Mit dem 18. Spieltag startet am Wochenende die Rückrunde der Bundesliga. Dabei kommt es am Freitagabend (20:30 Uhr) zum Borussen-Duell zwischen Mönchengladbach und Dortmund.

Das erste Saisonduell entschied der BVB daheim mit 3:0 vor sich. Es war das einzige Saisonspiel, in der Gladbach ohne Torerfolg blieb.

Setzt der BVB die Siegesserie gegen Gladbach fort?

Der BVB setzte mit diesem Erfolg eine Siegesserie gegen Gladbach fort, die bereits seit fast sechs Jahren anhält. Seitdem feierten die Schwarz-Gelben elf Siege in Folge, fünf davon auswärts.

Den letzten Sieg über Dortmund feierte Mönchengladbach im Borussia Park am 11. April 2015 mit 3:1.

Die Experten von Sportwettentest.net haben wieder alle relevanten Daten und Fakten zusammengetragen und fasst die daraus gewonnenen Informationen nachfolgend zusammen.

Mit Unterstützung des britischen Sportanalyseunternehmen Opta Sports soll eine möglichst treffsichere Wetthilfe für Sportwetten gewährleistet werden.

Betgold Bonus: 1. Einzahlung bringt bis zu 131€

betgold bonus

AGB beachten | 18+ | Nur für Neukunden

Top-Fakten als Gladbach – Dortmund Tipphilfe

  • Mönchengladbach und Dortmund treffen zum 98. Mal in der Bundesliga aufeinander. Die Bilanz spricht mit 40:29 Siegen klar für den BVB.
  • Dieser Vorsprung wurde in der jüngeren Vergangenheit herausgeholt, denn die letzten 11 direkten Duelle hat der BVB allesamt gewonnen. Inklusive DFB-Pokal sind es sogar 12 Siege in Folge.
  • In der Heimbilanz liegen die Gladbacher mit 18:14 Siegen voran. Dabei gingen die letzten 5 Heimspiele verloren.
  • 16 Duelle der beiden Klubs in Mönchengladbach endeten unentschieden. In den jüngsten 7 Aufeinandertreffen gab es allerdings keine Punkteteilung mehr.
  • In der laufenden Saison hat der BVB doppelt so oft verloren (6 Mal) wie die Gladbacher (3 Mal), hat aber dennoch einen Punkt mehr auf dem Konto.
  • Nur 2 von 17 Spielen der Dortmunder endeten in der laufenden Saison unentschieden. Kein Team der Bundesliga spielte seltener remis.
  • Gladbach hat von 9 Heimspielen in der laufenden Saison nur eines verloren (1:2 gegen Hoffenheim). 4 Spiele wurden gewonnen, ebenso oft gab es ein Remis.
  • Sowohl Gladbach als auch der BVB haben in 16 der bisherigen 17 Ligaspiele der Saison zumindest ein Tor erzielt. Nur im Auftaktspiel in Dortmund trafen die Gladbacher nicht (0:3).
  • Die beiden Borussen-Klubs Gladbach und Dortmund sind mit jeweils 5 Meistertiteln in der Bundesliga die erfolgreichsten Klubs nach Rekordmeister Bayern München.

Gladbach – Dortmund Prognose mit Quoten

Die Gladbacher spielen bislang eine weitgehend solide Saison, gaben jedoch vor allem in Heimspielen allzu oft Punkte ab. So gab es zwar nur eine Heimniederlage, aber auch vier Punkteteilungen im Borussia Park.

Am Freitagabend geht es im Borussia-Park für die Fohlen darum, nach 11 Niederlagen in Folge endlich wieder gegen den BVB zu punkten, wenn möglich, zu gewinnen.

Aufgrund der zuletzt mäßigen Resultate der Dortmunder sind die Chancen wohl so gut wie selten zuvor, dennoch sehen  die Top-Buchmacher die Gäste in der Favoritenrolle.

Vorhersage: Punktet Gladbach erstmals seit 2015 gegen den BVB?

Bet365
3.00
Sieg Gladbach
Bet365 besuchen
Bet365
3.60
Unentschieden
Bet365 besuchen
Bet365
2.20
Sieg Dortmund
Bet365 besuchen

* Quoten Stand vom 20.01.2021, 15:40 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Auf der anderen Seite will der BVB die erfolgreiche Serie im Borussen-Duell prolongieren.

In jedem Fall darf in diesem Spiel mit Toren gerechnet werden. Beide Teams haben bis auf eine Ausnahme in sämtlichen Ligaspielen zumindest 1 Tor erzielt.

Die Gladbacher blieben ausgerechnet gegen den BVB ohne Torerfolg. Das Saison-Auftaktspiel am 19. September 2020 ging mit 0:3 verloren.

Vorhersage: Treffen beide Mannschaften?

Interwetten
1.41
Ja
Interwetten besuchen
Interwetten
2.70
Nein
Interwetten besuchen

* Quoten Stand vom 20.01.2021, 15:40 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Dafür, dass Tore fallen werden, spricht auch, dass beide Teams zu den torgefährlichsten der Liga zählen.

Da beide Teams meist sehr offensiv ausgerichtet sind, sind sie in der Defensive aber auch verwundbar.

Daher ist auch bei den Über/Unter Wetten zu erwarten, dass zumindest 3 Tore fallen werden.

Prognose: Wie viele Tore fallen?

Unibet
2.32
über 3.5 Tore
Unibet besuchen
Unibet
1.61
unter 3.5 Tore
Unibet besuchen

* Quoten Stand vom 20.01.2021, 15:40 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Aktuelles zu Gladbach – Dortmund:

Im bisherigen Saisonverlauf blieben bisher sowohl Mönchengladbach als auch Dortmund etwas unter den Erwartungen.

In der Tabelle rangieren die beiden Klubs nur auf den Plätzen 4 bzw. 7. Der Rückstand auf Meister und Titelverteidiger Bayern München ist bereits beträchtlich.

Im Gegensatz dazu rangierten die Gladbacher nach der Hinrunde der Vorsaison 2019/20 sogar zwei Punkte vor den Bayern, der BVB wies drei Zähler Rückstand auf.

In der aktuellen Saison zeigten allerdings beide Klubs wechselhafte Darbietungen und ließen es an Konstanz vermissen.

Bei Dortmund brachte diesbezüglich auch der Trainerwechsel von Lucien Favre zu Edin Terzic keine Besserung.

Am Dienstagabend ging das Verfolgerduell in Leverkusen mit 1:2 verloren. Die Chancen auf den ersten Meistertitel seit 2012 sind damit bereits vor dem Start der Rückrunde auf ein Minimum gesunken.

Fantasy Sports in Deutschland:


Das könnte Dich auch interessieren: