Betsafe Wettkonto Einzahlungen

Betsafe Sportwetten Test Bewertung Das Schlagwort Sicherheit wird bei Betsafe auch im Bereich des Zahlungsverkehrs groß geschrieben. Dementsprechend werden etwa Transaktionen mittels Kreditkarte oder über eine Bank-Sofortüberweisung nur über verschlüsselte Verbindungen gesendet.

Eine der einfachsten und schnellsten Varianten zur Aufladung des Wettkontos ist die Sofortüberweisung. Ebenfalls rasch funktioniert die Zahlung mit Kreditkarte, die man ab einem Betrag von 15 und bis zu 10.000 Euro wählen kann. Bei Einzahlungen mit Master Card oder Visa Karte verrechnet Betsafe allerdings bis zu 2,5 Prozent Bearbeitungsgebühren.

 

 

Daher schneidet der Buchmacher trotz der hohen Sicherheitsstandards in der Kategorie Einzahlung beim Sportwetten Test nur mit der Bewertung “Guter Durchschnitt” ab. Denn der Zahlungsverkehr ist bei einigen Konkurrenten wie Bet365 komplett spesenfrei.

 

Alle Betsafe Einzahlungsmöglichkeiten im Überblick

Anbieter Methode Spesen Dauer Mininum Euro Maximum Euro
Betsafe Einzahlung Visa Visa bis 2,5% sofort 15 10.000
Betsafe Einzahlung Master Card Master Card bis 2,5% sofort 15 10.000
Betsafe Einzahlung Paysafecard Paysafecard keine sofort 10 1.000
Betsafe Einzahlung Entropay Entropay keine sofort 15 10.000
Betsafe Einzahlung Paypal Paypal keine sofort 10
Betsafe Einzahlung Skrill Skrill keine sofort 10 10.000
Betsafe Einzahlung Neteller Neteller keine sofort 10 37.500
Betsafe Einzahlung Sofortüberweisung Sofort Überweisung keine sofort 10 1.000

Die Daten in der Tabelle entsprechen dem derzeitigen Stand der Dinge, wurden sorgfältig geprüft und in der Praxis von uns getestet. Sollten sich Änderungen bei den Betsafe Einzahlungen ergeben werden wir das zeitnah in der Übersicht aktualisieren.

 

 

Im folgenden Abschnitt finden Sie eine ausführliche Beschreibung mit allen Details zu den einzelnen Einzahlungvarianten sowie unsere Erfahrungen mit der jeweiligen Methode bei den Betsafe Einzahlungen.

 

Einzahlung auf ein Betsafe Wettkonto: alle Details


 

Einzahlung mit Kreditkarten

Anbieter Methode Spesen Dauer Mininum Euro Maximum Euro
Betsafe Einzahlung Visa Visa bis 2,5% sofort 15 10.000
Betsafe Einzahlung Master Card Master Card bis 2,5% sofort 15 10.000

Schlägt man bei der Begriffsdefinition von Kreditkarte nach, so ist dort zu lesen, dass es sich bei diesem Zahlungsmedium um eine Karte handelt, die zur Bezahlung von Waren und Dienstleistungen eingesetzt werden kann. Da die Verrechnung des Kartenausstellers mit dem Besitzer erst verzögert erfolgt, kommt der Name Kreditkarte.

Einzahlung Kreditkarte BetsafeDiese Zahlungsmethode verzeichnet seit Jahren eine steigende Tendenz, wobei sich im Besonderen die Visa- Karte und die Mastercard auf dem Markt durchgesetzt haben. Das ist auch der Hintergrund, warum die Möglichkeit der Zahlung mit Kreditkarte bei den diversen Wettanbietern im Ranking die Position eins einnimmt.

So auch bei Betsafe. Der Buchmacher ermöglicht Zahlungen mit den beiden genannten, beliebten Kreditkartenmarken, die im Minimalfall 15 Euro und im Maximalfall 10.000 Euro betragen.

Soweit so gut – aber jetzt kommt der „Haken“ an der Sache. Denn der Buchmacher, der Zahlungen sonst weitgehend gebührenfrei abwickelt, hat hier eine kleine Stolperfalle im Sinne von Bearbeitungsgebühren eingebaut.

Icon gluehbirneWährend Highroller bzw. alle Kunden, die mehr als 50 Euro einzahlen, komplett unbeschadet davon kommen, kommt auf jene, die weniger als den genannten Betrag einzahlen, eine Bearbeitungsgebühr in der Höhe von 2,5% zu. Es gilt daher vor der Einzahlung exakt abzuwägen, welcher Betrag auf das Wettkonto übertragen werden soll, um nicht in die „Kostenfalle von Betsafe“ zu tappen.

Unabhängig vom Betrag verspricht der Buchmacher allerdings, dass die Bezahlung mittels Kreditkarte den höchsten Sicherheitsanforderungen entspricht und zudem mit sofortiger Gutschrift des Betrags auf dem Wettkonto belohnt wird.


 

Einzahlung mit Paysafecard

Anbieter Methode Spesen Dauer Mininum Euro Maximum Euro
Betsafe Einzahlung Paysafecard Paysafecard keine sofort 10 1.000

Die Erfinder der Paysafecard versprechen, dass Bezahlen mit ihrem Produkt so einfach und sicher ist, wie das Begleichen einer Rechnung mit Bargeld. An diesem Versprechen dürfte etwas dran sein, immerhin zählt diese Prepaid-Karte zu den bekanntesten ihresgleichen im deutschsprachigen Raum.

Wie funktioniert die Paysafecard?

  • Icon listePaysafecard in Verkaufsstelle oder im Internet kaufen (Preis entspricht dem darauf gespeicherten Betrag
  • Auf der Wettplattform von Betsafe Einzahlen mit Paysafecard wählen
  • Betrag, der eingezahlt werden soll, definieren (Achtung der Wert auf der Karte kann nicht überschritten werden. Es müssen mindestens 10 Euro eingezahlt werden)
  • 16-stelligen PIN-Code der Paysafe Karte eingeben und Zahlung bestätigen
  • Das Guthaben wird sofort dem Wettkonto gutgeschrieben und kann zum Wetten verwendet werden.

Bei Betsafe können Beträge zwischen 10 und 1000 Euro auf diesem Weg auf das Wettkonto aufgeladen werden.


 

Einzahlung mit Entropay

Anbieter Methode Spesen Dauer Mininum Euro Maximum Euro
Betsafe Einzahlung Entropay Entropay keine sofort 15 10.000

Entropay ist eine virtuelle Prepaidkarte, die Zahlungen im Internet ermöglicht. Das Handling dieser im deutschsprachigen Raum noch nicht allzu verbreiteten Zahlungsmethode entspricht jenem der Kreditkarte, mit dem Unterschied, dass vor der Bezahlung ein fixer Betrag auf die Karte gebucht werden muss.

Die mit Visa verknüpfte Prepaid-Karte muss also in einem ersten Schritt mit Guthaben aufgeladen werden. Dieses steht schließlich für Zahlungen im Internet, wie beispielsweise zur Aufbuchung eines Wettkontos bei Betsafe, zur Verfügung.

Da die Karte vorab aufgeladen werden muss, ist auch „nur“ dieser fixe Betrag verfügbar. Sollte sich dieser in einem Rahmen zwischen 15 und 10.000 Euro bewegen, so kann die Karte für eine Einzahlung beim Wettanbieter Betsafe zum Einsatz kommen. Außerdem darf mit dem vollen Betrag auf dem Konto gerechnet werden, da die Zahlung mit Entropay keinen weiteren Gebühren von Seiten des Buchmachers unterliegt.


 

Einzahlung mit PayPal

Anbieter Methode Spesen Dauer Mininum Euro Maximum Euro
Betsafe Einzahlung Paypal Paypal keine sofort 10

Erst relativ spät, im Mai 2017, hat Betsafe die Einzahlung via PayPal eingeführt. Der Bezahldienstleister zählt zu den beliebtesten Online Finanzdienstleistern und kann sowohl als e-Wallet, als auch als Überweisungsdienst (zwischen Kreditkartenkonto und Zielort) genutzt werden.

Der Vorteil ist, dass Zahlungen nur mittels Emailadresse und Passwort autorisiert werden. Dies erleichtert den Online Zahlungsverkehr enorm, da die langwierige Angabe von bspw. Kreditkartendaten entfallen.


 

Einzahlung mit Skrill

Anbieter Methode Spesen Dauer Mininum Euro Maximum Euro
Betsafe Einzahlung Skrill Skrill keine sofort 10 10.000

Der Bezahldienst Skrill war früher unter dem Namen Moneybookers bekannt. Wie auch immer der Zahlungs-Dienstleister nun betitelt wird, das System bleibt das gleiche: mittels Online Prepaid-System kann auf sichere und schnelle Art und Weise eine Bezahlung im Word Wide Web getätigt werden.

Der aus England stammende Bezahlservice Skrill kann in etwa 200 verschiedenen Ländern und bei rund 70.000 Händlern eingesetzt werden. Einer davon ist der Buchmacher Betsafe, denn der ursprünglich aus Skandinavien stammende Wettanbieter hat Skrill im Angebot der Zahlungsmethoden.

 
Einzahlung Skrill Betsafe

Skrill bei Betsafe – diese Zahlungsmethode kann ohne Gebühren ab einem Betrag von 10 Euro in Anspruch genommen werden.

 
Ab einem Betrag von 10 Euro kann eine Einzahlung bei Betsafe durchgeführt werden. Dafür ist es notwendig die Accountdaten des individuellen Skrill-Kontos bei der Hand zu haben. Diese (Email-Adresse) müssen bei der Einzahlung eingegeben werden.

Das Guthaben wird dem Wettkonto sofort zugeführt und steht dem Spieler binnen weniger Sekunden frei zum Wetten zur Verfügung.


 

Einzahlung mit Neteller

Anbieter Methode Spesen Dauer Mininum Euro Maximum Euro
Betsafe Einzahlung Neteller Neteller keine sofort 10 37.500

In etwa 160 Ländern dieser Welt ist Neteller mit seinem Bezahldienst vertreten. Dabei kann mittels E-Wallet eine Zahlung im Internet in Auftrag gegeben werden. Um die (kostenlosen) Dienste von Neteller in Anspruch nehmen zu können, ist es notwendig sich einmalig auf der Online Plattform des Bezahl-Dienstleisters zu registrieren.

Ist der Account eröffnet, so kann dieser gebührenfrei für die Aufladung des Wettkontos bei Betsafe genützt werden. Dafür muss lediglich die Kontonummer des Neteller-Accounts, sowie der entsprechende Authentifizierungscode eingegeben werden und schon wird der gewünschte Betrag auf das Wettkonto gebucht.

Diese Zahlungsvariante dürfte vor allem für jene Sporttipper von Interesse sein, die größere Summen auf einen Schlag auf das Wettkonto transferieren wollen. Denn Betsafe hat das obere Limit für Einzahlungen mit Neteller bei 37.500 Euro festgelegt. Das ist der höchste Wert innerhalb der hier angebotenen Zahlungsoptionen.


 

Einzahlung mit Sofortüberweisung

Anbieter Methode Spesen Dauer Mininum Euro Maximum Euro
Betsafe Einzahlung Sofortüberweisung Sofort Überweisung keine sofort 10 1.000

Die Einzahlung per Sofortüberweisung vereint die Vorteile der klassischen Banküberweisung mit den deutlich zeitsparenderen Methoden der elektronischen Geldbörsen. Denn soll über sofortüberweisung.de eine Einzahlung getätigt werden, so erfolgt die Gutschrift auf dem Wettkonto in kürzester Zeit. Es ist nicht notwendig mehrere Werktage auf das Guthaben zu warten.

Dennoch kann ohne zusätzlichen Account bei einem externen Dienstleister, sondern einfach mit den persönlichen Bankdaten (Kontonummer, Bankleitzahl und TAN) der Auftrag für die Überweisung erteilt werden.

Icon InfoSofortüberweisung.de steht bei Betsafe ausschließlich Kunden aus Deutschland und Österreich zur Verfügung.

Kunden, die aus anderen Ländern stammen bzw. über eine IP-Adresse außerhalb dieser Länder einzahlen wollen, müssen auf eine andere Zahlungsmethode zurückgreifen!

Wird dieser Service über die Wettplattform von Betsafe in Anspruch genommen, so müssen Kunden keinerlei zusätzliche Gebühren befürchten. Innerhalb des Rahmens von 10 bis 1.000 Euro, kann somit mit Sofort Überweisung Guthaben auf das Wettkonto transferiert werden.

 

 
 

 

Alle Testergebnisse von Betsafe im Überblick

TestbereichScoreBewertungTestbericht
Gesamtwertung:86 %sehr gutBetsafe Erfahrungen
Wettquoten:87 %sehr gutBetsafe Wettquoten
Wettangebot:87 %sehr gutBetsafe Wettangebot
Livewetten Angebot:89 %sehr gutBetsafe Live Wetten
Einzahlung:75 %guter DurchschnittBetsafe Einzahlung
Auszahlung:86 %sehr gutBetsafe Auszahlung
Kundenservice:78 %guter DurchschnittBetsafe Kundenservice
Website Bedienung:82 %gut Betsafe Website
Performance/Ladezeit:82 %gutBetsafe Ladezeiten
Neukundenbonus:84 %gutBetsafe Bonus
Sicherheit:88 %sehr gutBetsafe Fakten & Infos
Fußballwetten:90 %hervorragendBetsafe Fußball Wetten
Tenniswetten:93 %hervorragendBetsafe Tennis Wetten
Eishockeywetten:85 %sehr gutBetsafe Eishockey Wetten
Mobile Wetten:88 %sehr gutBetsafe Mobile Wetten

 

zum ausführlichen Betsafe Testbericht

 

 

Veronika hat die Betsafe Einzahlungen getestet und bewertet:

Veronika

Das Interesse für Sport hat Veronika ab Beginn ihrer Berufslaufbahn geprägt: Bereits neben dem Doppelstudium der Sportwissenschaften, sowie Publizistik und Kommunikationswissenschaften, stand vor allem die Tätigkeit in der Sportredaktion eines TV-Senders in ihrem Fokus. Dabei konnte sie sich sowohl auf der Universität, wie auch im beruflichen Alltag nicht nur viel fachliches Wissen, sondern vor allem den Blick für Details aneignen. Nach Abschluss der Studien und über einem Jahrzehnt Berufserfahrung im Mediensektor kann diese Basis nun hilfreich hinsichtlich der Angebote und Strategien rund um das Thema der Sportwetten angewendet werden.

Top