Schwächeln die Bayern nach dem bitteren Aus in der Champions League in der Meisterschaft? Diese Hoffnung hegt der VfL Wolfsburg, der im großen Schlager des 29. Bundesliga-Spieltags den FC Bayern München zu Gast hat.

Denn immerhin drei von neun Mal haben die Münchner unmittelbar nach einer CL-Partie Federn lassen.

Wettquoten: Kann Wolfsburg FCB-Schock nutzen?

Da die Elf von Hansi Flick auch das Ausscheiden verarbeiten muss, rechnen sich die Niedersachsen Erfolgschancen aus.

Viel wird davon abhängen, wie tief der Schock des Ausscheidens aus der Champions League sitzt und mit welchem Personal der Rekordmeister die Reise in die VW-Stadt antreten wird.

Wir haben weitere wichtige Fakten und Statistiken zusammengetragen und auch die Daten des Sportanalysten OptaSports genutzt, um eine aussagekräftige Wolfsburg FC Bayern Prognose zusammenzustellen.

Mit dieser Wett-Hilfe zum Duell zwischen den Wölfen und den Bayern sollen unsere Leser eine Unterstützung für möglichst erfolgreiche Bundesliga Wetten erhalten.

Betway: 2x einzahlen, 2x Bonus sichern

betway bonus

AGB beachten | 18+ | Nur für Neukunden

Top-Fakten als Wolfsburg – FC Bayern Tipphilfe

  • Wolfsburg ist zuhause in dieser Saison noch ungeschlagen (13 Spiele, 9 Siege, 4 Unentschieden).
  • Mit 10 Siegen, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen ist der FC Bayern die auswärtsstärkste Mannschaft der Liga.
  • Wolfsburg hat zwei seiner vier Saisonniederlagen in den letzten fünf Spielen kassiert.
  • Die Bayern haben nur eines ihrer letzte 13 Spiele verloren (11 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage).
  • Das 1:1 gegen Union Berlin war die erste Bayern-Pleite nach fünf Ligasiegen in Serie.  
  • Die Bayern spielten ins drei von neun Fällen noch einen Einsatz in der Königsklasse in der Liga nur remis.
  • Wolfsburg hat nach 28 Spieltagen 54 Punkte geholt, das sind bereits mehr als in der ganzen vergangenen Saison (49).
  • Die Münchner haben in ihren letzten 41 BL-Partien immer mindestens ein Tor erzielt.
  • Der VfL stellt mit 26 Gegentoren die zweitbeste Defensive der Bundesliga und blieb heuer in 13 Spielen ohne Gegentreffer.
  • Die Bayern haben in 28 Spielen 80 Tore erzielt (2,86/Partie), mit großem Abstand Bestwert der Liga.

Wolfsburg – FC Bayern Vorhersagen mit Quoten

Trotz einer herausragenden Saison gibt es nicht sonderlich viele Stats, die für einen Erfolg des VfL Wolfsburg gegen den deutschen Rekordmeister sprechen.

Da wäre mal der Umstand, dass die Niedersachsen bereits seit elf Bundesliga-Partien gegen die Bayern einem Sieg hinterherlaufen. Zuletzt setzte es zehn Pleiten und es gab nur ein Unentschieden.

Die Münchner haben im Durchschnitt gegen den VfL 2,49 Punkte pro Spiel geholt. Einen höheren Wert gegen Teams mit mindestens zehn BL-Duellen schaffen die Bayern nur gegen Cottbus (2,50).

Mit anderen Worten: Die Bayern sind ein Wolfsburger Angstgegner. In 47 BL-Duellen feierte der VfL lediglich vier Siege und verlor gleich 37-mal. Alle Dreipunkter, sowie 4 der sechs Punkteteilungen gelangen zuhause.

Vorhersage: Beendet Wolfsburg seine Negativserie gegen Bayern?

Bet365
3.50
Sieg Wolfsburg
Bet365 besuchen
Bet365
4.00
Unentschieden
Bet365 besuchen
Bet365
1.90
Sieg Bayern
Bet365 besuchen

* Quoten Stand vom 14.04.2021, 12:55 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Die Top-Buchmacher auf Sportwettentest sehen wohl insbesondere aus diesem Grund, die Bayern in der klaren Favoritenrolle.

Während ein Sieg der Elf von Oliver Glasner den knapp 3.50-fachen Wetteinsatz bringt, bewegen sich die Wettquoten auf einen Bayern-Erfolg um die 2.00-Marke.

Bei den Torwetten haben die Bookies ebenfalls klare Prioritäten. Zwar hat der VfL in 13 Spielen die Null gehalten und stellt die zweitbeste Defensive, doch es ist nicht zu erwarten, dass das Bollwerk gegen die beste Offensive der Bundesliga halten wird.

Prognose: Treffen beide?

888Sport
1.47
Ja
888Sport besuchen
888Sport
2.60
Nein
888Sport besuchen

* Quoten Stand vom 14.04.2021, 12:55 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Einen kleinen Vorgeschmack, wie das Duell mit dem souveränen Tabellenführer laufen könnte, bekam die Wolfsburger Verteidigung am vergangen Wochenende bei der 3:4-Niederlage in Frankfurt.

Vier Gegentore sind mehr als in den elf vorangegangenen elf Bundesliga-Spielen zusammengenommen.

Nun wartet eine noch stärkere Offensive und daher verwundert es nicht, dass die Wettanbieter mit Deutscher Lizenz bei ihren Über/Unter Wetten davon überzeugt sind, dass mindestens drei Tore fallen werden.

Während der Schnitt bei Wolfsburg-Partien gerade einmal 2,7 Tore/Spiel beträgt, sind es bei Spielen des FCB 4,1. Zur Erinnerung: das Duell in der Hinrunde gewannen die Bayern knapp mit 2:1.

Prognose: Wie viele Tore fallen?

Interwetten
1.50
über 2.5 Tore
Interwetten besuchen
Interwetten
2.50
unter 2.5 Tore
Interwetten besuchen

* Quoten Stand vom 14.04.2021, 12:55 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Aktuelles zu Wolfsburg – FC Bayern

Nachdem die Niedersachsen zuletzt eine bittere Niederlage bei der Frankfurter Eintracht einstecken mussten., soll am Samstag vor allem die Heimstärke der Wölfe dazu beitragen, den Bayern ein Bein zu stellen.

Damit könnte der VfL einerseits die Meisterschaft wieder etwas spannender machen und andererseits die Weichen in Richtung Champions League stellen. Der Abstand auf Rang fünf ist mit acht Punkten zwar recht komfortabel, aber kein Grund zum Ausruhen.     

Die Bayern haben am vergangenen Wochenende mit dem Remis gegen Union Berlin Punkte liegen lassen. Der Vorsprung auf Verfolger Leipzig, das am Freitag auf Hoffenheim trifft, beträgt vor Spieltagsbeginn fünf Punkte.

Oliver Glasner muss gegen die Bayern weiterhin lediglich auf Renato Steffen und Admir Mehmedi verzichten. Die Personaldecke ist beim Rekordmeister um einiges dünner. Flick ist zum Rotieren gezwungen.  

In Paris haben Robert Lewandowski, Niklas Süle, Marc Roca, Leon Goretzka, Serge Gnabry sowie Corentin Tolisso und Douglas Costa gefehlt. Man darf gespannt sein, wer in Wolfsburg wieder mit dabei ist. Lewandowski hat zumindest zu Wochenbeginn das Lauftraining wieder aufgenommen.

Das Aufeinandertreffen zwischen dem VfL und den Bayern verspricht nach der Prognose der Sportwettentest-Experten enorme Spannung. Vor allem bei den Wölfen ist die Hoffnung groß, nach elf BL-Spielen ohne Sieg gegen den FCB endlich wieder voll anschreiben zu können.

Fantasy Sports in Deutschland:


Das könnte Dich auch interessieren: