bestimmten Rahmenbedingungen ohne jegliches Risiko gespielt werden (siehe Sportwetten-Bonus).

 

Fällt für Kunden aus Deutschland eine Wettsteuer an?

Insofern auf der mobilen App oder der desktopbasierten Version von Guts Wetten von deutschen Kunden gespielt werden, bringen diese keinerlei Wettsteuer mit sich.

Der online Sportwetten Anbieter bringt die Sportwetten Steuer aus der eigenen Tasche auf und gibt diese nicht an die Kunden weiter. Der Tippfreund darf sich über den vollen Auszahlungsschlüssel freuen. Nur noch sehr wenige online Wettanbieter offerieren deutschen Kunden dieses Angebot. Ohne jeden Zweifel ein Aspekt, der sich für eine Registrierung ausspricht.

 

Wie wird ein APK installiert?

Grundlegend gibt es ein Android Package Kit nur für Android, wie der Name erahnen lässt. IOS Kunden gehen somit leer aus. Im Playstore sind Wettanbieter Apps nicht gestattet. Somit gilt es diese direkt auf der Website von Guts herunterzuladen. Nachdem die Datei auf dem mobilen Endgerät gelandet ist, muss sie installiert werden.

Dazu heißt es beim Smartphone oder Tablet unter „Einstellungen / Sicherheit“ den Punkt „unbekannte Quellen“ zu aktivieren. Nun ist es mittels mobilem Endgerät erlaubt, auch APK’s, die nicht aus dem Playstore stammen, zu installieren.
 

Ist ein Internetzugang erforderlich?

Ohne Internetzugang kann auf die Guts App nicht zugegriffen werden. Es bringt auch nichts die Software herunterzuladen. Um mobile Sportwetten abzuschließen, muss der Tippfreund über eine Internetverbindung verfügen. Es spielt dabei keine Rolle, ob diese über Wlan oder mobile Daten realisiert wurde.
 

Guts App lässt sich nicht öffnen?

Insofern es Probleme mit der App geben sollte, ist es definitiv empfehlenswert an den Kundendienst von Guts heranzutreten. Dieser steht rund um die Uhr beratend zur Seite.

Dazu gilt es einfach das Live-Chat Symbol unten rechts auf der Website zu verwenden. Für eine rund um die Uhr Betreuung sollte der User aber der englischen Sprache mächtig sein.

Im Regelfall steht nämlich nur ein englischer Support bereit. Nach einer geraumen Wartezeit ist aber oftmals auch ein deutscher Betreuer verfügbar. Als weitere Hilfe fungiert zudem die in deutscher Sprache verfasste FAQ.

zum Inhaltsverzeichnis

 


 

 

Alle Testergebnisse von Guts im Überblick

TestbereichScoreBewertungTestbericht
Gesamtwertung:83 %gutGUTS Erfahrungen (folgt)
Wettquoten:84 %gutGUTS Wettquoten
Wettangebot:94 %hervorragendGUTS Wettangebot
Livewetten Angebot:87 %sehr gutGUTS Live Wetten
Einzahlung:85 %sehr gutGUTS Einzahlungen(folgt)
Auszahlung:79 %guter DurchschnittGUTS Auszahlungen(folgt)
Kundenservice:82 %gutGUTS Kundenservice
Website Bedienung:74 %durchschnittlichGUTS Website
Performance/Ladezeit:74 %durchschnittlichGUTS Ladezeiten
Neukundenbonus: 84 %gutGUTS Bonus(folgt)
Sicherheit:88 %sehr gut GUTS Sicherheit(folgt)
Fußballwetten:89 %sehr gutGUTS Fußballwetten
Tenniswetten:87%sehr gutGUTS Tennis Wetten
Eishockeywetten:85 %-Guts Eishockey Wetten
Mobile Wetten:84 %gutGuts App

 

zum ausführlichen Guts Testbericht