Der Schock über die erste Heimpleite seit über einem Jahr währte keine Woche, denn gleich im nächsten Spiel ließ der Rekordmeister seine Wut am direkten Verfolger aus – und wie! 

Nun bekommt der FC Bayern am 9. Spieltag im Duell gegen die TSG Hoffenheim – bei der sich im Übrigen die zwei derzeit jüngsten Bundesliga-Trainer gegenüberstehen werden – die Gelegenheit geboten, an ihrer nächsten Serie zu werkeln. Doch Vorsicht, denn auch die Blauweißen feierten zuletzt einen Kantersieg! 

Top Tipp zu Bayern – Hoffenheim

Unibet
1.72
Sieg Bayern & beide Treffen
Unibet besuchen

* Quoten Stand vom 18.10.2021, 09:55 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Eins Vorweg: Bei diesem Spiel muss besonders darauf geachtet werden, dass man die wahrscheinlichen Szenarien wie ein Tor von Robert Lewandowski und Über/Unter-Wetten mit Bedacht spielt, denn die dazugehörigen Buchmacherquoten sind diese Woche ausgesprochen niedrig.

Im Übrigen gehen die Bayern auch an diesem Wochenende mit Siegquoten von etwa 1.19 bei Unibet als der haushohe Favorit ins Rennen, wohingegen ein Dreier der Kraichgauer wesentlich üppigere Quoten von in etwa 14.0 verspricht.

Auch am zweiten Wochenende nach der Länderspielpause haben wir wichtige Fakten und Statistiken analysiert und dabei auf die Daten des Sportanalysten OptaSports zurückgegriffen, um darauf aufbauend eine aussichtsreiche FC Bayern Hoffenheim Prognose aufzustellen.

Mithilfe der vorliegenden Erkenntnisse zu diesem Bundesliga-Duell zwischen dem Rekordmeister und den Kraichgauern soll unsere Leserschaft eine kostenlose Unterstützung für langfristig möglichst erfolgreiche Bundesliga Wetten erhalten.

Betway Boost zur Bundesliga

Bundesliga Boost Betway

* 18+ | AGB gelten | Für Neukunden

Bayern – Hoffenheim Prognose mit Quoten

Der FC Bayern machte am vergangenen Wochenende bei seinem 5:1-Sieg zu Gast bei der Werkself der Konkurrenz unmissverständlich klar, dass es sich beim letzten Heimauftritt gegen die Eintracht bestenfalls um einen Ausrutscher handelte. 

Und tatsächlich fällt es schwer, dem Rekordmeister nicht zu glauben, denn zuletzt agierte der FCB einfach überragend: Vor der der Schlappe gegen die SGE gewannen die Münchener nämlich jedes ihrer vorhergegangen sieben Pflichtspiele “dahoam” mit mindestens zwei Toren Unterschied

Eine erneute Bundesliga-Heimpleite wäre demnach fast schon ein Sechser im Lotto, was die gefühlte Eintrittswahrscheinlichkeit betrifft – zumal die TSG zu Gast in der Allianz-Arena nur eine ihrer insgesamt 13 Erstliga-Partien gewinnen konnte.

Für eine spezielle Torwette auf einen bestimmten Gästespieler lässt sich im Übrigen keine vielversprechende Prognose abgeben, da für die Kraichgauer bereits zwölf unterschiedliche Spieler einnetzen konnten – das ist mit Abstand Ligabestwert.

Vorhersage: Trifft Lewandowski gegen seinen Lieblingstorwart?

Bet365
1.17
Sieg Bayern
Bet365 besuchen
Bet365
8.00
Unentschieden
Bet365 besuchen
Bet365
13.00
Sieg Hoffenheim
Bet365 besuchen

* Quoten Stand vom 18.10.2021, 09:55 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Was sich jedoch aus den uns vorliegenden Datensätzen ganz klar ableiten lässt, ist das, wenn die Blauweißen mal zu Besuch in der bayerischen Landeshauptstadt sind, die Zuschauer in der Allianz Arena stets auf ihre Kosten kommen! 

Während der letzten fünf Begegnungen fielen nämlich nicht nur immer Tore auf beiden Seiten, sondern es konnten auch jedes Mal mehr als zwei Treffer erzielt werden – in den letzten beiden Fällen sogar über vier! 

Die Buchmacher scheinen dabei dermaßen von einer erneuten Torgala überzeugt zu sein, dass sie für eine Über/Unter-Wette von mehr als 2.5 Toren, Quoten von im Schnitt lediglich 1.20 anbieten. Value-Bet-Potenzial liegt angesichts dieser niedrigen Wettquote jedenfalls nicht vor! 

Prognose: Treffen beide?

888Sport
1.60
Ja
888Sport besuchen
888Sport
2.28
Nein
888Sport besuchen

* Quoten Stand vom 19.10.2021, 09:55 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Robert Lewandowski wird am Samstag im Mittelpunkt des Geschehens stehen – zumal der Ausnahmekönner sein Torekonto bereits gegen die Werkself um zwei weitere Treffer aufstocken konnte und es jetzt mit seinem absoluten Lieblingskeeper zu tun bekommen wird. 

Oliver Baumann ist nämlich der Unglücksrabe, der vom Polen so oft überwunden wurde wie bisher kein anderer Bundesliga-Torwart (17)! Demnach gilt ein weiterer Treffer vom FCB-Goalgetter in Expertenkreisen als sehr wahrscheinlich. 

Dementsprechend niedrig sind jedoch auch die dazugehörigen Quoten im Rahmen einer Torwette. Bei lediglich 1.25 gilt ein Treffer Lewandowski bei Buchmachern als fast genauso wahrscheinlich wie ein Sieg der Bayern – auch hier gilt es aber Vorsicht walten zu lassen, denn diese Auszahlungen sind wohl ein Ticken zu niedrig um sich wirklich zu lohnen! 

Prognose: Wie viele Tore fallen?

Betway
1.55
über 3.5 Tore
Betway besuchen
Betway
2.40
unter 2.5 Tore
Betway besuchen

* Quoten Stand vom 19.10.2021, 09:55 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Aktuelles zu Bayern – Hoffenheim

Die Gäste profitieren mit Sicherheit von der Tatsache, dass die Münchener im Gegensatz zu den Blauweißen unter der Woche gegen Benfica Lissabon in der Champions League im Einsatz waren. Somit könnten die Kraftreserven des Rekordmeisters fürs Wochenende etwas aufgebraucht worden sein.

Wozu es nicht kommen wird, ist das Aufeinandertreffen von Julian Nagelsmann mit seinem Ex-Klub. Denn der Bayern-Coach wurde – trotz vollständiger Impfung – positiv auf das Corona-Virus getestet und fällt damit für das Spiel am Wochenende aus.

Seit seinem Weggang aus Hoffenheim traf der 34-Jährige insgesamt viermal auf die Blauweißen und verlor dabei noch nie (3 Siege, 1 Unentschieden). Nagelsmann hatte bereits in der Champions League beim 4:0-Erfolg bei Benfica Lissabon gefehlt und wurde von Co-Trainer Dino Toppmöller vertreten.

Im Übrigen steht Manuel Neuer am Samstag vor seinem historischen 300. Bundesliga-Sieg (bisher 299) – diese unfassbare Marke im Tor der Münchener durchbrach vor ihm lediglich einer seiner namhaften Vorgänger sowie jetzige Bayern-Vorsitzende Oliver Kahn, der auf 310 Siege kam.

Machen die Bayern auch gegen die TSG kurzen Prozess?

Happybet
1.50
Halbzeit/Endstand 1/1
Happybet besuchen
Mybet
2.04
Sieg Bayern -2
Mybet besuchen

* Quoten Stand vom 19.10.2021, 09:55 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Top-Fakten als Bayern – Hoffenheim Tipphilfe

  • In den letzten fünf direkten Duellen in der Allianz Arena fielen stets mehr als 2.5 Tore.
  • Hoffenheim konnte bisher nur eine seiner insgesamt 13 Bundesliga-Partien zu Gast beim Rekordmeister für sich entscheiden (2 Unentschieden, 10 Niederlagen).
  • Gegen keinen Erstliga-Torwart hat Robert Lewandowski bisher mehr Tore geschossen als gegen Oliver Baumann (17).
  • Vor der 1:2-Schlappe gegen Frankfurt gewann der FCB jedes seiner sieben vorhergegangen Heimpflichtspiele mit mehr als zwei Toren Unterschied.
  • Für die TSG trafen bereits zwölf unterschiedliche Spieler ins gegnerische Tor – das ist mit Abstand der Ligabestwert.
  • In jedem der letzten vier Pflichtspiel-Duelle zwischen dem Rekordmeister und den Kraichgauern schoss eines von beiden Teams mindestens vier Tore!

Fantasy Sports in Deutschland:


Das könnte Dich auch interessieren: