Mit der Vize-Meisterschaft 2020/21 feierten die Sachsen die beste Platzierung ihrer noch jungen Bundesliga-Geschichte. Nun gilt es am Sonntag im Auftaktspiel Mainz 05 gegen RB Leipzig an den Erfolg aus dem Vorjahr möglichst nahtlos anzuknüpfen. 

Dabei wird sich in der Opel-Arena auch zeigen, ob sich die Roten Bullen von der schwachen Schlussphase der vergangenen Saison, die ihnen am Ende womöglich den Gewinn des DFB-Pokals gekostet hat, inzwischen erholt haben. 

Top Tipp zu Mainz – RB Leipzig

Bet-at-home
2.50
Über 3.5 Tore
Bet-at-home besuchen

* Quoten Stand vom 11.08.2021, 07:37 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Gegen die Bayern ist seit vielen Jahren kein Kraut gewachsen. Eines der Erfolgsrezepte, um vom Rekordmeister nicht bereits früh abgehängt zu werden, ist, gegen die vermeintlich kleinen Vereine keine unnötigen Punkte liegenzulassen – das wissen auch die Leipziger. 

Die Sportwetten Anbieter – Tipwin um einen davon zu nennen – gehen mit Siegquoten von durchschnittlich 1.50 indes nicht davon aus, dass sich die Sachsen zu ihrem Ligaauftakt den wichtigen Dreier nehmen lassen werden! 

Die Experten von Sportwettentest haben alle wichtigen Daten und Fakten zu diesem Bundesligaspiel erfassen und für Sie aufbereiten können. 

Dabei wurden auch Statistiken des Analyseunternehmens Opta Sports miteinbezogen, um etwaigen Sportwetten Tipps als nützliche Grundlage zu dienen. Für Wettinteressierte lohnt sich als Einstieg auch der eine oder andere einträgliche Sportwettenbonus, der sich pünktlich zum Bundesliga-Start im Angebot vieler Buchmacher befindet.

400% Bonus bei Unibet

Grafik 400 Prozent EM Bonus bei Unibet

* 18+ | AGB gelten | Für Neukunden

Mainz – RB Leipzig Prognose mit Quoten

Was es bei Duellen zwischen Mainz und Leipzig stets im Hinterkopf zu behalten gilt, ist, das stets jedes Ergebnis möglich zu sein scheint, was sich aus vielen Toren zusammensetzten lässt – dabei geht Leipzig am Ende jedoch nicht immer automatisch als Sieger hervor! 

Insgesamt waren die Ostdeutschen seit ihrem Aufstieg in die Bundesliga insgesamt 5-Mal zu Gast bei den Mainzern – und die Bilanz könnte nicht ausgeglichener sein: Jeweils 2 Siege bei einem Unentschieden

Angesichts der Tatsache, das die Nullfünfer gewiss kein Punktelieferant zu sein scheinen, lohnt es sich daher den Siegquoten der Hausherren ebenfalls Beachtung zu schenken, denn diese schwanken – je nach Buchmacher – derzeit um den Wert 5.50. 

Doch zurück zu den vielen Toren: 8:0, 3:3 und 4:1 sind nur einige der Ergebnisse die aus Duellen zwischen beiden Vereinen zuletzt hervorgingen. Tatsächlich fielen in jedem der bisher insgesamt zehn Kräftemessen zwischen beiden Teams am Ende immer über 2.5 Tore!!! 

Vorhersage: Vermiest Mainz den Leipzigern den Auftakt?

Bet365
6.00
Sieg Mainz
Bet365 besuchen
Bet365
4.00
Unentschieden
Bet365 besuchen
Bet365
1.53
Sieg Leipzig
Bet365 besuchen

* Quoten Stand vom 11.08.2021, 07:37 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Eine weitere interessante Beobachtung, die es bei Duellen gegen RB Leipzig zu machen gilt, betrifft den Arbeitsnachweis der Mainzer Offensive bei Spielen daheim und zu Gast in der Red Bull Arena, denn dort ist dieser meist dürftig. 

Bestes Beispiel hierfür ist das historische 0:8-Debakel aus der Rückrunde der Saison 2018/19. Doch zurück in der Opel Arena waren die Nullfünfer meist wesentlich erfolgreicher darin ihre Offensivbemühungen auch mit einem Treffer zu krönen! 

Denn in vier ihrer insgesamt fünf Bundesliga-Heimspiele gegen RB Leipzig gelang es dem Karnevalsverein am Ende – unabhängig vom Spielausgang – mindestens zwei Treffer zu erzielen! 

Prognose: Treffen beide?

Dass die Mainzer den Leipzigern erneut einen heißen Empfang bereiten könnten, wird zudem durch die Tatsache bestärkt, dass die Nullfünfer die vergangene Saison mit einigen äußerst starken Auftritten zu Ende brachten. 

Schließlich verlor der FSV nur eines seiner letzten elf Bundesliga-Spiele. Mehr noch: Die Mainzer spielten mit 32 Punkten eine sogar erfolgreichere Rückrunde als die Leipziger, die hingegen nur auf 30 Zähler kamen! 

Die Sachsen sind also gewarnt – besonders aufgrund der Tatsache, dass die Roten Stiere selbst nur eines ihrer letzten fünf Pflichtspiele gewinnen konnten. Folglich könnten die Gäste am Sonntag durchaus erneut ins Straucheln geraten, sollten sie nicht von der ersten Minute an hellwach sein. 

Prognose: Wie viele Tore fallen?

Aktuelles zu Mainz – RB Leipzig

Am Sonntag ließen die Leipziger im Pokalspiel gegen Sandhausen ihren bisher jüngsten Spieler der Vereinsgeschichte aufs Feld. Sidney Raebiger verewigte sich nämlich im zarten Alter von 16 Jahren, 3 Monaten und 21 Tagen in den RBL-Geschichtsbüchern. 

Doch was wichtiger ist: Die Sachsen meisterten ihre Aufgabe mit einem souveränen 4:0-Sieg über die angeschlagenen Sandhausener, die – wenn sie nicht aufpassen – diese Saison tatsächlich absteigen könnten. 

Auch der FSV Mainz überstand die erste Pokalrunde, wenn auch nur nach einem wahren Nervenkrimi gegen den SV Elversberg, der in Hinblick auf den Bundesliga-Auftakt wenig zuversichtlich stimmt. 

Denn gegen den Regionalligisten machten es die Nullfünfer ausgesprochen spannend. Mainz-Stürmer Jonathan Burkhardt rette das Spiel zwei Minuten vor Schluss mit seinem Ausgleichstreffer zum 1:1 zunächst in die Verlängerung. 

Dort ging Elversberg dann “erneut” in Führung, und “erneut” war es Burkhardt der mit einem weiteren FSV-Treffer die Kastanien aus dem Feuer holte! Die anschließende Elfmeterlotterie konnte der Karnevalsverein schließlich auf dramatische Art und Weise mit 8:7 für sich entscheiden!

Sollte der derzeit treffsichere Mainzer Stürmer Burkhard seine starke Form gegen RB Leipzig mit einem weiteren Tor abermals unter Beweis stellen, winkt der Anbieter Bet365 derzeit mit einer Quote von hierzu ungefähr 3.70. 

Top-Fakten als Mainz – RB Leipzig Tipphilfe

  • Der FSV Mainz hat nur zwei seiner insgesamt zehn Bundesliga-Spiele gegen RB Leipzig gewinnen können (2U 6N) – beide Siege wurden daheim gefeiert!
  • Schlechtes Omen? Die Nullfünfer haben fünf ihrer letzten sechs Bundesliga-Auftaktspiele verloren!
  • In der Rückrunde der vergangenen Saison haben die Mainzer (32 P.) am Ende mehr Punkte eingefahren als selbst RB Leipzig (30 P.)!
  • Der Karnevalsverein konnte in jedem seiner letzten zehn Bundesliga-Spiele stets Tore erzielen!
  • Leipzig hat in zwei seiner letzten Ligaspiele einen Doppelpack eingeschenkt bekommen – das unterlief den Roten Stieren bisher nur einmal – und zwar unter Ralph Hasenhüttl (August 2017).
  • In jedem der bisher zehn Duelle zwischen Mainz und Leipzig fielen am Ende stets über 2.5 Tore.
  • In vier der fünf Mainzer Heimspiele gegen RBL gelang es den Nullfünfern mindestens einen Doppelpack zu erzielen!

Fantasy Sports in Deutschland:


Das könnte Dich auch interessieren: