Betway

Sehr empfehlenswert
86/100
Bekannt aus der Werbung und als Sponsor namhafter Sportteams, genießt Betway bei vielen Neu-Tippern einen hohen Vertrauensvorschuss. Dazu kommen bis zu 150 Euro Bonus, eine deutsche Wettlizenz und Spezialwetten soweit das Auge reicht.

Die Redaktion von Sportwettentest hat seit dem Jahr 2010 in einer umfassenden Testreihe die wichtigsten Anbieter von Online Sportwetten überprüft und bewertet.

Dabei wurden die Stärken und Schwächen der jeweiligen Buchmacher über einen längeren Zeitraum hinweg analysiert und gegenübergestellt.

Erfahrungen mit Betway

Der nachfolgende Erfahrungsbericht hat es sich zur Aufgabe gestellt, die einzelnen Punkte zusammenzufassen, um am Ende zu einem objektiven Gesamturteil zu kommen.

Dabei wurden sämtliche relevanten Faktoren für die Bewertung von Sportwettenunternehmen berücksichtigt und bewertet.

 

 

18+ | AGB gelten

Die Stärken und Schwächen von Betway im Überblick

Bereits vorweg können jene Punkte genannt werden, die als besonders Stärken von Betway aufgefallen sind. Dem gegenüber werden in der folgenden Übersicht auch jene Dinge genannt, bei denen es noch Verbesserungspotenzial gibt:

Das gefällt uns bei Betway besonders gut:

  • Umfangreiches und vielfältiges Wettangebot
  • Attraktive Wettquoten
  • Einfache und rasche Bedienbarkeit der Website
  • Große Auswahl an Einzahlungsmöglichkeiten, keine Gebühren
  • Umfassender und Kompetenter Kundenservice

Das gefällt uns bei Betway weniger gut:

  • Live-Wetten Angebot ausbaufähig
  • Auswahl an Auszahlungsmöglichkeiten limitiert

Diese Informationen geben bereits einen ersten Aufschluss darauf, in welchen Kategorien Betway im Vergleich mit der Konkurrenz ganz weit vorne zu finden ist bzw. wo es Mitbewerber gibt, die bessere Lösungen anzubieten haben.

Bevor wir bei den einzelnen Kategorien ins Detail gehen, folgen einige allgemeine Informationen zum Buchmacher Betway, von der Gründung im Jahr 2006 bis zu jenem Wettanbieter, der er heute ist.

Jetzt 150 Euro Neukunden Bonus bei Betway:

18+ | Bonus nur für Neukunden | AGB beachten!

Infos zum Wettanbieter Betway

Noch vor einigen Jahren wurde der 2006 gegründete Wettanbieter Betway als einer der Newcomer gehandelt.

Zehn Jahre später haben allerdings viele neue Online-Wettportale den Markt erobert, sodass der Buchmacher mit britischen Wurzeln mittlerweile schon zu den Routiniers zu zählen ist.

Icon Detail

Im Jahr 2006 gab es bereits einige Wettanbieter, Pioniere der Branche wie Interwetten, Bwin oder Ladbrokes, die sich seit fast einem Jahrzehnt mit Sportwetten im Internet befasst haben.

 
Aber auch etwas später hinzugekommene Wettportale, die heute zu den ganz Großen zählen, wie Bet365, Tipico oder Betsson waren bereits auf dem Markt aktiv.

Daher tat sich der von den Firmenstandorten in Malta, Guernsey und London aus operierende neue Wettanbieter anfangs nicht leicht, sich seinen Platz zu erobern, konnte sich aber im Lauf der Jahre auch gegen starke Konkurrenz immer besser behaupten.

 

WettanbieterKundenzahlUmsatz (in Euro)Operativ (in Euro)Mitarbeiter
1. Bet365ca. 35 Millionen2,7 Mrd. (2018)660 Mio 2018)4.300
2. Bwinca. 20 Millionen611,9 Mio (2014)97,9 Mio (2014)1.570
3. Unibetca. 11 Millionen751 Mio (2017)k.A.1.425
4. Bet-at-homeca. 5,1 Millionen143,4 Mio (2018)k.A.290
5. Betfairca. 4 Millionen393,6 Mio (2014)61,6 Mio (2014)1350
6. Sportingbetca. 2,5 Millionen1,577.2 Mio (2009)21.9 Mio (2009)k.A.
7. Betwayca. 2 Millionenk.A.k.A.k.A.
8. William Hillca. 1,3 Millionen1,621.3 Mio (2018)233.6 Mio (2018)16.000 (inkl Wettshop)
9 Tipicoca. 1,2 Millionenk.A.k.A.600

Tabelle oben: die größten Wettunternehmen der Welt – gemessen an den Sportwetten Umsätzen im Jahre 2015. Hier zählt Betway noch nicht zu den ganz Großen

Dazu trugen vor allem auch umfassende Marketing-Aktivitäten bei.

So wurde Betway als Trikotsponsor des Londoner Premier League Klubs West Ham United einer breiten Öffentlichkeit zum Begriff.

In Deutschland unterstützt Betway gleich mehrere Klubs der 2. Liga, dazu zählen Union Berlin, Eintracht Braunschweig, der Karlsruher SC, Dynamo Dresden und der FC St. Pauli.

Video: Betway tritt als Trikotsponsor des englischen Traditionsklubs West Ham United auf.

Das Wettprogramm von Betway

Das Wettangebot von Betway besticht sowohl durch seinen Umfang als auch durch seine Vielfalt.

Je nach Saison stehen meist etwa 30 verschiedene Sportarten im Wettprogramm des Buchmachers.

Dabei lässt sich auch der britische Background des Wettanbieters nicht verleugnen, denn neben den weltweit populären Sportarten wie Fußball, Tennis oder Basketball kann auch auf Hunde- und Pferderennen sowie Cricket oder Gaelic Sports gewettet werden.

Dazu gibt es andere – ursprünglich typisch britische – Sportarten wie Rugby, Snooker oder Darts, die sich mittlerweile auch außerhalb der Britischen Insel vielfach großer Beliebtheit erfreuen.

Palette

Zusätzlich kann bei Betway je nach Aktualität auch auf Ereignisse abseits der Welt des Sports gewettet werden. Das betrifft sowohl Fragen der Politik („Wer wird nächster US-Präsident?“ oder „Wer wird der nächste Papst?“) als auch Wetten zu TV- und Kino-Events („James Bond“, „Game of Thrones“) oder Preisverleihungen („Oscar“, „Emmy“, usw.).

Das Fußballprogramm bei Betway

Ungeachtet der zahlreichen sonstigen Wettmöglichkeiten, steht allerdings auch bei Betway der Fußball klar an erster Stelle. Dabei kann auf Fußballspiele in nahezu jedem Winkel der Erde gewettet werden.

Icon Fußball

 Angefangen von den europäischen Topligen in England, Spanien und Deutschland über kleinere Ligen wie Finnland und der Slowakei bis hin zu den großen und kleineren Ligen auf anderen Kontinenten.

Dabei ist Südamerika natürlich mit Argentinien und Brasilien, aber auch mit Peru oder Venezuela vertreten.

Weiters stehen auch Ligen aus Nordamerika, Afrika, Asien und Australien im Wettprogramm von Betway. Selbst auf Pokalspiele in Fidschi kann gewettet werden.

In vielen dieser Ligen beinhaltet das Wettprogramm dabei nicht nur die Spiele der höchsten Spielklasse.

In England kann auf Spiele bis abwärts zur 8. Leistungsstufe gewettet werden und auch in der Deutschland stehen Partien aus Regionalligen zur Auswahl.

Aber selbst bei Nationen wie Dänemark, Finnland oder Slowenien stehen zum Teil auch Partien der 2. oder gar 3. Liga für Wetten zur Verfügung.

Natürlich kann aber vor allem auch auf die internationalen Topspiele in der Champions League, der Europa League und bei Welt- und Europameisterschaften getippt werden.

Bild oben: Die Spiele der deutschen Bundesliga sind natürlich ein Fixpunkt des Wettprogramms bei Betway

Vor allem bei diesen Topereignissen, aber auch bei vielen kleineren Ligen beeindruckt die Vielzahl an verschiedenen Wettoptionen zu den einzelnen Spielen. Die Anzahl derer liegt dabei nicht selten im dreistelligen Bereich.

Darüber hinaus liefert Betway vor allem zum englischen Fußball zusätzliche Angebote an Spezialwetten, etwa zum nächsten Teamchef des englischen Nationalteams oder zu neuen Managern von Klubs der Premier League.

Dabei handelt es sich meist um Langzeitwetten, die aber auch im klassischen Wettprogramm von Betway ihren Platz finden.

So kann bei einem großten Teil der angebotenen Ligen auch auf den jeweiligen Gesamtsieger gewettet werden.

Gutes Niveau der Wettquoten bei Betway

Ein wichtiges Kriterium bei Sportwetten stellen mit Sicherheit die Wettquoten dar.

Schließlich sind die Wettkunden stets darauf bedacht, im Falle eines erfolgreichen Tipps den höchstmöglichen Gewinn erzielen.

Betway zählte in den Anfangszeiten auf diesem Gebiet nicht zu den Besten in der Branche.

Mittlerweile hat sich das aber geändert und der Wettanbieter kann sich mit einem Quotenschlüssel von 95 bis 96 Prozent bei Topspielen auch gegen stärkste Konkurrenz behaupten.

Icon Info

Der Quotenschlüssel besagt, dass jener Anteil der Wetteinsätze wieder an die Kunden als Gewinne ausbezahlt wird, die verbleibenden Prozentanteile bilden die Gewinnspanne des Buchmachers.

Bei Betway führte diese Anhebung dazu, dass in Quotenvergleichen in schöner Regelmäßigkeit immer wieder Bestquoten verzeichnet werden können.

Das brachte auch in der Bewertung in unserem Test einen deutlichen Schub nach oben mit sich.

Dabei ist bei Betway keine besondere Tendenz bezüglich der Quotenhöhe auf Favoritensiege oder Erfolg der Außenseiter festzustellen, wie das bei einigen Mitbewerbern zum Teil der Fall ist.


Balance

Die Stärke liegt vielmehr in der Ausgewogenheit, die keine starken Schwankungen nach oben oder nach unten aufweisen.

Zwar gibt es einige Konkurrenten, die ein noch höheres Quotenniveau aufweisen, Betway liegt aber mit im Vorderfeld.


Ebenfalls auf einem hohen Niveau liegen die Quoten oft auch bei den Langzeitwetten.

Gerade britische Wettanbieter sind durchaus bekannt für hohe Quoten für Außenseiter.

Das mussten einige englische Buchmacher recht teuer bezahlen, als Leicester City in der Saison 2015/16 sensationell den Meistertitel in der Premier League holte.

Manche Wettanbieter hatten dafür vor Saisonbeginn Quoten von über 5.000 angeboten, auch bei Betway konnte mit einer Quote von 2.500 mit einem Tipp auf Leicester ein höchst attraktiver Gewinn erzielt werden.

Bild oben: Betway hat vor allem im englischen Fußball eine große Anzahl an Langzeitwetten im Programm, die häufig attraktive Quoten aufweisen.

Unter diesem Eindruck gingen die meisten Wettanbieter zumindest vor Saisonbeginn mit ihren Ausgangsquoten auf den Titelgewinn etwas herunter.

Abseits vom Fußball verzeichnet Betway auch in anderen Sportarten gute Wettquoten, etwa im Tennis mit einem Auszahlungsschlüssel von bis zu 95 Prozent und auch im Eishockey kann der Wettanbieter mit Quoten von 92-93 Prozent mit der Konkurrenz mithalten.

Noch Nachholbedarf bei Livewetten

Das Segment der Live-Wetten hat in den vergangenen Jahren eine immer größere Bedeutung erhalten.

Der Grund dafür liegt vor allem auch im technischen Fortschritt, der es dank Smartphones und Tablets ermöglicht, von nahezu überall ins Internet zu gelangen.

icon check

Das haben auch die Online-Wettanbieter erkannt und sich diesen Umstand zunutze gemacht. Mittlerweile sind die Live-Wetten bei einigen Buchmachern bereits jener Bereich, in dem die höchsten Wettumsätze erzielt werden.

Auch Betway konnte und wollte sich diesem Trend nicht verschließen und kann mit einem interessanten Programm an Livewetten aufwarten.

Allerdings reicht dieses vom Umfang her nicht ganz an die Topanbieter in diesem Bereich heran.

Während etwa Bet365 auch einem Dienstagvormittag mehrere hundert gleichzeitig stattfindende Events in verschiedenen Sportarten anbietet, so müssen Kunden bei Betway mit einem deutlich bescheideneren Angebot vorlieb nehmen.

Da gerade der Bereich der Live-Wetten einen recht hohen Aufwand seitens des Wettanbieters erfordert, ist es keine Überraschung, dass sich hier der Unterschied zwischen den Marktführern und den etwas jüngeren Wettseiten am deutlichsten zeigt.

Betway Live Wetten
Bild oben: Bei den Live-Wetten hat Betway noch etwas Steigerungspotenzial

Das betrifft nicht allein den Umfang des Wettprogramms, sondern auch die weitere Ausstattung, was etwa Informationen zum laufenden Geschehen betrifft.

So werden zwar auch bei Betway zu einzelnen Events Live-Streams angeboten, in vielen Fällen wird jedoch nur recht dürftig über die jeweiligen Ereignisse berichtet.


Nachteil

Was zudem negativ ins Gewicht fällt, ist die bescheidene Ausstattung des Live-Wetten-Kalenders von Betway.

Zwar gibt es immerhin einen solchen (was nicht bei allen Mitbewerbern der Fall ist), allerdings reicht dieser nicht über den aktuellen Tag hinaus, was eine weitere Planung einigermaßen erschwert.


 Solide zeigt sich Betway bei der Quotengestaltung der Live-Wetten.

Der Quotenschlüssel ist, wie bei vielen anderen Anbietern üblich, etwas niedriger angesetzt als jener bei den Pre-Match-Wetten und bewegt sich meist im Bereich von etwa 90-91 Prozent und kann bei Topereignissen bis auf 93 Prozent klettern.

Die Website von Betway besticht durch einfache Handhabung

Eine wichtige Rolle für den Erfolg eines Wettanbieters liegt zweifellos im Design und der Handhabung der Website.

Diese sollte sowohl ansprechend und übersichtlich gestaltet, aber auch einfach und komfortabel zu bedienen sein.

Diesen Anforderung wird Betway mit seinem Webportal durchaus gerecht.

Seit der Gründung im Jahr 2006 setzt Betway auf eine recht dunkel gehaltene Website mit schwarzem Hintergrund, die anfangs einigermaßen düster wirkte, nach einem Relaunch im Jahr 2014 aber etwas bunter geworden ist.

Seit Frühjahr 2019 ist das Erscheinungsbild noch freundlicher geworden: Die Wettseite erscheint nun mit schwarzer Schrift auf hellgrünem Hintergrund.

Die Schrift ist auf dem Hintergrund stets gut lesbar, die bunten Werbebanner am rechten Bildschirmrand stören den insgesamt und ruhig und aufgeräumt wirkenden Eindruck kaum.

Bild oben: Betway konzentriert sich auf der Wettseite auf die Farben grau und grün.

Die Seite ist leicht bedienbar und die Menüführung am linken Bildschirmrand ist einfach und auch für Neulinge sofort nachvollziehbar. Was es nicht gibt, ist eine Suchfunktion, mit deren Hilfe bestimmte Inhalte leichter auffindbar wären.

Stattdessen gibt eine Kategorie „Highlights“, in der die jeweils aktuell beliebtesten Wettangebot angeführt sind und direkt aufgerufen werden können.

Zeitintervall

Darüber hinaus bietet Betway auf seiner Website über dem Menü der jeweiligen Sportarten eine Filterfunktion an, in der Ereignisse nach einem bestimmten Zeitraum („Events innerhalb 1 Stunde“, „Events innerhalb von 4 Stunden“, usw.) ausgewählt werden können.

Was die Performance und Ladezeiten der Website betrifft, so können es vor allem in der ersten Navigationsebene zuweilen kurze Wartezeiten entstehen, die jedoch in tieferen Sphären des Wettprogramms kaum mehr auftreten.

Zu längeren Intervallen kam es im Testzeitraum bei Betway zum Teil auch in der Wettkontoverwaltung beim Geldtransfer.

Von der Registrierung bis zur Auszahlung bei Betway

Ein reibungsloser Ablauf der Vorgänge auf der Website liegt in erster Linie auch im Interesse des Wettanbieters, vor allem dann, wenn es um die Registrierung oder Anmeldung von neuen Kunden geht.

Diese geht daher bei nahezu allen Wettanbietern einfach und ohne Probleme vonstatten.

Betway macht hierbei keine Ausnahme. Am rechten oberen Bildschirmrand befinden sich die Felder für Username und Passwort, wo sich bereits bestehende Kunden anmelden können.

Sollte noch kein Konto existieren kann mit einem Klick auf den in grün gehaltenen Button „Registrieren“ eines angelegt werden.

Bei Betway wird die Registrierung mit dem Hinweise auf den Neukundenbonus beworben.

Registrierung beim Wettanbieter Betway

Diese Bonusangebote können sich von Zeit zu Zeit ändern, aber zumeist handelt es sich bei Betway um ein gutes Angebot, das oft über die bei vielen anderen Wettanbietern übliche Maximalhöhe von 100 Euro hinausreicht.

Geld

Wobei beim Bonus nicht nur auf die Höhe des Angebots zu achten ist, sondern auch darauf, welche Bedingungen erfüllt werden müssen, um die in Aussicht gestellte Gutschrift auch tatsächlich zu erhalten.

Dabei muss der Bonusbetrag mehrmals in Sportwetten umgesetzt werden, wobei eine bestimmte Mindestquote einzuhalten ist.

Auch diese Bedingungen sind bei Betway meist moderat gehalten.

Bei einem lange gültigen Bonusangebot, bei dem die Ersteinzahlung bis zu einer Maximalsumme von 150 Euro verdoppelt wurde, musste der Bonusbetrag sechs Mal mit einer Mindestquote von 1,75 umgesetzt werden.

Für die Erfüllung dieser Bedingungen hatten die Neukunden 90 Tage Zeit.

Derart attraktive Angebote erleichtern potenziellen Kunden die Entscheidung für eine Anmeldung bei einem Wettanbieter.

Bei dieser sind zunächst die persönlichen Daten sowie eine E-Mail-Adresse anzugeben.

Abbildung oben: das Bonusangebot für Neukunden von Betway – mit einem Klick auf das Bild kommen Sie zur Übersicht der entsprechenden Bonusbestimmungen.

 Sobald die Anmeldung abgeschlossen und das Wettkonto erstellt ist, kann bereits die erste Einzahlung auf das Wettkonto getätigt werden.

Dabei stehen den Kunden bei Betway mehrere Optionen zur Verfügung.

Allerdings ist dabei zu beachten, dass das Bonusangebot für Neukunden nur dann gilt, wenn die Einzahlung entweder mit Kredit- oder Debitkarte, bzw. mit Sofortüberweisung getätigt wird.

Sollten Kunden aber eine andere Zahlungsart bevorzugen und auf das Bonusangebot keinen Wert legen, stehen auch mehrere andere Optionen wie Skrill, Neteller, Giropay oder Paysafecard zur Auswahl.

Allerdings hat Betway im Januar 2019 PayPal als Zahlungsmöglichkeit aus dem Programm genommen, was so manche deutsche Wettkunden wohl bedauern werden.

alle Möglichkeiten der Zahlungen beim Wettanbieter Betway
Bild oben: Betway bietet für Ein- und Auszahlungen eine große Auswahl an Möglichkeiten an. Allerdings ist PayPal aus der oben angeführten Aufstellung ab 2019 zu streichen.

Dabei ist positiv zu bemerken, dass bei keiner der Zahlungsarten bei Betway Spesen oder Gebühren seitens des Wettanbieters verrechnet werden.

 Je nach gewählter Variante wird das Geld dem jeweiligen Wettkonto gutgeschrieben und kann ab diesem Zeitpunkt für Wetten genutzt werden, die dem reichhaltigen Wettprogramm von Betway entnommen werden können.

Faktencheck: die 4 beliebtesten Zahlungsarten bei Betway sind:

  1. Kreditkarten (rund 35% der Einzahlungen erfolgen mit einer Kreditkarte)
  2. Sofortüberweisung (die rasche Banküberweisung steht für 15% der Zahlungen)
  3. PaySafeCard (knapp 15% zahlen mit der anonymen Prepaid-Karte auf das Wettkonto)
  4. Skrill (mit 7% Anteil am Betway Zahlungsverkehr schafft es Skrill in die Top 5)

Sobald man sich für eine Wettoption entschieden hat, wird diese durch einen Klick auf das entsprechende Feld ausgewählt.

Daraufhin erscheint am rechten Bildschirmrand der Wettschein, der beim Hinzufügen jeder neuen Option aktualisiert wird.

Betway Wettschein
Bild rechts: Im Wettschein von Betway können mehrere Wettoptionen ausgewählt werden. Vom möglichen Gewinn muss später noch die 5-prozentige Wettsteuer abgezogen werden.

Dabei kann zwischen Einzelwetten und Multiwetten gewählt werden. Automatisch wird am Wettschein auch der jeweils mögliche Gewinn errechnet und ausgegeben.

Dabei wird nicht verschwiegen, dass bei allfälligen Gewinnen der Abzug der 5-prozentigen Wettsteuer noch nicht berücksichtigt ist.

Änderungen am Wettschein sind jederzeit möglich. Erst wenn dieser durch einen Klick auf den Button „Wette abgeben“ aktiviert wurde, ist die Wette gültig.

Sollte mit den platzierten Wetten ein Gewinn erzielt worden sein, erfolgt innerhalb kurzer Zeit die Auswertung und das Guthaben wird dem Wettkonto gutgeschrieben.

Das ist vor allem für Live-Wetten von Bedeutung, wo ein erzielter Wettgewinn sofort für neue Wetten verwendet werden kann.


Geld

Für Guthaben aus Gewinnen auf dem Wettkonto kann natürlich jederzeit eine Auszahlung beantragt werden.

Auch für diesen Weg stehen den Wettkunden bei Betway mehrere Möglichkeiten zur Verfügung.


 Zwar ist die Auswahl etwas geringer als bei den Einzahlungen, aber die gängigen Varianten wie Kredit- und Debitkarten, Skrill, Neteller und Banküberweisungen können auch für diesen Weg gewählt werden.

Eine Ausnahme macht Betway allerdings bei den Kreditkarten von MasterCard, die im Gegensatz zu VISA für Auszahlungen nicht angeboten wird.

Im Falle einer Auszahlung können vom Wettanbieter Unterlagen, die der Identifizierung dienen, angefordert werden.

Dabei kann es sich um Kopien eines amtlichen Lichtbildausweises (Reisepass, Führerschein) oder auch um eine aktuelle Rechnung eines Energiedienstleisters (z.B. Stromrechnung) bzw. eines Kontoauszugs handeln.

Bei Fragen und Problemen können sich Wettfreunde an den Kundenservice von Betway wenden, der von 9:00-01:00 Uhr in deutscher Sprache sowie international rund um die Uhr erreichbar ist.

Dabei kann mit dem Wettanbieter schriftlich – per E-Mail oder per Live-Chat – in Kontakt getreten werden.

Damit verfügt Betway über einen geradezu vorbildlichen Kundenservice und wurde in diesem Bereich nicht umsonst mit „sehr gut“ bewertet.

Fazit zu den Erfahrungen mit Betway

Nach mehr als einem Jahrzehnt in der Branche hat sich Betway von einem Newcomer zu einem fixen Bestandteil in der Welt der Online-Sportwetten etabliert.

Die engagierten Bemühungen des Wettanbieters, der sich unter anderem als Sponsor mehrerer Fußballklubs in England und Deutschland einen Namen gemacht hat, wirken sich auch im Online-Auftritt des Buchmachers aus.

Das umfangreiche und vielfältige Wettprogramm wird auf einer gut bedienbaren Website übersichtlich dargestellt.

Gewisse Abstriche müssen dagegen auf dem Gebiet der Live-Wetten gemacht werden, wo Betway nicht ganz das Niveau von einigen Topanbietern in diesem Bereich erreicht.
 

Icon Thumb Up

Sehr gut mithalten kann der aus England stammende Wettanbieter dagegen bei den Wettquoten.

Mit einem Quotenschlüssel im Bereich von bis zu 96 Prozent bei Topspielen muss Betway die Konkurrenz nicht scheuen und kann in Quotenvergleichen auch öfter mit Bestwerten aufwarten.

 
Ebenfalls sehr gute Bewertungen erhielt Betway überdies in den Bereichen Neukundenbonus, Kundenservice und im Zahlungsverkehr, wobei Einzahlungen aufgrund der Vielfalt an Möglichkeiten besser abschnitten als Auszahlungen, wo gewisse Einschränkungen zum Tragen kommen.

 

 

18+ | AGB gelten

Alle Testergebnisse von Betway im Überblick