Wenn mehr als die Hälfte der Bundesliga-Saison absolviert ist, beginnt auch die letzte Schonfrist für die Trainer abzulaufen – somit stellt sich die Frage:

Welcher Trainer fliegt als Nächstes?

Der Geduldsfaden der Klubverantwortlichen ist ja bekanntlich von Haus aus schon sehr dünne – und bei einigen reißt er bekanntlich auch sehr schnell.

Nächster Bundesliga Trainer-Rauswurf ? Wettquoten im Überblick:

Unibet
1.50
Florian Kohfeldt (Bremen)
Unibet besuchen
Unibet
4.00
Achim Beierlorzer (Mainz 05)
Unibet besuchen
Unibet
12.0
Lucien Favre (Dortmund)
Unibet besuchen
Unibet
17.0
Martin Schmidt (Augsburg)
Unibet besuchen
Unibet
23.0
Alfred Schreuder (Hoffenheim)
Unibet besuchen

*Quoten Stand vom 2.3.2020, 8:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.

Kovac war der Erste…

Hat man den Gerüchten und Quoten der Wettanbieter Glauben geschenkt, dann war klar, dass es früher oder später auch Bayern-Coach Niko Kovac treffen kann.

Der Kroate, der erst im Sommer 2018 dieses Amt übernommen hat und die Bayern zum Double – Meistertitel und Pokalsieg – führte, musste weiterhin um Anerkennung kämpfen.

Dazu kamen dann auch einige schlechte Leistungen und miese Ergebnisse wie das 1:5 bei Eintracht Frankfurt am 10. Spieltag, wodurch sich der FC Bayern gezwungen sah, die Konsequenzen zu ziehen…

… das bedeutet: Niko Kovac war die erste Trainer-Entlassung der Saison 2019/20!

Unibet
87/100
  • Riesiges Wettangebot - auch bei Livewetten
Sehr gut
Seit mehr als zwei Dekaden mischt der skandinavisch-stämmige Buchmacher nun schon im Wettgeschäft mit. Besondere Vorzüge: Ausgezeichnete Reputation, Top-Quoten und ein riesiges Langzeitwetten-Angebot.

Damit stellt sich unweigerlich die Frage: Welcher Trainer fliegt als nächstes?

Akut gefährdet scheinen seit Beginn der Rückrunde vor allem Werder Bremens Florian Kohfeldt und auch Dortmunds Lucien Favre zu sein.

Während Favre mit dem wankelmütigen BVB zur Winterpause auf Rang 3 rangierte und noch immer Chancen auf den Meistertitel hat, befindet sich Kohfeldt nach der Hinrunde – entgegen aller Erwartungen – mitten im Abstiegskampf.

Nächster Bundesliga-Rauswurf: Erwischt es einen von den Neuen?

Da fast die Hälfte der Bundesliga-Klubs mit einem neuen Trainer in diese Saison gingen, könnte es natürlich durchaus sein, dass einer der „Neulinge“ diese Saison nicht mit seinem aktuellen Klub zu Ende bringt.

Die Wettquoten von Unibet zeigen, dass die Buchmacher einigen von ihnen nicht wirklich zutrauen, dass sie die gesamte Saison über ihren Job behalten.

Erwischt hat es Anfang November nach Kovac gleich zwei weitere Trainer: Achim Beierlorzer wurde beim 1. FC Köln entlassen, Sandro Schwarz bei Mainz 05.

Mit Beierlorzer erwischte es jemanden, der neu bei seinem Klub war, mit Schwarz einen „alten“. Somit zeigt sich: Es kann sich niemand sicher fühlen…

Wer ist am letzten Spieltag noch im Amt?

Deshalb gibt es beim deutschen Traditions-Buchmacher Bet3000 laufend Wetten darauf, ob ein Bundesliga-Trainer am letzten Spieltag noch im Amt ist oder nicht.

Diese Wette bedeutet frei übersetzt auch: Welcher Trainer wird in dieser laufenden Saison entlassen?

Umso höher die Wettquote ist, umso wahrscheinlicher dürfte es laut den Trainer Rauswurf Prognosen von Bet3000 sein, dass dieser Trainer zum Saisonende nicht mehr bei seinem aktuellen Klub tätig ist.

An den aktuellen Quoten heißt dies: Für eine Entlassung von Bremen-Coach Florian Kohfeldt gibt es derzeit die Quote 1,85.

Bet3000
1.70
Oliver Glasner (Wolfsburg)
Bet3000 besuchen
Bet3000
1.85
Florian Kohfeldt (Bremen)
Bet3000 besuchen
Bet3000
2.90
Uwe Rösler (Düsseldorf)
Bet3000 besuchen
Bet3000
3.50
Steffen Baumgart (Paderborn)
Bet3000 besuchen
Bet3000
3.50
Achim Beierlorzer (Köln)
Bet3000 besuchen
Bet3000
3.50
Alfrd Schreuder (Hoffenheim)
Bet3000 besuchen
Bet3000
3.50
Steffen Baumgart (Paderborn)
Bet3000 besuchen
Bet3000
4.00
Martin Schmidt (Augsburg)
Bet3000 besuchen

*Quoten Stand vom 27.2.2020, 8:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


Das könnte Dich auch interessieren: