Der FC Bayern München könnte sich  am 32. Spieltag der Bundesliga vorzeitig den Meistertitel sichern. Ein Heimsieg über Borussia Mönchengladbach würde alles klar machen.

Es ist allerdings auch möglich, dass die Bayern gar nicht gewinnen müssen, denn wenn am Samstag um 15:30 Uhr Verfolger RB Leipzig dem BVB unterliegt, haben die Münchner den Titel bereits vor Anpfiff sicher.

Top-Tipp: Sieg Gladbach

Betway
7.50
Sieg Gladbach
Betway besuchen

* Quoten Stand vom 04.05.2021, 08:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Trotz so mancher überraschender Punktverluste waren die Bayern auch in der Saison 2020/21 das dominierende Team und stehen damit vor dem neunten Meistertitel in ununterbrochener Reihenfolge.

Auf der anderen Seite braucht Gegner Borussia Mönchengladbach noch Punkte, um einen europäischen Startplatz zu ergattern.

Für die deutschen Wettanbieter sind die Bayern der klare Favorit, aber wenn sich ein Team in der Vergangenheit meist gut gegen den Rekordmeister behaupten konnte, dann waren das die Gladbacher.

Das zeigen auch die statistischen Fakten, die die Experten von Sportwettentest vor jedem Spieltag sammeln und einander gegenüberstellen.

Diese Informationen werden mit den Daten des Sportanalyseunternehmens Opta Sports noch angereichert, um eine passende Wetthilfe für die Platzierung von Sportwetten liefern zu können.

Weltklasse bei Bet3000

Bet3000 Neukundenbonus

* Für Neukunden | 18+ | AGB gelten

Bayern – Gladbach Prognose mit Quoten

Die erfolgreiche Titelverteidigung in der Champions League und im DFB-Pokal hat der FC Bayern in dieser Saison verpasst.

Aber zumindest in der Bundesliga sind die Münchner seit fast einem Jahrzehnt das Maß aller Dinge und werden wohl am Ende abermals ganz oben stehen.

Am letzten Spieltag verpasste die Mannschaft von Hansi Flick noch die Gelegenheit, den Sack endgültig zuzumachen und unterlag beim Abstiegskandidaten Mainz mit 1:2.

Vorhersage:

Bet365
1.36
Sieg Bayern
Bet365 besuchen
Bet365
5.25
Unentschieden
Bet365 besuchen
Bet365
7.50
Sieg Gladbach
Bet365 besuchen

* Quoten Stand vom 04.05.2021, 08:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Der einzige verbliebene Titelkonkurrent RB Leipzig wahrte am Tag darauf mit einem 2:0-Heimsieg über Stuttgart die theoretische Titelchance.

Am gleichen Tag gelang Mönchengladbach ein 5:0-Erfolg über Aufsteiger Bielefeld und hielt sich damit im Rennen um einen internationalen Startplatz.

Für die Champions League, wie im Vorjahr, wird es diesmal allerdings nicht reichen, sondern im besten Fall wohl für die neu geschaffene Europa Conference League.

Prognose: Treffen beide?

888Sport
1.45
Ja
888Sport besuchen
888Sport
2.70
Nein
888Sport besuchen

* Quoten Stand vom 04.05.2021, 08:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Aber auch darum müssen die Borussen noch hart kämpfen, daher wird Gladbach wohl auch versuchen, aus München etwas Zählbares mitzunehmen.

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass die Gladbacher dazu durchaus in der Lage sind.  Als einziges Team der Bundesliga konnte Mönchengladbach drei der letzten fünf Duelle gegen die Bayern für sich entscheiden.

Bemerkenswert ist dabei auch der Umstand, dass Gladbach in den letzten 7 Duellen gegen die Bayern stets getroffen hat. Für die Über/Unter Wetten bedeutet dass, dass doch mit dem einen oder anderen Treffer zu rechnen ist.

Prognose: Wie viele Tore fallen?

Interwetten
1.73
über 3.5 Tore
Interwetten besuchen
Interwetten
2.10
unter 3.5 Tore
Interwetten besuchen

* Quoten Stand vom 04.05.2021, 08:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Aktuelles zu Bayern – Gladbach

In der entscheidenden Phase der Bundesliga waren die Bayern auch in dieser Saison wieder voll da.

Nachdem etwa RB Leipzig oder Bayer Leverkusen dem Meister in der ersten Saisonhälfte das Leben schwer machte, hatten die Münchner am Ende wieder den längeren Atem.

Vor allem in den direkten Duellen gegen Dortmund, RB Leipzig, Wolfsburg und Leverkusen setzten sich die Bayern durch. Da fielen auch die 1:2-Niederlagen in Frankfurt und zuletzt in Mainz nicht sonderlich ins Gewicht.

Für Gladbach wiederum verlief die Saison deutlich unruhiger, vor allem der frühzeitig bekannt gewordene Trainerwechsel von Marco Rose zum BVB sorgte für Turbulenzen. Sechs sieglose Spiele in Serie waren die Folge.

Aber seit Mitte März läuft es für die Borussen wieder besser. Vier der letzten sechs Spiele wurden gewonnen, nur in Hoffenheim gab es eine 2:3-Niederlage.

In München wittern die Gladbacher nun die Chance, gegen die als Meister bereits so gut wie feststehenden Bayern zu punkten.

Top-Fakten als Bayern – Gladbach Tipphilfe

  • Zum 106. Mal treffen Bayern München und Borussia Mönchengladbach in der Bundesliga aufeinander.
  • Die Bayern konnten bisher 50 Siege gegen die Gladbacher feiern, die aber auch immerhin 26 Siege gegen die Münchner feiern konnten. Kein anderes Bundesliga-Team gewann öfter gegen den Rekordmeister.
  • Von den letzten 5 Duellen gegen die Bayern hat Gladbach 3 gewonnen – 2 Mal daheim und 1 Mal auswärts.
  • In den letzten 9 Bundesligaduellen zwischen Bayern und Gladbach gab es kein Remis.
  • Der FC Bayern hat in der laufenden Saison noch kein Heimspiel verloren. Der Meister gewann 11 von 15 Partien in der Allianz Arena.
  • Gladbach hat bisher 4 von 15 Auswärtsspielen gewonnen und 5 Mal verloren. 6 Mal spielten die Borussen auswärts unentschieden – kein Team teilte die Punkte öfter.
  • In den letzten 7 Duellen gegen die Bayern haben die Gladbacher stets zumindest 1 Tor erzielt.
  • Die Bayern haben von den letzten 9 Heimspielen gegen Gladbach 4 gewonnen und 3 verloren – bei den 3 Niederlagen blieben die Münchner jeweils ohne Torerfolg (0:1, 0:2, 0:3)

Fantasy Sports in Deutschland:


Das könnte Dich auch interessieren: