Fastbet

Empfehlenswert
80/100

Nichts ist so stetig wie der Wandel und diesem gilt es Schritt zu halten. Das trifft auch auf die Sportwettenbranche zu. Auch Fastbet bietet im Zuge dessen eine Web App an. Wir haben die mobile Umsetzung der Website getestet.

War es vor Jahren noch ├╝blich, den Buchmacher pers├Ânlich aufzusuchen, um eine Sportwette zu platzieren und die aktuellen Quoten zu erfahren, ging das sp├Ąter auch ├╝ber den Fernsprecher.

Noch sp├Ąter dann ├╝ber den Desktop-PC bequem von zu Hause aus und mittlerweile von unterwegs auf dem Handy oder Tablet.

Der zunehmenden Digitalisierung konnten sich die Wettanbieter nicht verwehren und es geh├Ârt heute zur Standardausr├╝stung eine eigene App oder zumindest eine mobile Version der Website anbieten zu k├Ânnen.

Vor- und Nachteile der Fastbet Web-App auf einen Blick

  • Es gibt keine echte Fastbet App zum Download
  • Kein spezieller Neukundenbonus f├╝r Mobile Kunden

ABER:

  • Die mobiloptimierte Website erf├╝llt den Zweck der App genau so gut
  • Es wird kein Speicherplatz belegt
  • Die mobile Wettseite ist intuitiv und ├╝bersichtlich aufgebaut
  • Alle Funktionen sind auch mobil verf├╝gbar
  • Live-Chat, Wettabschluss, Auszahlung sind mobil gut gel├Âst
  • Das Wettprogramm ist vollst├Ąndig verf├╝gbar

Dass es f├╝r eine leistungsstarke Umsetzung f├╝r die mobilen Endger├Ąte nicht zwingend eine Download-App braucht, haben schon andere Wettbewerber bewiesen. Auch Fastbet geht den Weg ├╝ber die Web App, was sich nicht nachteilig auf Performance und Usability auswirkt.

*AGB gelten | 18+

Fastbet Sportwetten App – alle Infos

Fastbet App Download f├╝r Android und iOS m├Âglich?

Betriebssystem
App verf├╝gbar?
Android
Icon Rot Kreuz
iOS
Icon Rot Kreuz
Windows Phone
Icon Rot Kreuz

Von Fastbet gibt es weder f├╝r Apple noch f├╝r Android Betriebssysteme eine App zum Herunterladen auf das mobile Endger├Ąt. Das Fehlen einer echten App kann damit zu tun haben, dass der Bookie noch relativ neu ist in Deutschland und eine App erst mit der Zeit nachgereicht wird.

Bei Bethard, dem Mutterunternehmen von Fastbet, mit ebenfalls skandinavischen Wurzeln und maltesischer Wettlizenz, gibt es eine echte App zum Download f├╝r Android und iOS.

In unserem Test hat sich an vielen Stellen gezeigt, dass sehr viel Gutes vom erfahrenen Bookie auch f├╝r den Neuling ├╝bernommen wurde. Es kann also durchaus sein, dass eine App in Planung ist und irgendwann der ├ľffentlichkeit vorgestellt wird.

Im Moment jedenfalls gibt es aber noch keine.

Bedienung und Bewertung

Beim Test der mobilen Website stellt man schnell fest, dass in Sachen Bedienung und ├ťbersicht ganze Arbeit geleistet wurde.

Zu keiner Zeit hat man das Gef├╝hl, sich in der Architektur zu verlieren, oder dass bei der Suche nach dem richtigen Pfad zum Wettangebot unn├Âtig viel Zeit verstreichen w├╝rde.

Fastbet Web App Live Mobile
Mobile Ansicht bei Fastbet

Wer schon mit der Desktopseite Erfahrungen gesammelt hat, wird sich auch in der mobilen Variante schnell zurecht finden. Aber auch ohne Vorkenntnisse sollte es f├╝r potenzielle User ein Leichtes sein, sich mit der Bedienung anzufreunden. Gro├če H├╝rden sind hier nicht zu ├╝berwinden.

Beim ├ľffnen der mobilen Ansicht der Fastbet Wettseite kommt man sofort zum Einzahlungsfeld – Ganz im Stile der Desktop-Variante. Nach der Einzahlung kann sofort mit dem Platzieren der Wetten begonnen werden.

Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Es gibt auch keinen klassischen Login.

Es handelt sich vielmehr um eine mehrstufige Wettabgabe. Nachdem der gew├╝nschte Betrag bestimmt ist und das Kreditinstitut zur Ein- und Auszahlung ausgew├Ąhlt wurde, kann das Spiel beginnen.

Wenn man zuerst die verf├╝gbaren Wetten inspizieren m├Âchte, dann l├Ąsst sich die Einzahlungsaufforderung auf der Startseite leicht ├╝bergehen und man gelangt auf direktem Wege zum Wettprogramm und den aktuell laufenden Begegnungen.

