LeoVegas
92/100
hervorragend

Seit der Gründung im Jahr 2012 fühlt sich das Unternehmen LeoVegas dem Anspruch verpflichtet, vor allem mobile Kunden mit seinen Angeboten zu beglücken.

Hatten von der „Mobile-First-Strategie“ zunächst ausschließlich Casino-Gänger profitiert, wird von den Skandinaviern nun schon seit 2016 auch der hart umkämpfte Wettmarkt aufgerollt.

Die moderne Prioritätensetzung von LeoVegas hat bezüglich der App einen ungewohnten Rollentausch zur Folge:

Mühen sich Bookies üblicherweise darum, ihre Website ohne allzu große Reibungsverluste auf die kleineren Bildschirme zu transportieren, steht das mobile Wetten hier von Anbeginn im Vordergrund.

Da das Hauptaugenmerk somit der Generation Smartphone gilt, haut sicherlich keinen unserer Leser die Feststellung vom Hocker, dass sich das Ergebnis der Bemühungen sehr gut sehen lassen kann.

Dank des anno 2017 in Empfang genommenen EGR Innovation Award für die beste native App darf sich LeoVegas sogar rühmen, ein preisgekröntes mobiles Angebot zu präesentieren.

 


 

Testbericht zu den mobilen Wetten von LeoVegas

Auch in unserem Wettanbieter Vergleich hat sich die App von LeoVegas einen Platz in der Spitzengruppe verdient. Im Folgenden haben wir detailliert aufgeschlüsselt, auf welche Aspekte die gute Bewertung zurückzuführen ist – und welche Stellschraube auch beim mobilen Wettangebot von LeoVegas noch immer etwas zu locker sitzt.

Mobile Verfügbarkeit & Kompatibilität

Kunden können zwischen App und mobiler Website wählen

Für Smartphones, Tablets & Co stellt LeoVegas sowohl eine optimierte mobile Website als auch eine eigens zusammengebastelte App zur Verfügung.

Dabei darf man im vorliegenden Fall aber getrost darüber streiten, ob überhaupt von einer für die entsprechenden Endgeräte optimierten Website gesprochen werden kann:


Icon Pfeil rechts

Streng genommen handelt es sich bei den mobilen Wetten schließlich um das Original, welches dann 1:1 – wenn auch mit gewissen optischen Nachteilen – von der klassischen Desktop-Variante übernommen wird.


Zwischen der mobilen Website und der App haben wir in unseren Testreihen hingegen weder inhaltliche noch funktionale Unterschiede festgestellt.

Somit können sich Kunden des Wettanbieters allein auf Geschmacksfragen berufen, wenn es eine Wahl zwischen den beiden verfügbaren Varianten zu treffen gilt.

Wettprogramm und mobiles Angebot

Mobile Tipper spielen die erste Geige

In Anbetracht der Mobile-First-Strategie können wir uns den Hinweis darauf wohl fast verkneifen, dass LeoVegas sein gesamtes Angebot natürlich „auch“ auf den transportablen Endgeräten bietet.

Somit ist es völlig einerlei, ob nun per PC, Smartphone oder Tablet auf die Website zugegriffen wird: Bezüglich des Wettprogramms bekommen Kunden überall exakt dieselbe Kost geboten.

Dürften mobilen Tippern bei dieser Feststellung zunächst freudig die Ohren schlackern, stellt sich die Performance bei näherer Betrachtung aber nurmehr als halb so großartig heraus.

Die bereits in unseren entsprechenden Testkategorien bemängelnden Einschränkungen muss sich das mobile Angebot dabei sogar in ganz besonderer Weise ankreiden lassen.

LeoVegas Wettangebot

 

Bild oben: Auch Testimonial Loddar Matthäus greift offenbar am liebsten „mobil“ auf das Wettangebot von Leo Vegas zu.

Da die App hier nicht als bloßes Nebenprodukt behandelt wird, ist es schon ein störender Mangel, dass die Auswahl auch für mobile Tipper bisweilen ein bisschen dünn erscheint.

Mit bis zu 35 im Programm befindlichen Sportarten zeigt sich LeoVegas zwar redlich bemüht, für Abwechslung zu sorgen; im Alltag wird der Schwerpunkt dann aber doch etwas zu konsequent auf die besonders lukrativen Disziplinen gelegt.

Können Besucher in Sachen Fußball und Tennis somit aus dem Vollen schöpfen, gucken Liebhaber weniger zugkräftiger Leibesertüchtigungen für unseren Geschmack noch zu häufig in die Röhre.

Hier geht’s zum Wettangebot
von LeoVegas!

Zu LeoVegas

Insbesondere bei den Livewetten sehen sich die kleineren Sportarten allzu oft an den Katzentisch verbannt.

Dieses Vorgehen erscheint für einen auf mobile Wetten spezialisierten Anbieter als besonders unverständlich, weil der Löwenanteil der Livewetten per Smartphone & Co eingereicht wird.

Die große Mehrheit der Tipper dürfte gegen diese Prioritätensetzung aber freilich gar nicht so viel einzuwenden haben, zumal sich vor allem bei den Topspielen auch die Zahl der zur Verfügung gestellten Wettmärkte sehr gut sehen lassen kann.

Wettkonto & Sicherheit der Sportwetten App

LeoVegas schickt den PC aufs Altenteil

Von der Schwerpunktsetzung des Wettanbieters können mobile LeoVegas-Nutzer selbstverständlich auch dann profitieren, wenn es im weitesten Sinne um organisatorische Angelegenheiten geht.

Von der Registrierung über die Zahlungsabwicklung bis zur Kontaktierung der Service-Teams werden den entsprechenden Endgeräten keinerlei Fesseln angelegt.

Auch bei der Verwaltung der getätigten Wetten – inkl. der Wett-Historie und sämtlichen weiteren zugehörigen Informationen – hat LeoVegas erwartungsgemäß an alles gedacht.

In diesem Bereich können Kunden vielleicht am allermeisten von der mobilen Manie des Anbieters profitieren: Bei der Kontenverwaltungen kommen die meisten Konkurrenten nicht ohne den einen oder anderen Abstrich aus.

LeoVegas jetzt testen:
100€* Neukundenbonus

Bei LeoVegas

* Bitte AGB beachten! | 18+
 

Selbst in sicherheitsrelevanten Fragen dürfte das Problem allenfalls vor dem Bildschirm zu finden sein: Da LeoVegas etwa für eine ordnungsgemäße Verschlüsselung sorgt, sollten Probleme wohl noch am ehesten aus dem Fehlen eines eigentlich obligatorischen Virenschutzes resultieren.

Funktionalität & Usability

LeoVegas macht mobil am meisten Spaß

Unter den Wettanbietern kann LeoVegas das Alleinstellungsmerkmal für sich geltend machen, dass das eigene Angebot auf mobilem Wege am besten funktioniert.
 

Icon Thumb Up

Zwar müssen auch PC-User keine inhaltlichen Abstriche befürchten – rein optisch schaut die mobile Alternative dann aber eben doch um eine ganze Klasse besser aus.

Wird auf den PC-Bildschirmen von der extrem gedrängten Darstellung großzügig jede Menge Platz verschenkt, ist im Vergleich dazu auf einem Smartphone ein deutlich größerer Bedienungskomfort gegeben.

Kligt diese Feststellung im ersten Moment richtig gut, sind wir uns allerdings dann doch nicht so sicher, ob sich der ganze mobile Hokuspokus letztlich wirklich lohnt.

Im Vergleich zu den Produkten der Konkurrenz stößt schließlich auch die App von LeoVegas keineswegs in gänzlich neue Dimensionen vor – weshalb man die hierfür in Kauf genommenen Abstriche bei der klassischen Website eigentlich nur kritisch sehen kann.

icon fazit
Fazit zu den mobilen Wetten von LeoVegas

Seinen großen Ankündigungen hat der Wettanbieter LeoVegas die zu erwartenden Taten folgen lassen: Sowohl technisch als auch optisch ordnet sich das mobile Angebot in der allerersten Reihe ein.

Bedauerlicherweise liefert aber auch die benutzerfreundlichste App nur einen schwachen Trost, wenn etwa das Live-Angebot aktuell gerade wieder einmal zu wünschen übriglässt.

LeoVegas täte somit vielleicht gut daran, sich nicht zu sehr an den Vorzügen seines mobilen Standbeins zu ergötzen, so lange inhaltlich noch erheblich nachgebessert werden kann.

 


 

Alle Testergebnisse von LeoVegas im Überblick

TestbereichScoreBewertungTestbericht
Gesamtwertung:84 %gutLeoVegas Erfahrungen (folgt)
Wettquoten:89 %sehr gutLeoVegas Wettquoten
Wettangebot:86 %sehr gutLeoVegas Wettangebot
Livewetten Angebot:78 %guter DurchschnittLeoVegas Live Wetten
Einzahlung:72 %DurchschnittLeoVegas Einzahlung
Auszahlung:74 %DurchschnittLeoVegas Auszahlung
Kundenservice:97 %exzellentLeoVegas Kundenservice
Website Bedienung:80 %gutLeoVegas Website
Performance/Ladezeit:83 %gutLeoVegas Ladezeiten
Neukundenbonus:84 %gutLeoVegas Bonus
Sicherheit:90 %hervorragendLeoVegas Fakten & Infos
Fußballwetten:88 %sehr gutLeoVegas Fußball Wetten
Tenniswetten:86 %sehr gutLeoVegas Tennis Wetten
Eishockeywetten:79 %guter DurchschnittLeoVegas Eishockey Wetten
Mobile Wetten:95%exzellentLeoVegas Mobile Wetten

zum ausführlichen LeoVegas Testbericht