Von dort lassen sich die demn├Ąchst beginnenden Spiele checken und die Quoten eingehend bewerten, bevor es ans Finanzielle geht.

Fastbet App Sportwetten Bonus

F├╝r Nutzer der Web-App gelten die gleichen Konditionen wie auch f├╝r Desktop-Anwender.

Es ist nicht auszuschlie├čen, dass mit dem Release einer m├Âglichen App auch spezielle Anreize f├╝r den Umstieg auf die App gesetzt werden k├Ânnten. Allerdings ist das bisher nur reine Spekulation.

Bei manchen Anbietern gab es solche Boni zum App-Start und auch immer wieder als Promoaktion im Laufe des Jahres.

Fastbet Neukundenbonus

├ťber ein System von mehrmaligem Umsetzen eines eingezahlten Betrages kommt es zu einer Gutschrift f├╝r den Kunden. Innerhalb der ersten sieben Tage kann das 10-Mal wiederholt werden um auf den Maximalbetrag zu kommen.

Die Mindesteinzahlung liegt derzeit bei 20 ÔéČ.

Ein paar Regeln gilt es bei der Bonusjagd allerdings zu befolgen. So gibt es zum Beispiel eine Mindestquote und eine Frist f├╝r die Einzahlung.

Ausf├╝hrliche Informationen gibt es im Fastbet Wettbonus Testbericht

Fastbet Bestandskundenbonus

Nicht nur Neukunden k├Ânnen von den Boni profitieren. Auch treue Bestandskunden k├Ânnen sich ab und an ├╝ber eine Freiwette oder den Erhalt von gratis Guthaben freuen.

Der Betreiber lockt also nicht nur Neukunden an, sondern belohnt auch treue Wettfreunde f├╝r ihre aktive Teilnahme an den Sportwetten.

Auszahlungen & Einzahlungen

Das Prozedere ist das gleiche wie auch bei der Desktop Variante. Es kommt zu keinen Verz├Âgerungen bei der Einzahlung und in Windeseile ist man schon mitten im Geschehen.

Einzahlung Trustly Fastbet Web App
Einzahlung via Trustly bei Fastbet

Zahlungsverkehr nur mit Trustly m├Âglich

Ausschlie├člich ├╝ber den schwedischen Finanzdienstleister Trustly sind Ein- und Auszahlugen abzuwickeln. Das Unternehmen wird als vertrauensw├╝rdig angesehen und ist schon seit mehreren Jahren auf dem Markt. Der Druchbruch ist noch nicht allzu lange her.

In Sachen Geschwindigkeit macht Trustly in Verbindung mit Fastbet einen au├čerordentlichen Job. Wenn man als Kunde Trustly nutzt, dann erspart man sich die Registrierung und muss dem Bookie keine pers├Ânlichen Daten mitteilen.

Ein weiterer sehr angenehmer Punkt ist, dass bei der Zahlungsabwicklung keine Geb├╝hren oder Spesen anfallen.

Mehr zu den Ein- und Auszahlungen ├╝ber Trustly und eine Anleitung haben wir im gro├čen Fastbet Test zusammengefasst.

Fastbet
Empfehlenswert
81/100

zur├╝ck zum Inhaltsverzeichnis

H├Ąufig gestellte Fragen

Gibt es eine Fastbet App zum Download im App Store?

Grunds├Ątzlich gibt es keine Applikationen aus dem Sportwettenbereich im App Store. Android-Entwickler Google lehnt das bisher kategorisch ab. Im Speziellen Fall von Fastbet gibt es aber ohnehin keine eigenst├Ąndige App zum Download. Die mobile Bedienung erfolgt ├╝ber die Web-App.

Gibt es einen APK Download ├╝ber die Betreiberseite?

Da es im Moment keine Sportwettenapps im Google Play Store geben darf, nutzen viele Wettanbieter die M├Âglichkeit die App auf der eigenen Website zum Download anzubieten.

Stand heute gibt es allerdings auch das nicht bei Fastbet. Zwar hat das Mutterunternehmen Bethard eine App auf dem Markt und es kann sein, dass diese zuk├╝nftig auch f├╝r Fastbet umgestaltet und auf den Markt kommt. Mit Gewissheit l├Ąsst sich das aber anhand der Sachlage nicht beurteilen.

Stehen mir als Kunde alle Funktionen auch in der Fastbet Web App zur Verf├╝gung?

Diese Frage kann eindeutig mit JA beantwortet werden. Im Vergleich zur Desktop Variante muss man als Kunde auf keine Funktionen verzichten. Ob Live-Chat oder Cashout, alles ist m├Âglich.

Insgesamt macht die Web-App einen sehr guten Eindruck und sollte die Wettkunden zufriedenstellen. In unserem Test gab es keine b├Âsen ├ťberraschungen.

Fastbet
Empfehlenswert
81/100

Alle Testergebnisse von Fastbet im ├ťberblick